Switch Rollercoaster Tycoon Adventures

Pizza

L04: Amateur
Thread-Ersteller
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
150
#1
Kann jemand was zu dem Titel sagen? Ist er wenigstens okay?

Jaja ich weiß...nicht der gleiche Entwickler, keine gute Grafik, keine Warteschlangen und Kotze :D

Trotzdem ist es das einzige Theme Park Spiel auf der Switch. Vielleicht ist es ja für ein paar Nachmittage doch ganz spaßig?!

Mich würde der Micromanagement-Teil interessieren. Gibt es den überhaupt noch?
Man findet leider kaum was zum Spiel, auch nicht auf youtube. Alle spielen, wenn überhaupt, nur den freien Modus. Dabei interessieren mich vor allem die Szenarien.
 
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
6.744
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
#4
Guten Tag die Herren ;)
Ich habe bisher leider nur 2stunden spielen können.auch ich habe nur den sandbox modus gespielt.
Das spiel ist recht einfach gehalten.
Aber es hat seinen reiz,ich bau halt gern irgendwas :D
Mein größtes Dilemma bei dem spiel ist,das ich keine warteschlangen bauen kann:(
Das mag ich eigtl.
Performance ist bisher sher gut,kein ruckeln usw
Steuerung geht auch gut von der hand

Man muss es allein schon kaufen damit atati wirklich noch teil1 und 2 als collection bringt :)
 

Pizza

L04: Amateur
Thread-Ersteller
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
150
#5
Was ja eigentlich ne Sauerei ist :D Die alten Teile hätte ich ohne zu fragen gekauft :p
Die fehlenden Warteschlangen stören mich auch extrem. Da geht ne Menge Atmosphäre flöten... und es fehlt ne gewisse Bindung zum Park . Mir erschließt sich die Entscheidung der Entwickler auch nicht.
Trotzdem hab ich irgendwie seltsame Lust auf das Spiel :D Neben VR hab ich aber auch noch seit gestern CIV 6 :v: ach was solls :v:
 
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
6.744
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
#6
Was ja eigentlich ne Sauerei ist :D Die alten Teile hätte ich ohne zu fragen gekauft :p
Die fehlenden Warteschlangen stören mich auch extrem. Da geht ne Menge Atmosphäre flöten... und es fehlt ne gewisse Bindung zum Park . Mir erschließt sich die Entscheidung der Entwickler auch nicht.
Trotzdem hab ich irgendwie seltsame Lust auf das Spiel :D Neben VR hab ich aber auch noch seit gestern CIV 6 :v: ach was solls :v:
Einfach kaufen
Das ist immer das beste was man machen kann :D

Verhunzt haben sie es in jedem fall nicht
 

Pizza

L04: Amateur
Thread-Ersteller
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
150
#9
Ich hab sein Anspielvideo gesehen und er redet 50 min lang darüber, dass das Spiel schlecht ist...sagt aber zu keiner Zeit wirklich, warum. Er geht nicht aufs Mikromanagement ein, sagt nix über den Schwierigkeitsgrad, zeigt keine Dekorationen und ballert im Video einfach nur willkürlich Gebäude irgendwo hin :D Zudem schreibt er im Text kurz, dass die Szenarien gut sind. Warum, dass bleibt er uns auch hier schuldig. Finde das Review eher schlecht geschrieben und argumentiert. Die technische Seite soll wohl bei großen Parks leiden, aber damit konnte ich damals auch auf dem PC leben. Unschön ist es dennoch.
 
Seit
28 Sep 2007
Beiträge
5.524
Xbox Live
NoNeed4Mercy
PSN
NoNeedForMercy
#10
Ich hab sein Anspielvideo gesehen und er redet 50 min lang darüber, dass das Spiel schlecht ist...sagt aber zu keiner Zeit wirklich, warum. Er geht nicht aufs Mikromanagement ein, sagt nix über den Schwierigkeitsgrad, zeigt keine Dekorationen und ballert im Video einfach nur willkürlich Gebäude irgendwo hin :D Zudem schreibt er im Text kurz, dass die Szenarien gut sind. Warum, dass bleibt er uns auch hier schuldig. Finde das Review eher schlecht geschrieben und argumentiert. Die technische Seite soll wohl bei großen Parks leiden, aber damit konnte ich damals auch auf dem PC leben. Unschön ist es dennoch.
schreibt er nicht dass das Besucherfeedback miserabel ist? im Reddit hab ich auch nur gelesen es wäre viel zu leicht. Man würde mit ein paar einfachen Geschäften viel Kohle machen.
 

Pizza

L04: Amateur
Thread-Ersteller
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
150
#11
schreibt er nicht dass das Besucherfeedback miserabel ist? im Reddit hab ich auch nur gelesen es wäre viel zu leicht. Man würde mit ein paar einfachen Geschäften viel Kohle machen.
Ein leichter Schwierigkeitsgrad wäre in der Tat übel bei so einem Spiel. Ich spiele lieber angenehm herausfordernde Szenarien. Sandkastenmodus is doch langweilig :D
Besucherfeedback soll wohl Mist sein, das schreibt er auch. Finde ja geil, wie im Video zu sehen ist, dass Besucher sich über volle Attraktionen beschweren....das Spiel aber das Bauen von Wartebereiche nicht zulässt :D Denken die eigentlich nach, bevor die Programmieren? :D Ich meine, wer kennt sie nicht, Freizeitparks mit fünf exakt gleichen Attraktionen, um den Besucherandrang zu reduzieren :v:
 

Pizza

L04: Amateur
Thread-Ersteller
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
150
#15
Ist halt die Frage, ob Adventures für das, was es sein will, die Sache schlecht macht.
Ich bin kurz davor, es gleich zu kaufen, weil ich solche Spiele einfach mag.
Natürlich wünsche ich mir am liebsten die alten Klassiker oder einen neuen vollwertigen Titel, das ist klar.
 

Pizza

L04: Amateur
Thread-Ersteller
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
150
#19
So, hab kurz angzeockt, die negativen Sachen zuerst:

- Besucher sehen absolut grottig aus :D
- Keine Warteschlangen
- Man kann die Attraktionen anscheinend nicht benennen?! Habe dazu nix gefunden...
- Keine Kotze, keine Ballons (korrekt?), keine Regeschirme (kein Regen)?!
- Keine Interaktion mehr mit Personal
- Keine Musikeinstellungen mehr für Attraktionen?!

Neutral:

- Zum Schwierigkeitsgrad kann ich nichts sagen, bisher nur das erste Szenario getestet und das hat auch nur einen Stern...also einfach
- Musik nervt, einfach ausstellen und dem Park lauschen
- Man kann weiterhin Preise bestimmen (Eintritt und für Attraktionen)
- Man kann Farben wählen für jede Attraktion
- Es gibt Szenerie (Klassisch, Abenteuer, Sci-Fi, Western)...leider keine Saurier und keine Piraten (hoffe mal auf günstigen DLC)
- Wuselfaktor muss sich noch zeigen

Positiv:

- Grafik geht, bis auf die Besucher, total in Ordnung
- Steuerung klappt super, sehr intuitiv und einfach
- Bauen ist sehr einfach
- Viele Attraktionen so wie es aussieht
- Automatisches Speichern
- Investitionen in Forschng möglich

Bisher ist der Ersteindruck wesentlich besser als gedacht.
 
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
6.744
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
#20
So, hab kurz angzeockt, die negativen Sachen zuerst:

- Besucher sehen absolut grottig aus :D
- Keine Warteschlangen
- Man kann die Attraktionen anscheinend nicht benennen?! Habe dazu nix gefunden...
- Keine Kotze, keine Ballons (korrekt?), keine Regeschirme (kein Regen)?!
- Keine Interaktion mehr mit Personal
- Keine Musikeinstellungen mehr für Attraktionen?!

Neutral:

- Zum Schwierigkeitsgrad kann ich nichts sagen, bisher nur das erste Szenario getestet und das hat auch nur einen Stern...also einfach
- Musik nervt, einfach ausstellen und dem Park lauschen
- Man kann weiterhin Preise bestimmen (Eintritt und für Attraktionen)
- Man kann Farben wählen für jede Attraktion
- Es gibt Szenerie (Klassisch, Abenteuer, Sci-Fi, Western)...leider keine Saurier und keine Piraten (hoffe mal auf günstigen DLC)
- Wuselfaktor muss sich noch zeigen

Positiv:

- Grafik geht, bis auf die Besucher, total in Ordnung
- Steuerung klappt super, sehr intuitiv und einfach
- Bauen ist sehr einfach
- Viele Attraktionen so wie es aussieht
- Automatisches Speichern
- Investitionen in Forschng möglich

Bisher ist der Ersteindruck wesentlich besser als gedacht.
Sag ich ja
Ist ist ne ecke weg von schlecht oder mies
Das game ist schon i.o
Aber halt recht einfach gehalten
 
Seit
25 Jun 2018
Beiträge
37
#21
Kann mich mal jemand über das Spiel aufklären. Also im Netz lese ich das es gar nicht so schlecht sein soll, auf Metacritic gibt's allerdings nur eine miese Wertung und jetzt kommts, es soll erst in 9 Tagen erscheinen.
 

Pizza

L04: Amateur
Thread-Ersteller
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
150
#22
Japp. Ne 4 oder 5/10 ist es bisher sicherlich nicht.

Ist das Karrussel die einzige Attraktion mit Musik? Hab noch nicht so viel gebaut, aber das wäre sehr schade.
Warum man diese Optionen abspeckt will mir nicht in den Sinn. Dass man es für Konsolen einfach und weniger fummelig gestaltet...damit hab ich gar kein Problem.

Im übrigen...so nach dem ersten Eindruck zu urteilen war Jurassic World Evolution wesentlich weniger Simulation als dieses Spiel. Dort ging es ja wiklich nur ums Häuschen setzen...nichtmal Szenarien gab es da.


Kann mich mal jemand über das Spiel aufklären. Also im Netz lese ich das es gar nicht so schlecht sein soll, auf Metacritic gibt's allerdings nur eine miese Wertung und jetzt kommts, es soll erst in 9 Tagen erscheinen.
Lies mal weiter oben ;)

In den USA erscheint das wohl später glaube ich.
 
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
6.744
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
#23
Japp. Ne 4 oder 5/10 ist es bisher sicherlich nicht.

Ist das Karrussel die einzige Attraktion mit Musik? Hab noch nicht so viel gebaut, aber das wäre sehr schade.
Warum man diese Optionen abspeckt will mir nicht in den Sinn. Dass man es für Konsolen einfach und weniger fummelig gestaltet...damit hab ich gar kein Problem.

Im übrigen...so nach dem ersten Eindruck zu urteilen war Jurassic World Evolution wesentlich weniger Simulation als dieses Spiel. Dort ging es ja wiklich nur ums Häuschen setzen...nichtmal Szenarien gab es da.




Lies mal weiter oben ;)

In den USA erscheint das wohl später glaube ich.
Jap usa ust am 30.11 dran
Und bei mir liegts schon 2wochen
 

Pizza

L04: Amateur
Thread-Ersteller
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
150
#24
Jap usa ust am 30.11 dran
Und bei mir liegts schon 2wochen
:uglylol:

Atari is echt so ein Kack-Laden ^^
Mit ein bisschen mehr Marketing würde sich das Ding gerade in Europa wohl gut im Eshop verkaufen.
So wirkt es als hätte Atari selbst überhaupt keine Erwartungen an das Spiel, dabei ist es bisher wirklich besser als gedacht. Möglicherweise hatten sie Angst/ Respekt vor dem Shitstorm der Fans?
Ich meine...ich bin froh, dass wir überhaupt noch ein RC bekommen. Ich glaub auch kaum, dass die Entwickler von Atari genug Zeit bekommen haben. Wenn die wollen, dann geht da sicherlich noch mehr.
Und Frontier selbst scheint ja für die Konsolen zumindest auch keine großen Ambitionen in Sachen Simulation zu haben. Planet Coaster hätte ich gerne gezockt, aber die Anforderungen...dafür brauche ich einen komplett neuen PC.
Schade, so muss ich eben mit den einfachen Versionen Vorlieb nehmen...was ich aber auch hier und da ganz gerne mache (wie jetzt bei diesem Spiel).


edit: Ich muss mich korrigieren: Es gibt ein Piraten-Thema! (nennt sich nur Abenteuer)
edit 2: Wie erweitert man denn seinen Park?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom