Vote: Kann MS mit dem Gamepass den Krieg gegen Sony gewinnen?

Kann MS mit dem Gamepass den Krieg gegen Sony gewinnen?


  • Stimmen insgesamt
    117

Schnurres

L15: Wise
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
9.801
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Control hatte Marketingdeal mit Sony, logisch dass das Spiel zuerst bei Now landet (daher er Metro Exodus ja auch erst im GP). Aber fangt ihr jetzt mit Listwars an? Gerad as neuere 3rds angeht in Abodiensten? Verliert Now.
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.881
PSN
HoemBOY
Control hatte Marketingdeal mit Sony, logisch dass das Spiel zuerst bei Now landet (daher er Metro Exodus ja auch erst im GP). Aber fangt ihr jetzt mit Listwars an? Gerad as neuere 3rds angeht in Abodiensten? Verliert Now.
Was soll dieser Thread sonst sein? Bei PS Now gibt es mehr Spiele und GotYs wie Bloodborne, the last of us oder uncharted. Ziemlich klarer fakt gegen den letzten Strohhalm der MS fanboys.
 

ZeroSuitSamus

L10: Hyperactive
Seit
9 Dez 2014
Beiträge
1.385
Switch
1001 6208 4250
Discord
Marie_K#0043
Es geht gar nicht um Gamepass. Die Zukunft gehört den Giganten wie Apple, Amazon, Google oder Microsoft.

Könnt ihr euch noch daran erinnern als Experten von Computer Mäusen abgeraten haben, die kabellos waren und heutzutage spielt fast jeder Pro Gamer mit einer Wireless Maus, weil man keinen Input lag mehr bemerkt?

So wird sich das auch mit streamen und Services entwickeln. So klassische Konsolen werden mit der Zeit aussterben wie Videotheken
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.605
Genau darum geht es doch. Offenkundig hat die Börse großes Vertrauen in das Geschäftsmodell von Netflix. Netflix kommt jetzt in die Gewinnzone und wird das wohl weiter ausbauen.


Gamepass ist nicht Netflix. Netflix verkauft nur den Abodienst, keine Fernseher, keine Software, keine Lizenzen. MS verkauft bspw. Betriebssysteme und Konsolen, die man braucht, um Gamepass nutzen zu können. Und natürlich bedeuten mehr Spieler auch mehr potentitelle Käufer von DLCs und Mikrotransaktionen. Das sind die Synergieeffekte, um die es MS geht. Nicht darum, Gamepass für sich so schnell wie möglich profitabel zu machen. Eingebettet in der Gesamtstrategie braucht Gamepass keine 200 Mio Abonnenten, damit es sich für MS lohnt. Aber diese Gesamtstrategie muss freilich auch erstmal aufgehen. Das halte ich für fraglich.


Netflix dient nur als exemplarisches Beispiel, weil es das grösste und erfolgreichste Abomodell ist im Medienbereich und dennoch tief in den roten Zahlen steckt

Natürlich hat MS da tiefe Taschen und kann den Service ewig finanzieren

Aber es wird interessant, inwieweit das passiert
Mixer wurde vorhin so beiläufig abgehandelt

Ich finde das dagegen einen interessanten Präzedenzfall
Vor nem halben Jahre noch Summen investiert in exklusive Verträge und nun wird der Dienst beerdigt
Offenbar war der lange Atem dort stark begrenzt

Und wenn der GP in 3 bis 4 Jahren nicht massiv grösser ist als aktuell, dann kann man ebenfalls auf die MS Reaktion gespannt sein
 

Rhino

L20: Enlightened
Seit
28 Aug 2009
Beiträge
22.310
Xbox Live
Rhino 893
PSN
TakeruRhino
Switch
0722 3804 7704
Steam
TakeruRhino
Vergesst nicht die 30-40 „kleineren“ Spiele wie Carrion oder crosscode die day one im gamepass erscheinen bzw erschienen sind und da werden noch etliche folgen (siehe letztes xbox Event)

Nicht nur MS Spiele sind day one dabei auch etliche Thirds .


PSNow ist gegen gamepass nur ein kleines Licht .
 

Dusther_

L08: Intermediate
Seit
13 Nov 2018
Beiträge
875
PSN
Dusther_
Sony bietet die besten und qualitativ hochwertigsten Spiele, sollten diese wie bei Microsoft Day 1 in ihrem Pass landen würde doch ganz klar der Sony Dienst siegen, man braucht sich doch nur die vkz der Spiele anschauen :fp:
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
50.739
Sony bietet die besten und qualitativ hochwertigsten Spiele
 

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
33.023
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Netflix dient nur als exemplarisches Beispiel, weil es das grösste und erfolgreichste Abomodell ist im Medienbereich und dennoch tief in den roten Zahlen steckt

Natürlich hat MS da tiefe Taschen und kann den Service ewig finanzieren

Aber es wird interessant, inwieweit das passiert
Mixer wurde vorhin so beiläufig abgehandelt

Ich finde das dagegen einen interessanten Präzedenzfall
Vor nem halben Jahre noch Summen investiert in exklusive Verträge und nun wird der Dienst beerdigt
Offenbar war der lange Atem dort stark begrenzt

Und wenn der GP in 3 bis 4 Jahren nicht massiv grösser ist als aktuell, dann kann man ebenfalls auf die MS Reaktion gespannt sein
Mixer hatte einen Marktanteil von 3 Prozent und sah trotz aller Bemühungen keinen Stich gegen Twitch. Nachvollziehbar, dass MS da die Reißleine zog. Gamepass ist aber eine ganz andere Geschichte und kaum zu vergleichen. Gamepass entwickelt sich schon jetzt positiv. Wäre merkwürdig, wenn MS plötzlich den Stecker ziehen würde, ohne abzuwarten wie er sich bspw. auf die Verkaufszahlen der XSX auswirkt.
 

Montalaar

L16: Sensei
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
10.731
Sollte GP scheitern ist netterweise bei keinem was kaputt. Point is?
Das sagte Greenberg vor kurzem


Klingt jetzt nicht nach nem Goldesel...
Noch nicht rentabel, oder wenig profitabel....was den nun...however. Nur gut wenn sie sofort reinvestieren.
gibt es control im gamepass?
Control hat Sony weggekauft.....wobei es mal Gerüchte gab das es frühzeitig im GP kommen soll....und da sollte es angeblich Control kaputt machen, wird Control jetzt von PSNow kaputt gemacht?....SoTR dagegen ist schon sehr lange im GP und Wolfenstein 2 gar schon wieder raus....und beide wurden mit Control für Now angekündigt...also was willst du belegen? Das Now aktueller ist?
 

Rhino

L20: Enlightened
Seit
28 Aug 2009
Beiträge
22.310
Xbox Live
Rhino 893
PSN
TakeruRhino
Switch
0722 3804 7704
Steam
TakeruRhino
Sony bietet die besten und qualitativ hochwertigsten Spiele, sollten diese wie bei Microsoft Day 1 in ihrem Pass landen würde doch ganz klar der Sony Dienst siegen, man braucht sich doch nur die vkz der Spiele anschauen :fp:

also sagst du auch gerade das Nintendo in Sachen spiele Sony denunziert . Weil siehe VKZ :kruemel:
 
  • Lob
Reaktionen: Avi

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.605
Mixer hatte einen Marktanteil von 3 Prozent und sah trotz aller Bemühungen keinen Stich gegen Twitch. Nachvollziehbar, dass MS da die Reißleine zog. Gamepass ist aber eine ganz andere Geschichte und kaum zu vergleichen. Gamepass entwickelt sich schon jetzt positiv. Wäre merkwürdig, wenn MS plötzlich den Stecker ziehen würde, ohne abzuwarten wie er sich bspw. auf die Verkaufszahlen der XSX auswirkt.


Und vor nem halben Jahr war Twitch nicht massiv vor Mixer?
Dennoch hat man teure Deals mit Streamern geschlossen

Die Reissleine zog man dann recht schnell, aber vor nem halben Jahr wollte man noch gross kämpfen...

Ich denke du weisst worauf ich hinaus will

MS ist da gerne mal fix wenn es darum geht nen Projekt einzustampfen

Und klar ist der GP jetzt erstmal Teil der Strategie, der wird sicher nicht in 6 Monaten beerdigt

Deswegen schrieb ich auch das es interessant ist was in 3 bis 4 Jahren so passiert, zumindest diesen Atem traue ich MS so oder so zu
 

Frontliner

L18: Pre Master
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
16.162
PsNow und gamepass vergleichen ist halt insofern sinnlos, weil now für sony nicht die gleiche bedeutung hat wie der gp für ms. In zukunft wird es sich ähnlich verhalten mit konsolen vergleichen. Sinnlos. Das macht ja das ganze so schwer, wer nun welchen krieg gewinnt und welche schlachten überhaupt relevanz haben für einen sieg. Die beiden strategien könnten irgendwann tatsächlich so weit sein, das die beiden unternehmen zusammenrücken um künftige konkurrenten zu schlagen
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.605
Sollte GP scheitern ist netterweise bei keinem was kaputt. Point is?
Noch nicht rentabel, oder wenig profitabel....was den nun...however. Nur gut wenn sie sofort reinvestieren.


Ich denke wir beide wissen was es bedeutet wenn solche Aussagen selbst von Greenberg kommen, der nun keine Gelegenheit auslässt alles rund um MS zu beschönigen
 

Schnurres

L15: Wise
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
9.801
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Welche Mixer-Deals vor einem halben Jahr? Vor einem halben Jahr war Mixer schon so gut wie tot, es leakte ja sogar ein Krisengespräch vom Mixer-Team. Ninja und co wurden vor 1 Jahr gekauft, quasi als letzter Versuch.
 

Montalaar

L16: Sensei
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
10.731
Und vor nem halben Jahr war Twitch nicht massiv vor Mixer?
Nicht so, die Entwicklung ab Corona gab wohl den Ausschlag, da wurde es halt gar abgehängt.
Ich denke wir beide wissen was es bedeutet wenn solche Aussagen selbst von Greenberg kommen, der nun keine Gelegenheit auslässt alles rund um MS zu beschönigen
Wissen? Nein. Aber aus Glauben Fakten zu machen ist ja eh euer Steckenpferd.
 

Schnurres

L15: Wise
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
9.801
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Mixer war der einzige Streaming-Dienst der von Corona quasi nicht profitierte. Diese Entwicklung war der letzte Sargnagel... und dann wurde er zum Ende eines neuen Quartals abgesägt, bevor die neuen Budgets bewilligt werden.
 
Top Bottom