PS3/360/Wii U Splinter Cell: Blacklist

ggmouse

L12: Crazy
Seit
16 Jan 2007
Posts
2.526
#3
Conviction hatte zwar kaum noch was mit den alten Teilen zu tun, aber Spaß gemacht hat's dennoch. Ich bin jetzt erstmal vorsichtig optimistisch.
 
Seit
14 Jan 2012
Posts
7.270
#9
http://www.neogaf.com/forum/showpost.php?p=38487413&postcount=1

Nunja, die Screens an sich sind erst mal relativ nichtssagend, da könnte man alles hinein interpretieren. Ich möchte auf Gameplay warten, bevor ich ein Urteil fälle.

Mein Gefühl sagt mir allerdings, dass es eine Mischung aus allem wird, so eine Art Assassins Creed, Ghost Recon, Splinter Cell-Verschnitt.
Grausam, das hat mit dem ursprünglichen Splinter Cell nix mehr zu tun. Die Screenshots könnten so oder so ähnlich auch aus Ghost Recon, Call of Duty, Medal of Honor oder Battlefield sein. Würg.
 

becko2011

L12: Crazy
Seit
19 Apr 2011
Posts
2.998
#10
Wie gesagt, ich will erst mal Gameplay sehen. Vorher sage ich nichts weiter dazu. Es macht aber erst mal einen eher seltsamen Eindruck.
 
Seit
23 Nov 2008
Posts
5.033
XBOX Live
homie2000
PSN
homie1990
Switch
7855 2106 2412
Steam
Hoppergamer
#14
Titel: Splinter Cell: Blacklist
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft
System: Xbox 360, PS3, PC
Genre: Action-Adventure
Onlinemodus: Ja
Spieler: 1 - ? (Online 2 - ?)
USK: -
Release: Frühjahr 2013


[video=youtube;uWeY79CMhps]http://www.youtube.com/watch?v=uWeY79CMhps[/video]

Weis noch nicht so ganz was ich davon halten soll. Ein Must Have ist es bisher nicht
 

DECKIMBAL

L14: Freak
Seit
9 März 2010
Posts
5.146
XBOX Live
07dohr
PSN
deckimbal
#15
Unglaublich innovativ und überhaupt nicht im Mainstream!

Kein Stealth, viel Action, so ziemlich alles läuft beinahe von selbst ab und dann erst das setting und die Story: böse Terroristen aus dem Nahen Osten (Muslime) bedrohen den globalen Frieden...

Da ist man wohl nicht mehr gewillt irgendein Risiko einzugehen...was wurde denn nur aus dem guten alten Sam... :shakehead:
 

becko2011

L12: Crazy
Seit
19 Apr 2011
Posts
2.998
#16
Natürlich gibt es Stealth :rolleyes:

Vielleicht unterhalten wir uns erst mal über die Definition von Stealth. Stealth heißt nicht einzig und allein "Ich sitze minutenlang in irgendwelchen Ecken und studiere stupide die Laufwege der Gegner und schleiche mich dann an unbemerkt an ihnen vorbei, ohne jemals irgendjemanden zu töten". Es geht halt darum, möglichst unauffällig zu töten und das ist eigentlich ziemlich cool.

Und dieses Execute-Feature ist doch nicht Pflicht, es war schon bei Conviction keine Pflicht.

Also ich mag dieses etwas schnellere, dynamische Gameplay durchaus.
 

DECKIMBAL

L14: Freak
Seit
9 März 2010
Posts
5.146
XBOX Live
07dohr
PSN
deckimbal
#19
Tja unter Stealth verstehe ich sowas wie Dark Projetc/Thief und Splinter Cell 1-3...

Da durfte man z.B. in manchen Missionen bzw. Schwierigkeitsgraden keinen Menschen töten (nur betäuben), teilweise nie entdeckt werden oder nur wenige Alarme auslösen, und musste sich Routen von Gegner merken, weil man 1 vs 1 keine Chance hatte...

Das da oben hat mit Stealth so viel zu tun wie Mario Kart mit einer Rennsimulation...nämlich absolut GAR NICHTS...
 
Seit
7 Okt 2009
Posts
8.382
XBOX Live
MerlinErkman
#22
Es sieht zu sehr nach Conviction mit anderem Setting aus. Rein aus aus Neugier warum hat der Typ noch ein Opsat wenn er schon durch sein 3Augen Nachtsichtgerät durch Häuser und Wände durchschauen kann??? Am Ende benutzt er sein Opsat bevor er reinstürmt und am Anfang sah man ein neues Gimmick was Sam erlaubte durch ein ganzes Zelt durchzuschauen???

Allein das schnell Kill Feature will mir nicht so ganz in den Kopf gehen. Wenn ich mal nicht weiterkomme einfach Schnellkill benutzen.