Nintendo Nintendo Online Service

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
34.954
ich erwarte das die saves in der cloud bleiben, nachdem mein abo abläuft und wieder drauf zugriff habe wenn ichs erneuer. andere kriegens auch hin
"Erwarten". :lol:

Ich erwarte auch von Google, dass sie mir sofort 50GB Speicher im Internet geben, ich habe schließlich Android auf meinem Handy.

Wenn ich für einen Service nicht mehr bezahle, habe ich absolut keinen Anspruch darauf und kann auch nichts erwarten. Erwarten kann ich es dann, wenn ich Geld dafür zahle. :ugly:
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
22.462
"Erwarten". :lol:

Ich erwarte auch von Google, dass sie mir sofort 50GB Speicher im Internet geben, ich habe schließlich Android auf meinem Handy.

Wenn ich für einen Service nicht mehr bezahle, habe ich absolut keinen Anspruch darauf und kann auch nichts erwarten. Erwarten kann ich es dann, wenn ich Geld dafür zahle. :ugly:
Also ich halte es für keine unsinnige Erwartungshaltung, dass man die eigenen Speicherstände behalten kann, wenn man ausnahmsweise mal einige Tage zu spät die Deppensteuer entrichtet.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
34.954
Dann ist die Firma, die das macht, nett. "Erwarten" kann man das nicht, wenn ich nicht mehr zahle.

Nichtsdestotrotz wird es Nintendo ebenfalls mit so einer Frist machen. Als ob sie die Speicherstände sofort löschen würden. :ugly:

Erwarten kann man es dennoch nicht, wenn man nicht zahlt.
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
13.835
Nein. Ich will Mario Kart und Mario Tennis weiterhin online spielen und genau dafür zahle ich diese 20€ im Monat.
Natürlich, klar. Wenn du das Leistungsverhältnis für richtig hälst, warum nicht. :nix: Aber für einen Online-Dienst zu bezahlen und dann weitere Optionen zu "verlangen", ist der falsche Impuls für Nintendo zwecks Weiterentwicklung.

Das wäre so, als würde man im Dönerladen eine Flatrate-Karte besitzen im Wert von 20 Euro und bereits vor/während dem Verzehr nach Mais verlangt, obwohl der Laden kein Mais anbietet und währenddessen der Gyros-Laden nebenbei Mais nach Belieben kostenfrei dazu gibt. Der Dönerladen hat deine 20 Euro und basta! :yeah:

Kein Geld für Nintendo bedeutet Verlust für Nintendo => Nintendo sucht nach Gründe => Nintendo erkennt Potenzial => Nintendo muss handeln => Nintendo erweitert Speicherstände-Funktion => Kunde zahlt => Profit!
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
13.835
Negative YouTube-Videos haben schon immer weitergeholfen. :v:

Social Internet 2.0 hat die Management-Ebene erreicht. Erinnert leicht an die The Witcher Casting-Geschichte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
22.462
Nein. Ich will Mario Kart und Mario Tennis weiterhin online spielen und genau dafür zahle ich diese 20€ im Monat.
Ich mag auch Kuchen. Trotzdem würde ich neben den Kosten für Kuchen nicht noch 20€ Pro Jahr bezahlen, nur um die Kuchen auch zu essen zu dürfen.

Dann ist die Firma, die das macht, nett. "Erwarten" kann man das nicht, wenn ich nicht mehr zahle.

Nichtsdestotrotz wird es Nintendo ebenfalls mit so einer Frist machen. Als ob sie die Speicherstände sofort löschen würden. :ugly:

Erwarten kann man es dennoch nicht, wenn man nicht zahlt.
Jeder hat Erwartungshaltungen an alles. Wenn ein neues Zelda angekündigt wird, erwarte ich dass es kein grau/brauner 1st Person Shooter ist. Und wenn jemand einen Onlineservice anbietet, erwarte ich ein Minimum Leistungen.

... und Nintendo tanzt gerade Limbo mit den tiefsten Erwartungen, die man haben konnte.
 
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
8.776
Xbox Live
MerlinErkman
Ich finde nix abwegiges am Cloud ist doch gut das man sie hat. Bei Steam läuft die Cloud auch nicht 100% bei jedem Spiel. Habe in der Vergangenheit mein PC neu aufgesetzt und war happy das die meisten SaveGames überlebt haben traurig das es doch welche gab die es nicht waren, weil nicht alle Games diesen Cloud Speicher nutzen.
 
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
9.808
Für nicht mal 2 Euro pro Monat (beim Jahresabo) geht der Service schon in Ordnung, jedoch lockt man damit sicherlich keine Spieler von der Konkurrenz an. Ich persönlich hoffe einfach, dass wenn die Basis jetzt dann mal gelegt ist, dass Nintendo im kommenden Jahr anfängt mal das Potential zu schöpfen. Da geht noch mehr und Nintendo kann das auch besser.
 
Top Bottom