PS4/XOne/PC Shenmue 1/2 HD Collection

SuperTentacle

Moderator
Staff member
Moderator
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2010
Posts
24.279
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
#1
Während ihr noch schläft sitzte ich hier gerade in Nara, Japan in einem Park und habe über das Free Wifi über die Shenmue HD Collection die Sega gerade angekündigt hat erfahren. Soll 2018 für PS4, One und PC erscheinen.


Freut mich sehr. So Wi-Fi Pause ist vorbei. Japan bestes Land der Welt.
 
Zuletzt bearbeitet:

NATHAN

L10: Hyperactive
Seit
30 Jul 2008
Posts
1.835
XBOX Live
chankoedo1988
#4
Jei, das Spiel das zu seiner Zeit am weitesten der Konkurrenz voraus war.

Kein anders Spiel ragte früher oder später so aus der Masse der Games hervor, wie dieses Meisterwerk...

Dynamische Welt:


Die Welt von Shenmue war ein detailgetreues Abbild einer echten Welt. Alle Charaktere waren einzigartig, so gab es kein Charaktermodell doppelt. Zudem hatten alle Personen einen eigenen Tagesablauf. Im Spiel gab es auch eine integrierte Uhr. Am Morgen gingen die Straßenlaternen aus, die Geschäfte öffneten sich, die Leute gingen zur Arbeit und die Straßen wurden gekehrt. Tagsüber verbrachten die Personen ihre Tage unterschiedlich: manche gingen in den Park, andere etwas essen und andere gingen einkaufen. Am Abend schlossen sich die Läden, die Personen gingen nach Hause und die Straßen leerten sich allmählich, dafür öffneten sich die Bars. Ryo Hazuki verhielt sich auch wie ein richtiger Menschen: so stand er am Morgen auf, und muss nachts schlafen. Es gab vielerlei Aktivitäten: so konnte man Motoradfahren, Telefonieren, einen Jaob annehmen Busfahren und noch einiges mehr.
Alles in Shenmue kostete Geld, wie im echten Leben. Egal ob dies Getränke, Essen oder Batterien für eine Taschenlampe waren. Auch die Spiele in der Spielhalle oder das Busfahren waren natürlich nicht gratis.

• Detailgrad:


So detailliert wie die Welt von Shenmue, angefangen bei den Objekten und den Sachen, die man tun konnte, gibt es bis heute nicht. Man konnte alle Objekte untersuchen, angreifen, drehen etc: z.B. Kaugummiautomatenfiguren, Getränkeautomatendosen, Schokorigel im Geschäft oder eine Konsole im eigenen Haus. Im Anwesen konnte auch man in jedem Raum die Lichter ein und ausschalten oder die Fische im Gartenteich betrachten. An jeder Ecke, in jedem Haus gab es unüberschaubar viel zu entdecken.


Kaugummiautomaten; Getränke, die man kaufen kann

Busfahren und Telefonieren: im Spiel konnte man jede Nummer wählen und viele Gespräche führen.


Alle der unzähligen Häuser waren unglaublich detailliert- so stimmte jede Uhr im Spiel immer mit der Zeit im Spiel überein. Einzelne Objekte waren ungemein genau modelliert.



• Technisch:


Kein Spiel war technisch seiner Zeit so weit voraus wie Shenmue. Selbst PC Spiele erreichten jahrelang nicht das Niveau von Shenmue 1. Die Charaktere waren unglaublich detailliert gestaltet: So hatten die Figuren einzelne Haare, Falten und animierte Gesichter. Sogar die Augen schlossen sich regelmäßig und die Pupillen bewegten sich, wenn der Charakter sich umblickte. Die Animationen in den Kämpfen hatte man so noch nie zuvor gesehen und auch die Lichteffekte konnten sich mehr als sehen lassen. Die Sprachausgabe war praktisch Lippensynchron, die Gefühle konnte man den Personen jederzeit ansehen. Shenmue war auch das erste Game mit Echtzeitschatten: diese orientierten sich sogar am momentanen Sonnenstand und an anderen Lichtquellen: und dies 3 Jahre voraus.

• Die Welt lebte:



Es gab einen richtigen Zeitablauf mit Kalender. So existierten Wochentage, Wochenenden, Feiertage (Weihnachten) und Jahreszeiten. Und alll dies wirkte sich auf die Spielewelt aus. (Am 25. Dez ging z.B. ein Weihnachtsmann durch die Straßen.)
Zudem gab es einen dynamischen Tag/Nachtwechsel und dynamisches Wetter mit Sonnenschein, Regen, Gewitter und Schnee, der sogar liegen blieb. Wenn es regnete, spannten die Leute auch ihren Schirm auf.


• Story



Es gab eine spannende Geschichte um Verrat, Intrige, Freundschaft und Pflichtgefühl. Gespickt ist diese Story mit einzigartigen Charakteren, die nicht mehr wie Computerfiguren, sondern wie Figuren aus einem Film wirkten. Man hatte noch nie schauspielerisch dermaßen überzeugende NPCs in einem Computerspiel erlebt. Durch das Leiden, Streiten, Lieben, Hassen und Philosophieren der Figuren entstand das herrliche Gefühl, mittendrin in einer anderen Welt zu sein.


• Gameplay:


Es gab erstmals eine völlige frei erkundbare 3D Welt, in der man mit jeder Person sprechen konnte. Zudem gab es dynamische Beat’m Up Sequenzen mit dem genialen Virtua Fighter Kampfsystem. Die einzelnen Kampfstile musste man trainieren um Erfahrungspunkte zu sammeln. Shenmue war auch das erste Spiel welches Quicktime Events verwendete, welche sich heute in unzähligen Games wiederfinden. (Resident Evil 4, Heavy Rain oder Mass Effect 2) Diese wurden vor allem in den Zwischensequenzen eingebaut. Zudem gab es noch Schleichsequenzen, Motorradfahrten oder den Job als Gabelstaplerfahrer, wobei es hier auch Wettrennen gab.


• Inszenierung:


Shenmue war insbesondere auch hier seiner Konkurrenz um Jahre voraus. Das Game brillierte mit einer kinoreifen Geschichte, einzigartigen Charakteren und einem orchestralen Soundtrack. Unterstützt wurde dies durch eine bis dato unerreichte Regiearbeit, welche die Grenzen zwischen Film und Spiel verwischen ließ.
 
Seit
1 Jun 2009
Posts
5.328
#9
Switch kann ja noch kommen, muss sich erstmal bei den anderen verkaufen!
Aber an mir wird es nicht liegen, Day1 für die X!
:awesome:
Hege ja noch stille Hoffnung für die neuen Teile auf der Box. Kauft gefälligst Sonys & Pcler!
 
Seit
3 Jan 2006
Posts
5.143
XBOX Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
#13
Hat man auch bei Soul Calibur gelaubt und kam bis heute nix. Es kommt nicht für die Switch und Punkt. Aber wenn sie meinen, sie könnten auf die Switch verzichten, bitte....
Ne du flüssigkeitsfanatiker,das ist zu einfach
Crash kommt ja auch
Und soul calibir ist new gen
Das ist hier ein game von anfnag 2000
Und die meisten fans sind eben die die jetzt die switch besotzen
Evtl spart nintendo für die e3
Abwarten
 

SuperTentacle

Moderator
Staff member
Moderator
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2010
Posts
24.279
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
#18
Also die Panzersteuerung auf ne ordentliche analoge Steuerung ummodeln ist deutlich aufwändiger als es in einer HD Auflösung zu rendern. Denke schon das es also in HD ist. Denke aber mal nicht das sie groß die Texturen verbessern oder sowas.

Ich freue mich drauf. Teil 1 hab ich mangels Dreamcast nur als Let's Play gesehen und danach Teil 2 auf Xbox 360 gespielt.
 
Top Bottom