Vor welchen Tieren habt Ihr Angst.

Dyn4m1k3

L13: Maniac
Seit
13 Nov 2007
Beiträge
4.761
Xbox Live
Boss0907
Ernsthaft? Wie kommt denn sowas? Maulwürfe sind ja nicht unbedingt Tiere mit denen man schlechte Erfahrungen macht...
ne war nen witzchen ;)
hab mich vor langer zeit mit phobien beschäftigt und da gibt es ja ne ganze menge.für uns nicht-phobiker unverständlich wie man vor maulwürfen angst haben kann.aber ne phobie ist ja ne unbegründete angst.dafür kann man nichts.

aber im ernst: ich hab angst vor kamelen. als kind wurde ich 2 mal gebissen >.<
 

Turan

L06: Relaxed
Seit
18 Jun 2006
Beiträge
325
PSN
karakurt
Kommt eigentlich immer auf die Situation an, hier in Deutschland habe Ich nur vor Mücken Angst :D , wenn Ich Irgendwo im Nil Schwimmen sollte tät Ich mich vor den Nilpferden, 6 Meter Krokos und Co. Fürchten!^^
 

Krogan

L15: Wise
Seit
16 Sep 2006
Beiträge
8.596
PSN
Krogan360
Oh Mann, was für ein geiler Thread, ich genieße auch den dazugehörigen GAF-Thread. :goodwork: Gibt schon sehr ekelhaftes Getier, dem man wohl am liebsten nie begegnen würde.

Ich bekomme aufjedenfall Panik, wenn irgendwo in meiner Nähe Bienen oder noch schlimmer Wespen rumfliegen. Alleine der Gedanke, dass sich so ein Vieh mir irgendwo auf den Kopf setzen könnte, versetzt mich schon in Angst und Schrecken.

Auch so etwas finde ich ganz schlimm:


:(

Aber es ist schon auch sehr faszinierend, was es für Tiere und Lebewesen auf der Welt gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Falconion

L13: Maniac
Seit
19 Nov 2006
Beiträge
4.629
Xbox Live
Falconion
PSN
xFalconionx
Ich weiß noch wie ich beim Fahrrad fahren mal von ner (ich glaub es war ne) Wespe in den Hals gestochen wurde..hat ziemlich übel gezogen und der Hals ist voll angeschwollen.
 

MuhMuh

L14: Freak
Seit
20 Jul 2005
Beiträge
5.562
Als ich klein war, hatte ich Angst vor Hunden, das ist aber nun überhaupt kein Thema mehr merkwürdiger Weise.
Heutzutage gerate ich nurnoch leicht in Panik, wenn mich eine Biene/Wespe/Hornisse oder so umschwirrt. Aber das ist ja auch berechtigt, so wie das weh tut.
 

Dosman

L12: Crazy
Seit
29 Nov 2006
Beiträge
2.606
Xbox Live
Dosman
PSN
Dosman
Als ich klein war, hatte ich Angst vor Hunden, das ist aber nun überhaupt kein Thema mehr merkwürdiger Weise.
Heutzutage gerate ich nurnoch leicht in Panik, wenn mich eine Biene/Wespe/Hornisse oder so umschwirrt. Aber das ist ja auch berechtigt, so wie das weh tut.
Dito
Kann die Viecher nicht ausstehen. Grosse Spinnen kann ich auch ned aushalten.
 

Lightning

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
10 Jul 2007
Beiträge
19.763
PSN
CW_Lightning
Das mit den Bienen/Hornissen/Wespen hat doch jeder. Keiner will von so nem Vieh gestochen werden.
Und ah ja da ist ja dieser eine Mythos ^^
Einige sagen ja, wenn eine Wespe oder Biene dich sticht, ist das gesund xD ?
Also kein Plan was das für ne "Impfung" sein soll, stimmt das?
 
  • Lob
Reactions: Avi

QFish

L12: Crazy
Seit
28 Apr 2007
Beiträge
2.114
PSN
kuhfisch
Steam
kuhfisch
Also Wespen, Bienen etc stören mich nicht im geringsten. Ich finde die eigentlich ziemlich süß und faszinierend. Ich wurde auch noch nie von einer gestochen, hab auch keine Ahnung, wie ich das hinkriegen könnte... Da müsste man doch schon die Hand drauf halten oder nach ihnen schlagen.

Absolut ekelhaft (bis hin zur Angst) finde ich Spinnen und Schnaken. Hatte da auch schon einige unschöne Erlebnisse. Mir ist zum Beispiel mal ein Weberknecht übers Bett gelaufen während ich drin lag. Keine Ahnung, wie der da hingekommen ist, normalerweise sind die ja eher nicht in Wohnungen anutreffen. Hab den übrigens nie wieder zu Gesicht bekommen :eek4:
 

Turan

L06: Relaxed
Seit
18 Jun 2006
Beiträge
325
PSN
karakurt
Sagte Ich Mücken!? OK, die finde ziemlich Nervig, die Rauben mir nur den Schlaf aber wovor ich wirklich Angst habe sind





:shakehead::shakehead::shakehead::shakehead:
Da Ich gerne Spazieren gehe durch Wald und Wiese fühle Ich mich immer Bedroht durch diese Monster.:ghost::ghost:
 
Zuletzt bearbeitet:

TheProphet

ist verwarnt
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
46.625
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Als ich klein war, hatte ich Angst vor Hunden, das ist aber nun überhaupt kein Thema mehr merkwürdiger Weise.
Heutzutage gerate ich nurnoch leicht in Panik, wenn mich eine Biene/Wespe/Hornisse oder so umschwirrt. Aber das ist ja auch berechtigt, so wie das weh tut.
Nein, eigentlich ist das absolut unberechtigt!

Solange du dich nicht nahe dem Nest einer Wespe/Hornisse aufhälst, sind die Dinger genauso ungefährlich wie Hummeln. Wer wild umherfuchtelt muss sich nicht wundern, gestochen zu werden. Außerdem sind Hornissen auch nicht gefährlicher als zB Bienen, sie haben das selbe Gift, pumpen aber etwas mehr rein mit nem Stich und können ebenöfter als 1 mal zustechen, was aber auch wiederum nur passieren wird, wenn man neben deren Nest rumhüpft und mit den Händen rumfuchtelt(Wii Besitzer mögen diese Tierchen also leider von haus aus nicht :neutral:), sonst sind die in der Regel nach dem einen Warnstich auch weg ;)

Und Bienen sind wohl das harmloseste überhaupt, die Arbeiterbienen wollen nur Nektar sammeln, die stechen wirklich nur in Ausnahmesituationen, kein Wunder, immerhin hängt ihr Leben davon ab, öfter als 1 mal sticht keine...
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
38.974
PSN
AviatorF22
Ich habe eigentlich nur vor Spinnen Angst. Dabei ist es egal, ob nun groß oder klein. Diese Augen, die Art wie sie sich bewegen... all das erscheint mir fremdartig. So als seien sie Aliens hier auf Erden. Sie sind auch sehr brutal, fressen Partner und saugen Opfer aus. Die Dinger sind der pure Horror!

Schlangen, knuffige Ratten, Käfer etc sind hingegen kein Problem für mich.
 

Trinity

L04: Amateur
Seit
29 Mai 2013
Beiträge
153
Ich finde die Vorstellung neben einem Wal, oder Hai zu schwimmen einfach nur furchtbar. :fp:
Nicht, weil ich was gegen die Tiere habe. Im Gegenteil. Ich finde sie absolut faszinierend und wunderbar. Aber diese schiere Größe verlangt mir so viel Respekt ab, dass ich bei der Vorstellung alleine schon eine Gänsehaut bekomme.
 
  • Lob
Reactions: Avi
Top Bottom