Film Uncharted, Nathan Drake im Kino

Emotion

L13: Maniac
Thread-Ersteller
Seit
29 Dez 2004
Beiträge
3.395
Xbox Live
EmotionDB
PSN
EmotionDBL
Arad Productions is working with another division of Sony to bring Naughty Dog’s PlayStation 3 hit, Uncharted: Drake's Fortune, to the silver screen. Arad believes the game’s protagonist, Nathan Drake, stands on his own and isn’t just an Indiana Jones facsimile.

“The best thing about Drake is he's not an archeologist,” said Arad. “He's not a benevolent guy, but he's certainly not a great guy. Indiana Jones was always a good guy and he relentlessly did the right thing. Drake is a guy who's being hauled over to virtue throughout the game. One of my favorite scenes is when he finally finds Drake's body and he discovers he was out to hide the statue instead of steal it. Suddenly, after all of these excuses he had of being a marauder like his forefather, now he discovers he was a hero. He's required to become a better guy and he does become a better guy. The secret of El Dorado ties into that because he doesn't become a greedy guy and doesn't become a monster.”

When it comes to the big screen adventure, Arad said the plan is to mix things up a little bit. In the game, the action moves very quickly to the island, but the film will open things up a bit and add some depth before the island adventure. In addition, the film will explore some of the modern day piracy that’s going on today in South America, which is something that Naughty Dog had researched in developing this game.


Könnte genial werden : )
 

hoiji

L13: Maniac
Seit
6 Mai 2006
Beiträge
4.420
Xbox Live
hoiji
PSN
hoiji
Steam
hoiji
Hätte da schon nen passenden Hauptdarsteller:





oder der hier:







^^
 
Zuletzt bearbeitet:

ssjali

L12: Crazy
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
2.754
Xbox Live
ssjali
PSN
ssjali
Colin Ferrell ist der erste.


Er würde auch als Drake passen imo:









Joe Flanigan a.k.a. John Sheppard von Stargate Atlantis ; )
 
Zuletzt bearbeitet:

Lightning

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
10 Jul 2007
Beiträge
20.992
Collin Ferrel (Danke übrigens^^) passt einfach perfekt :)
Und ist auch noch ein sehr guter Schauspieler.
(Nein ich bin nicht in ihn verknallt) :ugly:
 

tnt4life

L14: Freak
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
6.573
PSN
Liquidus _Snake86
Nathan Drake scheint aber ein ahtletischer Kerl zu sein. Colin Ferrel ist ein Zwerg(168cm oder so), und sieht nichtmal kräftig aus.
Da passt ja sogar Keanu Reeves besser als Nathan Drake.

Außerdem hat Nathan blaue Augen. ;)
 

w4yn3

L11: Insane
Seit
29 Dez 2006
Beiträge
1.850
Xbox Live
w4yn3sama
PSN
w4yn3-sama
Steam
w4yn3-sama
Nathan Drake scheint aber ein ahtletischer Kerl zu sein. Colin Ferrel ist ein Zwerg(168cm oder so), und sieht nichtmal kräftig aus.
Da passt ja sogar Keanu Reeves besser als Nathan Drake.

Außerdem hat Nathan blaue Augen. ;)
Also laut IMDB is Farrell 178cm groß. :ugly:
Und wie n Bodybuilder sieht Drake auch nicht unbedingt aus.^^
Ich finde schon, dass Farrell passen würde.
 

hoiji

L13: Maniac
Seit
6 Mai 2006
Beiträge
4.420
Xbox Live
hoiji
PSN
hoiji
Steam
hoiji
Ich denke mal die beiden von mir geposteten könnten wirklich perfekt in die Roller passen, schauspielern können sie und sympathisch sind die auch...Wobei Ferell vom Alter besser passt als Nathan Fillion (aus der Serie Firefly bzw. dem zugehörigen Topfilm Serenity)





Diane Krüger (ja, sie ist DEUTSCH)


 
Zuletzt bearbeitet:

Cat

Gesperrt
Seit
4 Aug 2008
Beiträge
2.005
Könnte genial werden : )
Weil Uncharted PS3-Exklusivität besitzt? Also ganz ehrlich, ich hoffe, dass der Film was wird, es gibt viel zu wenige bzw. gar keine richtig guten Spieleverfilmungen, aber sich vorher Hoffnung machen, das können nur verblendete Fanboys und damit meine ich nicht dich Emotion, du sagst ja bewusst "Könnte" und wenn man sich den Charakter und den Text ansieht, dann hast du ja auch absolut Recht, Drake ist schon ein interessanter Typ vom Charakter her.
 

tnt4life

L14: Freak
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
6.573
PSN
Liquidus _Snake86
@Sola

Also ich fand den Hitman-Film ganz okay. Die meiner Meinung nach bißher beste Videospiel-Verfilmung. Der Film war kein Hit, aber sicherlich nciht schlecht. War ein guter Action-Thriller, der zumindest fürs einmal anscheuen lohnte und nicht zum Abschaltwen anregte, wie die meisten Verfilmungen.
Also, es ist eine Steigerung zusehen. Und solange es nciht von Boll gemacht wird, ist es eigentlich schon ein Erfolg, und es zumindest wert, einigermaßen optimistisch zu sein.

Es müssen halt auch die Macher stimmen. Wenn zB. ein Peter Jackson ein Halo verfilmt, dann wirds sicherlich nicht schlecht, da alleine schon die Möglichkeiten und Verraussetzungen andere und größere sind.
 
Top Bottom