PS4/PS5/PC Sifu

bigtms

L13: Maniac
Thread-Ersteller
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
4.836
PSN
blackmass_big
Switch
3159 8045 1325
featured-blog-image-jrwksa.jpg

Ein kunstvolles und kampfbetontes Kung-Fu-Spiel vom Indie Entwickler Sloclap.
Für PS4, PS5 und PC angekündigt und soll wahrscheinlich noch 2021 erscheinen.
 

Valcyrion

Crew
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
6.920
Ich war sehr ernüchtert bei der Präsi an der SoP vor pr Monaten. Aber ich hab später noch etwas mehr an Material gesehen usw. und iwie hab ich doch leichtes Interesse daran. Unspassig klingt das alles ja ned und mit dem Artstil hab ich mich dann auch versöhnt.
 

Red

L20: Enlightened
Seit
30 März 2002
Beiträge
25.226
Errinert mich an das Jet Li Game. Rise to honour. Kennt das nicht jemand?😆
 

miperco

Senior-Moderator
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
14.558
PSN
snagel178

Finde die Alterungsmechanik sehr interessant. Man bleibt zwar bis ins hohe Alter krass, aber ist dann irgendwas zu alt und muss von vorne beginnen.
 

miperco

Senior-Moderator
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
14.558
PSN
snagel178
Hat das Alter Auswirkung auf das Gameplay, war mir jetzt nicht ersichtlich.

Aus dem PS Blog.

Die Spieler können Fehler machen, es noch mal versuchen und daraus lernen. Wir möchten, dass diese Erfahrung übergangslos und flüssig erfolgt: Die Spieler werden sofort dort neu starten können, wo sie gestorben sind, und ihren Weg als unaufhaltsame Naturgewalt der Rache fortsetzen. Allerdings kann man nicht endlos weiter altern. Irgendwann wird man zu alt und muss von vorn beginnen.

Ihr werdet zwar älter, aber nicht schwächer. Ganz im Gegenteil: So wie die alten Meister in den Kung-Fu-Filmklassikern gewinnt der Hauptcharakter mit zunehmendem Alter an Erfahrung, Fähigkeiten und Wissen dazu und kann dies im Kampf zu seinem Vorteil nutzen. Wie ein wahrer Kung-Fu-Schüler müsst auch ihr durch Training und Beharrlichkeit immer besser werden, um eure Ziele zu erreichen.
 

xKeylowx

L15: Wise
Seit
29 Jun 2014
Beiträge
7.911

Sifu verschoben​

Sloclap gibt bekannt, dass das Actionspiel Sifu von 2021 auf Anfang 2022 weltweit verschoben wurde.​

Sifu ist das neue Spiel von Sloclap, dem Indie-Studio hinter Absolver. Es ist ein Third-Person-Actionspiel mit intensiven Nahkämpfen, in dem die Spieler die Kontrolle über einen jungen Kung-Fu-Schüler übernehmen, der sich auf einem Rachefeldzug befindet.​

Das einzigartige Gameplay von Sifu ist eine Mischung aus zwei etablierten und beliebten Genres: Es verbindet die Intensität und den zeitlosen Nervenkitzel von Beat'em Ups mit dem spannenden Design von 3D-Actionspielen. Vor der detaillierten Kulisse einer fiktiven chinesischen Stadt kommen die Spieler in einer Reihe schwieriger Konfrontationen einem uralten Geheimnis auf die Spur, das ihre Fähigkeiten bis an ihre Grenzen fordert.​

Um die Widrigkeiten zu überwinden, die sich gegen sie auftürmen, müssen sie sich auf ihre Kung-Fu-Künste und einen magischen Anhänger verlassen, der sie nach dem Tod wiederbelebt. Der Preis der Magie ist jedoch hoch, und die Spieler werden jedes Mal, wenn sie ins Leben zurückkehren, deutlich altern: Zeit ist der Preis, den Sie für ihre Rache zahlen werden​

Nach wie vor interessanter Titel! Wenn die Zeit der Verschiebung dem Gameplay zugute kommt, sollen man es gerne verschieben.
 
Top Bottom