PS4/PS5 PlayStation VR/VR2

smoki

L15: Wise
Seit
10 März 2008
Beiträge
8.298
PSN
wuerstel118
Meine Grafikkarte alleine hat mehr al 2000€ gekostet ;)
Ja, alleine wegen der möglichkeiten und der hunderten VR games am PC.
Da zahl ich lieber 1000€ wenn Sony die Brille am PC verkaufen würde, anstatt 600€ um gebunden an die PS5 zu sein. Ich war von anfangcan seit dem DK1 bei VR dabei und weiß wie schnell langweilig diese ganzen mini VR games werden und wie wichtig daher sowas wie HL Alyx ist und wie oft so ne Brille dann in der Ecke liegt wenn nicht genug nach kommt.
Am PC gibtces jetzt schon richtig viel ueugcwas ich seither nicht mehr gespielt habe.

hl alyx kam vor bald 3 jahren und was ist seit dem gekommen das in der gleichen budget liga spielt ?
oder was ist an großen titeln angekündigt die sicher nicht für psvr2 kommen ?

psvr2 bekommt gleich zum launch re8, cotm und ne vollversion von gt7, wenn du glaubst das sony sonst nur noch mini games in der pipeline hat, wirst dich imo täuschen...


und hl alyx ist nach ca 15 stunden over aber mit gt7 kann ich mich ewig beschäftigen.

Genauso so siehts aus, das Teil ist von der Technik absolut top, bringt einem ohne Mods und Spiele wie Alyx aber nichts. Sowas wie Horizon wird einen nach kurzer Zeit einfach nur langweilen, das wissen die Leute die VR Erfahrung haben sicherlich auch, das hier ist kein Hardware, sondern ein Softwareproblem.

immer wieder nur hl alyx xD
 

Uli

L13: Maniac
Seit
16 Sep 2020
Beiträge
3.364
PSN
xouliox
Ich denke damit das wirklich in der Masse ankommt muss noch sehr viel seitens der Hersteller im Vorfeld investiert werden. Man braucht dazu schon kontinuierlich große Titel damit sich die Anschaffung für die Käufer auch gelohnt hat. Andersrum ist es natürlich so, das große Titel nur kommen wenn genügend potentielle Käufer bereits auf der Plattform sind. Ein Teufelskreis 😅🫣
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
34.957
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
@smoki

alleine was die community an Mods gebracht hat für HLA und ich hab am PC auch viele Simulationen gespielt und würde jetzt auch den Flugsimulator holen wegen VR. Ich hasse es einfach irgendwo gebunden zu sein und dann noch zu viel zu zahlen. 499€ hätte ich mir noch überlegt.
 

smoki

L15: Wise
Seit
10 März 2008
Beiträge
8.298
PSN
wuerstel118
@smoki

alleine was die community an Mods gebracht hat für HLA und ich hab am PC auch viele Simulationen gespielt und würde jetzt auch den Flugsimulator holen wegen VR. Ich hasse es einfach irgendwo gebunden zu sein und dann noch zu viel zu zahlen. 499€ hätte ich mir noch überlegt.

klingt jetzt nicht gerade nach dem großen aaa output nach hl alyx, ehrlich gesagt bin ich da bei sony zuversichtlicher ;)

viel zahlen ja klar aber "zu viel zahlen" würd ich nicht behaupten bei ner 600€ brille die zb foveated rendering bietet und für die man "nur" ein 400€ grundgerät benötigt.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
34.957
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
HL Alyx macht alles platt, was anderes kannst du erst mal nicht AAA VR nennen, auch wenn es andere Top VR Games gibt ;)
Horizon würde ich mit z.b nicht holen, hat mich sofort abgetörnt, das man nicht frei ist in dem Game, wird sicher schnell in der Ecke liegen.
FR kostet Sony jetzt nicht die Welt (den chip bekommen die sicher günstig, die tracking cam's eh und Rest ist Software)und wurde ja schon zu DK1 Zeiten von Carmack vorgestellt und wurde auch Zeit das es endlich mal kommt für schwächerer HW.
 

Stephan

L12: Crazy
Seit
1 Jul 2006
Beiträge
2.144
PSN
Jack-NG
HL Alyx macht alles platt, was anderes kannst du erst mal nicht AAA VR nennen, auch wenn es andere Top VR Games gibt ;)
Horizon würde ich mit z.b nicht holen, hat mich sofort abgetörnt, das man nicht frei ist in dem Game, wird sicher schnell in der Ecke liegen.
FR kostet Sony jetzt nicht die Welt (den chip bekommen die sicher günstig, die tracking cam's eh und Rest ist Software)und wurde ja schon zu DK1 Zeiten von Carmack vorgestellt und wurde auch Zeit das es endlich mal kommt für schwächerer HW.
Was du bei der Hardware bezahlst sind auch nicht nur billig Linsen und Chips aus China, sondern jahrelange Entwicklung erstklassiger Ingenieure, die dir das Teil überhaupt entworfen, getestet und die Schnittstellen für die Entwickler gebastelt haben. Das Gerät soll super komfortabel sein, was lange Spielesessions angeht und technisch state of the art. Du bezahlst einfach viel R&D (und Marketing was der Sparte generell hilft) bei solchen Produkten, da sich diese auch nicht 100 Mio. mal verkaufen werden wie eine PS5. Und das schlägt sich im Preis wieder. Vermutlich auch subventioniert in den AAA-Entwicklungen, von denen Sony mehr hätte, man würde sie für PS5 ohne VR releasen und seine Studios eher dafür nutzen.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
34.957
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
R&D gibts überall, ist mir auch klar, aber Sony zahlt vielleicht 300€ pro Brille würde ich mal schätzen. NV soll z.b etwa 300-400$ laut Toms Hardware für ne 4090 Zahlen ( absolutes State of the art HW Produkt zur Zeit)und die packen R&D so wie Marketing drauf, weil sie kein Geld mit software machen können und hauen sich noch gewinn drauf und verlangen $1699 ;)
Wie wir von Penello damals wissen läuft das bei Sony und MS ganz anderst und die rechnen das nicht so drauf weil sie eben noch games verkaufen müssen.
 

Katana

L20: Enlightened
Seit
6 Dez 2005
Beiträge
29.486
PSN
Flail
Steam
Katanalein
Discord
Katana#3640
Niemand zweifelt an der Hardwarequalität der PSVR2 und imo ist sie das Geld aus Sicht der Hardware auf jeden Fall wert.

Allerings zweifel ich am langfristigen Softwaresupport. Würde man den PC erlauben, könnte man sich sicher sein, dass das Teil auch in 2 Jahren zumindest noch Support von der Community bekommt...
Im Moment liegt alles an Sony und an PSVR1 und der Vita sieht man leider, dass Sony oftmals verpennt zu einer guten Hardware auch genug Software zu liefern. Sony hat hier oft noch diese PS1+2 Mentalität. Man stellt eine tolle Hardware zur Verfügung und die Software in Form von Third Parties kommt von ganz alleine...
 

Stephan

L12: Crazy
Seit
1 Jul 2006
Beiträge
2.144
PSN
Jack-NG
R&D gibts überall, ist mir auch klar, aber Sony zahlt vielleicht 300€ pro Brille würde ich mal schätzen. NV soll z.b etwa 300-400$ laut Toms Hardware für ne 4090 Zahlen ( absolutes State of the art HW Produkt zur Zeit)und die packen R&D so wie Marketing drauf, weil sie kein Geld mit software machen können und hauen sich noch gewinn drauf und verlangen $1699 ;)
Wie wir von Penello damals wissen läuft das bei Sony und MS ganz anderst und die rechnen das nicht so drauf weil sie eben noch games verkaufen müssen.
Eben. Deshalb ist die Brille auch nicht "teuer". Du kannst mal von ausgehen, dass etwas erst dann gewinnbringend ist, wenn du um die 350% des Materialeinsatzes aufschlägst. Egal ob in der Frittenbude oder bei Media Markt. :ugly:
 

Fisker

L17: Mentor
Seit
2 Jan 2006
Beiträge
13.413
PSN
Catbus74
ich frag mich warum es noch keine ankündigung für ports von blood & truth und astro gibt. beides sony first party games, blood & truth hat ja sogar einen PS5 patch bekommen aber soweit ich weiß ist es nicht mit dem PSVR2 headset spielbar? was soll das? warum man astro immer noch zurück hält und nicht schon port + sequel angekündigt hat versteh ich auch nicht, will man einfach noch etwas in der hinterhand haben?
 

Fanti

L16: Sensei
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
12.378
Dachte ich mir auch die ganze Zeit, bloss will man das jetzt auch noch ankündigen im ganzen Dschungel der neuen Ports, Upgrades und Co.? Über ~110 Games sind Stand heute für PSVR 2 in der Mache, davon 40-45 nun zum Launch schon.

Sony hat ihr Horizon und GT7 gebracht, denke die reden nach dem Launch-Window weiter. Und dann steht auch langsam die "E3"/ Summer Gamefest vor der Tür schon.

Aber wer weiss, vielleicht gibt es ja noch ein Game was in der Hinterhand von Sony liegt und noch zum Launch kommt. Viele, u.a. auch VR Industrie Kenner, tippen weiterhin auf eine AstroBot Demo oder Port zum Launch der Brille bzw. eine Demo-Disc an sich, die es dann digital im Store geben wird.
Wenn Horizon auch wirklich so gut sein sollte, wären sie sau dumm das nicht als Demo Schnipsel im Store anzubieten.
 
  • Lob
Reaktionen: New

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
34.127
PSN
Brod107
Switch
192682173598
imo klingen diese 2 millionen nach bullshit, kann mir nicht vorstellen das die bei sony so unrealistische erwartungen hatten.

Er hatte auch "Quellen" für die Produktionserhöhung der PS4 um die Lieferschwierigkeiten der PS5 auszugleichen. Ist nie passiert.
Ahja, die angeblich schlechten Yields nicht zu vergessen...
Er hat offensichtlich seine Wuellen, aber er liegt oft falsch und man hat auch öfter das Gefühl, dass er zu Dingen, die er hört, auch Zeug hinzudichtet.
 

smoki

L15: Wise
Seit
10 März 2008
Beiträge
8.298
PSN
wuerstel118
HL Alyx macht alles platt, was anderes kannst du erst mal nicht AAA VR nennen, auch wenn es andere Top VR Games gibt ;)
Horizon würde ich mit z.b nicht holen, hat mich sofort abgetörnt, das man nicht frei ist in dem Game, wird sicher schnell in der Ecke liegen.
FR kostet Sony jetzt nicht die Welt (den chip bekommen die sicher günstig, die tracking cam's eh und Rest ist Software)und wurde ja schon zu DK1 Zeiten von Carmack vorgestellt und wurde auch Zeit das es endlich mal kommt für schwächerer HW.

zumindest rein grafisch brauchen sich resi8 und cotm vor alyx nicht verstecken, laut so manchen anspielern sind sie sogar hübscher.
das man sich bei cotm während den fights nur im kreis bewegen kann ist ärgerlich aber zb das klettern soll dafür sehr gelungen sein.

und hab auch schon das ein oder andere mal gelesen das alyx gelegentlich etwas eintönig wird ;)

eye racking + dynamisches foveated rendering klingt bei dir als wär es schon wieder ein alter hut aber komplett latenzfrei ist das noch nicht lange möglich.
 

Komori

L17: Mentor
Seit
13 Sep 2009
Beiträge
14.310
Wenn Sony das Ding nicht auch mal durch andere Kanäle vertreibt, dann vertreiben sie die Kunden. :coolface:

Ich hätte gerne VR2 Support für die Hitman Trilogie.
 

smoki

L15: Wise
Seit
10 März 2008
Beiträge
8.298
PSN
wuerstel118
Er hatte auch "Quellen" für die Produktionserhöhung der PS4 um die Lieferschwierigkeiten der PS5 auszugleichen. Ist nie passiert.
Ahja, die angeblich schlechten Yields nicht zu vergessen...
Er hat offensichtlich seine Wuellen, aber er liegt oft falsch und man hat auch öfter das Gefühl, dass er zu Dingen, die er hört, auch Zeug hinzudichtet.

kommt mir wie ne typische clickbait news vor, ka ob sich bloomberg mit sollchen leuten einen gefallen tut...

2 millionen im ersten quartal wär fast die hälfte der psvr1 lifetime zahlen und so naiv kann sony nicht sein xD
 

Fanti

L16: Sensei
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
12.378
Nicht zu vergessen die ständigen Fake Nintendo Infos, bezüglich Margen oder der 4K Switch die neben der OLED erscheinen sollte, die auch immer 24-48Std. vom offiziellen Nintendo Japan öffentlich dementiert wurden (was sehr selten ist).
 

guts

L14: Freak
Seit
30 Apr 2004
Beiträge
5.223
Xbox Live
gutsmatic
PSN
gutsmatic
Steam
gutsmatic
Ich verstehe die Diskussion nicht: Wer eine PS5 hat und ein VR-Headset haben will holt sich natürlich die PSVR2. Will das mit ausreichend Platz erleben und nicht vorm PC rumhampeln. Wer nur wegen VR eine PS5 und das Headset holt muss da schon schmerzbefreiter sein.
Dass das Ding Luxus ist steht außer Frage, gerade in aktuellen Zeiten. Da sind mir Verkaufszahlen egal, wage auch zu behaupten dass selbst ein Preis von 400 Euro für die meisten uninteressant ist, rechne dennoch nicht mit einem Preissturz, gerade was Hardwarekosten betrifft.

Ich freue mich einfach darauf in Pavlov mit jeder einzelnen Waffe rumzuspielen, oder Resident Evil 8 in vr hautnah zu erleben... :coolface: ( . Y . )

Sollte Motion Sickness dennoch hard kicken geht sie wieder zurück, dann war es aber auch mein letzter VR-Versuch.
 
  • Lob
Reaktionen: New

Tskitishvili

L18: Pre Master
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
15.003
hl alyx kam vor bald 3 jahren und was ist seit dem gekommen das in der gleichen budget liga spielt ?
oder was ist an großen titeln angekündigt die sicher nicht für psvr2 kommen ?

psvr2 bekommt gleich zum launch re8, cotm und ne vollversion von gt7, wenn du glaubst das sony sonst nur noch mini games in der pipeline hat, wirst dich imo täuschen...


und hl alyx ist nach ca 15 stunden over aber mit gt7 kann ich mich ewig beschäftigen.



immer wieder nur hl alyx xD
Es wäre generell mal das nächste große Ding im Bereich VR fällig. Am PC gibt es mit RE4, Half Life Alyx und Asgard's Wrath drei "größere" bis "große" Spiele aber die sind entweder schon recht alt wie du gesagt hast oder waren wie bei RE4 ein altes Spiel, das man zu VR gebracht hat.

Nach Half Life Alyx kam leider nichts mehr in der Größenordnung. Von Start weg das Remake von RE4 in VR wäre bspw. etwas gewesen.
 

Fanti

L16: Sensei
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
12.378
Da muss man auch mal schauen ob das RE4 Remake doch noch voll VR spielbar wird. Bisher schweigt Capcom beharrlich dazu und sagt nur grob VR Content is in Development …
Sicher alles eine Kosten-und Technikfrage und wie weit Sony das wieder mitfinanzieren würde.

Aber das wäre ne Bombe aus dem nichts, wenn es beim kommenden Preview Event von RE4 plötzlich komplett in Ego VR spielbar wäre, wie das alte RE4 auf der Quest …
Vielleicht liegt auch da der Hund begraben wegen einem ExklusivDeal Meta/Capcom, darf vorerst nicht bekannt gegeben werden wie und in welchem Umfang das neue RE4 Remake auf der PSVR2 supported wird?
 
Top Bottom