Playstation Studios vs Xbox Games Studios vs Nintendo Studios

Howard

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
20.852
Xbox Live
Howard
PSN
Tschonko90
Der andere Thread war natürlich ein Trollversuch, aber versuchen wir es mal mit Niveau. In Zeiten von Services und Publisher eigenen Plattformen wie UPlay ist ein Pool an Entwickler Studios das Wichtigste überhaupt für einen großen Publisher. Der Game Pass muss in Zukunft regelmäßig mit Spielen gefüttert werden und was wäre die Marke Playstation ohne die grandiosen Eigenentwicklungen der letzten Jahre? Und wie ist eigentlich Nintendo dahingehend aufgestellt? Beginnen wir mir einer rohen Gegenüberstellung.

Playstation Studios

Japan Studios

Urgestein unter den First Party Studios von Sony, mit diversen Titeln seit der ersten Playstation dabei und verantwortlich für erfolgreiche Serien wie Ape Escape oder Loco Roco. Zwei bekannte Teams innerhalb des Studios sind Team Siren (Forbidden Siren,Gravity Rush) und Team Ico (Ico, SotC). Aktuellen Gerüchten zufolge arbeitet man an einem Silent Hill Reboot.

Polyphony Digital
Das zweite Studio von Sony, das in Japan beheimatet ist und verantwortlich für die hauseigene Rennserie Gran Turismo. Aktuell werkelt man wohl an einem neuen Ableger der beliebten Rennspielserie.

Naughty Dog
Wohl das bekannteste Studio unter Sonys Schirm. Seit 2001 mit an Board und bekannt geworden durch Serien wie Crash Bandicoot oder Jak & Daxter. Als technisch sehr begabtes Studio wechselte man zur PS3 Ära in das Action Adventure Genre und konnte mit der Uncharted Serie ein regelrechtes Maskottchen für die Playstation Marke etablieren. Außerdem ist das Studio verantwortlich für das grandiose The Last of Us. Aktuell arbeitet Naughty Dog an The Last Of Us - Part 2 und wohl ziemlich sicher einer neuen IP für PS5.

Santa Monica Studios
1999 gegründet bildet SSM neben ND und GG die technische Speerspitze unter den Playstation Studios. Bekannt geworden ist das Studio 2005 mit dem ersten Ableger der God of War Reihe rund um den Halbgott Kratos. Mittlerweile gibt es mehrer Ableger der Serie und ein sehr erfolgreiches Reboot auf PS4. Aktuell arbeitet man Gerüchten zufolge an einer neuen IP für PS5 und (hoffentlich) an dem Nachfolger zum Reboot von God of War.

San Diego Studios
In San Diego wurde die Baseball Serie MLB-The Show ins Leben gerufen und begeistert seitdem alle Jahre wieder Millionen Baseball Fans auf der ganzen Welt. Aktuell arbeitet man an einem neuen Ableger für PS5. Außerdem wurde bakannt dass ein eigenes Team an einem unangekündigten AAA Projekt arbeitet.

Bend Studios
Die Bend Studios hatte ihre großen Zeiten zur PS1 Ära, hauptsächlich bekannt durch die Syphon Filter Serie. Zwischenzeitlich werkelte man an diversen mobilen Ablegern zu bekannten Sony Franchises, bis zur Rückkehr in den AAA Bereich mit Days Gone 2019. Das Spiel wurde von der Community zwar mit gemischten Gefühlen aufgenommen, hatte aber durch seine Stärken. Aktuell arbeitet man vermutlich an einem 2. Teil.

Sucker Punch Productions
Ein noch "junger" Vertreter der Playstation Studios, zwar gegründet im Jahr 1997, aber erst 2011 von Sony gekauft. Bekannt für Serien wie Sly Cooper und Infamous, arbeitet man aktuell am wohl ambitioniertesten Projekt bisher: Ghost of Tsushima
Das Spiel erscheint am 17.07. für PS4 und bildet somit wohl den Abschluss des grandiosen First Party LineUps der PS4.

Pixelopus
Das relative junge Studio wurde aus einer Mischung von Industrieveteranen und Studenten gegründet und gehört neben MM zu den Kreativ Spezialisten im Portfolio. Das letzt Projekt Congrete Genie war erfrischend anders und hatte gute Ansätze im Spieldesign. Auch hier kann man als nächstes ein PS5 Projekt erwarten.

Insomniac Games
Der jüngste Neuzugang bei den Playstation Studios. Schon immer eng mit Sony zusammen gearbeitet, wurde das Studio 2019 endlich übernommen und bereichert seitdem die Familie. Verantwortlich für einige der beliebtesten Serien der Playstation Historie wie z.B. Ratchet & Clank oder Resistance, landete man mit Spiderman 2018 einen Riesenerfolg. Gerüchten zufolge arbeitet man schon am 2.Teil für PS5.

London Studios
Die Singstar und Eye Toy Veteranen aus London arbeiten erstmal seit der PS2 Ära laut einigen Stellenanzeigen wieder an einem AAA Titel für Next Gen. Noch immer überschattet von dem Zwischenfall "Eight Days", fragen sich wohl viele Fans des Studios ob jemals ein The Getaway 3 erscheinen wird.

Guerilla Games
Unter Herman Hulst zu einem der wichtigsten Studios der letzten Jahre für Sony geworden. Hulst ist mittlerweile Boss der WWS und Guerilla Games hat neben der bekannten Decima Engine auch Spiele der Killzone Serie und Horizon entwickelt. Das Studio wurde zuletzt auf 400 Mitarbeiter aufgestockt und arbeitet derzeit wohl an 2 Spielen für die PS5.
Horizon 2 sollte ein No Brainer sein und gerüchteweise arbeitet man zusätzlich an einem MP Shooter.

Media Molecule
Der Kreativ Pool unter den Sony Studios. Mit Little Big Planet, Tearaway und zuletzt Dreams hat man schon mehrmals gezeigt, dass man als Studio abseits genormter Konditionen geht um einzigartige Spielerlebnisse zu kreieren. Man kann davon ausgehen, dass auch die PS5 ein solches Projekt abbekommt.
 

Howard

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
20.852
Xbox Live
Howard
PSN
Tschonko90
Xbox Game Studios

343 Industries

Von Microsoft nach dem Abgang von Bungie gegründet in 2007 und mit der Halo Franchise beauftragt. 343 gehört zu der technischen Speerspitze der XGS und ist mit über 450 Mitarbeitern das größte Studio von Microsoft. Nach Halo 4 und 5 hat man sich dazu entschlossen die Serie mit Halo Infinite zu rebooten. Das Spiel ist aktuell noch in Entwicklung und soll zusammen mit der neuen Konsole von Microsoft Ende des Jahres launchen.

Compulsion Games
Gegründet 2009 von Ex-Arkane Mitarbeitern und von Microsoft übernommen in 2018. Mit deren letzten Spiel "We Happy Few" zeigte das Studio in Ansätzen zu was es in der Lage ist und man darf schon gespannt sein, was man mit mehr Budget und Manpower im Hintergrund bewerkstelligen kann. Compulsion arbeitet aktuell an einer neuen IP für die neue Xbox.

Double Fine Productions
Das Studio rund um Legende Tim Schäfer zählt zu den kreativsten Köpfen in der ganzen Industrie und wurde 2019 von Microsoft übernommen. Zwischenzeitlich beschäftigt mit Indie Projekten wie Broken Age oder Rad, wurde das Studio durch Psychonauts bekannt. Aktuell arbeitet man gerade an dem 2.Teil zu diesem tollen Jump&Run, welches hoffentlich noch 2020 erscheint.

inXile Entertainment
inXile, einer der RPG Spezialisten unter den MS Studios, wurde 2018 von MS übernommen und in die XGS integriert. Nach einigen mittelmäßigen Projekten erlangte man schließlich durch durch die Kickstarter Kampagne von Wasteland 2 Aufmerksamkeit. Aktuell arbeitet man an Wasteland 3 und einer unbekannten IP für die neue Xbox.

Mojang
Das Studio hinter dem erfolgreichen Mythos Minecraft wurde von MS 2014 gekauft. Seitdem arbeitete man an diversen Updates zum erfolgreichsten Spiel aller Zeiten und entwickelt aktuell das Spin-Off Minecraft Dungeons, welches Ende Mai auf den Markt kommt.

Ninja Theory
Das englische Studio wurde 2018 von Microsoft übernommen und in die XGS eingegliedert. Verantwortlich für sehr gute Spiele wie Heavenly Sword oder Enslaved, erreichte es mit Hellblade 2016 besondere Aufmerksamkeit. Durch die sensible Auseinandersetzung mit psychischen Störungen im Spiel, konnte man viel Kritikerlob ernten. Aktuell arbeitet man an mehreren Projekten für die neue Xbox u.a. Hellblade 2.

Obsidian Entertainment
Microsoft sicherte sich 2018 mit Obsidian eine der talentiertesten RPG Schmieden auf diesem Planeten. Obsidian erlangte meistens durch deren eigene Interpretation von Ablegern bekannter Serien AUfmerksamkeit. Die bekanntesten Beispiele wären KOTOR2 oder Fallout New Vegas. Zusätzlich konnte man mit Nischentiteln wie Alpha Protocol oder Pillars of Eternity unkonventionelleres Publikum im RPG Genre ansprechen. Mit Outer Worlds landete man 2019 einen regelrechten Indie Hit und aktuell arbeitet das Studio an dem Survival Game Grounded und einem Triple A RPG für die neue Xbox.

Playground Games
Gegründet im Jahr 2010 und verantwortlich für die Forza Horizon Reihe. Von Microsoft übernommen im Jahr 2018. Das Studio ist auf zwei Teams aufgeteilt. Team 1 arbeitet an neuem Forza Horizon Content. Und das andere Studio sitzt seit mehreren Jahren an einem ambitionierten Action RPG Projekt, das gerüchteweise im Fable Universum angesiedelt sein soll.

Rare
Achja, Rare. Man könnte soviel über Rare schreiben, aber ich lass das mal jetzt. Soviel sei gesagt: Kein Entwickler kam dem Nintendo Seal of Quality jemals wieder so nah wie Rare. Das Studio zeichnet sich verantwortlich für Unmengen an Godgames auf SNES und N64 und konnte danach mehr oder weniger nicht mehr an die besten Zeiten anknüpfen.
Mit Sea of Thieves konnte man sich aus dem Kinect Sumpf befreien und ist wohl auf dem richtigen Weg. Aktuell arbeitet man an der neuen IP Everwild.

The Coalition
Ehemals Black Tusk Studios und seit dieser Generation verantwortlich für die Gears Franchise. Neben 343 die technische Experten bei den XGS. Zwar hat man Fergusson verloren, aber die Gears Spiele konten weitestgehend überzeugen und demnach sollte sich auch Teil 6 für die neue Xbox in Entwicklung befinden.

The Initiative
Ein Studio bestehend aus mehreren Serien Veteranen arbeitet aktuell an einem unangekündigten AAA Spiel, das mit den cineastischen Blockbustern von Sony konkurrieren soll. Gerüchteweise soll es sich um einen Perfect Dark Reboot handeln.

Turn 10 Studios
Die Köpfe hinter der erfolgreichen Forza Motorsport Reihe. Von Microsoft 2001 gegründet und etabliert zeichnet sich das Studio mittlerweile für 7 Hauptteile der Reihe verantwortlich und der 8. Teil ist für die neue Xbox in Entwicklung.

Undead Labs
Auch in 2018 von Microsoft gekauft, und als Survival Experten der XGS etabliert. Verantwortlich für die State of Decay Serie, welche zwar mit wenig Budgetentwickelt wurden, jedoch einzigartige Stärken im Genre beweisen konnten. Aktuell ist ein neuer Teil der Serie für die neue Xbox in Entwicklung.

World's Edge
2019 von Microsoft gegründet und verantwortlich für die Age of Empires Serie.
 

Howard

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
20.852
Xbox Live
Howard
PSN
Tschonko90
Nintendo First Party (oder Second Party bzw. Third Party Kooperationspartner)

EPD Studios

Nicht nur die Speerspitze unter den Nintendo FP Studios, sondern die Speerspitze in der gesamten Industrie. Seit mehr als 30 Jahren unter der Führung Miyamoto veröffentlicht EPD/EAD jährlich grandiose Spiele für Nintendo Plattformen. Viele der beliebtesten Videospielserien stammten aus den Büros dieser Studios wie z.B Super Mario oder The Legend of Zelda. Für Switch schon mehrere grandiose Spiele veröffentlicht, arbeitet man aktuell an mehreren Projekten darunter BOTW2, ein neues 3D Mario und gerüchteweise ein neues Pikmin.

NST Studios
Der Gegenpart zu EPD für kleinere Projekte - verantwortlich für die Mario vs Donkey Serie oder auch an der Entwicklung von Captain Taod beteiligt.

Intelligent Systems
Auch ein Urgestein unter Nintendos Studios und verantwortlich für die beliebten Serien Fire Emblem, Advance Wars und Paper Mario. Nach dem neuesten Ableger der Fire Emblem Serie hat man gerüchten zufolge eine neues Paper Mario in Entwicklung.

Monolith Soft
Die RPG Experten unter den Nintendo Studios. Früher unter der Führung von Namco schon an ambitionierten Projekten wie Xenosaga oder Baten Kaitos gearbeitet, nach der Nintendo Übernahme dann verantwortlich für die Xenoblade Serie. Aktuell wohl ein neuer Teil oder ein anderes RPG Projekt in Entwicklung.

HAL Laboratories
Das alte Studio von Iwata. Hab nicht wirklich rausgefunden ob es First Party ist, aber auf jeden Fall entwickelt es seit Jahren nur für Nintendo. Zu den bekanntesten Serien zählen die Kirby Reihe und die sehr erfolgreiche Smash Bros Reihe. Aktuell kann man davon ausgehen dass das Studio an neuen Ablegern zu diesen Serien arbeitet.

ND Cube
Gegründet im Jahr 2000 hat das Studio seitedem einige Spiele der Mario Party Serie entwickelt.

1Up Studio
Ehemals Brownie Brown. Hauptsächlich beteiligt an der der Entwicklung von Handheld Games wie Magical Starsign oder Heroes of Mana. Heutzutage nur noch Support Entwickler für größere Nintendo Studios.

Retro Studios
Wenn ich hier nur einen Smiley machen würde, würde auch keiner protestieren. Verantwortlich für die grandiose Metroid Prime Serie und den neuesten Ablegern zur Donkey Kong Country Serie. Mittlerweile ist bekannt dass das Studio in der näheren Vergangenheit einige Probleme hatte und mehrere Projekte gecancelt wurden. Trotzdem wurde ihnen von Nintendo Metroid Prime 4 übertragen, welches sich aktuell in Entwicklung befindet. Nintendo investiert aktuell auch in das Studio.

Game Freak
Zwar nicht an Nintendo gebunden, aber als langjähriger Pokemon Entwickler kann man die hier schon anführen. Der Launch von Schwert/Schild liegt noch nicht lange zurück und aktuell arbeitet das Studio an den beiden DLC's welche im Sommer/Herbst erscheinen sollen.

Good Feel
Entwickelt auch nur für Nintendo Konsole und verantwortlich für die neuesten Yoshi Spiele Wolly World und Crafted World. Man kann davon ausgehen, dass man als nächstes wieder ein Yoshi Game sehen wird.

Next Level Games
Verantwortlich für die Mario Strikers und Luigi's Mansion Serie und definitiv ein Kandidat für eine Übernahme von Nintendo. Nach dem Erfolg von LM3 kann man davon ausgehen dass das Studio einen weiteren Teil der Serie entwickeln wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
43.115
Bei Sony gibt es halt mit

Naughty Dog
Guerilla Games
Santa Monica
Sucker Punch
Insomniac

Aktuell 5 Studios, die sich ein Wettrennen liefern bzgl der grafisch beeindruckendsten Spiele

Und Sony Bend könnte da bald dazukommen

Das ist etwas wo Nintendo gar nicht mithalten kann und auch bei MS gibt es da nicht viel was man in einem Atemzug nennen könnte, denn das sind aktuell meist Wundertüten die sich erst beweisen müssen
 

Fana

L14: Freak
Seit
6 Jan 2009
Beiträge
5.539
Xbox Live
sow83
PSN
ibiman83
Bei Sony gibt es halt mit

Naughty Dog
Guerilla Games
Santa Monica
Sucker Punch
Insomniac

Aktuell 5 Studios, die sich ein Wettrennen liefern bzgl der grafisch beeindruckendsten Spiele

Und Sony Bend könnte da bald dazukommen

Das ist etwas wo Nintendo gar nicht mithalten kann und auch bei MS gibt es da nicht viel was man in einem Atemzug nennen könnte, denn das sind aktuell meist Wundertüten die sich erst beweisen müssen
Ms kann man noch nichts sagen. Sollte man fair sein und erstmal warten.
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
23.247
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
next level games, good feel, hal laboratories, intelligent systems sind third parties, die bevorzugt mit nintendo zusammenarbeiten, aber nicht wirklich nintendo zugehören. generell kooperiert nintendo eher mit vielen japan studios und bindet diese durch viele aufträge und gute beziehungen an sich.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
43.115
Ms kann man noch nichts sagen. Sollte man fair sein und erstmal warten.
Aktuell gibt es eben nur Playground Games, die man mit ihren Forza Horizon Games nennen könnte

Die anderen Studios dagegen mindestens 1 Level, eher 2 unter den Big 5 von Sony

Und ich denke nicht das sich daran viel ändern wird, denn MS hat die vielen kleinen Studios vor allem gekauft damit sie Content für den Games Pass produzieren, nicht für die ganz grossen AAA Games
 

Howard

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
20.852
Xbox Live
Howard
PSN
Tschonko90
Kein Trollversuch sein, aber behaupten Nintendo wäre in irgendwas die Speerspitze? :lol2:
Dass EAD Games zu den qualitativ hochwertigsten Games überhaupt zählen, das kann man auch als Sony Anhänger eingestehen :kruemel:

@miko
Ja ich weis, aber denke das gibt so einen ganz guten Überblick was man an Exklusivtiteln der großen 3 Erwarten kann. Fairerweise müsste man dann noch Ready at Dawn z.B. bei Sony berücksichtigen, aber das kann ich ja noch editieren
 

Fana

L14: Freak
Seit
6 Jan 2009
Beiträge
5.539
Xbox Live
sow83
PSN
ibiman83
Aktuell gibt es eben nur Playground Games, die man mit ihren Forza Horizon Games nennen könnte

Die anderen Studios dagegen mindestens 1 Level, eher 2 unter den Big 5 von Sony

Und ich denke nicht das sich daran viel ändern wird, denn MS hat die vielen kleinen Studios vor allem gekauft damit sie Content für den Games Pass produzieren, nicht für die ganz grossen AAA Games
Ne, viele ms studios arbeiten an aaa spielen. Initiativ, playground, obsidian, rare...
 
  • Lob
Reactions: Avi

SasukeTheRipper

L15: Wise
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
8.377
PSN
SasukeTheRipper
Bei Sony kann man grob ahnen, an was die 1st Party Studios arbeiten (God of War II, Marvel's Spider-Man II, Horizon II, …). Nintendo macht eh immer wieder das gleiche. Microsoft könnte aber spannend werden, ich hoffe, dass mit der Series X mal wieder ein paar Kracher erscheinen, damit der Kampf zwischen PlayStation und Xbox mal wieder etwas interessanter wird. Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft.

Ich mag Sonys Model am meisten: In Japan, USA/Kanada und Europa befinden sich tolle Studios, während der aktuellen Generation ziemlich abgeliefert haben. In Europa darf aber gerne noch ein bisschen mehr investiert werden. Microsoft hat bekanntlich viel gekauft, da bin ich echt gespannt drauf. Nintendo macht (meiner Meinung nach) gefühlt alles falsch, was man falsch machen kann – dass diese "Japanisierung" nicht gut ist, sieht man ja derzeit an Corona.
 

TheGame

L99: LIMIT BREAKER
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
38.209
Laut Metacritic ist der beste publisher Nintendo mit 646 Games und einem Durchschnitts score von 76, Platz 2 ist Microsoft mit 394 Games und einem Durchschnitts score von 74 und und teilt sich den Platz mit Sony und 546 Games.
 

Frontliner

L17: Mentor
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
14.893
tolle aufstellung @Howard top. :goodwork:

- für mich ist MS am spannendsten im Moment, da man noch nicht wirklich weiss was alles kommt und in welcher Qualität
- bei Sony ist es 50:50, von einigen Studios ist klar was man bekommt, aber Sony Studios sind auch immer gut für neue IPs
- bei Nintendo finde ich es nicht so spannend, da dort meistens die gleichen IPs dabei rausschauen und man weiss eigentlich was man erwarten kann - auch Qualitätstechnisch natürlich
 

AntraX

L09: Professional
Seit
31 Mai 2007
Beiträge
1.172
Du hast Recht. Sony preist die meisten Auszeichnungen seit 10 Jahren ab, weil sie die beste Grafik liefern.
Hoffentlich lebt Sony nicht so in der Vergangenheit wie ihre Fans...


- für mich ist MS am spannendsten im Moment, da man noch nicht wirklich weiss was alles kommt und in welcher Qualität
- bei Sony ist es 50:50, von einigen Studios ist klar was man bekommt, aber Sony Studios sind auch immer gut für neue IPs
- bei Nintendo finde ich es nicht so spannend, da dort meistens die gleichen IPs dabei rausschauen und man weiss eigentlich was man erwarten kann - auch Qualitätstechnisch natürlich
Glaub das bringt es auf den Punkt. Bin echt auf MS gespannt Talent haben sie nun genug und sie wollen Angreifen.
 

dantinho

L08: Intermediate
Seit
20 Feb 2011
Beiträge
924
PSN
TRdante
Bei Sony und Nintendo weiß man was man bekommt.

Obwohl ich bei Sony die Hoffnung habe, dass sie auch mal 1-2 hauseigene (J)RPGs entwickeln. Und wehe es kommt kein Bloodborne 2 :mad:

MS wird spannend! Die neuen Studios müssen sich erst beweisen und brauchen Zeit, aber auch 343i und The Coalition müssen zeigen das sie den Halo/Gears Abwärtstrend besiegen können. Klar die letzten Halo und Gears Spiele waren sicherlich gut, sind aber vom Ruhm vergangener Jahre weit entfernt.

Undead Labs traue ich irgendwie gar nichts zu, die können also nur überraschen, ähnlich wie Compulsion Games.

Am meisten interessieren mich Obsidian, Ninja Theory und Playground mit ihrem neuen RPG.
 

Tskitishvili

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
9.350
Sehr gute und informative Übersicht. Respekt dafür.

Bei Sony und Nintendo weiß man ziemlich sicher, was man bekommt. Bei beiden finde ich das Angebot etwas zu einseitig in eine jeweils andere Richtung. Sony zu viel Cinematic-Third-Party-Experience mit dem Fokus deutlich zu stark auf Inszenierung und Zwischensequenzen und bei Nintendo im Grunde das Gegenteil ins andere Extrem.

Microsoft wird spannend, ob die wieder ein würdiger Vertreter werden. Gears und Forza in Ehren aber kennste einen, kennste alle. Da muss deutlich mehr Abwechslung und Vielfalt her. Mehr Quantität und mehr Qualität, eigentlich von allem mehr aber sie scheinen da ja auf einem guten Weg zu sein.

Von Nintendo würde ich mir ein neues F-Zero und ein neues Pikmin wünschen, von Sony ein neues God of War bzw. God of War PS4 sollte bitte auf den PC kommen und von Microsoft hätte ich gerne ein neues Fable.
 

3headedmonkey

L17: Mentor
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
14.736
PSN
HoemBOY
Bei Sony und Nintendo weiß man ziemlich sicher, was man bekommt. Bei beiden finde ich das Angebot etwas zu einseitig in eine jeweils andere Richtung. Sony zu viel Cinematic-Third-Party-Experience mit dem Fokus deutlich zu stark auf Inszenierung und Zwischensequenzen und bei Nintendo im Grunde das Gegenteil ins andere Extrem.
Bei Pokemon hat man fast 4h cutscenes, bei einem ähnlich langen spiel von sony wie god of war 3h.
 
Top Bottom