VKZ Verkaufszahlen aus Amerika [NPD]

Brubi

L14: Freak
Seit
28 Dez 2005
Beiträge
6.354
Ja Nintendo liefert die Switch für 299 Dollar aus im 2 Weihnachtsgeschäft und wird laut Benji den bisherigen Rekord brechen für einen Dezember, seit langer Zeit.
Und mit dem was man weiß, wird nächstes Jahr wohl das Peak Jahr werden, neue Revision, richtige PKM Spiel, Animal Crossing das die Frauen/Mädchen ins Boot holen wird und ev. Preissenkung zuminest Abverkauf der alten Version..

Puh das wird ein Fest ;)
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
45.321
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Wenn es keine Angebote gibt, will die ps4 auf einmal keiner mehr :nix:
Die PS4 wurde bei angeboten doch hauptsächlich von Scalpern gekauft, man erinnere sich an die Einkaufswägen voller PS4, manch einer schob direkt 2 davon raus. Wurde dann alles mit 50 Euro Gewinn auf Ebay verscherbelt, das hat Sony wohl auch nicht so in den Kram gepasst, weshalb dieses Jahr die Angebote wesentlich gemäßigter ausfielen. Der Bedarf an PS4 ist sowieso schon gesättigt, die Konsole über ihren Zenit hinaus, wird Zeit für die PS5, sonst läuft MS Sony noch den Rang in den USA ab :goodwork:

Der Erfolg der Switch ist natürlich in der grenzenlos freien Hardware und exzellenten Universumklasse Software zu begründen. Smash Bros. Ultimate hat für die meisten Amerikaner den letzten Kaufanreiz gegeben. Zusammen mit den beiden besten Spielen des Universums, Breath of the Best und Super Mario Godyssey formt es die Dreifaltigkeit guten Spielgeschmacks. Hier kann kein Qualitätsgamer mehr widerstehen und muss zur Switch greifen. Auch zum regulären Preis von 299 Dollarinos.

Sony liefert derweil die schwächste Third Party Konsole mit absolut entbehrlichen Langweiler 6-10h Titeln wie Detroit Become Gameplay, Spoderman oder Shadow of Kloss, dass da keiner vor Freude in die Luft springt war zu erwarten :nix:

MS mit der stärksten Konsole für Third Party Games zieht hier natürlich der schwächelnden Konkurrenz durch Sony auf und davon :goodwork:
 

Painless

L08: Intermediate
Seit
19 Sep 2006
Beiträge
861
Da sind wir komplett abhängig von den Herstellern, daher kann dir keiner wirklich eine hundertprozentige Antwort geben. Nintendo könnte unter Umständen hier (Amerika) vorn liegen und in Japan, der einzige Bereich für den wir wirklich zu 100% verlässliche Zahlen bekommen, liegt Nintendo definitiv vorn.

Letztlich denke ich das Sony mit der PS4 weltweit vorn liegen kann, was darauf zurückzuführen sein wird dass Sony in viel mehr Ländern vertreibt als Nintendo. Das Distrubititonsnetz von Sony ist der wahre Pluspunkt, den sie im Vergleich zur Konkurrenz haben, imo. Ich weiss nicht wieso Nintendo und Microsoft da so vorgehen, aber damit geben sie Sony fast einen Freifahrtschein im Bereich „Others“. Offizielle haben wir nur für Japan, vage Zahlen aber mit Indikatoren haben wir für Nordamerika dank der NPD Group und für alles andere haben wir quasi keine Zahlen, nur Chartsplatzierungen und sind komplett abhängig von den Plattformherstellern und Publishern von Spielen so wie Leaks durch Insider. In Europa gibt es zwar die GfK über die wir das verfolgen könnten aber an die Daten kommst du nicht so einfach. Ist wohl wie bei der NPD Group. Bei denen musst du auch einen großen Haufen Geld zahlen damit du Einblick erhältst und diese Daten öffentlich zugänglich zu machen ist auch nicht erwünscht.

Dass es im Nordamerika/USA Thread nur um dessen Zahlen geht ist wohl normal, oder?
Wird damit zusammenhängen, dass Sony nicht nur mit Spielekonsolen in den "others"-Ländern vertreten ist. Sony nutzt einfach ihr bestehendes Distributions-Netzwerk. Für Nintendo und Microsoft lohnt sich diese Expansion wahrscheinlich noch nicht.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
35.399
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Wird damit zusammenhängen, dass Sony nicht nur mit Spielekonsolen in den "others"-Ländern vertreten ist. Sony nutzt einfach ihr bestehendes Distributions-Netzwerk. Für Nintendo und Microsoft lohnt sich diese Expansion wahrscheinlich noch nicht.
Da sollte aber gerade Nintendo aufholen, die von diesem Geschäft leben. In den drei großen Märkten sind sie schließlich Konkurrenzfähig. Sony gewinnt die Generationen gerade weil sie wirklich weltweit vertreten sind, nicht weil sie in den drei großen Märkten sonderlich gigantische Vorsprünge einfahren.
 

Striko

L13: Maniac
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
3.600
Die üblichen verdächtigen hier wollen ja ernsthaft abstreiten dass die PS4 (oder jede andere Konsole) von einem Weihnachtslaunch profitiert hat, und das ist halt einfach nonsense.
Striko: "Smash hat vom Weihnachtslaunch profitiert"
Pikas: *Shitstorm*

tialo: "Die PS4 hat vom Weihnachtslaunch profitiert"
Pikas: *Jubel*

:lol:
 

tialo

L16: Sensei
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
11.868
Striko: "Smash hat vom Weihnachtslaunch profitiert"
Pikas: *Shitstorm*

tialo: "Die PS4 hat vom Weihnachtslaunch profitiert"
Pikas: *Jubel*

:lol:
Was ist das schon wieder für ein Blödsinn? Kein Mensch hat hier jemals abgestritten, dass Smash von einem Weihnachtslaunch profitiert hat, ganz im Gegenteil. Natürlich startet ein Spiel im November/Dezember oftmals besser als wenn es im Februar oder im August erscheint. Darum gehts doch gar nicht. DUU hingegen hast ja aber behauptet, dass die konkrete Woche bei Smash ausschlaggebend gewesen sei. Sprich: Wenn das Spiel eine Woche früher gekommen wäre, dann wäre es signifikant schlechter gestartet. DAS war deine Aussage und dafür wurdest du halt zurecht kritisiert.
 

Striko

L13: Maniac
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
3.600
Wenn das Spiel eine Woche früher gekommen wäre, dann wäre es signifikant schlechter gestartet. DAS war deine Aussage und dafür wurdest du halt zurecht kritisiert.
Und was ist an dieser Aussage falsch? Der Kern der Aussage bleibt gleich. Je stärker die Launch-Woche, desto stärker der Launch. Und die ersten zwei Dezember-Wochen sind stärker als die letzte November-Woche + die erste Dezember-Woche. Das wirst du nicht abstreiten.
 

tialo

L16: Sensei
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
11.868
Und was ist an dieser Aussage falsch? Der Kern der Aussage bleibt gleich. Je stärker die Launch-Woche, desto stärker der Launch. Und die ersten zwei Dezember-Wochen sind stärker als die letzte November-Woche + die erste Dezember-Woche. Das wirst du nicht abstreiten.
das geht aber völligst am Thema vorbei. Bei der PS4-Launch-Diskussion ging es nämlich darum, ob eine Konsole mehr von einem Novemberlaunch oder einem März-Launch profitiert. Und da ist die Antwort klar: Natürlich von einem Novemberlaunch.

Bei Smash wäre es das gleiche: Das Spiel profitiert von einem Weihnachtslaunch natürlich mehr als von einem März-Launch. Auch das ist klar. Du hingegen hast ja aber versucht, da plötzlich einzelne Wochen innerhalb des Weihnachtslaunches zu differenzieren. Wäre Smash in der letzten Novemberwoche erschienen, dann wäre es genauso gestartet wie in der ersten Dezemberwoche. Die Unterschiede dürften marginal sein. Bei einem Konsolenlaunch hingegen reden wir von massiven Unterschieden.
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
28.665
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Top Bottom