Tipp: Opera 12.16 & YouTube Freeze

Belphegor666

L13: Maniac
Thread-Ersteller
Seit
3 Dez 2001
Beiträge
4.621
PSN
Pesthauch666
Wie ich mitbekomme habe, nutzen wohl einige hier im Forum, so wie ich selbst, noch die letzte gescheite Version des Classic Opera, also Version 12.16. Jedoch wird es immer problematischer, wenn man weiter die alte Opera-Version nutzt, weil man deren Komfort schätzt und (so lange es geht) das neue im Funktionsumfang immer noch stark eingeschränkte Opera Next auf Chrome-Basis meidet. Z.B. geht der Browser-Store des PSN seit etlichen Monaten überhaupt nicht mehr.

Seit der letzten Layout Änderung bei YT war die Seite kaum benutzbar, da es bei jeder Aktion zu halbminütigen (oder noch längeren) Freezes kam (allerdings nur auf YT selbst, nicht bei eingebetteten Videos). Man ruft YT auf: Freeze, man sucht etwas und bekommt die Videoliste angezeigt: Freeze, man klickt auf ein Video um es sich anzuschauen: Freeze

Im Opera-Forum hat jemand zum Glück eine Lösung gefunden.
Und zwar liegt das wohl am neuen extrem JavaScript-heavy Layout, welches nicht wirklich gut mit der JS-Engine des alten Opera performt (die Freezes gibt es auch auf potenteren Rechnern). Insbesondere die YT-Sidebar bzw. die Liste der Abonnements ist wohl schuld an den Freezes, weshalb man diese am besser abschaltet.

Und zwar am besten per User-CSS (das ganze wird aber sicherlich überflüssig werden, wenn man diese Funktionalität in der für YT eigentlich unumgänglichen "YouTube Center"-Erweiterung integriert hat):

  1. User CSS schreiben (einfache Textdatei):
    Dateiname z.b.: user.css mit einem einfachen Texteditor erstellen und in einem geeigneten Pfad ablegen
    Inhalt:
    Code:
    #guide-subscriptions-container {display: none;}
  2. Auf Youtube gehen:
    Rechtsklick → "seitenspezifische Einstellungen"
  3. Reiter: Anzeige
  4. Eigenes Stylesheet: Vorher erzeugte Datei Auswählen
  5. OK / Speichern
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom