Switch Nintendo Switch - eShop

Pizza

L08: Intermediate
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
779
Saints Row 3 soll eine technische Katastrophe sein und der Day1-Patch wurde tatsächlich auf nächste Woche verschoben. Besser Finger weg davon!
 

Kantholz

L15: Wise
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
9.328
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Hat hier zufällig schon jemand For the King ausprobiert? Hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm, aber als Brettspieler und Roguelikefan klingt das ja fast nach Must Have. Angeblich soll es aber auf der Switch ab und an crashen und Framerate Probleme haben?
Nein
Ich warte auf die retail in 2 wochen
 

Pizza

L08: Intermediate
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
779
Natürlich Finger weg von dem Crap....:nix: Wer kauft denn diesen Müll für den Preis?!
Naja das Spiel ist schon ziemlich spaßig und imo besser und abwechslungsreicher als jedes GTA. Zudem hat es online co-op. Ich hätte es mir schon ganz gerne geholt. Spielt natürlich auch auch etwas Nostalgie eine Rolle...hab es schließlich 2011 zuletzt gezockt.
 

Pizza

L08: Intermediate
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
779
Also ich spiel es gerade an (mein Bruder ist mit dem Spiel zu mir gekommen) und ..also ganz ehrlich...es spielt sich bisher gut. Bin schon in der Open world angekommen und ja, die Framerate ist nicht optimal (die soll ja den Patch bekommen). Aber sonst ist es ein Port in 1080p. Meiner Meinung nach war das Spiel schon 2011 nicht wirklich hübsch, von daher sollte einem die Grafik egal sein.
Das Gameplay ist so spaßig wie damals.
Auf jeden Fall das besten Saints Row...der vierte gefiel mir gar nicht.
 

Rappyfan

L07: Active
Seit
19 Feb 2009
Beiträge
539
Xbox Live
Rappyfan
PSN
Rappyfan
Switch
7922 4548 4689
Steam
Rappyfan
Also ich spiel es gerade an (mein Bruder ist mit dem Spiel zu mir gekommen) und ..also ganz ehrlich...es spielt sich bisher gut. Bin schon in der Open world angekommen und ja, die Framerate ist nicht optimal (die soll ja den Patch bekommen). Aber sonst ist es ein Port in 1080p. Meiner Meinung nach war das Spiel schon 2011 nicht wirklich hübsch, von daher sollte einem die Grafik egal sein.
Das Gameplay ist so spaßig wie damals.
Auf jeden Fall das besten Saints Row...der vierte gefiel mir gar nicht.

Ich werde es mir vermutlich zwar nicht nochmal für Switch holen, aber wenn es dann spätestens nach dem Patch gut läuft kann ich SR3 auch nur jedem empfehlen der so nen abgedrehten Humor mag und nicht alles bitter ernst nimmt. Großartiges Spiel.
 

gRaven

L05: Lazy
Seit
12 Nov 2016
Beiträge
223
Wie schon befürchtet, bin ich bei For the King schwach geworden. Ich konnte es gestern allerdings nur totmüde anspielen, also so ca. zwei, drei Stunden. Soweit genau das, was ich erwartet habe, aber es richtet sich meiner Meinung nach wirklich extrem an Brettspieler bzw. noch genauer an Spieler, die wissen, wobei man sich bei einem Würfelspiel einlässt.

Ich (bzw. meine Spielegruppe) stehen total auf Würfelspiele, bei dem man dem Glück auf die Sprünge helfen kann (wie hier durch Fokus, Charakterwerte usw.). Der Nervenkitzel des Restrisikos ist auch hier toll umgesetzt.

Zufallsgenerierte Karten, Dungeons, Loot, freispielbare Elemente, anscheinend guter Schwierigkeitsgrad soweit scheint alles zu passen.

Die technischen Unzulänglichkeiten aus den paar Switch Tests, die man findet, kann ich allerdings nur bestätigen. Es läuft für ein Spiel dieser Art gerade im Handheldmode überraschend zäh. Docked ist, meine ich, schon besser (da war es allerdings schon spät :D). Die Steuerung auf der Oberfläche ist auch leicht hakelig, aber das fällt ja alles zum Glück bei einem rundenbasierten Zugspiel nicht zu stark ins Gewicht.

Also für passionierte Brettspieler oder die, die es werden wollen definitiv einen Blick wert.
 

Rhino

L19: Master
Seit
28 Aug 2009
Beiträge
19.741
Xbox Live
Rhino XIII
PSN
TakeruRhino
Switch
0722 3804 7704
Steam
TakeruRhino
Wie schon befürchtet, bin ich bei For the King schwach geworden. Ich konnte es gestern allerdings nur totmüde anspielen, also so ca. zwei, drei Stunden. Soweit genau das, was ich erwartet habe, aber es richtet sich meiner Meinung nach wirklich extrem an Brettspieler bzw. noch genauer an Spieler, die wissen, wobei man sich bei einem Würfelspiel einlässt.

Ich (bzw. meine Spielegruppe) stehen total auf Würfelspiele, bei dem man dem Glück auf die Sprünge helfen kann (wie hier durch Fokus, Charakterwerte usw.). Der Nervenkitzel des Restrisikos ist auch hier toll umgesetzt.

Zufallsgenerierte Karten, Dungeons, Loot, freispielbare Elemente, anscheinend guter Schwierigkeitsgrad soweit scheint alles zu passen.

Die technischen Unzulänglichkeiten aus den paar Switch Tests, die man findet, kann ich allerdings nur bestätigen. Es läuft für ein Spiel dieser Art gerade im Handheldmode überraschend zäh. Docked ist, meine ich, schon besser (da war es allerdings schon spät :D). Die Steuerung auf der Oberfläche ist auch leicht hakelig, aber das fällt ja alles zum Glück bei einem rundenbasierten Zugspiel nicht zu stark ins Gewicht.

Also für passionierte Brettspieler oder die, die es werden wollen definitiv einen Blick wert.
Wer sich damit noch unsicher ist und eine Xbox besitzt .
Das Spiel ist sofort in den gamepass gekommen und dieser ist im Moment für 1 Euro für 3 Monate noch zu haben.

Nur als kleine Anmerkung
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
36.617
Nur für Nintendo Online Mitglieder:


2 Spiele für 99,-€. Gilt 1 Jahr, somit auch für noch erscheinende Spiele. Die zwei Spiele muss man auch nicht zeitgleich kaufen.

Nettes Angebot. :)
 
Top Bottom