ConsoleWAR Portable WAR: PS5 Portable vs Xbox Next Protable vs Nintendo Switch Revision

Soma

L06: Relaxed
Seit
5 Sep 2009
Beiträge
312
Xbox Live
Skeldel
PSN
Skeldel
Steam
Skeldel
Vielleicht sollte sich man mal ein teardown Video für ps4 und Switch anschauen um zu sehen was da überhaupt alles drin ist. Die Turbine in der PS4 spricht ganz sicher für hochwertige Komponenten ....
 

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
6.238
Auch wenn Nintendo es am Anfang als heimkonsole betitelt hat, um den 3ds nicht direkt zu begraben, ist sie jedoch ein hh mit docking Funktion. Eine apu in die docking Station, hätte den Preis wieder in die Höhe getrieben. Und die dingerdie jetzt kommen, kosten oft um die 1000€ wieso wohl? Richtig, weil es für 300€ nicht wirklich besseres gibt momentan.
Auch wenn Nintendo es am Anfang als heimkonsole betitelt hat, um den 3ds nicht direkt zu begraben, ist sie jedoch ein hh mit docking Funktion. Eine apu in die docking Station, hätte den Preis wieder in die Höhe getrieben. Und die dingerdie jetzt kommen, kosten oft um die 1000€ wieso wohl? Richtig, weil es für 300€ nicht wirklich besseres gibt momentan.
Nein, der Grund ist, dass andere Hersteller nicht den Luxus haben, den Nintendo, Sony und Microsoft haben. Sie kriegen anteilig Geld für Games die auf ihren Plattformen veröffentlicht werden. Neue Anbieter müssen sich aber erst noch beweisen.
Ohne eine große Hardwarebasis wird es auch keine Publisher geben die für besagtes Produkt entwickeln und ohne Spiele wird es nie eine große Hardwarebasis geben. Der Kompromiss sind Geräte die Steam oder ähnliches laufen lassen, womit für die Spiele schon gesorgt ist.
Jetzt kann der Entwickler der Hardware aber keine Einnahmen mehr aus Spielen auf ihrer Plattform generieren, also wird der gesamte Gewinn durch den Verkauf der Hardware generiert werden müssen, anders als bei Nintendo, Sony und Microsoft.

Man nehme nur mal Concept Ufo als Beispiel. Man kennt zwar noch keinen Preis aber es ist die Alienware Marke und wir wissen alle wie viel teurer die Alienware Fertig-PCs gegenüber selbst zusammengestellter Hardware (obwohl hier auch jedes einzelne Teil eine saftige Gewinnmarge beinhaltet) ist. Dementsprechend teurer wird auch der Concept Ufo werden, obwohl z.B. Sony ein solches Gerät VIEL günstiger anbieten könnte.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.416
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Nein, der Grund ist, dass andere Hersteller nicht den Luxus haben, den Nintendo, Sony und Microsoft haben. Sie kriegen anteilig Geld für Games die auf ihren Plattformen veröffentlicht werden. Neue Anbieter müssen sich aber erst noch beweisen.
Ohne eine große Hardwarebasis wird es auch keine Publisher geben die für besagtes Produkt entwickeln und ohne Spiele wird es nie eine große Hardwarebasis geben. Der Kompromiss sind Geräte die Steam oder ähnliches laufen lassen, womit für die Spiele schon gesorgt ist.
Jetzt kann der Entwickler der Hardware aber keine Einnahmen mehr aus Spielen auf ihrer Plattform generieren, also wird der gesamte Gewinn durch den Verkauf der Hardware generiert werden müssen, anders als bei Nintendo, Sony und Microsoft.

Man nehme nur mal Concept Ufo als Beispiel. Man kennt zwar noch keinen Preis aber es ist die Alienware Marke und wir wissen alle wie viel teurer die Alienware Fertig-PCs gegenüber selbst zusammengestellter Hardware (obwohl hier auch jedes einzelne Teil eine saftige Gewinnmarge beinhaltet) ist. Dementsprechend teurer wird auch der Concept Ufo werden, obwohl z.B. Sony ein solches Gerät VIEL günstiger anbieten könnte.
Zudem ist bei allen drei Herstellern alleine durch die Markentreue dafür gesorgt, dass viele Millionen Geräte abgenommen werden. Das heißt man kann da problemlos auch mal hunderte Millionen R&D reinstecken und entsprechende Kaufverträge viel besser aushandeln als ein kleinerer unbekannter Hersteller.

Dadurch muss das am Anfang viel weniger auf den Kaufpreis aufgeschlagen werden.



Brim Alienware-Gerät können Sie froh sein, wenn Ihnen 70.000 Geräte für 700+ Euro abgenommen werden. Die Switch steht gerade bei 51 Mio und ist auf dem besten Weg zu 100 Mio, um einen direkten Vergleich zu ziehen.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
25.584
Ein billigerer Media Player ist signifikant Leistungsstarker als die Switch.
Die Switch besitzt im Vergleich zum iPad Pro ein ähnlich großes SoC und damit eine ähnlich kostspielige Hardwarekomponente. Deshalb kostet das Apple 4K TV 200€, obwohl Apples Profitmargen noch da mit spielen. Der Rest der Switch ist aus der billigsten Seite eines Zuliefererkatalogs im Vergleich zum iPad Pro zusammengebastelt. Wesentliche Komponenten sind dazu noch kleiner, weniger oder existieren gar nicht.
Die PS4 besitzt den Resterampe kram nicht, aber dafür eine sehr viel größeren SoC und mehr Speicher bei gleichem Verkaufspreis. Allein dadurch ist klar, dass die PS4 keine billigere Komponente besitzt. Teurere Komponenten sind durch das Fehlen vom anderen Kram erkauft.
Schön, dass du deinen fail kommentar, ich hätte etwas aufgegrffen und würde davon abdriften, einfach ignorierst, statt dich zu entschuldigen, obwohl du mir noch ein dämlich an den kopf geworfen hast. Sehr sympathisch.

Und wie teuer ist ein ipad pro? Und wann kams raus? Wie gut laufen die spiele da? Hats auch mitgelieferte controller mit hd rumble, motion und infarot? Akkulaufzeit? Fährt die power bei volllast runter nach gewisser zeit? Wirds heiß?

Zum rest wurde dir ja von anderen scho was gepostet. Aus heutiger sicht sind die komponenten in der switch sicher schon teils alt, aber nicht zum erscheinen. Warum heute dennoch so teuer?
Guck dir die vkz an.
 

Slaydom

L12: Crazy
Seit
15 Mai 2009
Beiträge
2.515
Nein, der Grund ist, dass andere Hersteller nicht den Luxus haben, den Nintendo, Sony und Microsoft haben. Sie kriegen anteilig Geld für Games die auf ihren Plattformen veröffentlicht werden. Neue Anbieter müssen sich aber erst noch beweisen.
Ohne eine große Hardwarebasis wird es auch keine Publisher geben die für besagtes Produkt entwickeln und ohne Spiele wird es nie eine große Hardwarebasis geben. Der Kompromiss sind Geräte die Steam oder ähnliches laufen lassen, womit für die Spiele schon gesorgt ist.
Jetzt kann der Entwickler der Hardware aber keine Einnahmen mehr aus Spielen auf ihrer Plattform generieren, also wird der gesamte Gewinn durch den Verkauf der Hardware generiert werden müssen, anders als bei Nintendo, Sony und Microsoft.

Man nehme nur mal Concept Ufo als Beispiel. Man kennt zwar noch keinen Preis aber es ist die Alienware Marke und wir wissen alle wie viel teurer die Alienware Fertig-PCs gegenüber selbst zusammengestellter Hardware (obwohl hier auch jedes einzelne Teil eine saftige Gewinnmarge beinhaltet) ist. Dementsprechend teurer wird auch der Concept Ufo werden, obwohl z.B. Sony ein solches Gerät VIEL günstiger anbieten könnte.
Dasselbe macht doch andere verstell auch, in der Vergangenheit haben es viele halt schon probiert. Nintendo hat da für den Preis, stand 2017, das maximale rausgeholt für den Preis. Viel mehr ging nicht. Und klar könnte Sony günstiger da was bringen, aber es ist Sony ;) außerhalb der Gaming sparte läuft das Unternehmen eh nicht so rund. Und die Vita war bekanntermaßen auch gefloppt.

Dass die jetzigen klone gezeigt werden und sehr viel teurer sind, hat aber auch was mit der hw an sich zu tun, sie ist schon generell teurer. Du kannst Nunmal nicht ein i9 und dedizierte Grafikkarte für 300€ anbieten.
 

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
6.238
Dasselbe macht doch andere verstell auch, in der Vergangenheit haben es viele halt schon probiert. Nintendo hat da für den Preis, stand 2017, das maximale rausgeholt für den Preis. Viel mehr ging nicht. Und klar könnte Sony günstiger da was bringen, aber es ist Sony ;) außerhalb der Gaming sparte läuft das Unternehmen eh nicht so rund. Und die Vita war bekanntermaßen auch gefloppt.

Dass die jetzigen klone gezeigt werden und sehr viel teurer sind, hat aber auch was mit der hw an sich zu tun, sie ist schon generell teurer. Du kannst Nunmal nicht ein i9 und dedizierte Grafikkarte für 300€ anbieten.
Wer hat es denn schon probiert der in einer ähnlichen Situation wie Nintendo ist? Keiner.
Der X1 war damals schon 2 Jahre alt (@DeathSephiroth ) . Normalerweise werden solche Chips jährlich geupdatet. Da hätte Nintendo auch einmalige Kosten für die Entwicklung draufschlagen können. Bei dem Absatz (und der Gewinnmarge) die Nintendo hier mindestens zu erwarten hatte, wäre das locker drin gewesen.
Und auch wenn es Sony nicht so gut geht werden sie trotzdem mit minimalen Gewinnmargen bei der Konsolenherstellung arbeiten. Das ist und bleibt eine komplett andere Ausgangslage als bei Dell und anderen Entwicklern die bis jetzt ein Switch ähnliches Konzept in Angriff nehmen oder genommen haben.
 

3headedmonkey

L17: Mentor
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
14.164
PSN
HoemBOY
Schön, dass du deinen fail kommentar, ich hätte etwas aufgegrffen und würde davon abdriften, einfach ignorierst, statt dich zu entschuldigen, obwohl du mir noch ein dämlich an den kopf geworfen hast. Sehr sympathisch.
Tust du gerade so als könntest du nicht lesen? Das SoC des Apple 4K TV erschien zeitnah zum Release der Switch. Die der Switch erschien 2015. Das Ding braucht weniger Fläche als die Tegra Chips und somit potentiell billiger in der Herstellung heutzutage eher billiger. Dein Kommentar ist einfach schlecht und falsch

PS4 keine billigen Komponenten? Mittelhardware Laptop CPU hust hust.
Vielleicht sollte sich man mal ein teardown Video für ps4 und Switch anschauen um zu sehen was da überhaupt alles drin ist. Die Turbine in der PS4 spricht ganz sicher für hochwertige Komponenten ....
Okay und welche Komponente der Switch ist jetzt teurer als die der PS4?
Der x.te User beantwortet immer noch nicht diese Behauptung, sondern windet sich weiterhin in absolute Lächerlichkeit. :shakehade:

Wer hat es denn schon probiert der in einer ähnlichen Situation wie Nintendo ist? Keiner.
Der X1 war damals schon 2 Jahre alt (@DeathSephiroth ) . Normalerweise werden solche Chips jährlich geupdatet. Da hätte Nintendo auch einmalige Kosten für die Entwicklung draufschlagen können. Bei dem Absatz (und der Gewinnmarge) die Nintendo hier mindestens zu erwarten hatte, wäre das locker drin gewesen.
Und auch wenn es Sony nicht so gut geht werden sie trotzdem mit minimalen Gewinnmargen bei der Konsolenherstellung arbeiten. Das ist und bleibt eine komplett andere Ausgangslage als bei Dell und anderen Entwicklern die bis jetzt ein Switch ähnliches Konzept in Angriff nehmen oder genommen haben.
Die Vita hat ein custom SoC mit ARM und IMG gemacht und waren damals leistungsfähiger als das iPad. Nintendo hatte die Möglichkeit dazu, wollten es aber nicht. Die Gründe sind erstmal zweitrangig.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
25.584
Tust du gerade so als könntest du nicht lesen? Das SoC des Apple 4K TV erschien zeitnah zum Release der Switch. Die der Switch erschien 2015. Das Ding braucht weniger Fläche als die Tegra Chips und somit potentiell billiger in der Herstellung heutzutage eher billiger. Dein Kommentar ist einfach schlecht und falsch



Okay und welche Komponente der Switch ist jetzt teurer als die der PS4?
Der x.te User beantwortet immer noch nicht diese Behauptung, sondern windet sich weiterhin in absolute Lächerlichkeit. :shakehade:


Die Vita hat ein custom SoC mit ARM und IMG gemacht und waren damals leistungsfähiger als das iPad. Nintendo hatte die Möglichkeit dazu, wollten es aber nicht. Die Gründe sind erstmal zweitrangig.
Wow einfach nur wow. Hast du ne mega leseschwäche, oder kannst du dich nicht entschuldigen? Oder höflich sein?
Du unterstellst mir dämlich zu sein, weil ich das "in switch sind teurere dinge verbaut, als in der ps4" ins spiel bringe, was ich nicht tat, sondern du lol enough und der antwort darauf was davon wertiger sein soll ausweiche. Ich schreib dir deinen irrtum und du kommst.mit nem anderen thema, was in dem 2. Teil meines posts thematisiert wird, zitierst aber den anderen teil..


Nee sry mit so wem möchte ich weiter schreiben.
 

3headedmonkey

L17: Mentor
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
14.164
PSN
HoemBOY
Wow einfach nur wow. Hast du ne mega leseschwäche, oder kannst du dich nicht entschuldigen? Oder höflich sein?
Du unterstellst mir dämlich zu sein, weil ich das "in switch sind teurere dinge verbaut, als in der ps4" ins spiel bringe, was ich nicht tat, sondern du lol enough und der antwort darauf was davon wertiger sein soll ausweiche. Ich schreib dir deinen irrtum und du kommst.mit nem anderen thema, was in dem 2. Teil meines posts thematisiert wird, zitierst aber den anderen teil..


Nee sry mit so wem möchte ich weiter schreiben.
Ich habe dir 3-mal erklärt warum dein Post dämlich war. Soll ich es ein 4. mal tun?
 

3headedmonkey

L17: Mentor
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
14.164
PSN
HoemBOY
Kannst dich für deine failbeleidigung entschuldigen dann können wir weiter reden.

Bis dahin, troll wen anderes.
Welche Failbeleidigung, wenn einer sich falsch zu einer Diskussion einmischt und bei der dritten direkten Antwort hier immernoch auf Besserwisserich tut. Kannst mir ja gerne zeigen, was falsch war und wenn da was falsch war werde ich um eine Entschuldigung bitten, dass du nach der dritten doch Leone Leseschwäche besitzt.
 

Soma

L06: Relaxed
Seit
5 Sep 2009
Beiträge
312
Xbox Live
Skeldel
PSN
Skeldel
Steam
Skeldel
Ob etwas teurer ist oder nicht kann hier keiner beantworten da wir nicht die Preise kennen usw. Außerdem bietet die Switch Komponenten die eine ps4 nicht bietet(und benötigt) wie den Bildschirm oder den großen Akku. Und Relativ gesehen kostet des mainboard. Der ps4 und Switch ungefähr gleich viel bei der Produktion. (Ich rede dabei nur von dem soc natürlich). Wie es mit Nintendo und Nvidia weitergeht ist unklar da es keinen direkten Tegra Nachfolger gibt. Eine Zwischenlösung sollte aber sicherlich der Chip aus der neuen Nvidia Shield sein.
 

Zeratul

L12: Crazy
Seit
24 Sep 2006
Beiträge
2.404
Meint ihr die Switch Pro kommt noch dieses Jahr? Ich bin sehr heiss auf die Switch aber bei all den Leaks würde ich jetzt definitiv auf ein besseres Modell warten. Preis ist mir schnurz. Will nur wissen ob ich die paar Monate noch warten soll oder ob es vergebens wäre.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
49.722
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Meint ihr die Switch Pro kommt noch dieses Jahr? Ich bin sehr heiss auf die Switch aber bei all den Leaks würde ich jetzt definitiv auf ein besseres Modell warten. Preis ist mir schnurz. Will nur wissen ob ich die paar Monate noch warten soll oder ob es vergebens wäre.
Warte bis ca. 2,3 Wochen nach der E3 .... wenn bis dahin keine neue Switch-Version angekündigt wurde, kannst du die normale holen.
 

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
3.141
Xbox Live
chankoedo1988
Klar ist die Switch schon länger veraltet. Da nützt auch die Revision nichts. Zitat eines Kollegen.

So ein Schwachsinn. Hier mal zum Vergleich

Und hier mein Mi 9 Lite - kostet gerade mal 189€

2.340 x 1.080 Bildpunkten bei 6,3-Zoll OLED
Maximale Helligkeit: 565 cd/m²
Akkulaufzeit bei Last (volle Helligkeit): 6h 19min


:ugly:

Bei 50% Helligkeit, was noch immer mehr als die Switch ist, hab ich 9 Stunden beim Gamen erreicht! Mit deutlich besserer Auflösung.

Wie man es auch dreht und wendet: die Switch Lite hat ein schlechte Laufzeit für das Display und dafür das sie nur auf Gamen hin ausgerichtet ist...



Switch:
LCD Bildschirm mit 1280 x 720 und 6,4 Zoll
Akkulaufzeit: 3h 44min mit Last (volle Helligkeit und Gaming) bei Zelda. Bei der Revision 5h24min
Helligkeit gerade mal 250 cd/m²

Sprich: obwohl das Display kleiner, und um 70 % Dunkler und die Auflösung um 75% geringer ist, ist die Akkulaufzeit deutlich schlechter...und das Display der Switch Lite ist sogar mit 5,5 Zoll noch kleiner...
 

Soma

L06: Relaxed
Seit
5 Sep 2009
Beiträge
312
Xbox Live
Skeldel
PSN
Skeldel
Steam
Skeldel
Äpfel und Birnen? Das mi9 Lite kostet UVP 300, hat ein größeren Akku und läuft auf Android. Und bei der Switch muss auch noch ein Lüfter befeuert werden, was sich nicht wenig kostet auf die Dauer gesehen. Und vergleichen wir jetzt Prozessoren von ihrer Energieeffizienz von 2019 zu 2016? Ganz sinnvoll. Ebenfalls fällt das Handy unter kompletter Volllast lediglich 4,25 Stunden. 😑
 

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
3.141
Xbox Live
chankoedo1988
Nur mal kurz auf die schnelle gefunden.


Redmi Note 7, dass es schon vor einem Jahr um 176€ gab. Von

Test

Shooter: PuBG
Screen Brightness 75 %: also doppelt so hell wie eine Switch! inkl. mit deutlich besserer Auflösung und größerem Display.

Akku von : von 52% auf 0% in 2 Stunden und 36 Minuten
entspricht: 5 Stunden und 12 Minuten bei vollem Akku.

 
Zuletzt bearbeitet:

Brubi

L14: Freak
Seit
28 Dez 2005
Beiträge
6.643
@NATHAN

Vergleichst ein Redmi Note 7 aus dem jahr 2019 mit der Switch @2017?
Aha so will man aufzeigen, das die Switch damals schon veraltet war..
Im übrigen, wo sind die seperaten Controller/HD Rumble, Infarot Port das Dock um es mit dem TV zu verbinden?

Und der SoC da bin ich mir ziemlich sicher, ist schwächer als der X1 von Nvidia
 

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
3.141
Xbox Live
chankoedo1988
was ich damit aufzeigen will ist, dass weder die Revision noch die Switch Lite gute ausgaben waren...da wäre deutlich mehr möglich gewesen...größerer akku, entspiegeltes Display, OLED statt LCD, helleres Display, längere Akkulaufzeit etc..

zum Beispiel hätte man bei der normalen Revision auch den Bildschirm vergrößern können, und dennoch alles kompatibel halten etc.

 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
38.191
Fortnite läuft übrigens auch in einer Sonderversion auf Smartphones. Auf der Switch ist es die Konsolenversion.

Bei PUBG ist die mobile Variante ebenfalls von einem komplett anderen (einem Team von Tencent) entwickelt worden und hat nichts mit den Konsolenversionen zu tun.

Keine Ahnung also, was diese Spielevergleiche nun bringen sollen. Sinnvoller wäre es, ein identisches Spiel zu vergleichen.
 

Brubi

L14: Freak
Seit
28 Dez 2005
Beiträge
6.643
@NATHAN

Nin hat da nur den SoC geshrinkt, das mehr geht sicher. Aber bist du auch pissed about Sony und der PS4?

Edit:

Korrekt @Ark Die GPU der Switch ist selbst heute mit dem Kühler ganz gut dabei, stärker als das 2019er Modell des SD660@ Redmi Note 7.
 

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
3.141
Xbox Live
chankoedo1988
Fortnite läuft übrigens auch in einer Sonderversion auf Smartphones. Auf der Switch ist es die Konsolenversion.

Bei PUBG ist die mobile Variante ebenfalls von einem komplett anderen (einem Team von Tencent) entwickelt worden und hat nichts mit den Konsolenversionen zu tun.

Keine Ahnung also, was diese Spielevergleiche nun bringen sollen. Sinnvoller wäre es, ein identisches Spiel zu vergleichen.
Also rein technisch sind switch spiele sicher fast alle auch auf aktuellen Smartphones möglich

Läuft auf einem Iphone

Civilication 6 gibts auch auf dem Iphone
Limbo
Life ist Strange
Star Wars Kotor alles auf android

auf android
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom