Serie The Lord of the Rings: The Rings of Power

Hdr4ever

L03: Novice
Seit
24 Mai 2011
Beiträge
97
natürlich wirft es Fragen auf, wenn die Actors kaum auf ihre Rollen eingehen und lieber über ihren ethnischen Background und ihr Geschlecht palavern.

Und inwiefern wird jetzt Mortensen der Vorstellung Tolkiens zu Aragorn, wie wir sie aus seiner Beschreibung in den Büchern erahnen müssen, weniger gerecht als Townsend?
Wie sehr hast du dich eigentlich informiert? Es gibt zahlreiche Interviews in denen die SchauspielerInnen sich intensiv mit Lore und Rolle auseinandersetzen...

Um nur ein paar Beispiele zu nennen.
Mir geht es hier nicht darum, dass Kritik nicht angebracht sein kann. Aber manche bezeichnen die Serie hier schon als tot oder als "anti-tolkien" und das finde ich ohne die erste Staffel gesehen zu haben als unfair!
 

TheSeaSnake

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
37.118
Eben im Supermarkt schon Süßigkeiten mit der Serie drauf gesehen. Amazon zieht an.
 

TheSeaSnake

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
37.118
Mich juckt es bisher kaum wegen den Zwergen und Elben Schwerpunkt, die fand ich in den Filmen und Büchern immer nur ok. Generell bin ich auch kein solcher Fantasy Fan, so etwas wie "Die Zwerge" würde ich nie in die Hand nehmen.
Und ich finde die Zusatzwerke von Tolkien zwar schön, aber nicht unbedingt spannend und interessant genug für ne Verfilmung...
 

LoLsh0ckx

L14: Freak
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
7.213
Xbox Live
LoLsh0ckx
PSN
LoLsh0ckx
Switch
557111971520
Steam
aut_lolsh0ck
Discord
LoLsh0ckx
Für mich sieht das Material einfach weiterhin zu "proper" aus... wsl. werd ich dann eh nach 1-2 Folgen komplett am Tropf hängen xD

Keine Ahnung.

Die Trailer wurden ja besser und besser ... dieses richtige Must See FOMO Gefühl bleibt aber bisher irgendwie aus.

Freue mich auf jeden Fall auf den Release. Hype kommt bisher aber keiner auf.
 

PlayerOne

L14: Freak
Seit
2 Apr 2007
Beiträge
7.260
das schon etwas hard gegenüber einigen schauspielern aber sie haben es rausgefordert
hier mal die realität hinter dem casteing der schauspieler

Specifically, the policy includes:
  • Each film or series with a creative team of three or more people in above-the-line roles (Directors, Writers, Producers) should ideally include a minimum 30% women and 30% members of an underrepresented racial/ethnic group. This aspirational goal will increase to 50% by 2024.
  • Casting actors whose identity (gender, gender identity, nationality, race/ethnicity, sexual orientation, disability) aligns with the character they will be playing.
  • Aiming to include one character from each of the following categories in speaking roles, with minimum 50% of these to be women: LGBTQIA+, person with a disability, and three regionally underrepresented race/ethnic/cultural groups. A single character can fulfill one or more of these identities.
  • Seeking at least three bids from vendors or suppliers on productions, one of which must be from a woman-owned business and one from a minority-owned business.
  • Pay equity across casting, behind the camera staff and crew, and for vendors and suppliers.

The third bullet point makes it very clear that Prime Video does indeed have racial, gender, and even sexuality quotas.
Not only did Amazon Studios detail these policies, but their Inclusion documents are guided by the Amazon Studios DEI team whose focus is:
  1. Ensure diverse representation of talent (in front of and behind the camera, above and below the line).
  2. Dismantle longstanding barriers to success in the Industry and inspect our processes so we do not create or perpetuate inequities.
  3. And tell inclusive narratives to reach a globally diverse audience.
When Amazon Studios head Jennifer Salke first talked about The Lord of the Rings: The Rings of Power, this is what she said, “As for how many people need to watch Lord of the Rings? A lot.

 

Amaterasu

L08: Intermediate
Seit
22 Apr 2008
Beiträge
911
Sagt nach wie vor rein gar nichts über die Qualität der Serie aus, die selbstverständlich überragend werden kann.
 

TheSeaSnake

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
37.118
Bisher hat auch kein PoC Casting je geschadet. Beim Dark Tower gab es ja damals auch starke Kontroversen wegen Idris Elba, nur war er halt nicht das Problem des Films...

Frage mich aber warum Amazon damals den Dark Tower Piloten abgelehnt hat, wäre definitiv interessanter gewesen als ne LotR Serie.
 

PlayerOne

L14: Freak
Seit
2 Apr 2007
Beiträge
7.260
Habt ihr echt kein anderes Thema?
ist rings of power nicht hier das thema?
was kann ich dafür das die showrunner bei der serie mehr mit der diversen cast argumentieren als mit story oder der welt an sich ?
würde sie mehr von der serie verlauf und story zeigen würde man würde man auch mehr darüber reden
warum versucht man die serie nicht von der besten seite zu zeigen sonder von der die am meisten kritik herbeiruft ?
 

CoolGamer0815

L17: Mentor
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
12.623
Gerade die ultra HD Mittelerde collection für 107 Euro auf Amazon vorbestellt (auch wenn ich Wegen Haus etwas knapp bei Kasse bin :ugly: )
:banderas:
71kIN3VEwtL._AC_SL1500_.jpg


Alleine die Verpackung versprüht mehr mittelerde feeling als alles was man bisher von der Serie gesehen hat xD

Bis jetzt hatte ich nur die HD Trilogie die optisch bis jetzt unerreicht ist
51uIo2jkwCL._AC_SY1000_.jpg
 

Amaterasu

L08: Intermediate
Seit
22 Apr 2008
Beiträge
911
ist rings of power nicht hier das thema?
was kann ich dafür das die showrunner bei der serie mehr mit der diversen cast argumentieren als mit story oder der welt an sich ?
würde sie mehr von der serie verlauf und story zeigen würde man würde man auch mehr darüber reden
warum versucht man die serie nicht von der besten seite zu zeigen sonder von der die am meisten kritik herbeiruft ?
Weil diese sogenannte „Kritik“ absolut irrelevant ist für die showrunner. Sie wollen dich ganz offensichtlich nicht als Zuschauer. Wann kapierst du das endlich? Kunst ist nun mal nicht für jeden. Und wer wokeness kritisiert kann Trump oder AFD wählen. Aber dieses Gejammer ändert nichts an dem aktuellen Zeitgeist.

Es ist egal, wie viel „Kritik“ es herbei ruft. Siehe CoolGamer0815: regt sich über die Serie auf, aber kauft für 107€ bei Amazon ein. Danke für deinen Support. 4 weitere „woke“ Staffeln sind schon in der Mache!

Und noch ein Tipp: hier liest keiner der Produzenten der Serie mit!

Der thread sollte ein Ort für Leute sein, die sich auf das Produkt freuen und sich konstruktiv darüber austauschen wollen. Leider sind hier aber nur verbitterte Crybabies am Start, die jede sinnvolle Unterhaltung mit unfundierter Kritik torpedieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

CoolGamer0815

L17: Mentor
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
12.623
CoolGamer0815: regt sich über die Serie auf, aber kauft für 107€ bei Amazon ein. Danke für deinen Support. 4 weitere „woke“ Staffeln sind schon in der Mache!
.
Die Trilogie ist auch alles Geld der Welt wert und wird noch weitere 20 Jahre von mir unterstützt werden für das was es ist.

Die Serie muß sich erst einmal beweisen und ich habe starke Zweifel das es auch nur annähernd die Qualität der Trilogie erreicht :nix:
 
Top Bottom