XSeries/PC Indiana Jones [Bethesda Titel]

Thumbsucker

L15: Wise
Seit
21 März 2007
Beiträge
8.633
Man wollte den Titel eher ankündigen, bevor die Übernahme durch Microsoft durch ist. Der Deal kam höchstwahrscheinlich schon vorher mit Lucasfilm Games zustande. Daher geh ich auch nicht von einem exklusiven Titel aus.

Solange wir aber nicht mehr wissen, kann man den Thread hier so belassen.

Machine Games ist ein wichtiger Bestandteil des Deals von MS, und auch Todd Howard wird die nächsten Jahre viel Zeit in das Projekt investieren. MS hat sicher ein grosses Wort dabei mitzureden, was ihre Angestellten die nächsten Jahre machen.

Mal eben ohne Absprache mit MS ein Game ankündigen und dann auf Jahre hinaus nicht für Microsoft-Projekte verfügbar sein? Würde ich mal stark bezweifeln und gäbe wohl ein kleines Donnerwetter aus Redmond.
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
23.170
Third Person oder First Person?

Auf nen weiteren Third Person Tomb Raider Klon oder Uncharted hab Ich eigentlich keinen Bock. Wenn man das ganze aber in First Person verpackt wie bei Deadfall Adventures natürlich mehr polished und mit mehr Rätseln und Peitschengameplay dann wäre das schon echt ziemlich geil.

Bin mal aufs erste Material gespannt.

jop würde auch FIrst Person bevorzugen

IP dürfte in guten Händen sein, wenn man nicht ein klassisches Point & Click erwartet - Machine Games haben schon was drauf.

Ankündigung hängt vil mit der allgemeinen Ankündigung des Labels Lucas Games zusammen?
 

JustClaerNorris

L17: Mentor
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
13.165
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Bestimmt. Der Deal ist ja noch garnicht durch
Weil sowas rechtlich und in der Verwaltung nicht so einfach ist.

Du legst nicht einfach 7,5 Mrd auf den Tisch und dann gehört alles am nächsten Tag dir.

Mein Arbeitgeber hat vor ein paar Jahren eine Sparte von einen anderen Unternehmen übernommen. Dafür hat das andere Unternehmen eine Sparte meines Arbeitsgebers bekommen und nicht Mal die Hälfte des Bethesda Deals an Geld.
Bis das zu 100% durch war hat das Jahre gedauert.

Gut die Pharmaindustrie ist nicht mit der Unterhaltungsindustrie zu vergleichen.

Ich sage es einfach Mal so:
Wenn MS will, dass das Spiel unbedingt für das Xbox Ökosystem kommt, dann gibt es mehrere Möglichkeiten.
1. Das Spiel kommt nur für das Xbox Ökosystem
2. MS zählt Disney etwas Geld, damit andere Systeme aus dem Vertrag gestrichen werden.
3. MS lässt den Deal noch Plätzen. Was sehr unwahrscheinlich ist, wenn sowas würde MS nur Geld kosten. Das wäre destruktiv und so geht MS seit 2014 nicht mehr vor.
4. Disney fährt im Moment selber komplett auf Streaming ab und hat mit MS den stärksten Partner in Sachen Videospiel streaming.

Wir wissen stand jetzt nur, dass Indie kommt.
Vielleicht hat Bethesda aber einen weit größeren Deal mit Disney abgeschlossen.

Wenn ja, dann hat MS sich diesen Deal zusammen mit Bethesda einverleibt.

Im Moment ist alles nur Spekulation.

Der Trailer ist im Moment weder auf dem Playstation noch Xbox YouTube Kanal zu finden.

Es kann also auch sein, dass das ein Disney+ Spiel wird. Vielleicht sogar ein P&C welches man gut mit der Fernbedienung steuern kann.

Wir wissen bisher nur, dass das Spiel entwickelt wird.
Nicht was für ein Spiel es ist. Für welche Konsolen es kommt, wenn es überhaupt für die Konsolen kommt. Das einzige was ist, dass da etwas kommt uns ein MS Studio dieses Etwas entwickeln wird
 
Zuletzt bearbeitet:

Frontliner

L18: Pre Master
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
17.211
@JustClaerNorris schön zusammengefasst! ist halt leider wirklich nicht so das es mit einem kauf im supermarkt zu vergleichen ist: nehmen, zahlen, MEINS. wird schon spannend werden zu sehen wie das von statten geht und wie lange sie brauchen für eine geordnete übernahme, schaffen der strukturen, was für verträge noch offen sind und waren vor der übernahme etc. we will see.

zu Indy: ich bin wirklich sehr gespannt auf das genre! was ich nicht mag, ist eine ego perspektive falls es in richtung adventure geht. ich fände es klasse im stile eines sherlock holmes, die spiele haben adventure sehr gut in die neue zeit portiert finde ich. trotzdem darf in indy dann der action teil auch nicht fehlen. kämpfe etc. und ganz wichtig, hoffentlich dialoge mit vielen dialogoptionen wo man sich eben rausreden kann und solche geschichten. ähnliche indy 3 damals.

bin gespannt was sie aus dem potential machen. einfach kein UC oder TR klon.
 

Thumbsucker

L15: Wise
Seit
21 März 2007
Beiträge
8.633
Auf Twitter wurde der Trailer von so ziemlich allen Xbox-Kanälen innerhalb von 30 Minuten retweetet, auch von Phil Spencer und Major Nelson. Sony - nada. Aber klar: Wenn der Bethesda-Deal besiegelt ist, wird man mehr wissen.
 

Frontliner

L18: Pre Master
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
17.211
Auf Twitter wurde der Trailer von so ziemlich allen Xbox-Kanälen innerhalb von 30 Minuten retweetet, auch von Phil Spencer und Major Nelson. Sony - nada. Aber klar: Wenn der Bethesda-Deal besiegelt ist, wird man mehr wissen.

das ist kein widerspruch. so lange es keinen vertrag bezüglich marketing rechte gab - was so früh bei einem titel eh seltsam wäre, wirbt ms mit dem titel für sich. aber wirklich, ich weiss es nicht besser. es erscheint wo es erscheint und wenn es ein guter titel ist wird er auch gezockt - egal wo.
 

eima

L15: Wise
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
8.630
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Auch wenn ich vermute, dass es wohl kein Point and Click werden wird, bei MachineGames bin ich erstmal gespannt und auf jeden Fall positiv gestimmt. :) Mal auf das erste Material warten.
 
Zuletzt bearbeitet:

BASH4YOU

L13: Maniac
Seit
18 Mai 2014
Beiträge
3.096
Xbox Live
BASH4Y0U
PSN
IBASH4YOU
Man wollte den Titel eher ankündigen, bevor die Übernahme durch Microsoft durch ist. Der Deal kam höchstwahrscheinlich schon vorher mit Lucasfilm Games zustande. Daher geh ich auch nicht von einem exklusiven Titel aus.

Solange wir aber nicht mehr wissen, kann man den Thread hier so belassen.

Unnötige Diskussion. Das Studio gehört zu Microsoft und wird als 1 Party Studio games für die xbox Plattform entwickeln.
 

KuroKazuma

L17: Mentor
Seit
24 Aug 2010
Beiträge
14.819
PSN
KuroKazuma_
Steam
darkiisouls
Discord
KuroKazuma#3270
Unnötige Diskussion. Das Studio gehört zu Microsoft und wird als 1 Party Studio games für die xbox Plattform entwickeln.
Lucas Arts is bereit die lizens zu vergeben nur damit in den Gamepass kommt?
Weiß ja nicht so recht :pokethink:
Mich juckt indy eh nicht, aber so schlau kommt mir das jetzt nicht vor von denen. Ausser MS hat nochmal geld reingepumpt, dann isses was anderes
 

Birdie

L19: Master
Thread-Ersteller
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
19.258
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
"Schlangen...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?

Unnötige Diskussion. Das Studio gehört zu Microsoft und wird als 1 Party Studio games für die xbox Plattform entwickeln.

Da hast du vollkommen recht - So eine Anmerkung könnte man im WAR Bereich noch dulden - Hier ist sie unnötig, solange man keinen Beleg hat.

Möglicherweise hat Lucasfilm Games ja eine Klausel für eine größere Vermarktung auf anderen Plattformen als der des Entwicklers Bethesda aka Xbox Game Studios eingefordert - Aber darüber ist noch nichts bekannt, also .....

Dazu sollte man bedenken -> Ein Final Fantasy 7 Remake Thread liegt auch immer noch im PlayStation Bereich, obwohl schon lange bekannt ist das die :xbox: Xbox Version in gut 2 Monaten erscheinen wird. Der Thread hätte dann ja schon längst in den Allgemein Bereich liegen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tune

L05: Lazy
Seit
18 Nov 2016
Beiträge
200
Weil sowas rechtlich und in der Verwaltung nicht so einfach ist.

Du legst nicht einfach 7,5 Mrd auf den Tisch und dann gehört alles am nächsten Tag dir.

Mein Arbeitgeber hat vor ein paar Jahren eine Sparte von einen anderen Unternehmen übernommen. Dafür hat das andere Unternehmen eine Sparte meines Arbeitsgebers bekommen und nicht Mal die Hälfte des Bethesda Deals an Geld.
Bis das zu 100% durch war hat das Jahre gedauert.

Gut die Pharmaindustrie ist nicht mit der Unterhaltungsindustrie zu vergleichen.

Ich sage es einfach Mal so:
Wenn MS will, dass das Spiel unbedingt für das Xbox Ökosystem kommt, dann gibt es mehrere Möglichkeiten.
1. Das Spiel kommt nur für das Xbox Ökosystem
2. MS zählt Disney etwas Geld, damit andere Systeme aus dem Vertrag gestrichen werden.
3. MS lässt den Deal noch Plätzen. Was sehr unwahrscheinlich ist, wenn sowas würde MS nur Geld kosten. Das wäre destruktiv und so geht MS seit 2014 nicht mehr vor.
4. Disney fährt im Moment selber komplett auf Streaming ab und hat mit MS den stärksten Partner in Sachen Videospiel streaming.

Wir wissen stand jetzt nur, dass Indie kommt.
Vielleicht hat Bethesda aber einen weit größeren Deal mit Disney abgeschlossen.

Wenn ja, dann hat MS sich diesen Deal zusammen mit Bethesda einverleibt.

Im Moment ist alles nur Spekulation.

Der Trailer ist im Moment weder auf dem Playstation noch Xbox YouTube Kanal zu finden.

Es kann also auch sein, dass das ein Disney+ Spiel wird. Vielleicht sogar ein P&C welches man gut mit der Fernbedienung steuern kann.

Wir wissen bisher nur, dass das Spiel entwickelt wird.
Nicht was für ein Spiel es ist. Für welche Konsolen es kommt, wenn es überhaupt für die Konsolen kommt. Das einzige was ist, dass da etwas kommt uns ein MS Studio dieses Etwas entwickeln wird
Für die Box kommt es garantiert, der Xbox Twitter Channel hat den Beitrag geteilt. Denke nicht dass die das tun würden, wenn nicht zumindest eine Version für die Xbox kommt
 
Top Bottom