Was sollte mit dem Mädchen geschehen? (Annahme: Welpen ertranken)

Was sollte mit dem Mädchen, das Welpen in den Fluss warf, geschehen? (anonym)

  • Eigenjustiz durch aufgebrachte PETA-Anhänger o.Ä.

    Stimmen: 3 18,8%
  • Jugend-Arrest/-Gefängnis.

    Stimmen: 9 56,3%
  • Geldstrafe (nach Einkommen).

    Stimmen: 2 12,5%
  • Keine Strafe.

    Stimmen: 1 6,3%
  • Wayne?

    Stimmen: 1 6,3%

  • Stimmen insgesamt
    16
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

P.E%

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
7.022
Was sollte mit dem Mädchen, das Welpen in den Fluss warf, geschehen? (Abstimmung annonym)

ANNAHME: DIE WELPEN WÄREN ERTRUNKEN (ob welche und wie viele ertrunken sind, weiß ich nicht genau)


http://www.cbsnews.com/8301-504083_162-20015154-504083.html
Das Video muss ich wohl nicht verlinken, das Internet dürfte voll davon sein. Außerdem ist die Sache schnell erklärt: Ein Mädchen steht am Fluss (starke Strömung) und wirft 6 Welpen, die sie in einem Eimer verstaut hatte, in den Fluss.
 
Zuletzt bearbeitet:

Morphic

Gesperrt
Seit
2 Jul 2007
Beiträge
6.085
Sie sollte von ausgewachsenen Kampfhunden von einer Brücke in einen Fluss geworfen werden :ugly:

Jetzt mal wirklich: Empfindliche Geldstrafe, 50 Sozialstunden und eine lebenslanges Verbot auf den Besitz von Tieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

P.E%

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
7.022
Die verantwortlich sowieso.
Aber auch sonst sind klar die meisten dagegen.
Weil klar die Mehrheit aus Frauen und Hippies bestehen.

Immerhin habe ich dahinter "o.Ä." gesetzt. ;-)
Ich würde das Wort herausstreichen, wenn ich könnte.


@Taromisaki666: Was soll daran abstrus sein? Die Sache scheint zur Zeit Gesprächsthema-Nr.1 zu sein auf Youtube.
 
Zuletzt bearbeitet:

P.E%

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
7.022
Du solltest dich echt mal vorher informieren... :shakehead:
Das habe ich und meine Vorurteile scheinen berechtigt zu sein. PETA stellt eine Belohnung (2000$) aus, auf Hinweise, wer das Mädchen sein könnte.
Also komm, das ähnelt schon fast einem Kopfgeld. Die wissen sehr wohl, dass sie das Mädchen dadurch in Gefahr bringen.
 

MultiXero

L99: LIMIT BREAKER
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
43.209
Switch
3310 3660 9730
Dieses "Kopfgeld" dient lediglich dazu diese Frau ausfindig zu machen,um dann rechtliche schritte einzuleiten,mehr nicht
Die Peta ist nicht die ALF "Animal Liberation Front",die würden gewallt anwenden,aber ganz bestimmt nicht die Peta.
Das sind nix weiter "Weicheier".
 
Zuletzt bearbeitet:

AllGamer

L20: Enlightened
Seit
21 März 2002
Beiträge
20.590
Xbox Live
cwAllGamer
PSN
cwAllGamer
AndHereWeGo.gif




Genau wie hier

http://www.consolewars.de/messageboard/showthread.php?t=66781
 

P.E%

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
7.022
Dieses "Kopfgeld" dient lediglich dazu diese Frau ausfindig zu machen,um dann rechtliche schritte einzuleiten,mehr nicht
Die Peta ist nicht die ALF "Animal Liberation Front",die würden gewallt anwenden,aber ganz bestimmt nicht die Peta.
Das sind nix weiter "Weicheier".
Da hab ich gerade aber etwas anderes gelesen. Sogar Folter war dabei.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Top Bottom