ConsoleWAR Next Gen Konsolen und Ihre Technik dahinter

Nullpointer

L18: Pre Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
15.481
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Dieser 'sweetspot' ist aber nicht in einer APU gemessen worden, oder?
Auch 3.2 Ghz würden mich überraschen. Immerhin muss der ganze Kram zusammen mit der GPU auch gekühlt werden.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.721
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Ne das nicht, aber bei Jaguar war es auch 1.8GHz und die PS4 hatte dann 1.6GHz und ONE 1.8GHz trotz den 8 Core statt den 4 Core in den Laptops.
Und in 16nm sollen es 2,4Ghz gewesen sein wie später mal raus kam.
Also ich vermute ~3.2Ghz wird es wohl sein.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.721
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Was wohl, PS4 GPU Takt, Pro GPU Takt und PS5 GPU Takt ;)
Er meinte heute über Twitter er hat einen mega leak entdeckten in AMDs daten (Büchse der Pandora) will aber nix mehr dazu sagen.
Wenn das stimmt, dann Holly.....

GFCLK waren anscheinend immer die Codes für Sony und passen perfekt zu PS4/Pro
Laut ERA wäre das ein 9.2TF @36CU leak von der GDC

Wäre zwischen 5700 und 5700X Performance;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.704
Dieser 'sweetspot' ist aber nicht in einer APU gemessen worden, oder?
Auch 3.2 Ghz würden mich überraschen. Immerhin muss der ganze Kram zusammen mit der GPU auch gekühlt werden.
Der Sweetspot hängt eher an der Arch der Unit, ab welchen Punkt diese ihre Leistungsaufnahme unverhältnismäßig steigert, eher weniger daran, ob diese in in einer APU oder eigenen Chip implementiert ist.

Aber jetzt nicht falsch verstehen, 3,4 GHz halte ich auch für nicht ohne.

Was wohl, PS4 GPU Takt, Pro GPU Takt und PS5 GPU Takt
Er meinte heute über Twitter er hat einen mega leak entdeckten in AMDs daten (Büchse der Pandora) will aber nix mehr dazu sagen.
Wenn das stimmt, dann Holly.....

GFCLK waren anscheinend immer die Codes für Sony und passen perfekt zu PS4/Pro
Laut ERA wäre das ein 9.2TF @36CU leak von der GDC

Wäre zwischen 5700 und 5700X Performance
Scarlett wäre nach dem Gerücht bei 10,8 TF.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.721
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Aber wie gesagt, das Scarlett Gerücht ist 1 Monat alt und einige Dinge sollen keinen Sin machen hieß es , am meisten für mich so viel CU auch wenn etwas niedriger getaktet.
Glaub die meisten meinten die Größe passt auch nicht, da laut AMD Patent für RT die CU nochmal größer werden.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.721
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Sie hieß zumindest nach Gonzalo in einem neueren Test "Flute".
Sony nimmt bei jeder neueren Version wohl einen neuen Namen von Shakespeare um die Tests geheimer zu halten. Würde ja sonst ganz leicht zu finden sein dauernd wenn man nur nach gonzalo suchen müsste ;)
Oberon ist auch wieder eine Figur von Shakespear, so wie eben die anderen beiden getesteten Chips auch.
Das jetzt mit 2GHz getestet wurde statt mit 1.8GHz, muss aber nix heißen für die Finale Version.
 
Zuletzt bearbeitet:

thraker

L14: Freak
Seit
1 März 2009
Beiträge
5.359
Wurde nicht Flute zur Xbox Scarlett zugeordnet?? Und das Stepping A0 würde keinen Sinn machen außer man hat etwas am Chip verändert und gibt das erste Tapeout. Entweder DUV Performance -Verfahren und die erste Iteration davon oder EU... . 2Ghz würde zu beiden gut passen
 
Zuletzt bearbeitet:

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.721
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Flute und Scarlett würde glaub schon am ersten Tag gestrichen im ERA/B3D, wurde auch hier im Thread gepostet.
Grund war die so gut wie 1:1 Ähnlichkeit und die Codnamen die alle (auch der vor Gonzalo mit ganz wenig takt den Cherny sogar ansprach) eben Figuren/Stücke von Shakespeare sind. MS und Sony haben sich noch nie Codnames im selben Bereich geteilt, so wie auch NV und AMD nicht, wäre schon ein mega Zufall;)
Aber wie gesagt, hat nix zu sagen und Sony kann auch einfach nur testen wie weit sie gehen können.
 

thraker

L14: Freak
Seit
1 März 2009
Beiträge
5.359
Aber nicht mit Stepping A0, da müsste eine andere Iterationsnummer stehen. Aber zuerst muss @Komachi glaubwürdig sein, bisher glaube ich hat er noch nichts zu 100% enttarnt. Er gibt meist eher viele Gerüchte von sich. Daher mal gucken, ob das überhaupt die PS5 oder vielleicht doch einfach eine kleine Navi mit viel Takt ist. Daher ...
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.754
"With a good algo nobody notices the difference." halte ich für ein Gerücht. Sichtbar wird das definitiv sein
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
3.877
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
"With a good algo nobody notices the difference." halte ich für ein Gerücht. Sichtbar wird das definitiv sein
[Sarkasmus]
Ach komm, 1440p, 4k, 8k so viel Unterschied ist da nicht! Das kann man quasi weg - Chekerboarden. Und für ein bisschen Raytracing kann man auch die 60 FPS opfern, Freesync / VRR am TV braucht bekanntlich keine FPS über 48. Das wäre das doppelt so viel wie das menschliche Auge sehen kann - verschwendete Rechenleistung!

Powerlimit und Temporäre Takterhöhung ist bei Konsolen nicht sinnvoll? Das Memo muss bei Nintendo noch ankommen. Dauert wohl länger von Consolewars nach Kyoto.
[/Sarkasmus]

Aber ja, grundsätzlich ist das auf Konsolen schwierig. Auf der anderen Seite - wenn man nicht nach Umwegen sucht, wie die Specs machbar werden, werden sie unrealistisch. Aber da bin ich hier nicht der erste, der das anspricht :niatee:
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.754
Mit 400% zoom natürlich
Sure, Jan.

[Sarkasmus]
Ach komm, 1440p, 4k, 8k so viel Unterschied ist da nicht! Das kann man quasi weg - Chekerboarden. Und für ein bisschen Raytracing kann man auch die 60 FPS opfern, Freesync / VRR am TV braucht bekanntlich keine FPS über 48. Das wäre das doppelt so viel wie das Auge sehen kann

Powerlimit und Temporäre Takterhöhung ist bei Konsolen nicht sinnvoll? Das Memo muss bei Nintendo noch ankommen. Dauert wohl länger von Consolewars nach Kyoto.
[/Sarkasmus]

Aber ja, grundsätzlich ist das auf Konsolen schwierig. Auf der anderen Seite - wenn man nicht nach Umwegen sucht, wie die Specs machbar werden, werden sie unrealistisch. Aber da bin ich hier nicht der erste, der das anspricht
wobei ich sehr hoffe, dass die Konsolen Raytracing ein wenig pushen. Auch wenn die Technik im Spielbereich noch in der Alphaphase steckt, so wird man das doch mit mehr Power das recht interessant einsetzen können, hoffe ich. Und damit meine ich jetzt nicht nur solche kleinen Spielereien wie in Battlefield am PC.

was 4k angeht: im Endeffekt wird das nur wieder genau so ein PR Gag wie diverse Dinge in dieser Gen. Aber abseits von der Auflösung hoffe ich, dass die Entwickler diese Gen mal diverse Dinge wie Input Lag und Netzwerk in den Griff bekommen. Finde ich um einiges wichtiger als Fake Auflösungen für die Werbung.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
3.877
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Joa, ich lese die News zu Next-Gen Konsolen, denke kurz nach und innerhalb weniger Sekunden sehe ich auch die Nachteile.

- Raytracing? Niiice! Aber war da nicht das Problem, stabile 60FPS zu erreichen?
- Freesync / VRR? End-lich!... Aber moment mal, das geht am TV erst ab 48 FPS los, in Kombination mit Raytracing - Fuuuck!
-8K? Nice!... Obwohl, wie das eine 399€-Konsole bei allem über PS3-Grafik schaffen soll?
- DLSS an der Konsole? Ja endlich mal was besseres als TAA! Aber warte mal, könnte das nicht unter bestimmten Umständen auch schlechtere Bildqualität erzeugen? Und wenn ja - ach ne, Settings gibt's ja net bei Konsolen.
- M2-SSD und PCIE4? Nice! Aber warte mal, alles deutlich über 1TB kostet zu viel für eine Konsole und wenn die AAA- Spiele bald die 200 GB-Marke knacken, ist nach 4-5 Games auf der Platte schon schluss. Außerdem werden die Patches noch größer als ohnehin schon und alle ohne 100k-Leitung würden am liebsten die Publisher killen.

Nur ganz spontan die fünf Dinge, die hier im Thread und vergleichbaren Threads die letzten 60 Tage ohne Sinn und Verstand gehyped wurden - ohne das Marketing zu hinterfragen. Dass man von den 12-14TF Träumen langsam weggemarketingt wird und stattdessen voraussichtliche Ladezeiten unter 30 Sekunden feiert, ist für mich der größte Witz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.704
PS5 wirft dann beim Boost den geheimen Lüfter an, der sonst aber nie an sein darf. Vorgabe von Sony an Entwickler: Boost Mode nur für 2 min, sonst ist blöd und ist ja Boost.

Hat mit Nintendo gar nichts zu tun, aber klingt einfach toll, wenn man es schreibt.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
3.877
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
PS5 wirft dann beim Boost den geheimen Lüfter an, der sonst aber nie an sein darf. Vorgabe von Sony an Entwickler: Boost Mode nur für 2 min, sonst ist blöd und ist ja Boost.

Hat mit Nintendo gar nichts zu tun, aber klingt einfach toll, wenn man es schreibt.
Und dass es einen Modus gibt, in dem man die Grafikeinheit runtertaktet, dafür aber mehr Prozessorleistung abruft, ist natürlich völlig abwegig. Das ist eben "manuelles" thermisches Budget.

Wird ja nur von Nintendo so benutzt.


Sorry, dass ich NICHT dran gezweifelt habe, dass die geposteteten technischen Daten sinnfrei sind. Nächstes Mal schreib ich einfach "Fake News! Fake News!" und alles ist gut.
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.704
Du brauchst dich für deinen eigenen Strohmann nicht bei mir entschuldige und nein, es wird von Nintendo auch nicht genauso benutzt.

Die Switch ist überhaupt ein völlig anderer Case.
 
Top Bottom