Playnite: Die digitale PC-Library an einem Ort

crazillo

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
8.617
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Bin durch Resetera darauf aufmerksam gemacht worden. Neue Stores schießen ja wie Pilze aus dem Boden derzeit. Unsere digitale Library ist ziemlich zerstreut auf dem PC, selbst wenn man bei Steam Spiele importieren kann. Jetzt gibt es eine ziemlich schlicht gehaltene, leicht zu individualisierende Software, die Spiele aus Steam, GOG, Uplay, Bethesda, Origin und Twitch an einem Ort bündelt, übrigens sowohl installierte als auch nicht-installierte Games. Microsoft Store-Spiele kann man manuell hinzufügen, der Epic Store-Support soll noch kommen. Das Ganze sieht ziemlich 'sleak' aus, wie man im Englischen so schön sagt, und man behält seinen Überblick und kann die Hintergründe noch extrem individualisieren. Vielleicht gefällt es ja jemandem.

https://playnite.link/

 
Zuletzt bearbeitet:

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
22.075
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
bevor ich so eine lösung verwende, sollten die ganzen publisher mal lieber eine lösung unter sich finden. momentan kaufe ich nämlich kaum bis gar keine pc spiele mehr, wegen den tausend stores.
so wie es jetzt aussieht, werden die kunden wegen dieser gier nur wieder zurück zur raubkopie greifen, weil simpler und übersichtlicher.
 

BenTheMan

L12: Crazy
Seit
12 Dez 2008
Beiträge
2.425
Switch
5113 9101 3937
Steam
bentheman_de
Discord
Miller#2212
Meine battle.net Bibliothek fliegt immer wieder aus dem Auth-State raus und kann daher nicht aktuell gehalten (oder verwaltet) werden. Auch Origin Spiele lassen sich nicht aus dem Installer heraus installieren und updaten sich nicht automatisch, wenn es in Origin installiert wurde. Jemand eine Lösung dafür?
 
Top Bottom