PlatformWAR Ready for the future [Xbox Next und Playstation 5]

Wer macht in der Next - Gen das Rennen?


  • Stimmen insgesamt
    151

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
38.812
PSN
AviatorF22
MS setzte diese Gen auf eine Art AK, und fuhr damit sehr gut. Wenn sie in der Next Gen die alten Games neu aufgemotzt noch mal verkaufen, beschwert sich glaube ich niemand. Sony kann sich das jedoch nicht noch mal erlauben. Zwei Gens Remaster und Remakes alter Games bringen, stößt da mMn auf wenig Gegenliebe.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
38.812
PSN
AviatorF22
Gibt bei Sony nichts mehr zu Remastern und zum Remaken. Wird wohl auf einen Sony Indie Launch hinauslaufen. Mit der Argumentation wird es dann schwierig weil Indies seit dem Switch Launch nicht mehr tragbar sind!
Clani, Sony wird, anders als Nintendo, immer epische Triple A Games am Start haben. :enton:
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.544
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Wie schon im PS5 Thread geschrieben, ist doch ein Riesen Remake in der Mache bei Sony und Bluepoint ;)
Und das ist auch gut so, denn wer will PS2 Grafik in 4K? SotC hätte einfach in 4K auch nicht gut aus gesehen.
Für PS4 gen Exclusives gibt's dann wohl AK.
 
  • Lob
Reactions: Avi

3headedmonkey

L17: Mentor
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
13.570
PSN
HoemBOY
Gibt bei Sony nichts mehr zu Remastern und zum Remaken. Wird wohl auf einen Sony Indie Launch hinauslaufen. Mit der Argumentation wird es dann schwierig weil Indies seit dem Switch Launch nicht mehr tragbar sind!
Remaster wird es bis in die Unendlichkeit geben wie die Musik-,Filmbranche und Nintendo uns das zeigt. Collections die man mal bundlen könnten wären bspw. Resistance, Genji, Motorstorm, Infamous, Ape Escape, Killzone oder sonstwas.
Remakes kann man auch zu Reboots verarbeiten wie RE2 das zeigt.
 

CLANet

L13: Maniac
Seit
18 Aug 2007
Beiträge
4.886
Remaster wird es bis in die Unendlichkeit geben wie die Musik-,Filmbranche und Nintendo uns das zeigt. Collections die man mal bundlen könnten wären bspw. Resistance, Genji, Motorstorm, Infamous, Ape Escape, Killzone oder sonstwas.
Remakes kann man auch zu Reboots verarbeiten wie RE2 das zeigt.
Das sind doch positive Aussichten!
Habe ja selbst Killzone genannt da werden die VKZs explodieren.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Montalaar

L14: Freak
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
7.135
Sony wird wie MS weiter Remaster und Remake liefern und beides Nachfrage haben, egal ob sie auch in einer AK verfügbar sind.
Und es wird auch exklusive XBO/PS4-Titel betreffen.
So wie sich viele trotz AK auf ein aufgemöbeltes Reach auf der One freuen würden, würden sie das sicher auch bei FH2 auf der NextBox.
Das gleiche gilt bei Sony z.B. für ein DriveClub.
 

corny79de

L05: Lazy
Seit
18 Okt 2017
Beiträge
271
Ich glaube mittlerweile das sich der wahre Erfolg von MS gar nicht mehr über die Anzahl verkaufter Konsolen fest machen lässt. MS verfolgt mittlerweile ein ganz anderes Konzept als Sony und das ist auch gut so.
In der Vergangenheit war es ja immer so das 2 bis 3 Konsolen die alle ziemlich ähnlich waren um unsere Gunst buhlten, aber jetzt zeichnet sich ab das wir drei Anbieter haben die jeweils gewisse Interessen abdecken möchten und damit überleben können.
Da wäre die Switch, Marktführer im Hybrid und Handheld Bereich, Sony mit der erfolgreichsten Konsole und MS, dessen Konzept alle Spieler da abzuholen wo sie zocken wollen eigentlich sehr genial ist. MS scheint es einfach relativ egal zu sein, wo der Kunde zockt, Hauptsache er ist eingebunden im Ökosystem von Windows. Soll heissen das MS wahrscheinlich wieder weniger Konsolen als Sony verkaufen wird aber deshalb nicht zwangsläufig weniger erfolgreich sein wird. Man hat halt dann vielleicht nur 50 Millionen Boxen vertickt, holt aber über das Play anywhere Konzept noch mal so viel Kunden an anderen Geräten ab.
Also so einfach wie in der Vergangenheit, sprich Sony hat 100, MS nur 50 und NIN nur 70, Sony hat gewonnen, ist es nicht mehr. Ich finde das gut, sieht dann so aus das es tatsächlich Sinn macht alle 3 Konsolen zu besitzen.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
38.812
PSN
AviatorF22
Spieler mit Ahnung wollen noch einmal Resistance 3 spielen :nix:
Burning Skies, wenn schon. :niatee:

Ich glaube mittlerweile das sich der wahre Erfolg von MS gar nicht mehr über die Anzahl verkaufter Konsolen fest machen lässt. MS verfolgt mittlerweile ein ganz anderes Konzept als Sony und das ist auch gut so.
In der Vergangenheit war es ja immer so das 2 bis 3 Konsolen die alle ziemlich ähnlich waren um unsere Gunst buhlten, aber jetzt zeichnet sich ab das wir drei Anbieter haben die jeweils gewisse Interessen abdecken möchten und damit überleben können.
Da wäre die Switch, Marktführer im Hybrid und Handheld Bereich, Sony mit der erfolgreichsten Konsole und MS, dessen Konzept alle Spieler da abzuholen wo sie zocken wollen eigentlich sehr genial ist. MS scheint es einfach relativ egal zu sein, wo der Kunde zockt, Hauptsache er ist eingebunden im Ökosystem von Windows. Soll heissen das MS wahrscheinlich wieder weniger Konsolen als Sony verkaufen wird aber deshalb nicht zwangsläufig weniger erfolgreich sein wird. Man hat halt dann vielleicht nur 50 Millionen Boxen vertickt, holt aber über das Play anywhere Konzept noch mal so viel Kunden an anderen Geräten ab.
Also so einfach wie in der Vergangenheit, sprich Sony hat 100, MS nur 50 und NIN nur 70, Sony hat gewonnen, ist es nicht mehr. Ich finde das gut, sieht dann so aus das es tatsächlich Sinn macht alle 3 Konsolen zu besitzen.
Was aber wenn Sony in der Next Gen auch in Richtung Apple geht, und PS Now auch ein wichtiger Schritt in diese Richtung ist? Die PSN - Namensänderung kommt auch nicht ohne Grund. Ich denke das MS und Sony beide ein jeweils separates Ökosystem aufbauen werden. Dann kann man sich aussuchen bei welchen Anbieter man sich einbinden möchte, um somit auch die Kinder oder deren Kinder zu integrieren und mit einer Gamingflut abzudecken.

Einzig Nintendo müsste dann wieder Gen um Gen bangen das deren Konzepte innovativ sind und überzeugen, um Erfolg zu haben. Langfristig ist das was Nintendo macht derzeit noch nicht.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.776
Killzone, Just Dance oder Angry Birds? :uglylol:
Die Killzones auf PS3 waren 90er Titel, das PS4-Spiel verbuche ich da eher als Ausrutscher... Guerrilla Games haben gezeigt, das sie hervorragende Titel entwickeln können, ich habe keinen Zweifel daran, dass sie auch wieder ein klasse Killzone bringen, wenn es von Sony gewünscht wird.
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.649
Exclusive: First AMD Navi GPU Will Have 40 CUs And Is Codenamed Navi 12
I also talked about how Vega was designed specifically for Apple and Navi has been designed specifically for the Sony PS5 and the question that I immediately thought was whether this is the GPU that we can expect to see featured – the answer – nope. The Navi 12 is not going to be the GPU that gets featured in PS5, its a derivative of the actual Navi die and has been created specifically so AMD can get it to market for the PC audience primarily.
  • Navi will also be the first architecture to transition away from GCN (and along with it, the 4096 SP / 64 CU limit that is inherent to the uArch implementation).
  • ‘Next-Gen’ architecture is the uArch formerly codenamed KUMA internally before AMD decided it didn’t like that name too much (oops) and will be based on the same brand new major architecture that AMD rolls out with Navi.

https://wccftech.com/exclusive-first-amd-navi-gpu-will-have-40-cus-and-is-codenamed-navi-12/
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.649
Es wundert aber schon, dass es immer nur um Sony und die PS5 geht.
Entweder ist MS später dran oder sie sind woanders.
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
19.074
Heisst das kein Navi in der PS5 ?

Wenn Benji und Schreier recht haben sollten, dann ist die Ps5 für 2020 geplant...wie kann man von OsirisBlack schon solche Specs bekommen ?
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.544
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Bedeutet vielleicht das die 1.1xxGHz Gerüchte vielleicht stimmen und es gibt 70-80CU ;)
Ich denke wir müssen Navi 12 erst sehen, um zu wissen wie groß um dann zu spekulieren was an CU geht wenn I/O vielleicht ausgelagert wird von der APU.
Könnten auchnim Moment nur die taktraten in den early Devkits mit 14nm AMD GPU sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Telema

L09: Professional
Seit
22 Feb 2006
Beiträge
1.062
PSN
Thelema75
Steam
telema
Die Sony NAVI-APU könnte in der tat eine höhere Prio haben als die NAVI GPU für PC. Wurden vom Vega Project 2016/17 oder auch früher Personal abgezogen um an NAVI zu arbeiten. Neu ist im diesen Artikel das NAVI keine GCN Architektur mehr besitzt...wurde doch vor immer von der 6. Gen GCN gesprochen
 
Top Bottom