Star Wars Stammtisch

Was ist in euren Augen besser?

  • X-Wing

    Stimmen: 22 75,9%
  • TIE-Fighter

    Stimmen: 7 24,1%

  • Stimmen insgesamt
    29

ChoosenOne

L18: Pre Master
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
15.243
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
womit fängt die serie denn an? mit jünglingen, die von vader hingemetzelt werden. was hat obi wan damit zu tun (das war übrigens ne sache, die mich die ersten drei folgen wirklich beschäftigt hat)? die antwort: nix!

das ist ne vader serie. wenns nicht um ihn geht, gehts um seine kinder. aber kaum wirklich um obi wan. aber je länger ich darüber nachdenke und je mehr ich den quatsch zwischendrin ausblende, umso besser gefällts mir. 🤔

war übrigens die ganze zeit recht wohlwollend mit der serie. haten kannste mir da kaum vorwerfen.

Naja, wen du so anfängst frag ich mich, ob du die Serie überhaupt gesehn und verstanden hast.
Was das mit Kenobi zu tun hat? Nun, es ist sein ehemaliger Padavan und Freund, der diese Verbrechen begeht. Seine Erbsünde.

Ist aber auch egal, den mit Vader selbst hat diese Eröffnung noch weir weniger zu tun. Er nimmt noch nicht mal teil und ist hier gar nicht zu sehen.
Es sind Klontrooper, die die Lehrerin und Jünglinge töten. Es ist Revas Backstory im Forshadowing.

Die Scene die du meinst, passiert erst mehrere Episoden später zum Ende hin.

Solltest du dir vielleicht noch mal ansehen ... aber nicht so viel grübeln, gell.

Und wie gesagt ... wen du Vaders paar Dialogzeilen und seine 2 oder 3 Auftritte als ausreichend siehst, um daraus ne Darth Vader Serie zu machen. Dann ist das halt so.
Wen du aus Obi Wans Figurenentwicklung die 6 folgen klar im Mittelpunkt steht lapidar mit "ja, der schiebt halt nen depri und kommt drüber hinweg, " #VölligIrrelevant wegwischt .... was soll ich dir dann noch wiedersprechen?!

Letztendlich empfindet und bewertet jeder die serie für sich selbst. Und damit bin ich auch fein.

Nur wurd damit für mich auch deine bisherige SW Kritik im klarer und ich kann diese jetzt besser für mich ein- bzw wegordnen.

:nix:
 
Zuletzt bearbeitet:

RaideeN

L15: Wise
Seit
20 Mai 2005
Beiträge
8.532
Naja, wen du so anfängst frag ich mich, ob du die Serie überhaupt gesehn und verstanden hast.
Was das mit Kenobi zu tun hat? Nun, es ist sein ehemaliger Padavan und Freund, der diese Verbrechen begeht. Seine Erbsünde.

Ist aber auch egal, den mit Vader selbst hat diese Eröffnung noch weir weniger zu tun. Er nimmt noch nicht mal teil und ist hier gar nicht zu sehen.
Es sind Klontrooper, die die Lehrerin und Jünglinge töten. Es ist Revas Backstory im Forshadowing.

Die Scene die du meinst, passiert erst mehrere Episoden später zum Ende hin.

Solltest du dir vielleicht noch mal ansehen ... aber nicht so viel grübeln, gell.

Und wie gesagt ... wen du Vaders paar Dialogzeilen und seine 2 oder 3 Auftritte als ausreichend siehst, um daraus ne Darth Vader Serie zu machen. Dann ist das halt so.
Wen du aus Obi Wans Figurenentwicklung die 6 folgen klar im Mittelpunkt steht lapidar mit "ja, der schiebt halt nen depri und kommt drüber hinweg, " #VölligIrrelevant wegwischt .... was soll ich dir dann noch wiedersprechen?!

Letztendlich empfindet und bewertet jeder die serie für sich selbst. Und damit bin ich auch fein.

Nur wurd damit für mich auch deine bisherige SW Kritik im klarer und ich kann diese jetzt besser für mich ein- bzw wegsortieren.

:nix:
es geht um die gewichtung der themen. ganz egal wieviel screentime ein character hat. dass anakin am anfang nicht gezeigt wird ist dabei auch völlig egal. das wird ja nachgeholt. die sturmtruppen haben glaub ich am anfang nur die jedimeister ermordet, wenn ich mich recht erinnere. und zudem wissen wir doch aus den prequels, wer der jünglingmörder war. obi wan ist im prinzip nur ein vehikel um vaders reise zum ultimativ bösen zu beenden. anscheinend sahen die macher da nachholbedarf. ob dem so ist, sei mal dahingestellt. und nur so, ich wiederhole mich, macht die geschichte der dritten schwester überhaupt einen sinn. weil sie da halt macht, wo anakin weitergemacht hat.

und in der zwischenzeit beschützt obi wan noch vaders brut, dem ich ja nicht ernstahft jede bedeutung abspreche. auch er hat ja seinen satz zu sagen, der sich allerdings auch wieder auf vader bezieht, indem er ihn offiziell als darth vader akzeptiert und sich damit von seiner freundschaft zu anakin verabschiedet. auf diese momente arbeitet die gesamte serie hin. ob das ne ganze serie rechtfertigt... auch hier wieder zumindest ein fragezeichen. aber insgesamt fand ich es wesentlich bedeutender als das boba fett debakel.
 

ChoosenOne

L18: Pre Master
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
15.243
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
es geht um die gewichtung der themen. ganz egal wieviel screentime ein character hat. dass anakin am anfang nicht gezeigt wird ist dabei auch völlig egal.

Ebend war es noch extrem wichtig so das du Tage lang darüber nachgedacht hast, jetzt ist es auf einmal egal.

Entscheide dich doch mal

Btw ist Vader das Vehikel von Obi Wan in der Serie. Das ist auch seine einzige Bewandnis in der Geschichte.

:nix:
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
32.927
PSN
Brod107
Switch
192682173598
soll heißen du schaust die Serien illegal?

Ich schaue gar nix illegal. Ich gucke gewisse Folgen zu wenigen Serien mit einem Kumpel zusammen....das ist aber nicht viel, weil mich das meiste sowieso schon kalt lässt. Bei Obi habe ich mich gar spoilern lassen ohne die letzten Folgen gesehen zu haben, so egal ist es mir teilweise.

Will da auch gar nix dagegen sagen, weil 2 Kumpels von mir es auch dauerhaft laufen haben, aber weiß gar nicht was man .it einem Disney+ Abo durchgehend machen sollte - da ist man ja komplett darauf angewiesen, dass einem die MCU und SW-Verwurstung reicht.
 

ChoosenOne

L18: Pre Master
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
15.243
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Ich schaue gar nix illegal. Ich gucke gewisse Folgen zu wenigen Serien mit einem Kumpel zusammen....das ist aber nicht viel, weil mich das meiste sowieso schon kalt lässt. Bei Obi habe ich mich gar spoilern lassen ohne die letzten Folgen gesehen zu haben, so egal ist es mir teilweise.

Will da auch gar nix dagegen sagen, weil 2 Kumpels von mir es auch dauerhaft laufen haben, aber weiß gar nicht was man .it einem Disney+ Abo durchgehend machen sollte - da ist man ja komplett darauf angewiesen, dass einem die MCU und SW-Verwurstung reicht.

Ach, durch Star ist da schon reichlich sehenswerter Content dazu gekommen. Und ich für meinen Teil bin Wiederholungstäter. Schau mir Sachen die ich gern mag gern öfter an.

Und als Familienvater mit 2 Kindern ist es eh die beste Investition die man tätigen kann.

Letztendlich aber natürlich auch Geschmackssache, muß jeder selbst entscheiden.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
32.927
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Wer alles sofort guckt, wird es laufen lassen. Wer Kinder hat, hat zumindest noch mehr Content. Aber mich lässt vieles eben wirklich kalt. Ich hab keine einzige Folge von Fetti gesehen und auch kein Verlangen dazu. Bei MCU noch extremer....da lässt 70% vom Serienstoff kalt.

Aber jeder wie er mag. Ich hab auch noch immer 80% des Jahres Netflix aktiv...wahrscheinlich auch noch zu viel. Aber muss man sich auch erst daran gewöhnen, dass man bei Streamingdiensten nun die Auswahl hat.
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
11.832
Xbox Live
MerlinErkman
Also Ende war sehr gut, habe sofort nach Ende der Serie mal gleich Ep4 gestartet und war überrascht wie viel Referenzen in der Serie mitgenommen wurde und auch der Schauspieler Cast ist sehr gut getroffen. Auch wenn es in der Serie und Prequels andere Schauspieler waren kommt es gut mit der OT hin.

Zum Thema mit Reeva und Luke.

Anders könnte ich es mir nicht erklären aber vieleicht ist Reeva verbittert und da sie nicht in der Lage war Darth zu besiegen wollte sie Luke killen um Obi Wan eins auszuwischen?. Weil Leia kannte sie bereits und wusste das es mit ihr einen Zusammenhang mit Obi Wan gab also musste sie ja auch von Luke Bescheid wissen?!?.

Naja war Ende war aufjedenfall sehr gut.
 

DarkLord87

L14: Freak
Seit
21 Jun 2006
Beiträge
5.232
Gerade im Open Bar Stream vom Critical Drinker gehört:

Owen und Beru überleben einen Kampf gegen eine Inquisitorin, sterben dann aber in Episode IV durch Sturmtruppen. :rofl3:
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
63.795
Gerade im Open Bar Stream vom Critical Drinker gehört:

Owen und Beru überleben einen Kampf gegen eine Inquisitorin, sterben dann aber in Episode IV durch Sturmtruppen. :rofl3:
du würdest auch eher gegen einen verwundeten Ritter überleben, wenn du Schusswaffen hättest als gegen eine kleine Armee, die dein Haus umkreist :ugly:
 

DarkLord87

L14: Freak
Seit
21 Jun 2006
Beiträge
5.232
du würdest auch eher gegen einen verwundeten Ritter überleben, wenn du Schusswaffen hättest als gegen eine kleine Armee, die dein Haus umkreist :ugly:
Sturmtruppen können aber nicht treffen. :coolface: Außer sie stehen einen Meter vor einem wie in Folge 5. Owen ist allerdings auch kein besserer Schütze. Auf einer Stufe mit dem Special Edition Greedo. :coolface:
 

ChoosenOne

L18: Pre Master
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
15.243
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Wundert mich bei euch kleinlich nit pickern, das keiner kritisiert das ein Sternenzerstörer Stundenlang auf ein Transporter feuert und der einfach on Schlangenlinie weiterfliegt. Weil Schilde unso.
Beim Shuttle dann das gleiche.
Tie Fighter einsetzen? Ach wozu .... in 2 Std haben wir die bestimmt abgeschoßen

:kruemel:

Meinem seichten Fanboi Gehirn wurde dadurch milde gestimmt, wieder mal ein insight von einem Star Destroyer im Einsatz zu bekommen.

:coolface:
 
Zuletzt bearbeitet:

DickHurts

L12: Crazy
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
2.746
Wundert mich bei euch kleinlich nit pickern, das keiner kritisiert das ein Sternenzerstörer Stundenlang auf ein Transporter feuert und der einfach on Schlangenlinie weiterfliegt. Weil Schilde unso.
Beim Shuttle dann das gleiche.
Tie Fighter einsetzen? Ach wozu .... in 2 Std haben wir die bestimmt abgeschoben

:kruemel:

Meinem seichten Fanboi Gehirn wurde dadurch milde gestimmt, wieder mal ein insight von einem Star Destroyer im Einsatz zu bekommen.

:coolface:
Das war in der Tat eine von vielen, vielen dummen Szenen dieser Serie :D
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
63.795
Sturmtruppen können aber nicht treffen. :coolface: Außer sie stehen einen Meter vor einem wie in Folge 5. Owen ist allerdings auch kein besserer Schütze. Auf einer Stufe mit dem Special Edition Greedo. :coolface:
doch können sie

Eigentlich können die nur nicht treffen, wenn man Rebellen in eine Falle lockt oder diese verfolgt, weil man einen Peilsender am Schiff versteckt hat :kruemel:

Lucas hat die Sturmtruppen in den Situationen immer recht dumm dargestellt, aber eigentlich sind die recht effektiv, hat ja Obi-Wan in Episode 4 auch schon gesagt als die Sturmtruppen den Sandkriecher zerstört haben

Wundert mich bei euch kleinlich nit pickern, das keiner kritisiert das ein Sternenzerstörer Stundenlang auf ein Transporter feuert und der einfach on Schlangenlinie weiterfliegt. Weil Schilde unso.
Beim Shuttle dann das gleiche.
Tie Fighter einsetzen? Ach wozu .... in 2 Std haben wir die bestimmt abgeschoßen

:kruemel:

Meinem seichten Fanboi Gehirn wurde dadurch milde gestimmt, wieder mal ein insight von einem Star Destroyer im Einsatz zu bekommen.

:coolface:

Dein Fanboy Gehirn kann sich auch damit zufrieden stellen dass Vaders Ego Obi-Wan nicht auf so eine Art und weise töten wollte :coolface:
 
Top Bottom