ConsoleWAR Portable WAR: PS5 Portable vs Xbox Next Protable vs Nintendo Switch Revision

Hatschii

L16: Sensei
Seit
15 März 2008
Beiträge
10.220
Nach dem erfolg der switch nicht unrealistisch. Und auch ms greift den hh markt an mit xcloud. Sony wird sich schon überlegen wie sie da evtl. mitmischen können bzw. nochmal wollen

nach der Vita halte ich das für eher unwahrscheinlich. Das Risiko eines weiteren Flops würde klar überwiegen und zudem könnten sie sich dieses Mal auch an der Technikfront nicht mehr stark abheben.

Switch ist ja schon ein ziemlich potentes Stück Hardware und falls tatsächlich nächstes Jahr eine Pro Variante kommt, die konstante 1080p erleichtert, könnte sich eine PSP2 im wesentlichen nur durch Sonys Spielemarken abheben. Deren Zugkraft reicht im Handheldmarkt mit Blick auf die 16 Mio. verkauften Vita´s aber augenscheinlich nicht aus.
 

Icefox

L14: Freak
Seit
19 Aug 2010
Beiträge
5.046
Switch
3046 0624 8229
Ich würde eine neue PSP auch als Konkurrenz zur Switch begrüßen und weil es für Sonys ersten Handheld ein tolles Gerät war :) Aber ich glaube irgendwie nicht dran, da die Vita gefloppt ist und wenig eigenständige Titel bekommen hat. Nintendo würde es momentan auch kaum hinkriegen, zwei Systeme ohne große Durststrecken zu supporten, das klappt ja nichtmal bei der Switch. Sony wird sich jetzt erstmal voll auf die Markeinführung der PS5 konzentrieren.
So in 2 Jahren ein neuer Sony Handheld, der PS5-Titel abspielen kann, wäre aber schon ziemlich cool :)
 

mermaidman

L15: Wise
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
8.052
Ich würde eine neue PSP auch als Konkurrenz zur Switch begrüßen und weil es für Sonys ersten Handheld ein tolles Gerät war :)

Früher gab es im Prinzip nur den Gameboy (Advance) und danach war der Markt völlig offen für die ersten 3D Handhelds. Nur auf Grund dieser Tatsache konnte die PSP überhaupt erfolgreich sein. Sie hatte neben dem DS einfach genug Lebensraum.

Ein neuer Sony Handheld wäre genau wie die Switch in erster Linie eine Portmaschine. Gibt es schon, braucht man nicht noch mal. Außerdem würden zugstarke exclusiv Titel fehlen, die Nintendo im Handheld-Sektor ja auch nur hat, weil sie Konsole und HH zusammen gelegt haben. Einen völlig eigenständigen Sony Handheld wird es daher nicht mehr geben. Die Erfolgsaussichten wären von Anfang an gegen Null.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Theoretisch müsste Nintendo nur einen 7nm Tegra X1 mit Tensor Cores nutzen(vielleicht auch als Dockingstation only ohne Handheld Komponente), das dürfte kein Thema sein dann die Auflösung auf 4k hochzuskalieren. Würde den Stromverbrauch auch nicht ins Maßlose steigern, müsste man aber natürlich sämtliche Switch Spiele nachpatchen für.
 

FatalFury

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.476
Nintendo sucht leider aber nicht nach Technik, sie suchen einen günstigen Überpreis. Daher wird die neue Switch bestimmt nur upscalen.
 

Hatschii

L16: Sensei
Seit
15 März 2008
Beiträge
10.220
Das Aya Neo als Spielealternative zur Switch ist als solche natürlich komplett belanglos, da von einem No Name Hersteller, in geringen Stückzahlen produziert, dementsprechend teuer und ohne grossen Support der Studios, aber die Technik dahinter ist interessant und lässt Rückschlüsse zu, was wir nächstes Jahr von der Switch Pro erwarten dürfen.
 
Top Bottom