Switch The Legend of Zelda: Breath of the Wild Sequel

SuperTentacle

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
25.780
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
Die einzige Konvention die sie mit BotW nicht gebrochen haben war das alleine spielen. Ich kann mir gut vorstellen das man immer Link und Zelda im Team hat, man wechseln kann und eben auch mit einem Freund/In im Co-Op spielen kann.

In Wind Waker haben sie das mit zwei Charakteren ja auch schon mal ausprobiert nur etwas umständlich, eine halbwegs intelligente KI sollte man dem NPC schon geben.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
48.967
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Hätte ich die Wahl, würde ich ausschließlich alleine mit Link spielen wollen.

Einzig so etwas in der Art der Mitteilungen/Hilfestellungen wie in den Souls-Spielen oder noch besser wie in Wind Waker HD mit der Flaschenpost wäre irgendwie cool, wenn sie es implementieren würden ... dann aber auch bitte nur optional :).
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.062
Switch
4410 0781 0148

Dauert vielleicht doch noch etwas länger.

Das würde ich da nicht unbedingt reininterpretieren, es ist durchaus üblich bis ein paar Monate vor Release Leute einzustellen. Gerade wenn man ein Spiel zeitig veröffentlichen will braucht man oftmals mehr Personal und nicht weniger. Man könnte es auch so sehen, dass sie Verstärkung suchen um sicherzugehen, dass sie den geplanten Release einhalten.
 

Anomaly

L08: Intermediate
Seit
28 Jul 2019
Beiträge
896
PSN
nurfurdemos
Das würde ich da nicht unbedingt reininterpretieren, es ist durchaus üblich bis ein paar Monate vor Release Leute einzustellen. Gerade wenn man ein Spiel zeitig veröffentlichen will braucht man oftmals mehr Personal und nicht weniger. Man könnte es auch so sehen, dass sie Verstärkung suchen um sicherzugehen, dass sie den geplanten Release einhalten.

Scenario Planner und einem Level Designer
(senior)


SOWAS suchst du eher zum Anfang eines Projektes!
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
13.213
Das würde ich da nicht unbedingt reininterpretieren, es ist durchaus üblich bis ein paar Monate vor Release Leute einzustellen. Gerade wenn man ein Spiel zeitig veröffentlichen will braucht man oftmals mehr Personal und nicht weniger. Man könnte es auch so sehen, dass sie Verstärkung suchen um sicherzugehen, dass sie den geplanten Release einhalten.
Hm weiss nicht. Natürlich stimmt deine grundsätzliche Aussage, aber wenn man sich mal die konkreten Positionen anschaut, die Nintendo da so sucht, dann kann ich die These von Anomaly schon irgendwie nachvollziehen.

Sollte Zelda tatsächlich Weihnachten 2020 erscheinen, dann würde das Projekt jetzt bereits in das letzte Drittel seiner Entwicklungszeit kommen. Da noch Senior Positionen zu suchen (bis die dann eingestellt und eingearbeitet sind, dauert wahrscheinlich bis Januar/Februar) wirkt dann schon etwas befremdlich.
 

SasukeTheRipper

L14: Freak
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
6.206
PSN
SasukeTheRipper
Das würde ich da nicht unbedingt reininterpretieren, es ist durchaus üblich bis ein paar Monate vor Release Leute einzustellen. Gerade wenn man ein Spiel zeitig veröffentlichen will braucht man oftmals mehr Personal und nicht weniger. Man könnte es auch so sehen, dass sie Verstärkung suchen um sicherzugehen, dass sie den geplanten Release einhalten.
Kann natürlich vieles bedeuten, aber mein logischer Menschenverstand sagt mir, dass man einen Scenario Planner nicht sucht, wenn ein AAA-Titel in einem Jahr erscheinen soll, sondern viel früher.
 

Anomaly

L08: Intermediate
Seit
28 Jul 2019
Beiträge
896
PSN
nurfurdemos
Hm weiss nicht. Natürlich stimmt deine grundsätzliche Aussage, aber wenn man sich mal die konkreten Positionen anschaut, die Nintendo da so sucht, dann kann ich die These von Anomaly schon irgendwie nachvollziehen.

Sollte Zelda tatsächlich Weihnachten 2020 erscheinen, dann würde das Projekt jetzt bereits in das letzte Drittel seiner Entwicklungszeit kommen. Da noch Senior Positionen zu suchen (bis die dann eingestellt und eingearbeitet sind, dauert wahrscheinlich bis Januar/Februar) wirkt dann schon etwas befremdlich.
100%
Denke mal Zelda 2 erscheint ganz am Ende der Switch + zur neuen Konsole.
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
13.213
100%
Denke mal Zelda 2 erscheint ganz am Ende der Switch + zur neuen Konsole.
Puh, das wäre dann schon sehr enttäuschend. Ich meine, BotW ist im März 2017 erschienen. Wenn der Nachfolger dann erst Ende 2022 oder sowas kommt, dann wären das ja fast sechs Jahre Wartezeit gewesen - und das für ein direktes Sequel, und das obwohl das Team diesmal kein 2D-Zelda zwischendurch entwickeln musste. Das wäre dann schon sehr heftig, aber gut, ganz so lange wird man dann wohl doch nicht warten müssen ;)

Ich persönlich würde alles was später als Frühjahr 2021 ist schon als Enttäuschung sehen.
 

Anomaly

L08: Intermediate
Seit
28 Jul 2019
Beiträge
896
PSN
nurfurdemos
Puh, das wäre dann schon sehr enttäuschend. Ich meine, BotW ist im März 2017 erschienen. Wenn der Nachfolger dann erst Ende 2022 oder sowas kommt, dann wären das ja fast sechs Jahre Wartezeit gewesen - und das für ein direktes Sequel, und das obwohl das Team diesmal kein 2D-Zelda zwischendurch entwickeln musste. Das wäre dann schon sehr heftig, aber gut, ganz so lange wird man dann wohl doch nicht warten müssen ;)

Ich persönlich würde alles was später als Frühjahr 2021 ist schon als Enttäuschung sehen.
Bin gespannt ob du Recht behälst ;)
Was mich noch interessieren würde:
Wann kommt Metroid 4?
 

bigtms

L12: Crazy
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
2.717
PSN
BIGtms
Switch
3159 8045 1325
Vielleicht verlassen die gesuchten Positionen das Unternehmen auch erst in naher Zukunft? Man sucht nicht erst, wenn sie fehlen, Leute. Das wäre ziemlich fahrlässig.
In Stellengesuche kann man so gut wie gar nichts reininterpretieren.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.062
Switch
4410 0781 0148
Hm weiss nicht. Natürlich stimmt deine grundsätzliche Aussage, aber wenn man sich mal die konkreten Positionen anschaut, die Nintendo da so sucht, dann kann ich die These von Anomaly schon irgendwie nachvollziehen.

Sollte Zelda tatsächlich Weihnachten 2020 erscheinen, dann würde das Projekt jetzt bereits in das letzte Drittel seiner Entwicklungszeit kommen. Da noch Senior Positionen zu suchen (bis die dann eingestellt und eingearbeitet sind, dauert wahrscheinlich bis Januar/Februar) wirkt dann schon etwas befremdlich.
Sie stellen laut deren Twitter noch Leveldesigner (Mehrzahl) ein. Es werden Leute mit etwas Erfahrung gesucht die bereits an ein paar Spielen arbeiteten, das ist nichts außergewöhnliches imo, sie wollen halt nicht die blutigsten Anfänger mitten in die Produktion werfen.

Im letzten drittel werden vermutlich am meisten Mitarbeiter benötigt, die Welt will gefüllt werden. Das bedeutet nicht, dass das Spiel 2020 erscheinen muss, ich würde da schlichtweg nichts reininterpretieren.
 

Setzer

L15: Wise
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
8.986
Das Ding kommt niemals 2020....:ugly:

@Anomaly: Zu Metroid sehen wir wahrscheinlich die nächsten 2 Jahre nix, wenn überhaupt....bei Retro weiß sowieso keiner mehr was da eigentlich läuft....
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.062
Switch
4410 0781 0148
Das sagte der Nintendo Twitter (auf das beziehen sich auch die News):



Googleübersetzung
"[Projektrekrutierung] Gesendete Bewerbungsrichtlinien für die Fortsetzung des Szenarios „Die Legende von Zelda: Der Atem der Wildnis“ (in Kyoto). Es werden noch „Leveldesigner“ eingestellt. "

und verlinkt auf die selbe Stellenausschreibung auf die schon im Mai 2018 verlinkt wurde.


Ich würde nicht darauf schließen, dass sie 2018 keine gefunden haben, sondern dass sie einfach noch mehr wollen/brauchen, ist halt ein riesiges Spiel.

Und wie lange das mit dem Scenario-Planner schon da steht weiß ich nicht, wird auch keine Schlüsselposition sein, solche Leute braucht man auch für Sidequests, Texte bei Itemfunden, Begegnungen mit NPCs etc. Da steht auch nichts von Scenario Supervisor oder Lead. Die fangen auch nicht jetzt mit dem Script/der Story an.

Für ein 3D Mario stellen sie wohl auch ein:

 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.062
Switch
4410 0781 0148
100%
Denke mal Zelda 2 erscheint ganz am Ende der Switch + zur neuen Konsole.

Wenn 2020 oder 2021 eine Switch Pro erscheint kann das hinkommen, ansonsten eher nicht. Wäre enttäuschend wenn man hier den TLoU 2 Weg geht.

Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die Entwicklung noch Ewigkeiten dauert, gerade nach der Metroid Prime 4 Verschiebung dürfte Nintendo ein klein wenig vorsichtiger mit verfrühten Ankündigungen geworden sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom