VKZ Verkaufszahlen aus Amerika [NPD]

Seit
11 Okt 2006
Posts
2.692
wird wohl an den spielen selbst liegen. wären cod und ac nur für die ps3 erschienen
hätte die bestimmt keine so schlechten zahlen gehabt wie drake und r+c.

sony hat wohl ein schlechtes händchen für seine exklusivgames gehabt.
 

Coda

L15: Wise
Seit
18 Dez 2006
Posts
8.093
Komisch nur, dass es dutzende Spiele gibt die trotz niedrigerer Wertungen als 90% um einiges mehr als Drake verkauft haben. ;-)
 

Redukt

Gesperrt
Seit
2 Sep 2007
Posts
653
Es hätte aber mehr verdient^^

Selbst im 1 UP yours podcast scheinen sie die Meinung wieder geändert zu haben und sehen Drake als eines der TOP3 games dieses Jahres, geben dem Spiel aber nur eine 8.5.


Hätte es gears Wertungen bekommen, was sicherlich verdient gewesen wäre, wäre der hype auch größer gewesen.
Jetzt muss dieser 1UP Podcast, ein Einzelfall, also wiedermal herhalten? Und was ist mit all den anderen GOTY-Listen wo es nicht einmal nominiert wurde, in keiner Kategorie? Ich vergass, alle gekauft. :lol:

Auch mit Gears Wertungen hätte sich nicht viel geändert. Sind ja eh nur 3%, als ob das gleich ein paar Millionen bei den Zahlen ausmachen würde...Und wegen dem Teen-Rating?
Halo ist beileibe nicht brutaler als Drake, eher im Gegenteil. Ist doch alles Quatsch.

Werbung war da, Hype bis zum Erbrechen, Gears, Indiana Jones und Tomb Raider wurden kopiert, Wertungen stimmten, trotzdem wurde es nichts. Seltsame Sache.

Aber an den Wertungen wirds sicher nicht gelegen haben, die waren gut. Ich würde fast behaupten wollen, dass 360 Titel halt in den USA momentan einfach mehr ziehen. Schwingt ein ganz anderes Kharma mit.^^ Und wenn die Multi sind verkaufen sie sich halt auf der PS3 auch gut, siehe COD4 und Assassins Creed. Ist zwar auch ne abwegige Begründung, aber deine ist noch alberner.;-) Kann auch sein, dass das Setting ausgelutscht ist, was ich übrigens auch finde.

Mehr verdient hätte es aber sicher. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

sebi88

L15: Wise
Seit
5 Jan 2004
Posts
8.859
An den Wertungen lag es bestimmt nicht, dass Drake sich (bisher) nicht so toll verkauft hat.

Man sieht es doch öfters an den Charts, dass Wertungen nicht gleich Vkz versprechen, wobei sich in den USA Qualität noch am meisten durchsetzt, wenn man sich dagegen die Deutschland oder Japan Charts anschaut...

Beispiel Assassins Creed...im Vorfeld ein riesen Hype, viel Aufmerksamkeit der Medien, etc.
Dann kamen einige schlechte Wertungen...und?
Das Spiel hat super Verkaufszahlen.
Und obwohl ich weder AC noch Drake gespielt habe, find ichs sehr bedenklich, dass sich AC auf der PS3 um einiges besser verkauft als Drake.

Ich verstehs halt irgendwie auch nicht...vom Genre her ist Drake absolut mainstreamtauglich, das Setting ist alles andere als ausgelutscht und auch der Rest scheint ja, wenn man sich die Wertungen anschaut, sehr gut zu sein.
Warum sich sowas dann soooo schlecht verkauft...ich verstehs ehrlich gesagt nicht.

Darji´s 5 Mio Prognose fand ich zwar von Anfang an übertrieben, aber ich hab schon im ersten Monat mit deutlich mehr gerechnet als mit den 117k oder wieviel es jetzt waren...
 

Taddl

L16: Sensei
Seit
13 Feb 2004
Posts
10.701
Tjoa. Drake sollte laut einer gewissen Person, deren Namen ich nicht auszusprechen wage, das Gears of War der PS3 werden (sowohl qualitativ als auch kommerziell). Jetzt hat dies Call of Duty 4 als Multiplattformgame geschafft - allerdings auf der 360. :ugly: xD

PS: Klar liegt der Flop in den übelst miesen Wertungen begründet! Edelgamer geben sich mit 89,9% Games eben nicht mehr zufrieden. Die werden im Wochentakt mit 95% Games überschüttet, da muss man eben selektieren und kann sich nur mit dem besten vom besten befassen. :lol:

Hätte es gears Wertungen bekommen, was sicherlich verdient gewesen wäre, wäre der hype auch größer gewesen.
Ein 8 Stunden Quickie ohne Multiplayer und mit Null Wiederspielwert? For sure! :ugly:
 

Nerazar

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 Okt 2005
Posts
40.569
imo ist das setting mehr als ausgelutscht.
Man kann eigentlich nie genug Action-Adventures haben, besonders mit so einer Präsentation...
... ich hätte es mir gekauft, oder, was wohl die Mehrheit dann schlussendlich getan hat:
Ausgeliehen.

Ich bin irgendwie nicht der Typ für SP-only Games die weniger als 10 Stunden Spielzeit haben :-?
 

Thade2001

L12: Crazy
Seit
27 Feb 2006
Posts
2.202
PSN
mk1984
Ich habe Gears gespielt, 2 mal auf der Box und kurz noch am PC und ich habe Drake sehr intensiv gespielt.

Qualitativ ist Drake mit Gears auf einer Stufe, nur kommerziell scheint es nicht so zu laufen. Und bei Drake ist das Setting, bzw die Spielmechanik natürlich ausgelutscht, wetten wir, dass wir bei Gears 2 das nicht hören werden?

Drake bot jedenfalls mehr Abwechslung als Gears :)

P.S.: Und bevor man über ein Spiel urteilt, sollte man es selbst spielen, das trifft auf 2/3 der Leute die über das ausgelutschte Drake quasseln, nicht zu :sorry:

Aber das kennen wir ja bereits.
 
Seit
11 Okt 2006
Posts
2.692
wenn mir jungle setting gegen den strich geht brauche ich das spiel nicht spielen um
herauszufinden das das nichts für mich ist.
genauso wie jedes fantasy game oder rollenspiel.
 

Ibliis

L05: Lazy
Seit
29 Nov 2006
Posts
268
Ich denke die schlechten VKZ von Drake beruhen nicht auf dem Inhalt des Spiels, auf der 360 hätte es sich Millionenfach verkauft, sondern es liegt daran, dass die PS3 keine Zockerkonsole ist. 100% von den Leuten die sich eine 360 holten waren Hrdcorezocker, aber bei der PS3 (in den USA) sind es vielleich ein Drittel und der Rest schaut sich darauf nur Filme an (Blurayplayer). Dies zeigen Allgemeinen die Software-VKZ der PS3. Setzt man also die tatsächliche Zockerbase der PS3 zur der 360 vor einem Jahr, hat sie Drake etwa genau so gut verkauft wie GoW.
Das ist der Nachteil bei Multimediageräten, man weiss nie genau wofür es tatsächlich genutzt wird.
 

kapo

L06: Relaxed
Seit
9 Feb 2007
Posts
436
Wieso verkauft sich dann AC oder COD4 drei oder viermal so häufig? Daran kanns jedenfalls nicht liegen.

Die Reviews könnens auch nicht sein, Drake = 90er Schnitt, AC = 81%.
 

Nihilist

L16: Sensei
Seit
20 Dez 2006
Posts
12.112
XBOX Live
kosmoface
Qualitativ ist Drake mit Gears auf einer Stufe, nur kommerziell scheint es nicht so zu laufen. Und bei Drake ist das Setting, bzw die Spielmechanik natürlich ausgelutscht, wetten wir, dass wir bei Gears 2 das nicht hören werden?
Drake ist schon okay vom Setting her, aber ich würde gerne mal wissen: Findet irgend jemand Drake toll? Ist das ein cooler Held? Ich finde den total bescheuert ehrlich gesagt, mit seinem Kettchen und dem angeflanschten Haarhelm. Selbst 1Ups PS3 Fanboy Shane Bettenhausen fand den total uninteressant.

Ich meine (ernsthaft) Props an ND das sie wirklich so weit gegangen sind das sie einen 0815-Mann mit 0815-Girl (ohne Riesenmoppen, was ich auch sehr gut finde) ein wahnsinniges Abenteuer erleben lassen, aber Sympathie kann ich für die beiden einfach nicht empfinden.

Vielleicht ist das auch ein Grund warum es nicht so gezündet hat? Ich mein braucht ja nicht gleich ein Kriegsschrank wie bei Gears sein, aber irgendwas tolles muß der Held halt ausstrahlen, vor allem wenn ich mich so wie bei einem Spiel damit auseinandersetzen muß.

Kommt ja nicht von ungefähr das alle den Masterchief so mögen - so archetypisch er auch sein mag.
 

Nasg1

L17: Mentor
Seit
8 Mai 2005
Posts
13.033
XBOX Live
Nasg1
PSN
Nasg_1
Switch
300173088822
Wieso verkauft sich dann AC oder COD4 drei oder viermal so häufig? Daran kanns jedenfalls nicht liegen.

Die Reviews könnens auch nicht sein, Drake = 90er Schnitt, AC = 81%.
CoD4 trifft doch spieletechnisch genau den nerv der zeit.

AC muss man sagen hatte auch einen kleinen hype, denn drake irgendwie garnicht so hatte, wird einer der gründe sein. Warum sich ein game schlecht verkauf hat sau viele gründe und diese ganzen gründe kommen dann zusammen und führen halt so einem ganzen und lassen das game schlecht verkaufen. Drake ist eben auch sehr TB ähnlich das hört man doch überall, viele wollen eben titten usw. ;-)

wenn ich mal erlich sein soll, hätte ich jetzt eine ps3 hätte ich mir das game auch nicht geholt, da war AC rein vom setting her 100x interessanter auch wenn es vom game her nicht so ganz überzeugen kann. Aber drake interessiert mich bspw. null, ka. einfach zu uninteressant nicht herrausragendes usw.

und das was Ibliis geschrieben hat, stimmt schon, da hat der gute nicht ganz unrecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nihilist

L16: Sensei
Seit
20 Dez 2006
Posts
12.112
XBOX Live
kosmoface
edit: wobei mir gerade auffällt, solche Typen wie Drake gibt es in echt eben auch, also diese Art und die mag ich gar nicht. Scheint wohl so ein silicon valley Ding zu sein. Je realer etwas ist, desto weniger können wir reininterpretieren, desto klarer sind Abneigung und Zuneigung.

Hat wohl auch ihre Schattenseiten die realistische Grafik.
 

Coda

L15: Wise
Seit
18 Dez 2006
Posts
8.093
edit: wobei mir gerade auffällt, solche Typen wie Drake gibt es in echt eben auch, also diese Art und die mag ich gar nicht. Scheint wohl so ein silicon valley Ding zu sein. Je realer etwas ist, desto weniger können wir reininterpretieren, desto klarer sind Abneigung und Zuneigung.

Hat wohl auch ihre Schattenseiten die realistische Grafik.
Uncanny Valley <==> Silicon Valley

;-)
 

Taddl

L16: Sensei
Seit
13 Feb 2004
Posts
10.701
Ich denke die schlechten VKZ von Drake beruhen nicht auf dem Inhalt des Spiels, auf der 360 hätte es sich Millionenfach verkauft, sondern es liegt daran, dass die PS3 keine Zockerkonsole ist. 100% von den Leuten die sich eine 360 holten waren Hrdcorezocker, aber bei der PS3 (in den USA) sind es vielleich ein Drittel und der Rest schaut sich darauf nur Filme an (Blurayplayer). Dies zeigen Allgemeinen die Software-VKZ der PS3. Setzt man also die tatsächliche Zockerbase der PS3 zur der 360 vor einem Jahr, hat sie Drake etwa genau so gut verkauft wie GoW.
Das ist der Nachteil bei Multimediageräten, man weiss nie genau wofür es tatsächlich genutzt wird.
Wenn's ein Drittel an Gamer sind können wir für Drake ja gutmütig 330k Einheiten für November hochrechnen. Gears hatte letztes Jahr über 'ne Million. Hmm, kommt trotzdem nicht ganz hin. :hmm:
 

Leschni

Gesperrt
Seit
29 März 2006
Posts
4.833
XBOX Live
Leschni
PSN
VioletFlame
Drake ist schon okay vom Setting her, aber ich würde gerne mal wissen: Findet irgend jemand Drake toll? Ist das ein cooler Held?
Er ist gar kein Held, sondern einfach nur ein ganz normaler Kerl mit Schwächen und Fehlern wie jeder andere auch. Genau das macht ihn für mich zum sympathischten Charakter 2007. Ich muss nicht immer irgendwelche Muskelberge durch die Gegend dirigieren.
 

LoRd AvAtAr

L11: Insane
Seit
2 Jan 2006
Posts
1.641
XBOX Live
lavatar
PSN
lavatarx
Die schlechten VKZ von Drake kommen daher, dass MS einfach nen gratis Game rausgibt wenn man sich Drake nicht kauft. Gleiches gilt bei dem kauf einer PS3, und nebenbei werden noch die ganzen Reviewer bestochen. ;-)
 

finley

L19: Master
Seit
20 Nov 2005
Posts
18.695
Drake ist schon okay vom Setting her, aber ich würde gerne mal wissen: Findet irgend jemand Drake toll? Ist das ein cooler Held? Ich finde den total bescheuert ehrlich gesagt, mit seinem Kettchen und dem angeflanschten Haarhelm. Selbst 1Ups PS3 Fanboy Shane Bettenhausen fand den total uninteressant.

Ich meine (ernsthaft) Props an ND das sie wirklich so weit gegangen sind das sie einen 0815-Mann mit 0815-Girl (ohne Riesenmoppen, was ich auch sehr gut finde) ein wahnsinniges Abenteuer erleben lassen, aber Sympathie kann ich für die beiden einfach nicht empfinden.

Vielleicht ist das auch ein Grund warum es nicht so gezündet hat? Ich mein braucht ja nicht gleich ein Kriegsschrank wie bei Gears sein, aber irgendwas tolles muß der Held halt ausstrahlen, vor allem wenn ich mich so wie bei einem Spiel damit auseinandersetzen muß.

Kommt ja nicht von ungefähr das alle den Masterchief so mögen - so archetypisch er auch sein mag.
Hmm also ich find an dem Spiel den Helden sogar ganz cool weil es einfach en normaler Typ ist nicht so wie in Gears z.B.

Also den Charakter find ich bei Uncharted jedenfalls wesentlich symphatischer. Das Spiel ist wie gesagt auch der bisher einzigste Kaufgrund für ne PS3. Verstehe nicht wieso es sich so schlecht verkauft hat.
 

Nasg1

L17: Mentor
Seit
8 Mai 2005
Posts
13.033
XBOX Live
Nasg1
PSN
Nasg_1
Switch
300173088822
Hmm also ich find an dem Spiel den Helden sogar ganz cool weil es einfach en normaler Typ ist nicht so wie in Gears z.B.

Also den Charakter find ich bei Uncharted jedenfalls wesentlich symphatischer. Das Spiel ist wie gesagt auch der bisher einzigste Kaufgrund für ne PS3. Verstehe nicht wieso es sich so schlecht verkauft hat.

das hat wie ich oben gesagt hat viele gründe und genau an den posting hier merkt man es.

Du bspw. findest es echt klasse, den chara usw. :)

andere wiederum garnicht. Der chara viel zu "normal", spielt sich wie ein TB.


wie gesagt da kommen viele gründe dazu. Drake ist aber auch untergegangen finde ich man hat kaum was von dem game gehört, war eigentlich kein hype vorhanden