Switch Super Mario Party Jamboree

  • Thread-Ersteller Thread-Ersteller NIN
  • Erstellungsdatum Erstellungsdatum

NIN

L08: Intermediate
Thread-Ersteller
Seit
24 März 2007
Beiträge
796
Switch
5256 2502 7715
2x1_NSwitch_SuperMarioPartyJamboree_image1600w.jpg


Super Mario Party Jamboree – Ein erster Blick


Macht euch bereit für die größte Mario Party aller Zeiten – mit neuen Spielbrettern und mehr Minispielen als je zuvor! Ladet Familie und Freunde ein zu Super Mario Party Jamboree, das am 17. Oktober auf Nintendo Switch erscheint.

Spielseite: https://www.nintendo.com/de-de/Spiele/Nintendo-Switch-Spiele/Super-Mario-Party-Jamboree-2591147.html
 
Mein Favorit der Direct. Mit 110 Minigames bisher die größte Mario Party. :banderas:
Und ich finde es super das auch N64 Bretter mit dabei sind und NEUE Minispiele. Bei Superstars habe ich das vermisst. Die Minispiele waren nie das Problem. Alte Bretter + bewährtes Spielprinzp mit neuen Minigames ist der perfekte Weg. Schade nur das man wieder einen Schritt vorne geht und gleichzeitig einen riesen Schritt zurück. Warum nur 2 N64 Bretter? Warum nur 5 neue Bretter?Viel zu wenig. Warum dann nicht wenigstens per DLC weitere nachreichen? Werde ich nie verstehen. Aber immerhin etwas und es wird geil.

 
Hoffentlich dieses Mal ohne die ganzen sehr unglücklichen Design-Entscheidungen der letzten beiden Teile (zu günstige Sterne/Items, zu viele Glücksfelder, zu kleiner Bretter etc.).

Dahingehend hab ich allerdings wenig Hoffnung.
 
Grundsätzlich finde ich das Spiel aber unnötig und hätte es lieber als DLC gesehen. Dann hätte man alles mit mächtig Inhalt unter einem Dach. So etwas wie Mario Party bietet sich ja wirklich als Service-Spiel an.

Leider hat es der Entwickler nicht so mit DLC.
 
Für alle die sich direkt fragen ob man es mit dem Pro Controller und auch mit der Switch Lite spielen kann ?

Den kann ich sagen JA !

„Super Mario Party“ setzte damals ja viel auf bewegungssteuerung und ging gar nicht mit Pro Controller und man konnte es standartmäßig nicht auf der Lite spielen.

„Mario Party Superstars“ hingegen setzte überhaupt nicht auf motion controls und war nur mit Tasten spielbar.

Und jetzt „Super Mario Party Jamboree“ macht den Mix,man kann einstellen mit Motion controls Mini Games,ohne usw also sollten alle glücklich werden.
 
Grundsätzlich finde ich das Spiel aber unnötig und hätte es lieber als DLC gesehen. Dann hätte man alles mit mächtig Inhalt unter einem Dach. So etwas wie Mario Party bietet sich ja wirklich als Service-Spiel an.

Leider hat es der Entwickler nicht so mit DLC.
Glücksfelder machen Mario Partys aus, ich meine, die Willküre muss noch behalten werden. ;)
 
Oh bitte werde besser als Super Mario Party ... Größere Bretter spricht schon mal dafür. Nun aber nicht zu günstige Sterne und nicht zuviele Münzen ... und nicht so dumme Bonussterne ... Joyconzwang ??? Scheinbar nicht laut VirtualBoo ...

Superstars war zwar eine sehr gute Entschuldigung ... aber neu ist neu ... als alter Hase
 
Oh bitte werde besser als Super Mario Party ... Größere Bretter spricht schon mal dafür. Nun aber nicht zu günstige Sterne und nicht zuviele Münzen ... und nicht so dumme Bonussterne ... Joyconzwang ??? Scheinbar nicht laut VirtualBoo ...

Superstars war zwar eine sehr gute Entschuldigung ... aber neu ist neu ... als alter Hase

Dass es keinen joycon zwang gibt schreibt Nintendo auf ihrer eigenen Homepage.🙂

Genauere und bessere Quelle gibt es doch gar nicht 😄
 
Glücksfelder machen Mario Partys aus, ich meine, die Willküre muss noch behalten werden. ;)
Es gab bei Mario Party Superstars aber viel zu viele davon. Es gab stellen, da waren von den nächsten vier Feldern drei Glücksfelder.

Und außerdem hat es diese speziellen Glücksfelder, die ich meine, vorher noch nie gegeben.
 
Es würde ja schon helfen, wenn man einfach wieder das Schwierigkeitshandicap vor wieder mit diversen Faktoren vor Spielbeginn einstellen könnte
 
Es würde ja schon helfen, wenn man einfach wieder das Schwierigkeitshandicap vor wieder mit diversen Faktoren vor Spielbeginn einstellen könnte

Was meinst du genau ?
Stehe auf dem Schlauch.

Schwierigkeit konnte man bei den einzelnen CPU Gegnern einstellen und wer mit wie vielen Sternen startet bei Superstars
 
Es gäbe so viele Möglichkeiten. Ich meine mich zu erinnern, dass man auf den GameCube Teilen z.B. neben dem Münz- und Sterneahandicap bei Spielstart auch einstellen konnte, wieviel die Sterne kosten sollen, ob es mehr oder weniger Ereignisfelder gibt usw.
 
Es gäbe so viele Möglichkeiten. Ich meine mich zu erinnern, dass man auf den GameCube Teilen z.B. neben dem Münz- und Sterneahandicap bei Spielstart auch einstellen konnte, wieviel die Sterne kosten sollen, ob es mehr oder weniger Ereignisfelder gibt usw.

Boah so lange her,auf dem Cube war mein Lieblings Teil, Teil 4.
Aber keine Ahnung ob man das einstellen konnte.

Wäre aber definitiv so oder so eine gute Idee, ganz egal ob es das schon gab oder nicht.
Sollte man einbauen.
 
Für alle die sich direkt fragen ob man es mit dem Pro Controller und auch mit der Switch Lite spielen kann ?

Den kann ich sagen JA !

„Super Mario Party“ setzte damals ja viel auf bewegungssteuerung und ging gar nicht mit Pro Controller und man konnte es standartmäßig nicht auf der Lite spielen.

„Mario Party Superstars“ hingegen setzte überhaupt nicht auf motion controls und war nur mit Tasten spielbar.

Und jetzt „Super Mario Party Jamboree“ macht den Mix,man kann einstellen mit Motion controls Mini Games,ohne usw also sollten alle glücklich werden.
Und endlich neue Minigames. Hätte Superstars auch gut getan, wenn ein paar neue Minispiele eingeschleust wären. Die Minispiele in Super Mario Party waren fantastisch. Die Bretter waren das Problem.
Also jetzt wirklich viel größer sahen die Spielbretter nicht aus für mich. Ansonsten, Mario Party geht eigentlich immer.
Ich finde die sehen deutlich größer aus. Vor allem die Mall.

 
Es gäbe so viele Möglichkeiten. Ich meine mich zu erinnern, dass man auf den GameCube Teilen z.B. neben dem Münz- und Sterneahandicap bei Spielstart auch einstellen konnte, wieviel die Sterne kosten sollen, ob es mehr oder weniger Ereignisfelder gibt usw.
Ich kann mich nicht erinnern, dass es solche Möglichkeiten auf dem GCN gab. Ich erinnere mich nur an Sterne-Handicap.
 
Habe schon Bock aber es muss bisschen was an den Spielbrettern gemacht werden. Alles bisschen direkter und weniger Schnickschnack. Auch die Minispiele müssen mal wieder etwas kreativer und abwechslungsreicher sein
 
Zurück
Top Bottom