ConsoleWAR Next Gen Konsolen und Ihre Technik dahinter

Konsolenbaby

L14: Freak
Seit
9 Dez 2010
Beiträge
5.875
Sorry, ich kann mir einfach nicht vorstellen dass es nichts bringt . Da sitzen doch Menschen die sich dabei was dabei gedacht haben?!?

Natürlich holt man damit keine 30 Prozent raus , aber 5-10 Prozent könnten z.B. entscheidend sein wenn es um eine flüssige Framerate geht ect.
Ich sage ja nicht, dass es nichts bringt, Nur, dass man bei stationären Geräten eben andere Lösungen nutzt.
Ohne Smartshift, also mit festen Takten, würde die GPU der PS5 z.B. nur mit 2GHz takten können, um nicht mehr elektrische Leistung zu verbraten als mit Smartshift. Hierbei angenommen, dass die CPU dabei mit dem festent Takt von 3,5GHz läuft.
Die GPU käme dann somit nur auf 9,2TF.

Also.
Selbst im besten Fall überschreitet die PS5 mit Smartshift nicht die 2,23GHz bei der GPU, welches zu 10.28TF führt und die CPU wird NIE über 3,5GHz getaktet.
Runtertakten ist möglich

Die XSX läuft immer mit festen Takt bei GPU und CPU
Der Takt der CPU liegt immer bei 3,6GHz bzw. 3,8GHz wenn man SMT nicht nutzt
Der Takt der GPU liegt immer bei 1825Mhz was zu 12.15TF führt.

Die PS5 ist also auch mit Smartshift immer der XSX in CPU und GPU unterlegen.
Smartshift verringert hier lediglich den Abstand mit dem Nachteil, dass CPU und GPU nie gleichzeitig voll ausgelastet sein dürfen.
Denn das würde das Watt-Budget sprengen, für das die Konsole ausgelegt ist.
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.100
PSN
HoemBOY
Denn das würde das Watt-Budget sprengen, für das die Konsole ausgelegt ist.
There's enough power that both CPU and GPU can potentially run at their limits of 3.5GHz and 2.23GHz, it isn't the case that the developer has to choose to run one of them slower.

AMD nutzt jetzt seit ihren ersten APUs solch dynamische Systeme, wie sie auch hardwareseitig schon sampler feedback integriert haben. Das dynamische System AVFS ist mit ein Grund warum AMD 64 Kerne CPUs so hoch getaktet betreiben kann und sogar auch 4.2 GHz boosts ermöglichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Red

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
30 März 2002
Beiträge
22.619
There's enough power that both CPU and GPU can potentially run at their limits of 3.5GHz and 2.23GHz, it isn't the case that the developer has to choose to run one of them slower.

AMD nutzt jetzt seit ihren ersten APUs solch dynamische Systeme, wie sie auch hardwareseitig schon sampler feedback integriert haben. Das dynamische System AVFS ist mit ein Grund warum AMD 64 Kerne CPUs so hoch getaktet betreiben kann und sogar auf 4.2 GHz boosts ermöglichen.
Aba aba Throttlestation:hmm::hmm::heul::heul:
 

Hazuki

L17: Mentor
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
13.128
There's enough power that both CPU and GPU can potentially run at their limits of 3.5GHz and 2.23GHz, it isn't the case that the developer has to choose to run one of them slower.

AMD nutzt jetzt seit ihren ersten APUs solch dynamische Systeme, wie sie auch hardwareseitig schon sampler feedback integriert haben. Das dynamische System AVFS ist mit ein Grund warum AMD 64 Kerne CPUs so hoch getaktet betreiben kann und sogar auch 4.2 GHz boosts ermöglichen.
Die Devs entscheiden sich aber während der Entwicklung für eine Komponente und Takten die anderen runter.

Selbst feste Profile mit non variabelen wenn wohl auch mit niedrigen Taktraten werden benutzt um besser optimieren zu können.

Several developers speaking to Digital Foundry have stated that their current PS5 work sees them throttling back the CPU in order to ensure a sustained 2.23GHz clock on the graphics core. It makes perfect sense as most game engines right now are architected with the low performance Jaguar in mind

However, this doesn't sound like a boost solution, but rather performance profiles similar to what we've seen on Nintendo Switch. "Regarding locked profiles, we support those on our dev kits, it can be helpful not to have variable clocks when optimising.
Released PS5 games always get boosted frequencies so that they can take advantage of the additional power," explains Cerny.
Ich sage doch, Gott sei dank hat sich MS gegen variabele Taktraten entschieden:)
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.100
PSN
HoemBOY
Ungethrottlelte nop-Befehle bei 3.5/2.23 Ghz
Applaus
Und trotzdem liefen alle gezeigten zu erscheinenden Spiele auf der PS5. Wann zeigst du endlich den Resi 8 Konkurrenten aus 1993?

Die Devs entscheiden sich aber während der Entwicklung für eine Komponente und Takten die anderen runter.

Selbst feste Profile mit non variabelen wenn wohl auch mit niedrigen Taktraten werden benutzt um besser optimieren zu können.
"Developers don't need to optimise in any way; if necessary, the frequency will adjust to whatever actions the CPU and GPU are performing,"
 

Hazuki

L17: Mentor
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
13.128
"Developers don't need to optimise in any way; if necessary, the frequency will adjust to whatever actions the CPU and GPU are performing,"
Smart Shift selbst müssen sie nicht optimieren... ändert doch nix daran, das viele Entwickler die CPU drosseln um kontinuierlich die GPU Power nutzen zu können ..... wie es dann mit Next Gen Games aussieht welche mal die ZEN2 ausreizen sollen wird interessant.
 

Montalaar

L15: Wise
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
9.615

Nullpointer

L19: Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
18.429

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.100
PSN
HoemBOY
Und mit welcher Frequenz liefen die vorgestellten Spiele? Das wären mal interessante Informationen gewesen.

Nachdem du meinen Ratschlag angenommen hast und Spiele spielst statt nur uninformiert rumzulabern.
Die Frequenzen variieren innerhalb eines Frames von 8 Kernen bei der CPU alleine. Was bringt dir das Wissen?
Du kannst also kein Resi 8 aus 1993 zeigen?
Smart Shift selbst müssen sie nicht optimieren... ändert doch nix daran, das viele Entwickler die CPU drosseln um kontinuierlich die GPU Power nutzen zu können ..... wie es dann mit Next Gen Games aussieht welche mal die ZEN2 ausreizen sollen wird interessant.
Du solltest nicht widersprechen, was du gerade aus einem Artikel liest um dein Argument stützen zu wollen und dann weiter dem Text eine Lüge unterstellst und diese weiter propagierst.

Wissen wir jetzt schon warum alle diese Spiele auf PS4 nicht möglich sind ohne die PS5 zu bremsen?
Da du schon Capcoms Aussage nicht akzeptierst. Was willst du da noch hören?
 

Montalaar

L15: Wise
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
9.615
Da du schon Capcoms Aussage nicht akzeptierst. Was willst du da noch hören?
Ich will hören warum jeweils keines der gezeigten Spiele von Sony auf PS4 möglich wäre ohne die PS5 zu bremsen!
Was hat Capcom denn gesagt warum jeweils keines der gezeigten Sonyspiele auf PS4 möglich wäre ohne die PS5 zu bremsen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hazuki

L17: Mentor
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
13.128
Du solltest nicht widersprechen, was du gerade aus einem Artikel liest um dein Argument stützen zu wollen und dann weiter dem Text eine Lüge unterstellst und diese weiter propagierst.
Ich muss nix unterstellen ... steht doch alles im Artikel .... Cerny behauptet die Devs müssen sich nicht zwischen CPU und GPU Komponente entscheiden aber die Devs haben DF mitgeteilt, dass sie sich eben für GPU Komponente entschieden haben um sicher zu stellen, das genug Power Budget für die GPU bereit steht.

Liegt wohl an Cernys verwendeten "potenially" und das er das Scenario nicht konkretisiert :nix:
 

Nullpointer

L19: Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
18.429
Die Frequenzen variieren innerhalb eines Frames von 8 Kernen bei der CPU alleine. Was bringt dir das Wissen?
Was können mir konrekte Daten und Wissen (wie weit taktet die runter, wie schnell und oft kann die ihre Taktfrequenz adaptieren) über die Throttlestation bringen statt plumper nonsense Propaganda? Solche Fragen werden hier ernsthaft im Technikthread gestellt :lol2:
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.100
PSN
HoemBOY
Ich will hören warum jeweils keines der gezeigten Spiele von Sony auf PS4 möglich wäre ohne die PS5 zu bremsen!
Was hat Capcom denn gesagt warum jeweils keines der gezeigten Sonyspiele auf PS4 möglich wäre ohne die PS5 zu bremsen?
Resi 7 waren nur Korridore und Resi 8 soll es eben nicht mehr sein, sondern ein Dorf. Nach Nullpointer war das 5 Jahre vor dem ersten Resi schon möglich, aber die Bsp bleiben aus.
Ich muss nix unterstellen ... steht doch alles im Artikel .... Cerny behauptet die Devs müssen sich nicht zwischen CPU und GPU Komponente entscheiden aber die Devs haben DF mitgeteilt, dass sie sich eben für GPU Komponente entschieden haben um sicher zu stellen, das genug Power Budget für die GPU bereit steht.

Liegt wohl an Cernys verwendeten "potenially" und das er das Scenario nicht konkretisiert :nix:
Es gibt verschiedene Profile in den Devkits um Code optimieren zu können. Die PS5 wird aber im Boost laufen und die Frequenz regeln, wenn es nötig ist. Steht doch alles im Artikel :nix:
 

Montalaar

L15: Wise
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
9.615
Resi 7 waren nur Korridore und Resi 8 soll es eben nicht mehr sein, sondern ein Dorf. Nach Nullpointer war das 5 Jahre vor dem ersten Resi schon möglich, aber die Bsp bleiben aus.

Es gibt verschiedene Profile in den Devkits um Code optimieren zu können. Die PS5 wird aber im Boost laufen und die Frequenz regeln, wenn es nötig ist. Steht doch alles im Artikel :nix:
Die Spiele werden also auf ein niedriges Niveau ausgelegt..ok.

Was ist an "Warum ist keines der gezeigten Sonyspiele jeweils auf der PS4 möglich ohne die PS5 zu bremsen?" so schwer zu verstehen?
"Sony-Comicspiel nicht möglich weil ein 3rd-Party-OW-Spiel nicht unter 60FPS laufen soll!" trifft es nicht wirklich.
Ich hege langsam den Verdacht "CG bremst aus Prinzip und ersichtlich" ist eine Lüge gewesen.:shakehead:
Dann kann es aus technischer Sicht ja garnicht so schlimm sein wenn MS Titelabhängig CG fährt.

3D Dörfer 5 Jahre vor RE1?
Bitte schön:

:coolface:
 
Zuletzt bearbeitet:

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.100
PSN
HoemBOY
Was können mir konrekte Daten und Wissen (wie weit taktet die runter, wie schnell und oft kann die ihre Taktfrequenz adaptieren) über die Throttlestation bringen statt plumper nonsense Propaganda? Solche Fragen werden hier ernsthaft im Technikthread gestellt :lol2:
Ja was bringt es dir denn? AMD kann jedenfalls in 1 bis 2 Zyklen die Power managen. Aktuelle Zen CPUs können die Frequenz in inkrimenten von 25MHz justieren und wir wissen das eine geringe einstelligen Prozentzahl im zweistelligen Prozentbereich Energie spart.



Die Spiele werden also auf ein niedriges Niveau ausgelegt..ok.

Was ist an "Warum ist keines der gezeigten Sonyspiele jeweils auf der PS4 möglich ohne die PS5 zu bremsen?" so schwer zu verstehen?
"Sony-Comicspiel nicht möglich weil ein 3rd-Party-OW-Spiel nicht unter 60FPS laufen soll!" trifft es nicht wirklich.
Ich hege langsam den Verdacht "CG bremst aus Prinzip und ersichtlich" ist eine Lüge gewesen.:shakehead:
Dann kann es aus technischer Sicht ja garnicht so schlimm sein wenn MS Titelabhängig CG fährt.
Die Spiele können energieeffizienter codiert werden ja.
CG soll cross gen sein ?
Capcom will also eine Basis von 150 Millionen Konsolen verwerfen, weil du dir irgendwie ein Bullshit zusammen reimst?
 

Hazuki

L17: Mentor
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
13.128
Resi 7 waren nur Korridore und Resi 8 soll es eben nicht mehr sein, sondern ein Dorf. Nach Nullpointer war das 5 Jahre vor dem ersten Resi schon möglich, aber die Bsp bleiben aus.

Es gibt verschiedene Profile in den Devkits um Code optimieren zu können. Die PS5 wird aber im Boost laufen und die Frequenz regeln, wenn es nötig ist. Steht doch alles im Artikel :nix:
Es steht konkret im Artikel, das Devs DF mitgeteilt haben, dass sie die CPU drosseln um die GPU Power voll nutzen zu können.

Das steht im Widerspruch zu Cernys Aussage.
Das der Code retail nicht mit den festen Taktraten des Dev Kit Profils läuft sollte klar sein, sonst wäre Smart Shift ja überflüssig ^^
 

Montalaar

L15: Wise
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
9.615
CG soll cross gen sein ?
Capcom will also eine Basis von 150 Millionen Konsolen verwerfen, weil du dir irgendwie ein Bullshit zusammen reimst?
Was soll CG sonst sein?
Würdest du bitte endlich erklären was RE Dorfgemeinschaft mit den anderen Titeln zu tun hat bevor du weiter auf diesen Titel beharrst als Grund warum andere Titel nicht gehen!?
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
27.772
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Smart Shift selbst müssen sie nicht optimieren... ändert doch nix daran, das viele Entwickler die CPU drosseln um kontinuierlich die GPU Power nutzen zu können ..... wie es dann mit Next Gen Games aussieht welche mal die ZEN2 ausreizen sollen wird interessant.
Wo ist das Problem? Sollte die Zen2 in einigen Situationen an ihre Grenzen kommen wäre sie eh der Bottleneck und die GPU gibt dann takt ab und anderst rum genau so, was in 90% der fälle eh so seien wird auf Konsolen, da die Auflösung gepushed wird und die Zen2 nicht ihre volle leistung braucht.
Daher haben devs ja zu Dictator gemeint, das die CPU jetzt so viel power hat, das sie einfach von vorne rein beim entwickeln die GPU non stop auf 2.23Ghz laufen lassen und etwas takt von der CPU nehmen.
Und in der finalen Hardware wird alles automatisch gemacht und sie brauchen sich um nix kümmern.
AMD will das später auch mit ihren Desktop CPU und GPUs kombinieren und könnte spätet standart sein ;)

Wenn man überlegt das die GPUs in BF schon die kleine Jaguar gebremst haben und daher meist die drops kamen unter 60fps, hätte so nen GPU boost wie jetzt in laptops durch SS vieleicht die 60fps gehalten ;)
Dabei war sich vor den face offs noch jeder sicher es liegt an Jaguar :awesome:
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.100
PSN
HoemBOY
Was soll CG sonst sein?
Würdest du bitte endlich erklären was RE Dorfgemeinschaft mit den anderen Titeln zu tun hat bevor du weiter auf diesen Titel beharrst als Grund warum andere Titel nicht gehen!?
Computer Graphics? x-gen ist da viel eingängiger. Ich kapier deine Argumentation einfach nicht. Bei Resident Evil ist jetzt nicht auf die Xbone zu setzen legitim, aber Sony's exklusiven Spielen nicht mehr?
Es steht konkret im Artikel, das Devs DF mitgeteilt haben, dass sie die CPU drosseln um die GPU Power voll nutzen zu können.

Das steht im Widerspruch zu Cernys Aussage.
Das der Code retail nicht mit den festen Taktraten des Dev Kit Profils läuft sollte klar sein, sonst wäre Smart Shift ja überflüssig ^^
Im Artikel steht, dass die Entwickler verschiedene Profile angehen können und einer davon ist, dass die GPU ständig seine volle Taktrate angehen kann damit sie ihr Code optimieren können. Die Aktivitäten in CPU und GPU Profiler sich anzusehen sollten für komplett konstante Werte einfacher sein. Das wird nicht widersprochen.
Zudem ist Smartshift ist nicht die Möglichkeit, dass ein Prozessor adaptiv weniger oder mehr leistet. Smartshift kann adaptiv die Leistungs zwischen CPU und GPU varieren.
 
Top Bottom