PlatformWAR Ready for the future [Xbox Next und Playstation 5]

Wer macht in der Next - Gen das Rennen?


  • Stimmen insgesamt
    132

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.583
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Wie ich lese hat Vega II nur 60cu statt 64 und eben die 25% mehr performance.
Navi soll ja GDDR6 nutzen immerhin, hat dann natürlich keine 1TB/s Bandwidth.
Man, da will man eigentlich, das eine Konsole mit HBM kommt xD

Ja und die Demos waren für den Arsch und ein Benchmark natürlich auch, da war AMD schon mit Zen sehr gut gegen Intel.
Also umgehauen hat es mich auch nicht.

Damit meine ich natürlich nicht vs Jaguar, sondern vs Intel ;) gegen Jaguar wird das ne Hausnummer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.386
Ganz schön dicker IO Chip

Ok, das war ingesamt nicht so schlimm wie Intel, ich hatte aber schon mit etwas mehr gerechnet. Keine nextgen-Technologie. Keine Wort über AI, wo sogar jeder schnöde TV-Hersteller nicht vergisst, dafür Silizium anzukündigen.
Ist doch eine Instict MI50, unterstützt also Int4, Int8 bis FP16 (+FP32 und FP64). Da gehen wahrscheinlich genug Transistoren drauf.
 
Reactions: SKE

thraker

L14: Freak
Seit
1 März 2009
Beiträge
5.166
Der IO ist doch in 40nm gefertigt und wohl direkt universel für mehr Chiplets, ist die Frage für wie viele^^
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.386
Mit 16GiB und 1TB Datenübertragungsrate wohl auch zukunftssicherer als die 2080.

Aber naja, wir wollen halt Navi :nix:
 

Nullpointer

L17: Mentor
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
14.130
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Mit 16GiB und 1TB Datenübertragungsrate wohl auch zukunftssicherer als die 2080.

Aber naja, wir wollen halt Navi :nix:
Ist ja auch verständlich. Lisa Su hat am Anfang eine Folie aufgelegt über das nicht mehr geltende Moorsche 'Gesetz' und großes für 2019 angekündigt. Da gehe ich dann natürlich nicht von Gewinnen durch Shrinks aus, sondern von welchen durch elementare Architekturverbesserungen (ähnlich wie bei Zen). Dann stellt sie eine 7nm GPU vor, die gerade mal gleichzieht mit der 12nm GPU des Konkurrenten bei ähnlichem Preis. Und die ganzen architektonischen Features der Konkurrenz sind da gar nicht drin, die z.B. mit DLSS dazu führen können, aus der gleichen Menge Transistoren mehr rauszuholen. Das ist dann schon ein bisschen enttäuschend.



Und wie günstig kann man Phil buchen? Frage für meine nächste Grillparty.
 

thraker

L14: Freak
Seit
1 März 2009
Beiträge
5.166
Was interessant war, 75 Watt R2(8C) mit sehr guter Leistung. Jetzt auf Nextgen bezogen, könnte man schon je nachdem wo der Sweetpoint(hoffe bei 30-40 Watt) ist, schon ziemlich gute Leistung für wenig Watt erhalten, da passt es schon mal. Mal gucken wieviel Leistung durch das externe IO verloren geht, da dort bestimmt etwas Latenz auf dem Speicherzugriff verloren geht und die ist bei Spielen wichtig. Aber vom Verbrauch und Leistung im Allgemeinen ist das schon schon ziemlich gut für die Konsolen.


Der IO ist doch in 40nm gefertigt und wohl direkt universel für mehr Chiplets, ist die Frage für wie viele^^
das sollte natürlich 14nm heißen^^
 
Zuletzt bearbeitet:

thraker

L14: Freak
Seit
1 März 2009
Beiträge
5.166
Edit: hab mich verlesen, da steht Radeon 7, also doch interessant, wobei Radeon eigentlich eine HPC-Karte ist(also mit viel Ballast)
 
Zuletzt bearbeitet:

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.386
Ist ja auch verständlich. Lisa Su hat am Anfang eine Folie aufgelegt über das nicht mehr geltende Moorsche 'Gesetz' und großes für 2019 angekündigt. Da gehe ich dann natürlich nicht von Gewinnen durch Shrinks aus, sondern von welchen durch elementare Architekturverbesserungen (ähnlich wie bei Zen). Dann stellt sie eine 7nm GPU vor, die gerade mal gleichzieht mit der 12nm GPU des Konkurrenten bei ähnlichem Preis. Und die ganzen architektonischen Features der Konkurrenz sind da gar nicht drin, die z.B. mit DLSS dazu führen können, aus der gleichen Menge Transistoren mehr rauszuholen. Das ist dann schon ein bisschen enttäuschend.
Der Gag ist ja, man steht mit der R7 jetzt aber erstmal besser da als in den letzten paar Janre xD
Aber bei Navi muss an der Architektur viel mehr passieren.

Und wie günstig kann man Phil buchen? Frage für meine nächste Grillparty.
Hanteln, ein paar Proteinshakes und 5min Bühne für ein paar Phrasen :v:



@Die-Größe

Also ist der Chiplet in den 313mm² inbegriffen? Hmm, das wäre dann langsam eine durchaus angebrachte Größe. Dachte ja der Chip wäre fetter.
 

thraker

L14: Freak
Seit
1 März 2009
Beiträge
5.166
Ich tue mich mal festlegen und gehe stark davon aus, dass NextGen 8C/16T haben werden. 80mm sind somit schon mal belegt(mehr Fläche werden die im Leben für die CPU nicht ausgeben wollen), fehlt nur noch die GPU die zu 100% kleinert ausfällt als der R7 mit seinem 313mm , jetzt fehlt nur noch das I/O. Hier hängt es natürlich davon ab, ob es jetzt ein SoC oder halt über Chiplets gelöst wird. Wenn SoC dann muss halt noch das gemeinsame I/O dazukommen. Also für SoC 80 + 240 + 60 also um die 380mm. Beim Chipletprinzip(CPU und GPU getrennt) mit einem gemeinsamen I/O , hier würde man wohl eine bessere Ausbeute haben, da mehrere kleinere Komponenten aber dafür wieder Kosten beim zusammensetzen des Chips^^

edit: was mir gerade einfällt ist, das Navi eine Mainstream-GPU sein soll aber wenn man sich jetzt dem Zeitraffer anschaut, so ist die Mainstream-Definition im Winter die High-End aus dem Frühling^^ Und da es so aussieht, dass die Navi ziemlich spät kommt, kann man ungefähr die Leistung deuten
 
Zuletzt bearbeitet:

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.583
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Zuletzt bearbeitet:

thraker

L14: Freak
Seit
1 März 2009
Beiträge
5.166
@Console

Ich glaube Navi wird richtig gut werden. Wenn man in Betracht zieht, dass AMD solange keine neue Architektur oder allgemein eine gewisse Optimierung in der letzten Zeit für ihre GPU's spendiert hat(Polaris oder sei es auch Vega), so bannt sich hier was sehr gutes an. Ich glaube die Verschiebung hat etwas mit den jetzigen Konsolen zu tun, diese laufen im Vergleich zu der letzten Gen immer noch in diesem Alter noch top und dadurch ist einfach noch kein Bedarf an neuer Gen ersichtlich, sprich, der Markt ist noch nicht so gesättigt, dass man jetzt schon mit Navi kommen müsste(zwar schlecht für AMD aber ich glaube die haben diesmal ein gewisses Abkommen mit den Konsolenherstellern über die Veröffentlichung von Inhalten zu Navi). Daher wird Navi wohl Sommer angeteasert und im Winter released werden und die Konsolen kommen vielleicht dann im Sommer oder Winter 2020. Es ist klar, dass alles nur meine Mutmaßung ist aber irgendwie deutet es darauf hin, auch wenn AMD von den Ressourcen her sehr in CPU investiert hat, so dauert einfach Navi zu lange um nicht gut geworden zu sein bzw. richtig gut ausgereift auf das was es können muss^^
 
Zuletzt bearbeitet:

thraker

L14: Freak
Seit
1 März 2009
Beiträge
5.166
Nicht dass es noch immer der Bug ist, den Vega bei seinen Primitiv-Shadern haben soll :angst:
Ich glaube es war kein Bug es ist einfach die VEGA-Architektur, die wollten halt mit Primitiv-Shader nur die zur zeigenden Inhalte vorab bestimmen/auswerten, damit diese nicht gerendert und somit Rechenleistung kosten(wie bei Nvidia) aber dafür müssten sie zuerst mal die Pfade für die Entwickler zur Verfügen stellen, daher glaube ich, dass die P..-Shader nie wirklich in Vega ein großes Thema war, obwohl da Leistung flöten ging aber war ja egal, da es für HPC egal war und dafür war VEGA wohl in erster Linie konzipiert worden. Daher ist Navi eigentlich die Gamerkarte die so lange auf sich warten lässt^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Montalaar

L14: Freak
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
6.375
Ich glaube die Verschiebung hat etwas mit den jetzigen Konsolen zu tun, diese laufen im Vergleich zu der letzten Gen immer noch in diesem Alter noch top und dadurch ist einfach noch kein Bedarf an neuer Gen ersichtlich, sprich, der Markt ist noch nicht so gesättigt, dass man jetzt schon mit Navi kommen müsste(zwar schlecht für AMD aber ich glaube die haben diesmal ein gewisses Abkommen mit den Konsolenherstellern über die Veröffentlichung von Inhalten zu Navi)
Einen monatelang zu behebenden Bug zu publizieren um eine Verschiebung zum Wohle der Althardware zu verschleiern halte ich jetzt nicht für die Beste Idee, zumal es bisher ja keinerlei festen Aussagen zum Release der neuen Konsolen gibt.
Was ich mich nur Frage ist, ob das nicht etwas OP ist für 14TF (10-11 NV TF) mit 16GB.
In Ultra Settings und 4K werden das nicht viele spielen um nur 30-45fps zu haben.
Warum brauchen ca 12TF (8-9 NV TF) Konsolen 32GB mit min. 24GB nur für Grafik?
man sagt Geometrie, bessere Qualität für Global Illumination, bessere Qualität für Materialeigenschaften, mehr Objekte mit besseren Texturen.......
 

Slaydom

L12: Crazy
Seit
15 Mai 2009
Beiträge
2.216
Eben, 2027 ist 24GB dann wohl wieder nix mehr.(OS braucht ja auch was)
Und 8GB die 2013 viel zu OP für ne Konsole erschienen, sind heute normal bei midrange Karten, 7 Jahre danach.
Also denke ich das Sony und MS das wieder berücksichtigen.
24gb 2027 xD Auf dem PC werden 32 ja jetzt schon standard. und mit den neuen DDR5 ab nächsten Jahr spätestens, wird in einigen Jahren auch 64 und mehr zum standard werden. 24 in der next gen sollten die unterste Grenze sein.
 
Top Bottom