3DS Nintendo 3DS [DS Nachfolger]

DeCnJackZ

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
25 Jul 2009
Beiträge
2.432
Wie es scheint, bekommen wir wohl unseren nächsten Nintendo-Handheld früher, als die nächste Heimkonsole, trotzdem gibts nur einen "Nintendo Heimkonsole [NEXT]"-Thread.
Das will ich einmal eben ändern, denn News zum nächsten Handheld passen weder in den Nächste Heimkonsole-, noch in den DS-Thread.

Also diskutiert Gerüchte usw. rund um Nintendos nächsten Handheld.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
50.608
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Dann will ich auch mal (bin ja staatlich anerkannter Handheld-"Freund" ;)) ...

Für mich am Wichtigsten sind 3 Punkte:

-Größtmögliche Bildschirme (mindestens DSi XL)
-Abwärtskompatibilität zum DS (mindestens)
-Preis darf nicht allzu hoch sein

Erfüllt das nächste Handheld von Nintendo diese 3 Kriterien, wäre ich einen Kauf nicht abgeneigt (will ja noch viele DS-Spiele wie DQ-Remakes, DQ IX, zig RPGs usw. spielen) ... ärgerlich für mich, dass es halt zuviele exzellente Spiele für Handhelds gibt ;).
 

Kugel

L19: Master
Seit
15 Jan 2006
Beiträge
19.506
PSN
Kugelblitz44
Steam
Kugelblitz44
Auf der GDC konnte ein Reporter einigen Entwicklern ein paar Infos zum kommenden DS, den wir jetzt einfach mal "DSNext" taufen, entlocken: So soll der DSNext einen Accelerometer besitzen, so wie ihn das iPhone besitzt und in dem Bereich zum iPhone aufschliessen. Der DSNext wird höher aufgelöste und größere Bildschirme besitzen, die sehr viel näher aneinander sein werden, was sie schon fast wie einen zusammenhängenden Bildschirm wirken lassen.
Dadurch könne man die beiden Bildschirme als einen richtig grossen Schirm benutzen.

Weiterhin seien die Entwicklerkits in etwa auf dem Leistungsniveau des Gamecubes und die Entwickler behaupten, es sei sehr einfach für diesen neuen DSNext zu entwickeln, da man so gut wie keine Einlernungszeit benötige.
Dies kollidiert aber laut dem Reporter mit den bisherigen Gerüchten, dass das Gerät nVidias Tegra Chipsatz benutzen würde. Wir denken, dass das dennoch den Tegra-Chipsatz nicht ausschliessen wird, da der Chipsatz ein System-On-A-Chip bildet, welcher sehr wenig Energie verbraucht und gleichzeitig Grafik im Bereich von Open GL ES 2.0 bietet. Und Energieeffizienz ist bei einem Handheld das wichtigste.

Weiterhin wird in dem Bericht erwähnt, dass die Entwickler Ende 2010 mit ihren Spielen fertig sein würden.
Interessant ist der Zeitpunkt dieser Infos: Der Nintendo DSi verkauft sich wie geschnitten Brot und Nintendo hat es im Moment überhaupt nicht nötig einen echten Nachfolger des DS zu präsentieren.

Aber vielleicht werden sie es auf der diesjährigen E3 dennoch tun. Wir sind gespannt.
Aus der CW-News.

Im Großen und Ganzen wäre solch ein Handheld enttäuschend. Schön für die Entwickler, wenn die Lernkurve gering gehalten wird. Aber was bleibt für den Endkunden? Was ist mit der sogenannten Blue Ocean Strategie? Daraus resultiert als einziges ein Neigungssensor? Den wird wahrscheinlich auch die PSP2 bekommen. Und nun? Nein, das wäre zu einfach für Nintendo. Da muss mehr her.
 

Nel

L13: Maniac
Seit
1 Jun 2005
Beiträge
3.019
Aber was bleibt für den Endkunden? Was ist mit der sogenannten Blue Ocean Strategie? Daraus resultiert als einziges ein Neigungssensor? Den wird wahrscheinlich auch die PSP2 bekommen. Und nun? Nein, das wäre zu einfach für Nintendo. Da muss mehr her.
+ 2 Multitouchscreens + VirtualConsole + Apps ;)
Die Grafik sollen sie mal nur so gut machen, dass auch noch ne anständige Akkulaufzeit dabei rumkommt.
Aber was anderes erwarte ich von N sowieso nicht. :)
 

Abendlaender

L20: Enlightened
Seit
28 Feb 2009
Beiträge
20.898
PSN
Abendlaender
Steam
Abendlaender
Die wichtigsten Punkte für mich wären:
-DS Kompabilität (sonst wird das nix)
-Größere Bildschirme (DSi XL würde mir da schon reichen, kann auch ein bisschen mehr sein)
-Größerer Speicher (für besseres Audio)
-gewohnt lange Akkulaufzeit

Graphik is mir schnurz-egal, auf einem HH brauch ich keine OMG-Nextgenhypermegauber Grafik.
Vielleicht etwas über PSP Niveau für Spiele wie Zelda, aber am liebsten hab ich am DS eh die 2D Spiele. Höhere Auflösung würde mir persönlich schon reichen.

Edit: Stimmt eine VirtualConsole (würde die dann Virtualboy heißen? :ugly:) wäre nett mit alten GB/GBC/GBA Titeln.
Dann kann ich endlich wieder Zero Missions spielen :D
 

Kugel

L19: Master
Seit
15 Jan 2006
Beiträge
19.506
PSN
Kugelblitz44
Steam
Kugelblitz44
+ 2 Multitouchscreens + VirtualConsole + Apps ;)
Die Grafik sollen sie mal nur so gut machen, dass auch noch ne anständige Akkulaufzeit dabei rumkommt.
Aber was anderes erwarte ich von N sowieso nicht. :)
Uh, dann hätte man null Weiterentwicklung, da es teilweise schon der DS kann und die PSP sowieso. ;)

Ob zwei TS nicht zu viel sind? Würde es mir aber auch wünschen. Zu wenig wäre es immer noch.

@Abendländer: Hat Nintendo nicht VirtualBoy vor kurzem erneuern lassen? Also das Patent? Mag sein, dass das jetzt nicht stimmen mag, aber ein Name wurde erneuert. Glaube, dass es VirtualBoy war.
 

Nel

L13: Maniac
Seit
1 Jun 2005
Beiträge
3.019
Uh, dann hätte man null Weiterentwicklung, da es teilweise schon der DS kann und die PSP sowieso. ;)
Wüsste nicht das PSP oder DS Multitouch unterstützen würden ;)
Vielleicht bauen sie auch noch nen Vitaly-Sensor ein ^^

Am besten wär Nintendo macht das Teil weiß und malt nen Apfel drauf, dann verkaufts sich egal was es kann oder nicht kann. :kruemel:
 

Kugel

L19: Master
Seit
15 Jan 2006
Beiträge
19.506
PSN
Kugelblitz44
Steam
Kugelblitz44
Wenn ich recht darüber nachdenke, wieso sollte Multitouch beim Nachfolger möglich sein? Man hält in einer Hand den Handheld und in der anderen Hand einen Stylues. Wirkliche Vorteile könnte man daraus nicht ziehen. Zumindest nicht, wenn uns allen nicht ein oder zwei extra Arme wachsen. ;)
 

Nel

L13: Maniac
Seit
1 Jun 2005
Beiträge
3.019
Wenn ich recht darüber nachdenke, wieso sollte Multitouch beim Nachfolger möglich sein? Man hält in einer Hand den Handheld und in der anderen Hand einen Stylues. Wirkliche Vorteile könnte man daraus nicht ziehen. Zumindest nicht, wenn uns allen nicht ein oder zwei extra Arme wachsen. ;)


Ein Stylus ist ja nicht zwingend notwendig ;)
Kommt auch daraufan wie das Teil aufgebaut ist.
Wenn man Teile der Bildschirme mit den Fingern erreichen könnte, könnte man darauf auch spielspezifische Buttons legen.
 

Kugel

L19: Master
Seit
15 Jan 2006
Beiträge
19.506
PSN
Kugelblitz44
Steam
Kugelblitz44
Geil! :lol:

Ein Stylus ist ja nicht zwingend notwendig ;)
Kommt auch daraufan wie das Teil aufgebaut ist.
Wenn man Teile der Bildschirme mit den Fingern erreichen könnte, könnte man darauf auch spielspezifische Buttons legen.
Ich denke, Nintendo setzt weiterhin auf den Stylus. Für eine Fingerbedienung müsste man glaube ich auch einen ganz anderen TS verwenden. Ein Zwischendrin gibts nicht wirklich und wenn, dann mit Sicherheit nur mit Kostenaufwand, den Nintendo scheut bzw. wir dann tragen müssten.

Glaub ehrlich gesagt nicht daran.^^
 

Nel

L13: Maniac
Seit
1 Jun 2005
Beiträge
3.019
Ich denke, Nintendo setzt weiterhin auf den Stylus. Für eine Fingerbedienung müsste man glaube ich auch einen ganz anderen TS verwenden.
Kenn mich mit Touchtechnoligie zwar nicht wirklich aus,
aber wenn man es so genau macht, das man mit nem Stylus steuern kann, kann man auch gleichzeitig mit einer größeren Druckfläche steueren.

Man kann ja bereits am DS mit der Daumenschlaufe spielen.
(Bei Metroid btw. sogar wesentlich besser als mit Stylus)
Hab mir da auch so nen Fingerplättchen selbst gemacht aus einem Legoteil, nem Stück Garn und nem bisschen Klebstoff. xD
Funktioniert auch wunderbar. :uglygw:

Sollte nur mit dem Finger allein eigentlich genausogut möglich sein.

EDIT:
Hier eine Skizze für die individuellen TS-Buttons:


So in der Art ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Kugel

L19: Master
Seit
15 Jan 2006
Beiträge
19.506
PSN
Kugelblitz44
Steam
Kugelblitz44
Kenn mich da auch nicht aus, aber es gab da mal ein Gespräch hier im Forum.^^

Mach mal ein Bild von deiner Schlaufe. Hab da auch noch eine, die ich sogar für MP:H verwendete habe und verwenden werde.
 

Nel

L13: Maniac
Seit
1 Jun 2005
Beiträge
3.019
Es wird kein Multitouch werden, weil dann die Abwertskompatibilität nicht mehr gegeben wäre. Und das wäre sicherlich für alle DS Fans ziemlich blöd.
Was sollte das an der Abwertskompatibilität ändern :-?
Mein Multitouchpad kann ich genauso weiterhin mit nur einem Finger bedienen. ?
 

MasterPhW

L15: Wise
Seit
8 Jan 2008
Beiträge
9.893
Xbox Live
MasterPhW
PSN
MPhW
Steam
MasterPhW
Was sollte das an der Abwertskompatibilität ändern :-?
Mein Multitouchpad kann ich genauso weiterhin mit nur einem Finger bedienen. ?
Multitouch Anwendungen müssen GANZ anders programmiert werden, asl normale Touch.
Glaub mir, denn das beste Beispiel ist die MAEMO Distro von Linux, die nur so funktionieren kann, weil es halt KEIN Multitouch ist. Du kannst nicht einfach Programme neu kompilieren, damit sie unter Multitouch laufen.
Daher kannst du auch nicht erwarten, dass normale NDS Games einfach so auf ein Multitouch anspringen würden.
 

Sasuke

L99: LIMIT BREAKER
Seit
12 Mai 2004
Beiträge
80.007
PSN
cw_sasuke
Es wird kein Multitouch werden, weil dann die Abwertskompatibilität nicht mehr gegeben wäre. Und das wäre sicherlich für alle DS Fans ziemlich blöd.
Ähm warum soll das nicht möglich sein ? Wenn Hardware BC gegeben ist dann würden die Spiele im DS Mode laufen wie Cube Titel auf der Wii auch im GC Mode laufen, sehe jetzt nicht warum e snicht möglich sein sollte. Ein Multitouchscreen kann einen normalen Touchscreen doch locker emulieren.
 

TonyStark

L02: Beginner
Seit
10 März 2010
Beiträge
27
Xbox Live
jk1964
PSN
jk_total
Der Technik-Blogger Raymond Padilla will auf der GDC 2010 in San Francisco konkrete Details über das kommende Nintendo-Handheld mit dem Arbeitstitel Nintendo DS 2 erfahren haben. Dies berichtet Padilla im Blog Rpad.tv. Folgendes will der Blogger in Gesprächen mit Entwicklern, die angeblich schon mit dem DS 2 arbeiten in Erfahrung gebracht haben:

Wie der Nintendo DS soll der DS 2 zwei Bildschirme haben, allerdings mit wesentlich höherer Auflösung. Auch größer als beim DSi Lite sollen diese sein - ob so groß wie die des DSi XL (zum Test-Video) ist nicht bekannt. Die Bildschirme sollen praktisch nahtlos aneinanderliegen und so auch als ein großer Bildschirm verwendet werden können. Außerdem soll der der DS 2 auch ein Accelerometer, also Neigungserkennung, wie das iPhone enthalten.


Das Dev Kit auf dem die Entwickler derzeit arbeiten ist dem des GameCubes laut Padillas Aussagen sehr ähnlich. Softwareentwicklung für den DS 2 geht demnach Entwicklern von GameCube und Wii recht einfach von der Hand. Bereits im Februar berichteten wir von Gerüchten, dass erste Entwickler die Dev Kits erhalten hätten.

Padilla spricht von der offiziellen Ankündigung des Nintendo DS 2 auf der E3 im Juni 2010. Das Gerät soll Ende des Jahres auf den Markt kommen.

Quelle: GamePro.de
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
50.608
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Ob Nintendo es hinkriegen würde, ein neues Handheld soweit weltweit gleichzeitig zu launchen?
Hatte mich bereits seinerzeit beim Wii-Launch positiv überrascht, dass es Nintendo hingekriegt hatte ... wäre schon interessant, wenn das neue Handheld dann tatsächlich Ende diesen Jahres kommen würde.
 

Jamma

L13: Maniac
Seit
15 Mai 2005
Beiträge
3.069
Ob Nintendo es hinkriegen würde, ein neues Handheld soweit weltweit gleichzeitig zu launchen?
Hatte mich bereits seinerzeit beim Wii-Launch positiv überrascht, dass es Nintendo hingekriegt hatte ... wäre schon interessant, wenn das neue Handheld dann tatsächlich Ende diesen Jahres kommen würde.
Oh je, die Lage war zum Wii-Launch aber einfach nur katastrophal. Am Anfang hat jeder Laden nur extrem wenige Wiis bekommen, die nächsten Lieferungen gabs ja dann erst 1-2 Wochen später. Und da waren es auch nur paar Wiis die man an ner Hand abzählen konnte - und deshalb nur für Vorbesteller.

Ich hatte damals vorbestellt und meine Konsole trotzdem erst 2 Wochen nach Launch bekommen.

Man muss also entscheiden was besser ist. Entweder ein weltweit zeitgleicher Launch mit geringer Stückzahl und somit vielen unbefriedigten Kunden (falls der Ansturm wieder so groß sein sollte, wovon ich aber mal ausgehe) oder nen Abstand von 2-3 Monaten mit reichlich Geräten für alle :ol:
 

Sasuke

L99: LIMIT BREAKER
Seit
12 Mai 2004
Beiträge
80.007
PSN
cw_sasuke
Denke nicht das ein neuer DS dieses Jahr bei uns erscheinen würde, dafür ist der DS hier noch zu stark und die Konkurrenz mit der PSP nicht vorhanden. DS Lite, DSi und DSi XL sind ja auch immer nach paar Monaten erst bei uns erschienen.

Kann mir Holiday Season 2010 in Japan vorstellen und Frühjahr 2011 dann im Westen.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
50.608
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Denke nicht das ein neuer DS dieses Jahr bei uns erscheinen würde, dafür ist der DS hier noch zu stark und die Konkurrenz mit der PSP nicht vorhanden. DS Lite, DSi und DSi XL sind ja auch immer nach paar Monaten erst bei uns erschienen.
Kann mir Holiday Season 2010 in Japan vorstellen und Frühjahr 2011 dann im Westen.
Bei Nintendo weiß man ja nie ;).

Aber hast schon recht, deine Vermutung ist wohl realistischer.

Oh je, die Lage war zum Wii-Launch aber einfach nur katastrophal. Am Anfang hat jeder Laden nur extrem wenige Wiis bekommen, die nächsten Lieferungen gabs ja dann erst 1-2 Wochen später. Und da waren es auch nur paar Wiis die man an ner Hand abzählen konnte - und deshalb nur für Vorbesteller.
Ich hatte damals vorbestellt und meine Konsole trotzdem erst 2 Wochen nach Launch bekommen.
Man muss also entscheiden was besser ist. Entweder ein weltweit zeitgleicher Launch mit geringer Stückzahl und somit vielen unbefriedigten Kunden (falls der Ansturm wieder so groß sein sollte, wovon ich aber mal ausgehe) oder nen Abstand von 2-3 Monaten mit reichlich Geräten für alle :ol:
Ich hatte vorbestellt und keine Probleme beim Wii-Launch :p.

Das Schlimmste war eigentlich, dass Nintendo of Europe unfähig war, Komponentenkabel zur Verfügung zu stellen ... ich musste meins seinerzeit aus Japan importieren (und hatte es trotzdem Monate vorher, bis es endlich in Europa erschien).
 

Terminator

Gesperrt
Seit
29 März 2002
Beiträge
10.895
Ein neuer Handheld von NINTENDO mit GameCube Grafik wäre schon mal zumindest ansehenswert. Allerdings müßte ich erst die PSP2 sehen, um zu wissen, was nun interessanter zu werden scheint.

Auf jeden Fall eine spannende Entwicklung.

Oh Mann, jetzt fängt das bei den Handhelds auch noch an, daß man dann womöglich zwei hat ... :(
 

Tskitishvili

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
9.618
Ich bin dank DSi mittlerweile richtig auf dem Handheldtrip. Hab mir mittlerweile sogar nen GBA nachgekauft und spiel momentan Yoshi's Island drauf.^^

Bin wirklich gespannt was uns Nintendo bietet. Ein DS2 mit GCN-(bzw. Wii-)Technik :p;) wär' schon was sehr feines.
 
Top Bottom