PS4/XOne/PC Star Wars: Jedi Fallen Order (Respawn Entertainment)

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Thread-Ersteller
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
11.769
PSN
snagel178
Die Ankündigung war ultra peinlich. Respawn Entertainment arbeitet aber an "Star Wars: Jedi Fallen Order".

Der Titel spielt zwischen Episode III und Episode IV. Man wird einen Jedi steuern, die vom Imperium bekanntermaßen gejagt werden. Release ist Ende 2019. Weitere Details sind Mangelware.
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
20.311
Xbox Live
Howard
PSN
Tschonko90
Wenn es in 1 1/5 Jahren erscheinen soll, hätte man ja wenigstens einen kurzen Teaser zeigen können - ist mir echt ein Rätsel.

Aber was mich positiv stimmt, scheint auch fokussiert auf SIngleplayer zu sein. :)
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
25.751
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Sooo....ich war positiv eingestellt was die PK betrifft. Ich war neugierig was Anthem und das Thema Lootboxen betrifft, ich war bereit EA eine faire Chance zu geben und ich habe vor allem meinem Bruder und paar Freunden freudig davon erzählt, dass ich daran glaube, dass wir Stigs SW-Game von Respawn hier sehen....denn was sollte EA sonst auch großes im Sack haben, nachdem sie BF V ja schon vor der e3 angekündigt haben?
Ich bin seit der e3 auf der es angeteasered wurde (war es 15 oder 16?) unglaublich spitz auf das Game. Wir haben die MoCap-Aufnahmen mit den Lichtschwertern gesehen, also war so ziemlich klar, dass es ein Jedi-Game wird. Seit dem war mein Motto "count me in" was dieses Ding betrifft.

Dann kommt vor der PK dieser Tweet von Zampella und mein Hype geht gegen null. "Okay, wir sehen dann eben nur einen CGI-Trailer oder paar Sek. kaum aussagekräftiges Gameplay...reinen Story-Trailer in Engine...whatever", waren dann meine Gedanken, ABER ich war noch immer minimal aufgeregt, weil es dort sein sollte.

Dann ist passiert was passiert ist. Sie haben Zampella, den Penner, nicht einmal auf die Bühne geholt. "Yeah, we have a title and we discussed it with Lucas and it's a Jedi Game set between Ep 3 and 4. Please be excited".....in dem Moment ist etwas in mir gestorben, das ich eigentlich schon beim Gucken von Episode VIII verloren habe. Danke dafür EA. Danke dafür, dass ihr weniger zu dem Titel gezeigt habt als vor 2-3 Jahren als ihr auch nichts gezeigt habt. Danke dafür, dass ihr behauptet, dass es Ende 19 kommt, aber ich es euch nicht glaube, weil ihr dann hier einen Trailer gehabt hättet.

Abschließend: Auch der Titel ist Scheiße.
Ergänzend: Schon wieder zwischen Episode 3 und 4. So hyped.
Extra: Warum?
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
49.136
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Es wurde nix gezeigt: ganz schwach von EA!

Würde mich über das Spiel trotzdem freuen .... wenn es denn auch wirklich kommen sollte.

Solange habe ich ja noch Star Wars-Spiele wie KOTOR 1+2, Force Unleashed 1+2 usw. die ich in der Xbox One AK zocken kann ;).
 

bigtms

L12: Crazy
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
2.845
PSN
BIGtms
Switch
3159 8045 1325
Die Aktion von gestern hat gezeigt, Respawn ist so gut wie dicht. Zampella hat sich da wohl mit EA Leuten überworfen. Anders kann ich mir dieses schallende Ohrfeige nicht erklären.
Ich frag mich, wie glücklich Disney mit so einer Ankündigung war.
 

Masterxploder

Gesperrt
Seit
29 Sep 2016
Beiträge
4.963
Xbox Live
Baine833
Switch
8341 8451 6139
Die Aktion von gestern hat gezeigt, Respawn ist so gut wie dicht. Zampella hat sich da wohl mit EA Leuten überworfen. Anders kann ich mir dieses schallende Ohrfeige nicht erklären.
Ich frag mich, wie glücklich Disney mit so einer Ankündigung war.
Ist Disney selber Schuld, diehätten spätestens letztes Jahr die Notbremse bezüglich EA ziehen müssen.
 

bigtms

L12: Crazy
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
2.845
PSN
BIGtms
Switch
3159 8045 1325
Ist Disney selber Schuld, diehätten spätestens letztes Jahr die Notbremse bezüglich EA ziehen müssen.
Wer weiß, wie die Verträge aussehen. Aber sonst stimme ich absolut zu.
@Fettbacke Zapella meinte, die würden mit Disney jetzt noch das Setting klären. Da dürfte die Entwicklung noch nicht weit sein.
Selbst 2020 dürfte reine Utopie sein.
 

IRO

L16: Sensei
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Ich wundere mich hier über einige Aussagen, es ist doch eigentlich normal, das man heutzutage erste nen halbes Jahr vor Release etwas zeigt. Klar gibt es Ausnahmen, aber wenn erst Ende 2019 erscheint, würde ich da nicht mehr erwarten... erst kommt BFV, dann Anthem und dann halt Star Wars.

Würde man heute Bilder zeigen, wäre es nächsten Jahr doch schon wider ein alter Hut, weil viel mehr neues gezeigt werden würde.

Ansonsten nach Titanfall 2 denke ich wird Respawn ein großartiges Star Wars Spiel bringen, ist haben ja mit Titanfall 1 und 2 bewiesen das sie MP, wie SP beherrschen. In dem Sinne sitzt da ja wirklich ein herausragender Entwickler hinter.

Nicht wie Dice, die im SP nicht auftrumpfen konnte oder auch Visceral, welche auch am Ende eher mittelprächtige SP Games brachten, Dead Space 3, Army of Two 3 und Battlefield Hardline, die waren nicht schlecht, aber auch nicht überragend.
 

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Thread-Ersteller
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
11.769
PSN
snagel178
Laut Gerüchten haben allerdings auch zahlreiche Entwickler Respawn verlassen, nachdem EA sie übernommen hat. Die sind dann wieder zurück zu infinity Ward um an IW4 zu arbeiten.

Mal abwarten, ob Stig ein gescheites Team hat.
 

kerv

L13: Maniac
Seit
11 Apr 2011
Beiträge
3.205
Ist Disney selber Schuld, diehätten spätestens letztes Jahr die Notbremse bezüglich EA ziehen müssen.
Wundere ich mich auch drüber. Die Bilanz von EA ist doch katastrophal. Gab es überhaupt was größeres , außer dem absolute halbgaren BF1, dem Skandal-BF2 und ein paar kleinen Mobile Titel?

Unglaublich schade, Star Wars hat mit Jedi Knight, Knights of the old Republic, Force Unleashed, Battlefront und Rogue Squadron so unglaublichen viel Potenzial.

Ist bekannt, wie lange die Verträge laufen? Möglich, dass es im Moment zu teuer wäre, EA zu kicken, aber dass die Lizenz nochmal verlängert wird kann ich mir nicht vorstellen. Disney fackelt normalerweise nicht so lange.
 

Dingo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Jul 2006
Beiträge
41.103
2019..
das sind wie viele jahre nach Epispde 8, oder sogar dem letzten SP Star Wars spiel?
 

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Thread-Ersteller
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
11.769
PSN
snagel178
Wundere ich mich auch drüber. Die Bilanz von EA ist doch katastrophal. Gab es überhaupt was größeres , außer dem absolute halbgaren BF1, dem Skandal-BF2 und ein paar kleinen Mobile Titel?

Unglaublich schade, Star Wars hat mit Jedi Knight, Knights of the old Republic, Force Unleashed, Battlefront und Rogue Squadron so unglaublichen viel Potenzial.

Ist bekannt, wie lange die Verträge laufen? Möglich, dass es im Moment zu teuer wäre, EA zu kicken, aber dass die Lizenz nochmal verlängert wird kann ich mir nicht vorstellen. Disney fackelt normalerweise nicht so lange.
2023.
 
Top Bottom