Star Wars Stammtisch

Was ist in euren Augen besser?

  • X-Wing

    Stimmen: 23 76,7%
  • TIE-Fighter

    Stimmen: 7 23,3%

  • Stimmen insgesamt
    30

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
55.064
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ

Hoffe, Gilroy kriegt das hin. 😎

Freue mich neben Andor folgende Charas wieder zu sehen:
-Mon Mothma
-Saw Gerrera

Staffel 1 spielt 5 Jahre vor Rogue One, Staffel 2 spielt 4 Jahre vor Rogue One, bis man dann am Anfang des Films ist (jeweils 3 Folgen der 12 Folgen decken 1 Jahr ab) :banderas:
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
12.021
Xbox Live
MerlinErkman

Hoffe, Gilroy kriegt das hin. 😎

Freue mich neben Andor folgende Charas wieder zu sehen:
-Mon Mothma
-Saw Gerrera

Staffel 1 spielt 5 Jahre vor Rogue One, Staffel 2 spielt 4 Jahre vor Rogue One, bis man dann am Anfang des Films ist (jeweils 3 Folgen der 12 Folgen decken 1 Jahr ab) :banderas:
Das schlimme daran wir kennen ja schon das Ende?!?.
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
12.021
Xbox Live
MerlinErkman
Bei ObiWan war ein gewisser Spannungsbogen zu erwarten da wir den Charkter kannten, bei Andor wissen wir ja garnichts was passieren wird. Ich erwarte eher das schlimmste das man auch hier typischen Disneyklamauk hineinbaut, dass heißt irgendwelche Kleinigkeiten die überhaupt kein Sinn ergeben, wie bei aka Sequels und Reeva bei der ObiWan Serie und so etwas hätte das geniale Roque One nicht verdient.
Ich würde mich aufjedenfall wieder auf Donnie Yen und sein Kumpel freuen, würde ich total abfeiern.
 

Zissou

L16: Sensei
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
11.342
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
Bei ObiWan war ein gewisser Spannungsbogen zu erwarten da wir den Charkter kannten, bei Andor wissen wir ja garnichts was passieren wird. Ich erwarte eher das schlimmste das man auch hier typischen Disneyklamauk hineinbaut, dass heißt irgendwelche Kleinigkeiten die überhaupt kein Sinn ergeben, wie bei aka Sequels und Reeva bei der ObiWan Serie und so etwas hätte das geniale Roque One nicht verdient.

hä? :ugly:
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
55.064
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Bei ObiWan war ein gewisser Spannungsbogen zu erwarten da wir den Charkter kannten, bei Andor wissen wir ja garnichts was passieren wird. Ich erwarte eher das schlimmste das man auch hier typischen Disneyklamauk hineinbaut, dass heißt irgendwelche Kleinigkeiten die überhaupt kein Sinn ergeben, wie bei aka Sequels und Reeva bei der ObiWan Serie und so etwas hätte das geniale Roque One nicht verdient.
Ich würde mich aufjedenfall wieder auf Donnie Yen und sein Kumpel freuen, würde ich total abfeiern.

Gilroy und das Autorenteam stehen eher für das genaue Gegenteil.... daher einfach abwarten und ich drücke die Daumen, dass man diese Zeitperiode super umsetzt
(Imperium, Rebellenzellen Undercover-/Agententätigkeiten, Ernsthaftigkeit sowie Bodenständigkeit).
 

daMatt

L20: Enlightened
Seit
22 März 2007
Beiträge
22.046
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Bei ObiWan war ein gewisser Spannungsbogen zu erwarten da wir den Charkter kannten, bei Andor wissen wir ja garnichts was passieren wird. Ich erwarte eher das schlimmste das man auch hier typischen Disneyklamauk hineinbaut, dass heißt irgendwelche Kleinigkeiten die überhaupt kein Sinn ergeben, wie bei aka Sequels und Reeva bei der ObiWan Serie und so etwas hätte das geniale Roque One nicht verdient.
Ich würde mich aufjedenfall wieder auf Donnie Yen und sein Kumpel freuen, würde ich total abfeiern.
Gilroy und das Autorenteam stehen eher für das genaue Gegenteil.... daher einfach abwarten und ich drücke die Daumen, dass man diese Zeitperiode super umsetzt
(Imperium, Rebellenzellen Undercover-/Agententätigkeiten, Ernsthaftigkeit sowie Bodenständigkeit).
Eben. Nicht schon voraus greifendes Mimimi walten lassen
 

spike

L17: Mentor
Seit
31 Jul 2002
Beiträge
12.732
Switch
5475 6122 1625
Fast alle Star Wars Produktionen so dermaßen in den Sand zu setzen verlangt schon ein besonderes Talent.

Besonders wenn man sich andere Serien ansieht. Obi wan war leider nichts.
 

Hatschii

L16: Sensei
Seit
15 März 2008
Beiträge
12.307
Fast alle Star Wars Produktionen so dermaßen in den Sand zu setzen verlangt schon ein besonderes Talent.

Besonders wenn man sich andere Serien ansieht. Obi wan war leider nichts.

ist mit dem MCU nicht viel anders. Die ersten drei Phases griffen ja durchaus clever ineinander und fanden mit infinity war und endgame ihren würdigen Abschluss.

phase vier mit den dazu gekommenen plus Serien ist experimentelles, random irgendwas tohuwabohu, wo sich jeder Heinz und Kunz austoben darf, sofern nur sein Background Disneys Kriterien erfüllt.
 

cruzito

L11: Insane
Seit
29 März 2006
Beiträge
1.881
ist mit dem MCU nicht viel anders. Die ersten drei Phases griffen ja durchaus clever ineinander und fanden mit infinity war und endgame ihren würdigen Abschluss.

phase vier mit den dazu gekommenen plus Serien ist experimentelles, random irgendwas tohuwabohu, wo sich jeder Heinz und Kunz austoben darf, sofern nur sein Background Disneys Kriterien erfüllt.
Vor allem wenn man die Obi Wan Serie direkt nach dem grandiosen Stranger Things Finale schaut, denkt man dann sofort ist das euer Ernst Disney? :mad: Weniger ist manchmal mehr, vielleicht hätte man nur bei Mandalorian bleiben sollen und mir graut schon jetzt wenn Disney Daredevil ins Sand setzt, denn an eine 18er Freigabe glaube ich bei dem Familien Streaming-Dienst nicht!
 

Hatschii

L16: Sensei
Seit
15 März 2008
Beiträge
12.307
Jar jar binks schreit auch danach, dass man ihn mal wieder reaktiviert.

Vielleicht zuerst als Guest star in obi-wan season 2 und danach ne eigene Serie. :lick:
 
Top Bottom