VKZ Verkaufszahlen aus Europa/Australien/Rest

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
33.895
Deutschland-Charts September 2018:

1. Fifa 19 (Multi)
2. Spiderman (PS4)
3. Shadow of the Tomb Raider (PS4, XBone, PC)
4. NBA 2k19 (PS4, XBone, Switch, PC)
5. Mario Kart 8 Deluxe (Switch)
6. Dragon Quest XI (PS4, PC)
7. GTA 5 (Multi)
8. F1 2018 (PS4, XBone, PC)
9. Super Mario Odyssey (Switch)
10. The Legend of Zelda: BotW (Switch)

Lol, selbst der Multiblowout im September kann das Switchtrio nicht aus den Top 10 werfen, unfassbar :D
Gibt halt nichts besseres als Nintendos Qualitätssoftware. :banderas:
 
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
2.472
Deutschland-Charts September 2018:

1. Fifa 19 (Multi)
2. Spiderman (PS4)
3. Shadow of the Tomb Raider (PS4, XBone, PC)
4. NBA 2k19 (PS4, XBone, Switch, PC)
5. Mario Kart 8 Deluxe (Switch)
6. Dragon Quest XI (PS4, PC)
7. GTA 5 (Multi)
8. F1 2018 (PS4, XBone, PC)
9. Super Mario Odyssey (Switch)
10. The Legend of Zelda: BotW (Switch)

Lol, selbst der Multiblowout im September kann das Switchtrio nicht aus den Top 10 werfen, unfassbar :D
Weiß nicht was es da zu feiern gibt. Ständig sind dieselben drei Switch-Spiele vertreten.... da fragt man sich, gibt es für die Switch nur diese drei Spiele?! Oder wieso kaufen die Leute nur diese drei uralten Spiele?
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
10.955
Weiß nicht was es da zu feiern gibt. Ständig sind dieselben drei Switch-Spiele vertreten.... da fragt man sich, gibt es für die Switch nur diese drei Spiele?! Oder wieso kaufen die Leute nur diese drei uralten Spiele?
keine Angst, in den kommenden Monatscharts werden mindestens mal drei neue Switchspiele regelmäßig auftauchen ;)
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.112
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Weiß nicht was es da zu feiern gibt. Ständig sind dieselben drei Switch-Spiele vertreten.... da fragt man sich, gibt es für die Switch nur diese drei Spiele?! Oder wieso kaufen die Leute nur diese drei uralten Spiele?
Ja. Es gibt nur diese drei Spiele. Die sich jeder Neukunde kaufen muss, weil sie Must-Haves sind.

Also entscheide dich jetzt mal. Wenn Mario Party sich verkauft heulst du rum, wenn sich Zelda verkauft heulst du rum. Was soll sich denn jetzt verkaufen?
 
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.391
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Ja. Es gibt nur diese drei Spiele. Die sich jeder Neukunde kaufen muss, weil sie Must-Haves sind.

Also entscheide dich jetzt mal. Wenn Mario Party sich verkauft heulst du rum, wenn sich Zelda verkauft heulst du rum. Was soll sich denn jetzt verkaufen?
Am besten gar nichts von Nintendo, weil ist ja Nintendo.

@Striko: Nur weil konstant dieselben drei Spiele von Nintendo in den Charts sind, heißt das nicht, dass nur diese drei Spiele gekauft werden. Die Liste geht nach Platz 10 nämlich noch weiter musst du wissen. Du dokumentierst einfach nur wieder, dass du in deinem Hass und deiner Ablehnung gegenüber Nintendo überhaupt nicht in der Lage bist, die vorliegenden Informationen richtig zu deuten, aber das ist man ja von dir leider gewohnt.

Und dass diese drei Spiele konstant in den Charts sind liegt ganz einfach daran, dass sie alle drei von herausragender Qualität sind.
 

reset

L09: Professional
Seit
23 Feb 2015
Beiträge
1.895
Xbox Live
DarthGuinness2
PSN
DarthGuinness2
Switch
223426661323
Weiß nicht was es da zu feiern gibt. Ständig sind dieselben drei Switch-Spiele vertreten.... da fragt man sich, gibt es für die Switch nur diese drei Spiele?! Oder wieso kaufen die Leute nur diese drei uralten Spiele?
Und heute wieder eine Runde "Schizophrenie - Ignoranz oder Abwehrmechanismus?". Diesmal mit CeeeeeeeeeeWler!

Hallo lieber CWler. Wie finden Sie es eigentlich dass sich Spiderman länger in den Charts hält?

CWler: "Super, ein klasse Spiel und exklusiv für die PS4 - nicht dass mir als neutraler Beobachter wichtig wäre, aber exklusiv super!"

Nun, wie wir hörten hat sie das bei GoW auch schon gefreut.

CWler: "Na klar, God of War mit seinen über 90% ist der Hammer des Jahres. Die Bewertungen zeigen schon wie verdient es dieses Spiel hat jahrelang in den Charts zu stehen. Einfach exklusiv."

Sie meinen außergewöhnlich wenn Sie exklusiv sagen, oder?

CWler: "Klar, exklusiv, wie ich schon sagte. Und nur für die PS4, nicht dass mir das wichtig wäre, als neutralem Beobachter. Aber einfach exklusiv."

Sehr schön. Jetzt sprach ich aber gar nicht von God War sondern von Gears of War und...

CWler: "WAS?!"

Kleiner Scherz ;-)

Was sagen Sie denn dazu dass sich Zelda so lange in den Charts halten kann? Immerhin...


CWler: "Die reine Verzweiflung sage ich. Die Pikas, Entschuldigung, die Switchler haben halt nichts zu zocken. So einfach ist das. Da muss man halt immer auf die selben alten games zurück greifen."

Die immerhin im Falle von Mario und Zelda eine Wertung von ...

CWler: "Gekauft! Ich als neutraler Beobachter kann das ganz gut erkennen. Zelda wird nie, ich meine hätte nie die 90% verdient gehabt. Ganz eindeutig gekauft."

Gut und was sagen Sie zu Titeln wie Donkey Kong, Captain Toad , Bayonetta, etc. die es ebenfalls in die Charts geschafft haben, sich aber nicht so lange halten konnten?

CWler (lacht): "Ports. Wollen wir wirklich über so etwas reden? Eine Konsole die so etwas nötig hat verdient es nicht Konsole genannt zu werden."

Sicher. Was ist dann mit Splatoon2, Xenoblade, ARMS, Kirby, Mario Party, Mario Rabbids, etc. die ebenfalls in die Charts...

CWler: "Und gleich wider rausgeflogen sind. Nein, die Spiele haben einfach keine Qualität. Die sind ja teilweise mit 80% und niedriger bewertet worden - so was würde ich als gamer gar nicht erst anfassen."

Verstehe. Und diese Spiele sind nicht unterbewertet?

CWler: "Unterbewertet? So etwas gibt es nicht! Die hatten einen Nintendo-Bonus und sind schon viel zu hoch bewertet."

Ah, ja, apropos Bonus. Böse Zungen sagen "SotC" hätte für PS4 von einem Sony-Bonus profetiert, ebenso wie die PS4-Version von TloU.

CWler: "Sony-Bonus? Was soll denn bitte das sein? Es gibt keine Bonusse in Bewertungen, das weiß doch jedes Kind. Diese Spiele stellen den Gipfel der Videospielkunst dar und ich hoffe sie werden auch noch für die PS5 und PS6 geportet um sie den Spieler zugänglich zu machen. Solche Spiele muss man erhalten."

Aber sagten sie nicht ports...

CWler: "Ich weiß was ich gesagt habe und ich sagte was ich gesagt habe um zu sagen dass das gesagte mal gesagt werden muss. Das ändert nichts daran dass die PS4 einige der besten ports ever bietet, ganz exklusiv und das sage ich nicht als PS4-Fanboy sondern als neutraler Beobachter der ich bin. Diese Spiele sind absolut exklusiv und über jeden Zweifel erhaben."

Also sind ports etwas Gutes?

CWler: "Natürlich!"

Und wie stehen Sie dazu dass viele Spiele für die PS4 kurz in den Charts erscheinen und dann wieder verschwinden während bei der Konkurrenz...

CWler: "Sagen Sie, wie oft muss ich ihnen das denn noch erklären? Das ist ein Zeichen für das massive und vielfältige Lineup der PS4. Das die Spiele in den Charts auftauchen zeigt ja schon wie gut sie sind. Driveclub, Detroit, Infamous, Killzone, The Order, Knack..."

Aber zählen Sie da nicht Spiele mit teilweise unter 80% auf?

CWler: "Was? Was sind denn Sie? Bewertungsgamer, was? Die habe ich ja gefressen. Man kann ein Spiel nicht an den % ausmachen die es gekommen hat. Ein Spiel ist einfach mehr als nur das. Ein Spiel ist exklusiv z.B.. Das wird ja gar nicht bewertet, trotzdem ist es das!"

Aber ist das denn ein gutes Argument für eine Auf- oder Abwertung?

CWler: "Natürlich nicht. Aber ich habe ja bereits Unmengen an Argumenten gebracht warum diese Spiele eine höhere Wertung verdient haben. Bin ich eigentlich der Einzige der hier ordentliche Argumente liefert und sich nie irrt?"

Aber damals bei Kirby, da haben Sie sich doch geirrt.

CWler: "Richtig, das habe ich noch zu gut eingeschätzt. Ich gebe zu mich da geirrt zu haben. Aber ansonsten habe ich immer Recht. Erst letztens sagte ich 'Hui, ist das spät. Wird wohl bald dunkel.' Und? Was passierte dann? War noch 6.00 Uhr in der früh und das im Sommer, also dauerte es ein wenig. Aber es wurde dunkel! Und wieder hatte ich Recht! Aber die Anderen geben es ja nie zu wenn sie im Unrecht sind! Da sagte doch einer ‚na, dauert wohl noch ein wenig‘. Aber 14 Stunden ist nicht wenig! Also hatte er wieder Unrecht und ich Recht!"

Aber sagten Sie nicht…

CWler: „Ihr hackt nur auf mir rum weil ich immer Recht habe. Jetzt bin ich weg und komme nie wieder.“

Okay…

CWler: „Da bin ich wieder. Aber nur aus Stolz. Ich lasse mich nicht vertreiben!“

Nun danke für diesen gelungenen Beitrag zum Thema. Wir sehen uns dann nächste Woche wieder zu „Schizophrenie - Ignoranz oder Abwehrmechanismus?“


Die Personen in diesem Text sind frei erfunden und wurden niemandem nachempfunden. Aussagen verschiedener Personen wurden zur Unterstreichung eines Gesamtbildes genutzt und können durch identische Aussagen in Bezug auf andere Konsolen oder Hersteller verwendet werden.

Dieser Text unterliegt keinem Copyright. Er kann jederzeit kopiert, manipuliert, inhaliert und extrahiert werden. Wer ihn gegen Nintendo verwendet ist ein Schwein, das sage ich als neutraler Autor. Wer den Text bis hierhin gelesen hat verdient meinen Respekt und darf ihn liken auch wenn er ihn scheiße findet. Mir gehen die Buchstaben aus und ich muss wieder arbeiten. MfG reset
 
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
2.472
1. Der Unterschied zwischen God of War, Spider-Man usw. und das Switch Trio Mario-Kart-Zelda-Mario-Odyssey ist, dass sie zwar lange in den Charts bleiben, aber auch nicht annähernd so dominant sind wie das Switch Trio. Die PS4 Charts sind viel dynamischer, alte Spiele werden regelmäßig von neuen verdrängt. Das passiert bei der Switch nur sehr kurzfristig und viel seltener.

2. Ports sind ansich nicht schlecht. Wer das behauptet ist dumm. Weil Ports das Lineup der Konsole erweitern und meistens nur die wirklich guten Spiele portiert werden. Gerade für Spieler, die diese Spiele verpasst haben sind Ports eine riesengroße Bereicherung! Was bei der Switch kritisiert wird sind nicht die Ports, sondern der Mangel an neuen Spielen. Niemand stört sich an Ports, wenn gleichzeitig ausreichend neue Spiele kommen.
 
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
2.472
FIFA, CoD usw. sind jährlich neue Releases. Es ist also nicht dasselbe Spiel, das dominiert. Sie dominieren auch nicht das ganze Jahr über. Und GTA ist nicht von dieser Welt.... ein Spiel dass sich 100 Mio Mal verkauft.... aber auch das dominiert nicht so wie das Switch Trio, oder wann war es das letzte Mal auf Platz 1? Oder Platz 2? Es ist zwar immer in den Top 10, aber selten auf den vorderen Plätzen. Das Switch Trio stellt fast das ganze Jahr über mit wenigen Unterbrechungen die Top 3 der Switch dar...
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
22.712
FIFA, CoD usw. sind jährlich neue Releases. Es ist also nicht dasselbe Spiel, das dominiert. Sie dominieren auch nicht das ganze Jahr über. Und GTA ist nicht von dieser Welt.... ein Spiel dass sich 100 Mio Mal verkauft.... aber auch das dominiert nicht so wie das Switch Trio, oder wann war es das letzte Mal auf Platz 1? Oder Platz 2? Es ist zwar immer in den Top 10, aber selten auf den vorderen Plätzen. Das Switch Trio stellt fast das ganze Jahr über mit wenigen Unterbrechungen die Top 3 der Switch dar...
GTA war zweimal das am besten verkaufte Spiel in UK. Das Switch Trio stellte (afaik) zweimal geschlossen die Top 3 der Spiele, die für die Switch erhältlich sind.
 

reset

L09: Professional
Seit
23 Feb 2015
Beiträge
1.895
Xbox Live
DarthGuinness2
PSN
DarthGuinness2
Switch
223426661323
Sehr sehr geil :lol:

Ich frage mich nur, welchen Nutzer du konkret meinst 🤔
1. Der Unterschied zwischen God of War, Spider-Man usw. und das Switch Trio Mario-Kart-Zelda-Mario-Odyssey ist, dass sie zwar lange in den Charts bleiben, aber auch nicht annähernd so dominant sind wie das Switch Trio. Die PS4 Charts sind viel dynamischer, alte Spiele werden regelmäßig von neuen verdrängt. Das passiert bei der Switch nur sehr kurzfristig und viel seltener.

2. Ports sind ansich nicht schlecht. Wer das behauptet ist dumm. Weil Ports das Lineup der Konsole erweitern und meistens nur die wirklich guten Spiele portiert werden. Gerade für Spieler, die diese Spiele verpasst haben sind Ports eine riesengroße Bereicherung! Was bei der Switch kritisiert wird sind nicht die Ports, sondern der Mangel an neuen Spielen. Niemand stört sich an Ports, wenn gleichzeitig ausreichend neue Spiele kommen.
Nuff said
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.112
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
FIFA, CoD usw. sind jährlich neue Releases. Es ist also nicht dasselbe Spiel, das dominiert. Sie dominieren auch nicht das ganze Jahr über. Und GTA ist nicht von dieser Welt.... ein Spiel dass sich 100 Mio Mal verkauft.... aber auch das dominiert nicht so wie das Switch Trio, oder wann war es das letzte Mal auf Platz 1? Oder Platz 2? Es ist zwar immer in den Top 10, aber selten auf den vorderen Plätzen. Das Switch Trio stellt fast das ganze Jahr über mit wenigen Unterbrechungen die Top 3 der Switch dar...
Das sagst du jetzt ernsthaft kurz vor den Releases von Pokemon und Smash Bros.

Und auch wenn es nicht das selbe Spiel ist, sind es immer und immer und immer die gleichen Serien, die oben stehen auf PS4.
 

Slaydom

L10: Hyperactive
Seit
15 Mai 2009
Beiträge
2.156
1. Der Unterschied zwischen God of War, Spider-Man usw. und das Switch Trio Mario-Kart-Zelda-Mario-Odyssey ist, dass sie zwar lange in den Charts bleiben, aber auch nicht annähernd so dominant sind wie das Switch Trio. Die PS4 Charts sind viel dynamischer, alte Spiele werden regelmäßig von neuen verdrängt. Das passiert bei der Switch nur sehr kurzfristig und viel seltener.

2. Ports sind ansich nicht schlecht. Wer das behauptet ist dumm. Weil Ports das Lineup der Konsole erweitern und meistens nur die wirklich guten Spiele portiert werden. Gerade für Spieler, die diese Spiele verpasst haben sind Ports eine riesengroße Bereicherung! Was bei der Switch kritisiert wird sind nicht die Ports, sondern der Mangel an neuen Spielen. Niemand stört sich an Ports, wenn gleichzeitig ausreichend neue Spiele kommen.
Alte Spiele werden regelmäßig verdrängt?
Also ist in der Regel nicht GTA5, FIfa, oder COD meist vorne bei der PS4? :v:
 
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
2.472
Alte Spiele werden regelmäßig verdrängt?
Also ist in der Regel nicht GTA5, FIfa, oder COD meist vorne bei der PS4? :v:
FIFA, CoD usw. sind jährlich neue Releases. Es ist also nicht dasselbe Spiel, das dominiert. Sie dominieren auch nicht das ganze Jahr über. Und GTA ist nicht von dieser Welt.... ein Spiel dass sich 100 Mio Mal verkauft.... aber auch das dominiert nicht so wie das Switch Trio, oder wann war es das letzte Mal auf Platz 1? Oder Platz 2? Es ist zwar immer in den Top 10, aber selten auf den vorderen Plätzen. Das Switch Trio stellt fast das ganze Jahr über mit wenigen Unterbrechungen die Top 3 der Switch dar...
:rolleyes::rolleyes:
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
10.955
Trotzdem ignorierst du einen wesentlichen Punkt striko.

Dass Zelda, Mario und Mario Kart in den Charts so lange und stabil auftauchen, ist in der Tat sehr bemerkenswert. Frühere Ableger der Reihen waren bei weitem nicht so lange in den Charts zu finden. Gerade Zelda war beispielsweise eine IP, die eigentlich stark gestartet ist und danach recht schnell abgesunken. Selbst die bisherigen Serien-Primuse OoT und TP waren nach wenigen Monaten schon aus den internationalen Top 20 verschwunden. Da ist es definitiv schon sehr bemerkenswert dass ein BotW 18 Monate nach Release überall noch so weit oben auftaucht. Gleiches gilt in etwas abgeschwächter Form auch für 3D-Marios. Auch hier zeigt ein Odyssey eine klar höhere Konstanz als frühere Teile. Und das lässt sich auch nicht wegdiskutieren mit einem simplen "ja aber aber die Switch hat ja auch sonst keine Games", denn selbst wenn man diese falsche Aussage konsequent anwenden will, dann würde man trotzdem in Erklärungsnot geraten, wieso denn dann frühere Teile von Mario und Zelda nicht so konstant waren.
 
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
2.472
Und das lässt sich auch nicht wegdiskutieren mit einem simplen "ja aber aber die Switch hat ja auch sonst keine Games", denn selbst wenn man diese falsche Aussage konsequent anwenden will, dann würde man trotzdem in Erklärungsnot geraten, wieso denn dann frühere Teile von Mario und Zelda nicht so konstant waren.
Dann versuch doch dieses Phänomen zu erklären. Wieso verkaufen sich diese Spiele so viel besser als die Vorgänger? An der Qualität kann es ja nicht liegen, weil weder Zelda BoTW noch Mario Odyssey sind besser bewertet als die Wii Ableger.
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
10.955
Dann versuch doch dieses Phänomen zu erklären. Wieso verkaufen sich diese Spiele so viel besser als die Vorgänger? An der Qualität kann es ja nicht liegen, weil weder Zelda BoTW noch Mario Odyssey sind besser bewertet als die Wii Ableger.
Doch es liegt daran. Die Teile haben die gleiche hohe Qualität wie die Vorgänger und gleichzeitig sprechen sie durch spezielle Designentscheidungen auch noch ein breiteres Publikum an. Hinzu kommt natürlich noch, dass die Switch als Plattform fantastisch läuft und generell sehr viel Software an den Mann bringt. Da kommen hier jetzt halt alle günstigen Faktoren auf einmal zusammen. Das Argument, dass nur diese drei Spiele gut laufen würden, ist aber immer recht albern, wenn gleichzeitig in den jeweiligen Chartslisten 10-15 verschiedene Switchgames platziert sind.
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
22.712
Dann versuch doch dieses Phänomen zu erklären. Wieso verkaufen sich diese Spiele so viel besser als die Vorgänger? An der Qualität kann es ja nicht liegen, weil weder Zelda BoTW noch Mario Odyssey sind besser bewertet als die Wii Ableger.
BotW ist nicht besser bewertet als der Wii-Ableger?
Interessanter Standpunkt.
 
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
2.472
BotW ist nicht besser bewertet als der Wii-Ableger?
Interessanter Standpunkt.
Ja. Wenn man den Userscore berücksichtigt. Im Gegensatz zu dir halte ich die Meinung von bezahlten Leuten nicht für besser als die Meinung von Spielern, die verdientes Geld ausgeben und Freizeit opfern, um diese Spiele zu zocken. Und komm mir nicht mit "aber, aber.... die Hater..." das gleicht sich aus. Und selbst wenn man diese nicht berücksichtigt. Ob 95% oder 97% wird sich nicht so einen großen Impact auf die Verkaufszahlen haben.
 
Top Bottom