RE Online Preview auf Deutsch

Fellion

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
9 Jun 2002
Beiträge
5.459
Resident Evil, Capcom´s Blockbuster-Lizenz des Survival Horrors, hat sich zum Internet-Auftritt mit Resident Evil Online vorbereitet. Das Spiel verspricht nervlich zermürbenden Spielspass, sogar gleichzeitig mit weiteren anderen Spielern. Hier ein paar Details, was uns Ende dieses Jahres erwarten wird:

Resident Evil Online findet zur gleichen Zeit der Ereignisse wie RE2 statt. Raccoon City ist mit dem T-Virus verseucht und von überall her verwandeln sich unzählige Bürger in Zombies. Allerdings gibt es keine S.T.A.R.S. Mitglieder, oder spezialisierte Polizeikräfte welche dem Spieler aus dem Schlamassel helfen können. Die Rollen der Spieler verteilen sich auf ganz gewöhnliche Bürger Raccoon City´s. Die Auswahl der spielbaren Charakter beinhaltet bisher einen RPD-Cop, der bereits zweimal die Aufnahmeprüfung zur S.T.A.R.S. Truppe nicht bestanden hat, eine Kellnerin, ein Klempner, ein Kriegsveteran welcher nun als Sicherheitswachmann tätig ist, einen Journalisten, ein Arzt und ein Bahn-Bediensteter. Diese nicht ausgebildeten Charaktere erlauben es dem Spieler daher auch nicht, sich wild kämpfend in eine Horde Zombies zu stürzen. Defensives Spielen ist daher angesagt, durch die Unerfahrenheit der Charaktere werden die Untoten dabei noch zäher und gefürchteter. Um brenzlige Situationen überstehen zu können hat jeder der Charaktere besondere Fähigkeiten entsprechend seines Berufes, ein Arzt ist z.B. in der Lage zu heilen usw. Die zu erforschenden Gebiete beinhalten eine U-Bahn Station, ein Krankenhaus, Bereiche von Toiletten und Untersuchungs Räume, und einen Wald.

RE Online bietet auch eine Unzahl an NPC´s, welche sich mit diversen Möglichkeiten in die Abenteuer einbringen. Somit können diese nicht nur gerettet werden, sondern können Euch auch in den Kämpfen beistehen und Euch zu neuen Bereichen führen; wenn diese in Panik geraten kann es durchaus auch passieren, dass sie davonrennen. Um sich jetzt bei NPC´s aber nicht auf der sicheren Seite zu wähnen sei hier gesagt, dass diese Euch nicht nur helfen können, unter Umständen ist es sogar möglich dass diese infiziert werden und Euch im Handumdrehen als verwandelte Zombies angreifen.

RE Online unterstützt Netzwerkbasierende Spiele mit 4 Spielern gleichzeitig, und je nach verfügbaren Spiel-Szenarios, welche erst mal freigeschaltet werden wollen, fängt ihr entweder alleine an oder startet mit Euren Mitstreitern. Falls es Capcom gelingt die bewährte beängstigende Atmosphäre mit neuen Schockeffekten auch hier umzusetzen, wird sich die Online-Welt vor diesem Referenztitel zu fürchten haben.

Original-Quelle:
www.gaming-age.com
 

Red

L20: Enlightened
Seit
30 März 2002
Beiträge
23.665
silence schrieb:
Resident Evil, Capcom´s Blockbuster-Lizenz des Survival Horrors, hat sich zum Internet-Auftritt mit Resident Evil Online vorbereitet. Das Spiel verspricht nervlich zermürbenden Spielspass, sogar gleichzeitig mit weiteren anderen Spielern. Hier ein paar Details, was uns Ende dieses Jahres erwarten wird:

Resident Evil Online findet zur gleichen Zeit der Ereignisse wie RE2 statt. Raccoon City ist mit dem T-Virus verseucht und von überall her verwandeln sich unzählige Bürger in Zombies. Allerdings gibt es keine S.T.A.R.S. Mitglieder, oder spezialisierte Polizeikräfte welche dem Spieler aus dem Schlamassel helfen können. Die Rollen der Spieler verteilen sich auf ganz gewöhnliche Bürger Raccoon City´s. Die Auswahl der spielbaren Charakter beinhaltet bisher einen RPD-Cop, der bereits zweimal die Aufnahmeprüfung zur S.T.A.R.S. Truppe nicht bestanden hat, eine Kellnerin, ein Klempner, ein Kriegsveteran welcher nun als Sicherheitswachmann tätig ist, einen Journalisten, ein Arzt und ein Bahn-Bediensteter. Diese nicht ausgebildeten Charaktere erlauben es dem Spieler daher auch nicht, sich wild kämpfend in eine Horde Zombies zu stürzen. Defensives Spielen ist daher angesagt, durch die Unerfahrenheit der Charaktere werden die Untoten dabei noch zäher und gefürchteter. Um brenzlige Situationen überstehen zu können hat jeder der Charaktere besondere Fähigkeiten entsprechend seines Berufes, ein Arzt ist z.B. in der Lage zu heilen usw. Die zu erforschenden Gebiete beinhalten eine U-Bahn Station, ein Krankenhaus, Bereiche von Toiletten und Untersuchungs Räume, und einen Wald.

RE Online bietet auch eine Unzahl an NPC´s, welche sich mit diversen Möglichkeiten in die Abenteuer einbringen. Somit können diese nicht nur gerettet werden, sondern können Euch auch in den Kämpfen beistehen und Euch zu neuen Bereichen führen; wenn diese in Panik geraten kann es durchaus auch passieren, dass sie davonrennen. Um sich jetzt bei NPC´s aber nicht auf der sicheren Seite zu wähnen sei hier gesagt, dass diese Euch nicht nur helfen können, unter Umständen ist es sogar möglich dass diese infiziert werden und Euch im Handumdrehen als verwandelte Zombies angreifen.

RE Online unterstützt Netzwerkbasierende Spiele mit 4 Spielern gleichzeitig, und je nach verfügbaren Spiel-Szenarios, welche erst mal freigeschaltet werden wollen, fängt ihr entweder alleine an oder startet mit Euren Mitstreitern. Falls es Capcom gelingt die bewährte beängstigende Atmosphäre mit neuen Schockeffekten auch hier umzusetzen, wird sich die Online-Welt vor diesem Referenztitel zu fürchten haben.

Original-Quelle:
www.gaming-age.com
Wieder hat ein guter Post den Weg ins PS2 Forum gefunden. Weiter so Silence :goodwork:
 
Top Bottom