Xbox Was muss Microsoft tun, damit ihr die Xbox Two/Infinity 2020 kauft?

Lunatic

L14: Freak
Seit
10 Sep 2007
Beiträge
5.598
Xbox Live
cwLunatic
PSN
cwlunatic
Exactly

Ikonen sind exklusiv, und sollte Kratos mal auf der Xbox rumwuseln, ist er keine Sony Ikone mehr.

Edit: So hat auch Lara Croft ihren Status als Ikone verloren. Einst auf der Dreamcast, wurde sie nach dessen Ende eine erfolgreiche PlayStation Ikone (selbst in der Jolie - Verfilmung sah man einen PlayStation Controller als Anlehnung an das Hauptsystem), und Sinnbild der Videospielindustrie. Als Multiplattformcharakter hat Lara Croft heutzutage quasi keine Bedeutung mehr, und dass könnte auch dem Master Chief drohen, insofern die Gerüchte stimmen.

Lara Croft war in aller erster Linie, für mich persönlich, ganz klar eine PC Ikone.
Ob Cuphead jetzt Ikonen für MS sind oder sich den Status mit Nintendo teilen, ist mir eigentlich gar nicht so wichtig. Microsoft ist aber definitiv nicht großzügig. Das sind Marketing Moves die sie näher an Nintendo heranbringen, um den direkt Konkurrenten anzunagen. "Guck mal die Sonys, die wollen immer noch kein Cross-Play." Außerdem wird Microsoft sicherlich den einen oder anderen Dollar dafür eingestrichen und haben es dann direkt reinvestiert - in ein anderes Studio vielleicht.

Im Marketing/Vertrieb gibt es keine Großzügigkeit. Alles ist Promo. Selbst die Dinge, die "Gratis" wirken oder wie ein freundschaftlicher Move - ist am Ende nur manipulation, um nach aussen ein schönes Bild zu machen und sich so auch in den Köpfen der Leute einzubrennen. / Ich sollte es wissen, ich arbeite im Marketing. :ugly:
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Microsoft ist in der Tat recht großzügig :twewy:


Diese unglaubliche Behauptung stammt aus Sacred Symbols, einem PlayStation-Podcast, der vom ehemaligen IGN-Journalisten Colin Moriarty gehostet wird. In der aktuellen Episode sprach er darüber, dass er "gute Quellen" dafür habe, dass Microsoft die "Master Chief Collection" auch auf PS4 bringen wollte, berichtet Comicbook.

Vor ein paar Jahren wäre dies sicher undenkbar gewesen, aber wenn man aktuelle Entwicklungen bei Microsoft beobachtet, könnte es durchaus in diese Richtung gehen. Microsoft war beim Thema Crossplay sofort Feuer und Flamme und angeblich könnte auch eine Xbox-App für die Switch kommen.

Und erst kürzlich stimmte Microsoft zu, dass Banjo & Kazooie, das ikonische Bären-Vogel-Duo, an dem Microsoft die Rechte besitzt, auch in "Super Smash Bros. Ultimate" verwendet werden darf.

Wenn Microsoft momentan so einen guten Draht zu Nintendo hat, warum zukünftig nicht auch zu Sony?

Wozu dann aber noch eine neue Konsole für die Next Gen stellen, wenn man die hauseigenen Marken überall verteilt wie Sega? ?
 

1Seppel23

L14: Freak
Seit
12 Jul 2007
Beiträge
6.232
Xbox Live
Seppel23FCB
PSN
Seppel23FCB
Steam
Seppel23FCB
Exactly

Ikonen sind exklusiv, und sollte Kratos mal auf der Xbox rumwuseln, ist er keine Sony Ikone mehr.


Edit: So hat auch Lara Croft ihren Status als Ikone verloren. Einst auf der Dreamcast, wurde sie nach dessen Ende eine erfolgreiche PlayStation Ikone (selbst in der Jolie - Verfilmung sah man einen PlayStation Controller als Anlehnung an das Hauptsystem), und Sinnbild der Videospielindustrie. Als Multiplattformcharakter hat Lara Croft nach und nach bis heute an Bedeutung verloren, und dass könnte auch dem Master Chief drohen, insofern die Gerüchte stimmen.

Also Exklusiv Spiele verstehe ich ja auch wenn mir Persönlich das nicht ganz so wichtig ist/von manchen zu hoch gehangen wird noch (mir würde Forza Horizon 4 oder Halo Wars nicht ein Prozent weniger Spaß machen wenn es auch auf der Playstation spielbar wäre und umgekehrt würde ich God of War oder was weiß ich nicht auch nur einen Hauch besser oder schlechter finden wenn es auch auf der XBOX kommen würde). Aber Maskottchen?! Ich meine auch wenn ich als jemand der auf die 40 zu geht super gerne auf meiner Switch Zocke und die Konsole als ganzes auch Null als (reine) Kinderkonsole sehe kann ich das ja bei Nintendo mit Mario noch verstehen das es in der Zielgruppe bis 12 schon wichtig und Relevant ist. Aber Kratos oder der Master Chief als Relevantes Maskottchen für uns Erwachsene irgend eine Relevanz zu zusprechen finde ich tatsächlich schon sehr merkwürdig bzw. etwas Befremdlich.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Also Exklusiv Spiele verstehe ich ja auch wenn mir Persönlich das nicht ganz so wichtig ist/von manchen zu hoch gehangen wird noch (mir würde Forza Horizon 4 oder Halo Wars nicht ein Prozent weniger Spaß machen wenn es auch auf der Playstation spielbar wäre und umgekehrt würde ich God of War oder was weiß ich nicht auch nur einen Hauch besser oder schlechter finden wenn es auch auf der XBOX kommen würde). Aber Maskottchen?! Ich meine auch wenn ich als jemand der auf die 40 zu geht super gerne auf meiner Switch Zocke und die Konsole als ganzes auch Null als (reine) Kinderkonsole sehe kann ich das ja bei Nintendo mit Mario noch verstehen das es in der Zielgruppe bis 12 schon wichtig und Relevant ist. Aber Kratos oder der Master Chief als Relevantes Maskottchen für uns Erwachsene irgend eine Relevanz zu zusprechen finde ich tatsächlich schon sehr merkwürdig bzw. etwas Befremdlich.

Es dient zur Identifikation mit dem Produkt. Marken und IPs machen den Hauptumsatz aus, und Ikonen zu schaffen ist z.B. bei Nintendo entscheidend für den Erfolg. Sony hat auch Games und Ikonen, welche Käufer immer wieder dazu bewegt zu kaufen. Der Master Chief wird ähnliches bei der Xbox, X360 und One bewirkt haben, was man schwerlich abstreiten kann. Was wäre eine Xbox ohne Halo, sollte man sich hierbei fragen.

Dieses Bild dürfte vielen Bauchschmerzen bereiten:

 

Nullpointer

L19: Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
19.880
Ja, sehr interessant, wer jetzt hier alles nach dem Masterchief auf der Playstation verzweifelt bettelt. Aber was hat das mit dem Thema zu tun?
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Ja, sehr interessant, wer jetzt hier alles nach dem Masterchief auf der Playstation verzweifelt bettelt. Aber was hat das mit dem Thema zu tun?


Was muss Microsoft tun, damit ihr die Xbox Two/Infinity 2020 kauft?

Ikonen ausbauen/erschaffen, damit Spieler und Käufer einen Bezug zum Produkt haben.

Auf der X360 waren es für mich vor allem Shepard, Marcus Fenix, Kameo und die Viva Pinata Tiere. Auf der Xbox der Fable Junge.
 

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
7.380
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
btw: es bettelt genau niemand nach dem masterchief auf der ps4 :kruemel:

und wenn es, unabhängig davon ob "ikonische figuren" vorhanden sind oder nicht, für mich exklusivtitel (= gute singleplayer-erlebnisse) gibt, werde ich mir auch erneut die gamepassbox holen
 

BoosterCremberry

L12: Crazy
Seit
19 März 2012
Beiträge
2.237
Xbox Live
Fabilar84
PSN
Fabilar1984
Switch
8182 3406 8228
Steam
saberrid0r
Was muss Microsoft tun, damit ihr die Xbox Two/Infinity 2020 kauft?

Ikonen ausbauen/erschaffen, damit Spieler und Käufer einen Bezug zum Produkt haben.

Auf der X360 waren es für mich vor allem Shepard, Marcus Fenix, Kameo und die Viva Pinata Tiere. Auf der Xbox der Fable Junge.

Mass Effect verbinde ich auch immer noch mit der Xbox Dank der 360. Ansonsten brauche ich aber auch keine Maskottchen oder sonst was. Für mich persönlich war zb damals zu ps1 zeiten Crash bandicoot trotz der Exklusivität nicht wirklich ein Sony Maskottchen und das obwohl ich die Konsole day 1 hatte. Mich haben die Crash spiele aber auch nie so wirklich interessiert.

Btw mit viva Pinata hätte man auch noch viel mehr machen können imo
 

crazillo

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
10.104
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
So sehr ich toll finde, wenn man alles überall spielen kann, die Industrie funktioniert halt über (konsolen-)exklusiven Content. Ich bin auch kein großer Fan davon, dass man den Cuphead-Port gemacht hat. Das Spiel war ein Ausnahmetitel und ich finde, der hätte auch auf der Xbox bleiben sollen. Man wollte hier aber wohl einfach schnelles Geld machen. Ich bin auch nicht überzeugt, ob der Minecraft Dungeons-Spinoff nicht exklusiv besser gewesen wäre. Natürlich ist Minecraft riesig, aber wieso mit dem Spinoff nicht auch mehr Incentives für das Xbox-Ökosystem schaffen? Versteh ich nicht.

Alle anderen Titel, die geportet wurden, sind eher alte Commitments.

Hatte das Thema heute aber auch bei Resetera angesprochen. Es darf nicht so ein Eindruck entstehen, dass jedes MS-Spiel eh irgendwann auf der Switch/PS5 landen wird. First Party muss eben First Party heißen, ergo Xbox-Konsolen und PC und auch mit Xbox Live-Integration. Bin überhaupt kein Fan davon, dass man beim PC Game Pass da viele Titel schon wieder Xbox Live rauslässt, aber es ist ja noch in der Beta. Gibt da so einige Titel, bei denen ich gerne Achievements holen würde, aber Pustekuchen.

Ich denke, dass Perfect Dark, Banjo und Fable einen gewissen Hype erzeugen könnten - das wären IPs, die man (groß und richtig aufgezogen) in der nächsten Gen toll wiederbeleben könnte.
 

Lunatic

L14: Freak
Seit
10 Sep 2007
Beiträge
5.598
Xbox Live
cwLunatic
PSN
cwlunatic
Vielleicht hilft Nintendo ja mit Banjo Kazooie, dafür dass sie sich den Charakter für Smash ausleihen durften :coolface:

Das wäre dann so ein Marvel / Sony Deal nur auf Videospielebene.
 

Nullpointer

L19: Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
19.880
Microsoft hat nicht mal im Ansatz die Charakter Vielfalt, als dass sie jetzt wählerisch werden sollten.
Microsofts Charaktervielfalt ist so umfangreich, dass sie gerade wählerisch sind bei der Auswahl, wer davon ein Spiel bekommt. #fakt

und um das nochmal zu betonen:
alle MS Charaktere >>>> white trash wie Deacon
:lol2:
 

Lunatic

L14: Freak
Seit
10 Sep 2007
Beiträge
5.598
Xbox Live
cwLunatic
PSN
cwlunatic
Microsofts Charaktervielfalt ist so umfangreich, dass sie gerade wählerisch sind bei der Auswahl, wer davon ein Spiel bekommt. #fakt

und um das nochmal zu betonen:
alle MS Charaktere >>>> white trash wie Deacon
:lol2:

So kann man es natürlich auch formulieren. Man greift da ja auf den unglaublichen Kader zurück wie beispielweise: Master Chief, aber den hatten wir schon. Ilo Milo (wird jetzt erstmal gegoogelt weil die Auswahl einfach zu groß ist. Banjo - das könnte geil werde, wenn man keine leeren Piratenwelten aufbaut. Ich glaub du musst mir auf die Sprünge helfen. Deine persönlichen Top 20 würden mir schon weiterhelfen, also aus verschiedenen Franchises. Ich will jetzt kein copy paste des Killer Instinct Rosters lesen.
 

Nullpointer

L19: Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
19.880
So kann man es natürlich auch formulieren. Man greift da ja auf den unglaublichen Kader zurück wie beispielweise: Master Chief, aber den hatten wir schon. Ilo Milo (wird jetzt erstmal gegoogelt weil die Auswahl einfach zu groß ist. Banjo - das könnte geil werde, wenn man keine leeren Piratenwelten aufbaut. Ich glaub du musst mir auf die Sprünge helfen. Deine persönlichen Top 20 würden mir schon weiterhelfen, also aus verschiedenen Franchises. Ich will jetzt kein copy paste des Killer Instinct Rosters lesen.
Die letzten 20 Posts sagen wenig über MS Vielfalt an Characteren aus, dagegen viel über die Poster hier.

Was ist mit den Battletoads (bekommen gerade ein neues Game), Joanna Dark, Banjo, Conker, Joule, Kameo, den Viva Pinate Figuren, Raz, usw. und nicht zu vergessen natürlich noch einem der allerbekanntesten Charaktere der Spielelandschaft - Minecraft Steve.
 
Top Bottom