E3 Nintendo @ E3 2021 (Direct Dienstag 15. Juni 18 Uhr)

Hinweis
Hier keine Gerüchte und Leaks Diskutieren. Dafür gibt es einen extra Thread. Bitte habt Verständnis für User die ungespoilert die E3 erleben möchten.

SuperTentacle

Moderator
Moderator
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
26.780
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
E3-2021-pc-games1.jpg


In ca. einem Monat ist die E3 nach einem Jahr Pause zurück und Nintendo ist dabei. Alles wird anders dieses Jahr, denn erstmals wird die E3 eine rein digitale Veranstaltung sein. Die E3 2021 findet von 12.06 - 15.06 statt. Damit ändern sich die Wochentage an denen die E3 stattfindet. Normalerweise ja von Dienstag - Donnerstag wird diese Digitale E3 von Samstag - Dienstag stattfinden.

Was heißt das für Nintendo?

Nintendo hat bisher nur angekündigt das Sie an der E3 2021 teilnehmen werden, was sie genau machen und wann wissen wir bisher noch nicht. Traditionell startete Nintendo immer am E3 Dienstag mit einer PK/Digital Event/Direct, was diesmal allerdings der letzte Tag wäre, deshalb ist davon auszugehen das sie früher in die E3 starten. Es wird auch spannend was wir neben einer obligatorischen E3 Direct noch sehen werden? Wird es wieder Turniere von Nintendo geben, neue Ausgaben von Nintendo Treehouse @ E3 und wird es Demos für Spieler zuhause geben (z.B. eine Online Event Demo für Mario Golf)? Fragen über Fragen die Nintendo hoffentlich bald beantwortet.

Was erwartet Ihr von Nintendos Auftritt bei der E3 2021?

edit:

Endlich hat Nintendo angekündigt wann die E3 Direct stattfindet:


Am Dienstag den 15.06 um 18:00 Uhr deutscher Zeit. Direct geht ca. 40 Minuten und danach gibt es 3 Stunden Treehouse Live.
 
Zuletzt bearbeitet:

Setzer

L16: Sensei
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
11.458
1-2 überraschende Ankündigungen und eventuell was zu BotW2....aber ehrlich gesagt setze ich meine Erwartungen hier lieber etwas niedriger an (gilt im übrigen für alle Studios). Der Hype vor solchen Events befeuert durch angebliche Leaks und die s.g. Insider ist streckenweise völlig bekloppt, da davon meist nix oder nur ein Bruchteil tatsächlich der Realität entspricht.
Zu Metroid und DK erwarte ich nichts....auch wenn die Sau jetzt im Vorfeld wieder durchs Dorf getrieben wird....

PS: Ein Update zu Hollow Knight Silk Song wäre auch mal nett.
 

Nythill

L12: Crazy
Seit
4 Feb 2017
Beiträge
2.762
hoffentlich finden alle wichtigen PKs am samstag und sonntag statt, dann kann ich auch mal die nacht durchmachen und mir das live geben.
ich erwarte neues material zu botw + release date und hoffentlich 1-2 neuankündigungen, die mich interessieren.
 

onilink82

L13: Maniac
Seit
18 Mai 2008
Beiträge
3.659
ich erwarte etwas zu BotW2 und dass man damit natürlich wie schon bei BotW1 alles andere auf der E3 in den Schatten stellt

ansonsten halt wie jedes Jahr die besten und hübschesten (nicht auf Auflösung bezogen sondern Artstyle, Detailgrad und Liebe zum Detail) Exklusivgames weit und breit

:banderas:
 

Rappyfan

L12: Crazy
Seit
19 Feb 2009
Beiträge
2.194
Xbox Live
Rappyfan
PSN
Rappyfan
Switch
7922 4548 4689
Steam
Rappyfan
Ich erwarte von Nintendo eigentlich nichts besonderes mehr. Mich konnten sie schon seit Jahren nicht mehr begeistern. (Pokémon Mal außen vor, weil Pokémon > Alles andere von Nintendo)

Wenn botw 2 gezeigt wird und es weniger botw und mehr gutes richtiges Zelda ist, wäre ich aber sehr erfreut. :coolface:

Ein neues DK Ala DK64 wäre natürlich ne Überraschung und absolutes Highlight für mich.

Ansonsten wie schon Anfangs gesagt...keine Erwartungen und daher werde ich wohl auch nicht enttäuscht.

Die ganzen IPs die die Leute hier in den Threads erwähnen wie zb Metroid und fzero interessieren mich 0.

Neue IPs von Nintendo sind für mich bisher größtenteils ziemliche Griffe ins Klo gewesen. Naja... Wir werden es schon sehen.

Abseits davon gibt's sicher iwelche Demos zu bekannten Games und vielleicht auch schon zu iwas unbekanntem wo dann plötzlich alle überrascht sind obwohl es eigentlich niemanden wirklich interessiert :awesome:

Turniere können sie bitte sein lassen und sich das Geld sparen. Gibt nichts uninteressanteres ImO.

PS: so lange wie botw2 jetzt angekündigt ist wäre es für mich keine Überraschung wenn es zeitig erscheint. Hatte ja eigentlich schon mit letztem Jahr gerechnet.
 

Brubi

L14: Freak
Seit
28 Dez 2005
Beiträge
7.196
Dachte ja als ich den Thread sah, das Nin die e3 Pläne bekannt gegeben hätte^^
Erwarte bei dieser E3 von Nintendo recht viel, Botw2, DK, Metroid sollte dort sein ;)
Keine Switch Pro, glaub da wird es echt erst 2022
 

Nintoni

L12: Crazy
Seit
20 Feb 2010
Beiträge
2.149
Xbox Live
Nintoni
PSN
Nintoni
Switch
6205 5289 8798
Also ich erwarte mir erste Spielszenen von Donkey Kong 99 oder Donkey Kong Jr. 99.

Auch ein neues Video zu Breath of the Wild 2 und Bayonetta 3. Dazu ein wenig Monster Hunter Stories 2 und Skyward Sword.
Gut möglich sind wohl auch SMT5, NmH3 und Splatoon 3.

Mein Wunsch wäre ja NES Remix 1-2 und SNES Remix ... aber das haben die scheinbar nicht mehr auf dem Zettel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Icefox

L14: Freak
Seit
19 Aug 2010
Beiträge
5.175
Switch
3046 0624 8229
Es wird echt Zeit für Neues! Nachdem man von First-Party-Seite das Jahr wieder mit einem Port einleitete und es nun mit New Pokemon Snap und Mario Golf ganz nett weitergeht, erhoffe ich mir doch noch mindestens einen Blockbuster für das Jahr. Ob es BOTW2 noch in 2021 schafft? Und ich denke Nintendo hat für die E3 etwas in Petto. Auch wenn ich bei den Gerüchten skeptisch bin, glaube ich an ein neues 2D-Metroid. Ein neues Donkey Kong wäre ebenso klasse, wie ein anderes unterrepräsentiertes Franchise.
Weitere Ports würden mich jedenfalls dieses Jahr nicht vom Hocker reißen, ich denke etwas Neues ist einfach dran.
Es wird spannend :)
 

NextGen

L14: Freak
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
5.082
Es geht um Nintendos E3 und nicht nur um Nintendo als Publisher daher bin ich wirklich gespannt was so gezeigt wird. Für 2022 haben wir nereits einen guten Ausblick.
 

Icefox

L14: Freak
Seit
19 Aug 2010
Beiträge
5.175
Switch
3046 0624 8229
Es geht um Nintendos E3 und nicht nur um Nintendo als Publisher daher bin ich wirklich gespannt was so gezeigt wird. Für 2022 haben wir nereits einen guten Ausblick.
Wieso geht es nicht um Nintendo als Publisher? :verwirrt: Die E3 Präsentatuon dreht sich nunmal um Spiele von Nintendo und auch 3rds. Das eine hängt mit dem anderen zusammen. Auch wenn die E3 natürlich an Bedeutung verloren hat.
 

MysticalQuest

L12: Crazy
Seit
26 Feb 2021
Beiträge
2.620
Puhh, also mir ist ja bewusst das jeder einen subjektiven Spiele Geschmack hat. Aber wenn ich einige Posts lese muss ich definitiv sagen das eine Switch scheinbar nicht die beste Plattform ist. Zumindest würde ich es inhaltlich so interpretieren.
 

Rappyfan

L12: Crazy
Seit
19 Feb 2009
Beiträge
2.194
Xbox Live
Rappyfan
PSN
Rappyfan
Switch
7922 4548 4689
Steam
Rappyfan
Puhh, also mir ist ja bewusst das jeder einen subjektiven Spiele Geschmack hat. Aber wenn ich einige Posts lese muss ich definitiv sagen das eine Switch scheinbar nicht die beste Plattform ist. Zumindest würde ich es inhaltlich so interpretieren.

Ich will jetzt keine Diskussion anfangen, aber man muss etwas nicht als das beste ansehen um damit Spaß zu haben. Die Switch und Nintendo füllt halt für viele Leute (inklusive mir) einfach eine Lücke die andere Hersteller offen lassen. Natürlich funktioniert die Rechnung andersrum genauso :D
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
24.110
Bin nach den ganzen Gerüchten zu einer Switch Pro und Software Nachschub schon etwas mwhr gehypted als die letzten Jahre. Die aktuellen Gerüchte (2D DK, MK9 usw.) treffen jetzt nicht unbedingt meinen Geschmack, aber das muss sich ja auch erst bewahrheiten.

Meine konkreten Erwartungen wären:

- Neuigkeiten zu BotW2 (das Spiel ist sehr lange in Entwicklung, zumindest ein Trailer mit Namen und ungefähren Releasedate muss drin sein)

- Entwicklungsupdate zu MP4 (es ist schon recht lange still um den neuen Ableger und Retro Studios wird doch einen 2-3 minütigen Trailer auf die Beine stellen können)

- Ankündigung eines neuen Kirby Spiels (hoffentlich wieder mehr in Richtung Core Publikum)

- Der Rest wird dann wohl gefüllt von bekannten Games, paar Indies und eventuell die ein oder andere Überraschung
 

starchild

L14: Freak
Seit
5 Aug 2004
Beiträge
6.669
Xbox Live
stipeCW
-Ein Trailer zu Metroid Prime 4 - das sollte mittlerweile schon drin sein
-Ein Lebenszeichen von Bayonetta 3 - dito
-Ein ambitioniertes neues/unerwartetes Projekt (neue Franchise, neues Golden Sun o.ä.)

Den Rest lasse ich mal auf mich zukommen und versuche auch, die Erwartungen nicht zu hoch zu schrauben. Von Zelda weiß man ja, dass SS kommt, BotW 2 und man gerüchtelt ja noch WW/TP, die ich persönlich jetzt nicht nochmal bräuchte. Wäre imo zu viel des Guten. Donkey wird ja auch schon gerüchtelt, um Mario ist es etwas ruhig :eek: Fand das eigentlich auf den früheren Konsolen immer cool, dass es mehrere Teile pro Gen gab und Odyssey liegt ja auch schon ne Weile zurück... :) Die ganzen Pokemon-Sachen sollten dann in einer eigenen Direct behandelt werden, fänds schade, wenn da die Remakes von D/P viel Zeit auf der E3 einnehmen.

Lassen wir uns überraschen. :)
 

MysticalQuest

L12: Crazy
Seit
26 Feb 2021
Beiträge
2.620
Ich will jetzt keine Diskussion anfangen, aber man muss etwas nicht als das beste ansehen um damit Spaß zu haben. Die Switch und Nintendo füllt halt für viele Leute (inklusive mir) einfach eine Lücke die andere Hersteller offen lassen. Natürlich funktioniert die Rechnung andersrum genauso :D
Das habe ich mir schon gedacht! ;)
Nur wenn 95% eines Lineups einem nicht gefallen und Nintendo nur Lücken füllt wie möchte man dann auch auf ein passendes E3 Lineup warten. Das scheitern ist ja mit Vorhersage!
 
Top Bottom