NDS Pokemon Black 2 & White 2

akakuroiK

L14: Freak
Seit
18 Mai 2011
Posts
5.199
PSN
akakuroi_K
Steam
akakuroiK
Ich seh den Vorteil daran nicht, die alten zu benutzen, wenn man auch neue Designs haben kann. Sicher, es gibt in jedem Pokemon ähnliche Rollen: Es gibt den Wald- und Wiesennager, es gibt den Vogel, es gibt den Pikachuklon, aber ob man nun die alten nimmt oder neue Designs, was macht das für einen Unterschied, außer das die Abwechslung kleiner ist?
Naja, ob es nun wirklich einen VORTEIL hat? Vermutlich nicht.
Aber die Pokémon heute wirken irgendwie... lieblos. Bei Rot/Blau kannte ich noch alle Pokémon mit Namen, Nummer, Element und Entwicklungslevel. Bei Silber/Gold immerhin noch mit Namen, Element und die Nummern glaub ich bis 200 oder so.
Eigentlich auch nicht so wichtig, es ist mehr das Gefühl, dass man bei den Pokémon hatte. Ich kann das nicht wirklich in Worte fassen, aber das hat bei Rubin/Saphir einfach abgenommen und bei dem DS dann irgendwie noch extremer. Natürlich kann das auch am Alter liegen und daran, dass man Pokémon jetzt eben mit anderen Augen spielt, aber bei Feuerrot/Blattgold hatte ich auch wieder das alte Gefühl. Könnte hier aber wiederum an der Nostalgie liegen. :nix:

Mir macht Pkmn ja nach wie vor Spaß, keine Frage, aber bei mittlerweile 649 (?) Pokémon verliert sich irgendwie etwas.
 

Perplex

L20: Enlightened
Seit
19 Jan 2006
Posts
20.575
Naja, ob es nun wirklich einen VORTEIL hat? Vermutlich nicht.
Aber die Pokémon heute wirken irgendwie... lieblos. Bei Rot/Blau kannte ich noch alle Pokémon mit Namen, Nummer, Element und Entwicklungslevel. Bei Silber/Gold immerhin noch mit Namen, Element und die Nummern glaub ich bis 200 oder so.
Eigentlich auch nicht so wichtig, es ist mehr das Gefühl, dass man bei den Pokémon hatte. Ich kann das nicht wirklich in Worte fassen, aber das hat bei Rubin/Saphir einfach abgenommen und bei dem DS dann irgendwie noch extremer. Natürlich kann das auch am Alter liegen und daran, dass man Pokémon jetzt eben mit anderen Augen spielt, aber bei Feuerrot/Blattgold hatte ich auch wieder das alte Gefühl. Könnte hier aber wiederum an der Nostalgie liegen. :nix:

Mir macht Pkmn ja nach wie vor Spaß, keine Frage, aber bei mittlerweile 649 (?) Pokémon verliert sich irgendwie etwas.
Das lag daran dass es nur 150 waren und wir gehypte Kinder waren und ab einer bestimmten Anzahl an Pokemon merkt man sich die Namen eben nicht mehr (zumal die deutschen Namenspendants meist ziemlich furchtbar sind). Und in Sachen lieblos könnte ich dir vom Stand weg ein Dutzend liebloser First Gen-Pokemon vor die Füße kippen. Da haben wir angeknackste Eier, einen Schleimhaufen, einen größeren Schleimhaufen, einen Pickel mit Gesicht, der zu drei Pickeln mit Gesicht mutiert, einen rot-weiten Ball, einen weiß-roten Ball usw usf. :p
 

Provence

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Posts
46.904
Switch
1820 6736 1315
Naja, ob es nun wirklich einen VORTEIL hat? Vermutlich nicht.
Aber die Pokémon heute wirken irgendwie... lieblos. Bei Rot/Blau kannte ich noch alle Pokémon mit Namen, Nummer, Element und Entwicklungslevel. Bei Silber/Gold immerhin noch mit Namen, Element und die Nummern glaub ich bis 200 oder so.
Eigentlich auch nicht so wichtig, es ist mehr das Gefühl, dass man bei den Pokémon hatte. Ich kann das nicht wirklich in Worte fassen, aber das hat bei Rubin/Saphir einfach abgenommen und bei dem DS dann irgendwie noch extremer. Natürlich kann das auch am Alter liegen und daran, dass man Pokémon jetzt eben mit anderen Augen spielt, aber bei Feuerrot/Blattgold hatte ich auch wieder das alte Gefühl. Könnte hier aber wiederum an der Nostalgie liegen. :nix:

Mir macht Pkmn ja nach wie vor Spaß, keine Frage, aber bei mittlerweile 649 (?) Pokémon verliert sich irgendwie etwas.
Das heißt Typ, du Anfänger :p
Ich konnte mir die Pokémon von früher fast alle prima merken bis zur Platin-Edition, aber bei der S/W-Edition gibt es nach fast einem Jahr immer noch welche, die ich nicht per Namen kenne xD
 
Seit
17 Jul 2010
Posts
5.824
Switch
267105236038
Steam
*√∞Dangerous∞√*
Die besten Pokemon waren ganz klar die 2. Generation, ab der 3. gings für mich abwärts mit der 4. die für mich die schlechteste war!
Die 5. ist nicht schlecht, von mir aus könnten sie eine Version machen mit nur den ersten 2 Gen Pokemon :)

Feuerigel:love2:
 
Seit
31 Mai 2011
Posts
19.546
Das lag daran dass es nur 150 waren und wir gehypte Kinder waren und ab einer bestimmten Anzahl an Pokemon merkt man sich die Namen eben nicht mehr (zumal die deutschen Namenspendants meist ziemlich furchtbar sind). Und in Sachen lieblos könnte ich dir vom Stand weg ein Dutzend liebloser First Gen-Pokemon vor die Füße kippen. Da haben wir angeknackste Eier, einen Schleimhaufen, einen größeren Schleimhaufen, einen Pickel mit Gesicht, der zu drei Pickeln mit Gesicht mutiert, einen rot-weiten Ball, einen weiß-roten Ball usw usf. :p
In your Face xD

Ja... denke das sind die Gründe, warum es einem damals so ganz anders vorkam ^^ Pkm war halt auch noch ganz neu... diesen Status kann eine Reihe nun mal nur einmal haben - am Anfang :)
Das erste Mal Spielen ist immer so ein geiles Erlebnis ^^ vor allem wenn man sich später zurückerinnert. Ich weiß bei Pkm z.B. noch genau, wie ich mich gefühlt hab, als ich meinen ersten Pokeball geworfen hab xD genial!
Ich weiß bei FFVII noch genau, wie es sich damals anfühlte... man hat es in nem ganz andern Licht gesehen, als heute, nachdem man älter ist und es zig mal durchgespielt habe...

Es heißt Feurigel nicht Feuerigel! xD
 

akakuroiK

L14: Freak
Seit
18 Mai 2011
Posts
5.199
PSN
akakuroi_K
Steam
akakuroiK
Das lag daran dass es nur 150 waren und wir gehypte Kinder waren und ab einer bestimmten Anzahl an Pokemon merkt man sich die Namen eben nicht mehr (zumal die deutschen Namenspendants meist ziemlich furchtbar sind). Und in Sachen lieblos könnte ich dir vom Stand weg ein Dutzend liebloser First Gen-Pokemon vor die Füße kippen. Da haben wir angeknackste Eier, einen Schleimhaufen, einen größeren Schleimhaufen, einen Pickel mit Gesicht, der zu drei Pickeln mit Gesicht mutiert, einen rot-weiten Ball, einen weiß-roten Ball usw usf. :p
Vermutlich, ja. Und wie gesagt, so lange mir die Spiele Spaß machen, will ich mich auch gar nicht beschweren^^ Vielleicht sollte ich mich auch einfach wieder für den Anime begeistern, vielleicht hilft's ja xD
Und vonwegen lieblos... wenn du die Pkmn so beschreibst... okay, irgendwie schon :ugly:

@Provence: Stimmt, sry :blushed: Sieht man mal, wie lange es her ist :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

Sakamoto

L08: Intermediate
Seit
28 Dez 2011
Posts
964
PSN
SilverSoulJp
Steam
Deku
Naja, ob es nun wirklich einen VORTEIL hat? Vermutlich nicht.
Aber die Pokémon heute wirken irgendwie... lieblos. Bei Rot/Blau kannte ich noch alle Pokémon mit Namen, Nummer, Element und Entwicklungslevel. Bei Silber/Gold immerhin noch mit Namen, Element und die Nummern glaub ich bis 200 oder so.
Eigentlich auch nicht so wichtig, es ist mehr das Gefühl, dass man bei den Pokémon hatte. Ich kann das nicht wirklich in Worte fassen, aber das hat bei Rubin/Saphir einfach abgenommen und bei dem DS dann irgendwie noch extremer. Natürlich kann das auch am Alter liegen und daran, dass man Pokémon jetzt eben mit anderen Augen spielt, aber bei Feuerrot/Blattgold hatte ich auch wieder das alte Gefühl. Könnte hier aber wiederum an der Nostalgie liegen. :nix:

Mir macht Pkmn ja nach wie vor Spaß, keine Frage, aber bei mittlerweile 649 (?) Pokémon verliert sich irgendwie etwas.
Ich denke das liegt einfach daran dass du mehr oder weniger damit aufgewachsen bist.
Mein 7-jähriger Bruder z.B. fährt auf alle Pokémon gleich ab. Egal ob 1., 3., oder 5. Generation. Ich mag aber eher die aus Gen 1, weil ich damit groß geworden bin
 

PeterGerri

L17: Mentor
Seit
8 Feb 2008
Posts
13.999
Schon, HeartGold/SoulSilver für den DS hab ich auch vergessen^^
Aber FireRed/LeafGreen erschien damals für den GBA und das kann man ja auf dem 3DS nicht spielen. Außerdem finde ich persönlich Pkmn Gelb besser als Rot/Blau, allein schon, weil man die drei Starterpokémon fangen kann/muss.
Die fängt man nicht, die kriegt man geschenkt. Starter in der freien Wildbahn wären IMO mal eine kleine Sensation - und wenn sie auch "nur" so wie die Heiligen Katzen oder das Latios-Gespann einmalig unterwegs wären.

Das Spiel kam am 18. September 2010 auf den Markt (in Japan versteht sich) und seit dem werden die werten Herren und Damen wohl auch schon Zeit haben an Pkmn Grey zu arbeiten. Das ganze mit gleichgebliebener Grafik aber mit 3D-Effekt und Street-/Spotpass-Funktion sollte in 2 Jahren möglich sein ;-)
Ähm, mittlerweile sollte man aufwands- und ressourcentechnisch ein komplettes 3D-Spiel ohne große Probleme realisiert haben können. Bitte nicht vergessen, dass der größte Teil der Pokémon spätestens seit Battle Revolution auf der Wii in großartiger und absolut 3DS-gerechter Polygongrafik, inklusive Animationen, schon längst existiert, die neuen aus der fünften Gen hat man mittlerweile sicher auch schon erstellt (tauchen ja auch immer wieder in Werbespots für die Sammelkarten, etc., in 3D auf).

Achso. Ja, das schon... aber warum nicht einfach die alten Pokémon weiter benutzen? Es könnten ja auch neue dazu kommen, nur eben nicht so unnötig viele. Gerade solche Pokémon wie Taubsi oder Raupi oder so könnte man wohl ohne Probleme in jeder Generation weiter nutzen. Dann hätte man z.B. 50 neue pro Generation. was imo reichen würde... Da könnte man eventuell sogar heute noch alle Pokémon in einem Spiel unterbringen, wenn man wollte.
Aber da spricht wahrscheinlich nur das Kind in mir, dass die alten Pokémon damals irgendwie lieb gewonnen hat^^
Naja, jede Gen braucht halt diesen Reiz des neuen, um sich abzuheben, denn spielerisch und inhaltlich ist es im Grunde immer dasselbe, nur jedes Mal ein Stückchen verfeinert und noch taktischer. Ich sehe das Problem eher darin, dass 99% der Pokémon eine extrem kurze Halbwertszeit haben, und das ist seit der ersten Generation so. Da gab es 150 (+1) Pokémon, die man fangen wollte, um den Pokédex voll zu kriegen. Davon hat man dann etwa 100+ in den PC-Boxen verrotten lassen und sich, wie es sich für einen wahren Kanto-Trainer gehört, mit Mewtu, Mew, den legendären Vögeln und seinem Starter ausgestattet, fertig.
IMO müsste Pokémon es also schaffen, spielerisch einen viel größeren Schwerpunkt darauf zu legen, die Vielfalt der "nutzlosen" Pokémon auch auszunutzen. Dinge wie Shinies, diese Schönheitswettbewerbe, etc., sind schon ein sehr guter Ansatz, da sich dich mal dazu motivieren, nicht immer nur die effizientesten Teams für den Kampf zu bilden, sondern dich auch mit ein paar von den wertloseren Viechern abzugeben, die hier ihre Stärken haben können. Ich hätte ja gerne, dass sich die Spiele viel, viel stärker an den Anime anlehnen. Und der Anime ist insofern schön "unrealistisch", dass Ash nach der xten Staffel immer noch mit seinem unterentwickelten Pikachu im gefühlten Level 186 rumrennt. Was im Spiel völlig undenkbar wäre, da erstens jeder erfolgssüchtige Spieler es zu Raichu weiterentwickeln würde und zweitens sowieso kein Schwein mit dem Viech ernsthaft kämpft. Wenn man sich nämlich mit solchen Sentimentalitäten abgibt, die Pokémon mitzuschleppen, die man mag, statt denen, die effizient für den Kampf sind, dann macht einen jeder eingefleischte Online-Crack innerhalb von Sekunden platt. Wenn ich die ganzen Guides und Wertelisten im Netz lese, kriege ich sowieso das große Kotzen. Denn da bleibt trotz aller Pokémon IMO die persönliche Entfaltung völlig auf der Strecke, wenn man schon auf jeder zweiten Website nachgeschmissen kriegt, welche die drei effizientesten Teams der jeweiligen Generation sind, sei es für den SP oder für Wettbewerbe unter Ausschluss der Ubers. In die Richtung sollte Nintendo also unbedingt was machen... ich will ohne schlechtes Gewissen meinen Starter immer mit mir führen können, ohne das große Zittern davor zu haben, auf einen Gegner mit starken Elektro- oder Pflanzen-Pokémon zu stoßen.
 

akakuroiK

L14: Freak
Seit
18 Mai 2011
Posts
5.199
PSN
akakuroi_K
Steam
akakuroiK
Ähm, mittlerweile sollte man aufwands- und ressourcentechnisch ein komplettes 3D-Spiel ohne große Probleme realisiert haben können. Bitte nicht vergessen, dass der größte Teil der Pokémon spätestens seit Battle Revolution auf der Wii in großartiger und absolut 3DS-gerechter Polygongrafik, inklusive Animationen, schon längst existiert, die neuen aus der fünften Gen hat man mittlerweile sicher auch schon erstellt (tauchen ja auch immer wieder in Werbespots für die Sammelkarten, etc., in 3D auf).
Das sagte ich ja auch, weil Sakamoto meinte, er denke nicht dass das Spiel so schnell auf 3DS-Nievau hochbearbeitet werden würde und etwas aufgehübschte DS-Grafik mit 3D-Effekt die minimalistischste aber imo auch realistischste Möglichkeit ist, das Spiel für den 3DS zu bringen^^

Ansonsten geh ich zum Rest jetzt mal nicht genauer ein. Ist mir gerade irgendwie zu viel Text. Gelesen hab ich ihn und kann es eigentlich so unterschreiben.
 

SuperTentacle

Moderator
Staff member
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Posts
23.133
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
Um mal wieder zum eigentlichen Thema zurück zu kommen. Bisher war ja unklar ob er denn wirklich die nächste Sendung von Pokemon Smash (also am Sonntag) meinte, oder ob er einfach meinte Stay tuned schaut mal rein irgendwann wirds da schon was geben (so nachdem Motto).

Der gute Masuda hat aber was getwittert:



Soll heißen: "Please watch next week's Pokemon Smash live or check my Twitter!"

Wenn das also richtig übersetzt wurde dann dürfte es sich wirklich und diesen Sonntag handeln!
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Posts
28.723
Der gute Masuda hat aber was getwittert:



Soll heißen: "Please watch next week's Pokemon Smash live or check my Twitter!"

Wenn das also richtig übersetzt wurde dann dürfte es sich wirklich und diesen Sonntag handeln!
Nochmal: Nicht zuviel erwarten. Über Pokemon Smash! werden eigentlich nie erstankündigungen von den großen Mainteilen gemacht. Das wird hier nicht anders sein. Diese gehen grundsätzlich aus dem Coro Coro-Magazin hervor. Am Sonntag wird es die Ankündigung für das Kaledo-Event geben.

Edit:
Wenn noch mehr kommt, dann wird es eine Art Countdown sein, der am 18.03 endet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Perplex

L20: Enlightened
Seit
19 Jan 2006
Posts
20.575
Da gab es 150 (+1) Pokémon, die man fangen wollte, um den Pokédex voll zu kriegen. Davon hat man dann etwa 100+ in den PC-Boxen verrotten lassen und sich, wie es sich für einen wahren Kanto-Trainer gehört, mit Mewtu, Mew, den legendären Vögeln und seinem Starter ausgestattet, fertig.
Ist aber schon sehr arm, sein Team mit legendaries vollzupacken. Das habe ich eigentlich auch mit meiner ersten Gen nie gemacht (Arktos hatte ich drinnen afair, aber das war's dann)-

Ich geb dir aber recht, dass die Pokemon stärker balanced werden müssen. Ich hätte z.B. wie oben ja schonmal geschrieben, keine so krasse Typenüberlegenheit, dass man z.B. mit einem Wasserpokemon gegenüber einem Feuerpokemon durchaus im Vorteil ist, aber theoretisch immer noch die Möglichkeit besteht, mit seinem Feuerpokemon zu gewinnen. Was hat man davon, dass das Vieh bei einem Angriff umfällt?
 
Zuletzt bearbeitet:

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Posts
28.723
Ist aber schon sehr arm, sein Team mit legendaries vollzupacken. Das habe ich eigentlich auch mit meiner ersten Gen nie gemacht (Arktos hatte ich drinnen afair, aber das war's dann)-

Ich geb dir aber recht, dass die Pokemon stärker balanced werden müssen. Ich hätte z.B. wie oben ja schonmal geschrieben, keine so krasse Typenüberlegenheit, dass man z.B. mit einem Wasserpokemon gegenüber einem Feuerpokemon durchaus im Vorteil ist, es aber theoretisch immer noch die Möglichkeit besteht, mit seinem Feuerpokemon zu gewinnen. Was hat man davon, dass das Vieh bei einem Angriff umfällt?
Die Möglichkeit gibt es :nerd:
Allerdings hast du recht, sowas ist Rare. Auf der anderen Seite macht es für viele den besonderen Reiz aus, im richtigen Augenblick austauschen bzw. den richtigen Konter darauf auszuspielen. Ein gewisses balancing sollte schon drin sein, aber man muss das ganze nicht völlig umkrempeln.
 

wsippel

L20: Enlightened
Seit
15 Mai 2006
Posts
25.221
Neuer Tweet von Masuda:

言っちゃいます!!!日曜日26日のポケモンスマッシュ!にマスダ登場します!!とっても重大な発表が放送されるので、絶対に見逃さないでください!!みんなこ の事、RTやブログで広めて!!!お願い!!!みんなにみて欲しい!
https://twitter.com/#!/Junichi_Masuda/status/172984370657902592

Übersetzung: "Ich sag's jetzt einfach!!! Ich bin am 26. bei Pokémon Smash! Es wird eine sehr wichtige Ankündigung gesendet, die dürft Ihr keinesfalls verpassen!! Verbreitet diese Meldung über Twitter und Blogs!!! Bitte!!! Ich will, dass es jeder sieht!"

Masuda liebt Ausrufezeichen. :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Nerazar

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 Okt 2005
Posts
40.569
Japaner eben :smile5:

Mal sehen, was diese sehr wichtige Ankündigung sein wird. Wenn's wieder ein Spinoff ist, dann rollen Köpfe :ol:
 
Seit
6 Jul 2011
Posts
8.466
PSN
Sonitenndo
Neuer Tweet von Masuda:


https://twitter.com/#!/Junichi_Masuda/status/172984370657902592

Übersetzung: "Ich sag's jetzt einfach!!! Ich bin am 26. bei Pokémon Smash! Es wird eine sehr wichtige Ankündigung gesendet, die dürft Ihr keinesfalls verpassen!! Verbreitet diese Meldung über Twitter und Blogs!!! Bitte!!! Ich will, dass es jeder sieht!"

Masuda liebt Ausrufezeichen. :lol:
Wäre das nicht zu viel Wirbel nur um ein Event anzukündigen? Ich denke auch, dass es evtl. Pokemon Snap 3D sein könnte. Mensch wäre das genial. Ansonsten Mainteil bzw. Remake.
 

PeterGerri

L17: Mentor
Seit
8 Feb 2008
Posts
13.999
Okay, die Sache können wir wohl abhaken. Bei der Pokémon Smash (ist doch diese komische TV-Show?) ist in letzter Zeit nie, wenn es einen kleinen Hype gab, was bei rausgekommen, was ihn gerechtfertigt hätte. Also kein Grau... schade.

Pokemon Snap 3D!!!
Das wäre allerdings sehr wohl ein Megaton.
 

Kugel

L19: Master
Seit
15 Jan 2006
Posts
19.509
PSN
Kugelblitz44
Steam
Kugelblitz44
OMG. Und ihr bleibt so ruhig? Entweder es wird ein ganz ganz tolles Pokemon Event :)v:) angekündigt oder Grau. :aargh:

;)

Snap würde sich in der MostWanted und Day1 Liste wiederfinden.^^
 

Perplex

L20: Enlightened
Seit
19 Jan 2006
Posts
20.575
Wäre das nicht zu viel Wirbel nur um ein Event anzukündigen? Ich denke auch, dass es evtl. Pokemon Snap 3D sein könnte.
Ich halte es durchaus auch im Bereich des Möglichen. Zum einen würde sich das gut in die Reihe der wiederbelebten Franchises auf dem 3DS passen (Kid Ikarus, Luigis Mansion, Pilotwings), 3D und Kamera böten sich zum anderen unglaublich gut für so ein Spiel an.