3DS/Switch Sushi Striker - The Way of Sushido

Seit
6 Jan 2005
Beiträge
12.785
PSN
frontliner84
Switch
7702 6208 6412
#5
Hatte gestern die Gelegenheit Sushi Striker abzuspielen. Macht vetdammt viel spass muss ich sagen :D bis auf den Nintendo heini der keine Ahnung hatte "wann etscheint das Spiel?" oh.. Eh, ehm.. Keine ahnung xD

Mich hats überzeugt. Scheint ferade für zwischendurch richtig bock zu machen, schnell, verrückt, unterhaltsam, witzig
 
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
5.861
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
#10

miko

L18: Pre Master
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
19.287
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
#11
Mega gut. Lass mich nicht lügen aber das könnte das beste Story driven Puzzlegame ever sein. Allein der Anfang ist schon genial. Tolle Anime Sequenzen. Echt gute Entscheidung das Spiel nicht nur auf dem 3DS zulassen.
wohl eher nicht einmal das beste im eshop, solange es das hier gibt:



:p
 

Valcyrion

Crew
Staff member
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
1.402
#12
Seit Puzzle Quest 2 war ich nicht mehr so angetan von einem Spiel dieses Genres 🤘🤘🤘

Der Look is auch so charmant und so richtig feelgood :D

BC B hab ich mir par Videos gegeben. Sagt mir aber nicht so zu. Will dem Spiel aber nicht vorwerfen schlecht zu sein.m , da selber nicht gespielt.

Schau da mal rein wenn es in nem Sale is oder Retail kommt :D
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
10.217
#15
Für den Preis ist das Spiel ne Frechheit. Wird garantiert nicht unterstützt!
jepp die Preisgestaltung von Nintendo bei der Switch ist echt mittlerweile nur noch dreist. Frage mich auch woher das kommt.

Bei der WiiU waren doch etliche 1st-Party-Spiele noch deutlich günstiger? Splatoon hat selbst zum Launch nur 39 Euro gekostet, Captain Toad ebenso. Jetzt will man hier für Ports und Indiekram wie Sushi Strikers 60 Euro haben, das ist schon frech :D
 

SuperTentacle

Moderator
Staff member
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
24.555
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
#16
jepp die Preisgestaltung von Nintendo bei der Switch ist echt mittlerweile nur noch dreist. Frage mich auch woher das kommt.

Bei der WiiU waren doch etliche 1st-Party-Spiele noch deutlich günstiger? Splatoon hat selbst zum Launch nur 39 Euro gekostet, Captain Toad ebenso. Jetzt will man hier für Ports und Indiekram wie Sushi Strikers 60 Euro haben, das ist schon frech :D
Captian Toad kostet wohl nur 39,99€ auf Switch (laut Amazon). Aber ich denke mal sie können es sich leisten. WiiU war halt nen Flop da haben sie vermutlich versucht durch günstige Spiele Preise zu locken...

Sushi Striker kostet auf Switch 49,99€ also knapp 10€ mehr als auf 3DS. Geht für HD Aufschlag in Ordnung.
 

Valcyrion

Crew
Staff member
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
1.402
#18
Zahle knapp CHF 50.

Geht i.O

Vor allem wenn es mich min über 20 Stunden beschäftigt (wird es eh) hat es sich schon gelohnt.

Ich geh da immer auch nach Spielzeit und Spass. Technik is bei mir eher der nächste Faktor.

Und es sprüht vor liebe der Entwickler, zumindest empfand ich es in der Demo so.

Für mich passt das.
 

Sanlei

Administrator
Staff member
Administrator
Thread-Ersteller
Seit
28 Mai 2004
Beiträge
4.786
Xbox Live
cw TM
PSN
cwTM
Switch
3836 8164 3117
Discord
Sanlei#9240
#20
jepp die Preisgestaltung von Nintendo bei der Switch ist echt mittlerweile nur noch dreist. Frage mich auch woher das kommt.

Bei der WiiU waren doch etliche 1st-Party-Spiele noch deutlich günstiger? Splatoon hat selbst zum Launch nur 39 Euro gekostet, Captain Toad ebenso. Jetzt will man hier für Ports und Indiekram wie Sushi Strikers 60 Euro haben, das ist schon frech :D
Die Wii U Preise waren so billig, weil die Wii U nicht nur verkaufstechnisch ein Vollflop war sondern auch in der Preisgestaltung ein großer Fehler für Nintendo war. Insofern wurden die Spiele preislich attraktiver gestaltet, um der Hardware Preisgestaltung aus dem Weg zu gehen, in der Hoffnung so die Hardware selbst dadurch zu bewegen. Nintendo war es schlicht lieber weniger Umsatz mit Software zu machen, als Verluste mit der Hardware einzufahren. Das komplette Gegenteil zum GameCube der praktisch geschenkt Spielen beilag. Hier wurde eher die Software "verschenkt", während die Hardware selbst zu teuer ohne Spielraum verblieb.

Die Verkaufszahlen der Switch Software zeigen auch Nintendo, dass sie keinen Grund haben vergünstigte Software anzubieten. Selbst DKTF stellt die Lifetime Wii U VKZ weit in den Schatten zum Release, obwohl der Port eben preislich so teuer ist. Ist aber sowieso Off-Topic.

Sushi Striker kostet btw. selbst im dt. eshop 50 und nicht 60. Ist also durchaus günstiger als andere Titel und gibt es auch gern für 40.
 
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
5.861
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
#22
@Kantholz Sushi werde ich erstmal auslassen.
...obwohl das Spielprinzip interessant aussieht sehr hektisch aber cool. Wurden die Zügel Bei dir angezogen wegen deiner Nintendo Affinitāt?:v::knuffel:
Du lässt das nicht aus
Hols dir einfach:)
Ich will dir den reis in die schnauze schmeissen :D
 
Top Bottom