ConsoleWAR Next Gen Konsolen und Ihre Technik dahinter

3headedmonkey

L17: Mentor
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
13.608
PSN
HoemBOY
Hinzudichten ist gut..... Du hast klar von Next Gen generell gesprochen ... meinst jetzt aber das du dir eigentlich nur explizit Sorgen um Lockhard machst^^
Also ein System, was höchstwahrscheinlich weder DU noch ich holen werden ... klar doch xD

Abgesehen davon, ist die Ausgangsposition der zwei System Strategie auch eine etwas andere in der Next Gen als wie wir sie jetzt haben.
Ich habe explizit von einem wenn gesprochen und auch die Switch als Bsp erwähnt. Du dichtest weiterhin hier Sachen rein. Bleibe einfach bei der eigentlichen Aussage anstatt zum 5. mal mir was andrehen zu wollen.
 

Hazuki

L15: Wise
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
9.886
Ich habe explizit von einem wenn gesprochen und auch die Switch als Bsp erwähnt. Du dichtest weiterhin hier Sachen rein. Bleibe einfach bei der eigentlichen Aussage anstatt zum 5. mal mir was andrehen zu wollen.
Jedenfalls ist diese gen in Bezug auf 60fps oder zumindest stabile framerates eher ein Segen. Kann mir nicht vorstellen, dass es mit den nächsten Konsolen schlechter werden sollte, außer MS bringt wirklich zwei verschiedene Versionen raus.
:kruemel:
 

Hazuki

L15: Wise
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
9.886
Ich beziehe mich für den Fall von zwei verschiedenen Konsolenversionen. Danke, dass du das nochmal aufzeigst?
:schwindlig:

Darum ging es doch^^

Wie kann die jetzige Konsolengen welche inklusive zwei Konsolen Strategie besteht, für dich bzgl. FPS ein Segen sein aber wenn MS zur Next Gen mit einer zwei Konsolen Strategie aufwartet auf einmal diesen Umstand verschlechtern?

Passt doch nicht^^
 

3headedmonkey

L17: Mentor
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
13.608
PSN
HoemBOY
:schwindlig:

Darum ging es doch^^

Wie kann die jetzige Konsolengen welche inklusive zwei Konsolen Strategie besteht, für dich bzgl. FPS ein Segen sein aber wenn MS zur Next Gen mit einer zwei Konsolen Strategie aufwartet auf einmal diesen Umstand verschlechtern?

Passt doch nicht^^
Ich habe das in der Diskussion mit Nullpointer schon geschrieben, dass ich kurzgesagt durchweg schlechtere perfomance bei der schwächeren Konsole erwarten würde, weil momentan die schwächeren Konsolen immer weniger beachtet werden, vor allem eben die Xbone S oder der Handheld Modus der Switch.
 

Nullpointer

L18: Pre Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
15.484
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Ich habe das in der Diskussion mit Nullpointer schon geschrieben, dass ich kurzgesagt durchweg schlechtere perfomance bei der schwächeren Konsole erwarten würde, weil momentan die schwächeren Konsolen immer weniger beachtet werden, vor allem eben die Xbone S oder der Handheld Modus der Switch.
Diese Besorgnis von dir für die One S Besitzer ist ja geradezu rührend :puppy:
 

Hazuki

L15: Wise
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
9.886
Ich habe das in der Diskussion mit Nullpointer schon geschrieben, dass ich kurzgesagt durchweg schlechtere perfomance bei der schwächeren Konsole erwarten würde, weil momentan die schwächeren Konsolen immer weniger beachtet werden, vor allem eben die Xbone S oder der Handheld Modus der Switch.
Macht zwar mit deiner Aussage, diese Gen sei die Beste keinen Sinn aber ok... gehen wir mal darauf ein......

Wieso werden Sie weniger beachtet? Die Vanilakonsolen bilden immer noch den größten Teil der Hardwarebase!
Kann es ggf. nicht wirklich eher an dem Leistungsdefizit liegen?!? Sieht man ja auch an der Reihenfolge bzgl. Problemen Switch, XOne, PS4, Pro, One X

Desweiteren ist doch die technische Premisse beim Start einer Konsolengen ne ganz andere als mitten in der Gen.
Außerdem ist da noch der Fokus auf die Framerate bzgl. der Next Gen die Phil Spencer schon letzte E³ erwähnt hat.
"Phil Spencer wants next Xbox to support high framerate, faster start times"

Kapier einfach nicht, wie man meinen kann, es würde sich bzgl. Framrates verschlechtern :nix:
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
24.739
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Über die One S oder Lockhart besorgte Sonys sind sowieso der größte Lacher überhaupt. Als ob euch das hier jemand abkauft xD
Öhm, wenn Lockhart scheiße ist und die Baseline stellt, dann betrifft mich das bei Multigames auch wenn ich keine Box besitze. Es geht um die Auswirkungen auf die stärkeren Konsolen (wenn ich mir ne Box kaufe, dann sowieso nur Anaconda). Was ist daran lachhaft?

Ein PC-Spieler wird auch daran interessiert sein wohin die Reise geht mit den Konsolen, auch wenn er sich ganz sicher keine Konsole kauft.

Aber wie schon festgestellt.....man hat den Eindruck, dass die vorgebrachten Argumente egal sind....das was MS macht wird als gut abgestempelt und Bedenken maximal ins Lächerliche gezogen. Sinnvoll.
 

Hazuki

L15: Wise
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
9.886
Öhm, wenn Lockhart scheiße ist und die Baseline stellt, dann betrifft mich das bei Multigames auch wenn ich keine Box besitze. Es geht um die Auswirkungen auf die stärkeren Konsolen (wenn ich mir ne Box kaufe, dann sowieso nur Anaconda). Was ist daran lachhaft?

Ein PC-Spieler wird auch daran interessiert sein wohin die Reise geht mit den Konsolen, auch wenn er sich ganz sicher keine Konsole kauft.

Aber wie schon festgestellt.....man hat den Eindruck, dass die vorgebrachten Argumente egal sind....das was MS macht wird als gut abgestempelt und Bedenken maximal ins Lächerliche gezogen. Sinnvoll.
Du hast doch selber gemeint, das du nicht glaubst, dass Lockhard die FPS in der Next Gen verschlechtert/beinflussen wird und warum soll sie jetzt ggf. Scheiße sein, welche alle Systeme bei Multigames zurückhält?

Und mit Argumente meinst du wohl eher die Vermutungen, das OneS Games ohne die Existens der One X besser performen würden... hällst du das wirklich für sinnvoller?
 

Nullpointer

L18: Pre Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
15.484
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Öhm, wenn Lockhart scheiße ist und die Baseline stellt, dann betrifft mich das bei Multigames auch wenn ich keine Box besitze. Es geht um die Auswirkungen auf die stärkeren Konsolen (wenn ich mir ne Box kaufe, dann sowieso nur Anaconda). Was ist daran lachhaft?

Ein PC-Spieler wird auch daran interessiert sein wohin die Reise geht mit den Konsolen, auch wenn er sich ganz sicher keine Konsole kauft.

Aber wie schon festgestellt.....man hat den Eindruck, dass die vorgebrachten Argumente egal sind....das was MS macht wird als gut abgestempelt und Bedenken maximal ins Lächerliche gezogen. Sinnvoll.
Wir drehen uns hier im Kreis. Diese Behauptungen, dass die One S die PS4- oder X-Versionen runterzieht, werden durch Wiederholungen nicht richtiger. Bisher hat hier niemand auch nur ein einziges Beispiel dafür liefern können, trotz wiederholter verzweifelter Versuche.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
24.739
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Wir drehen uns hier im Kreis. Diese Behauptungen, dass die One S die PS4- oder X-Versionen runterzieht, werden durch Wiederholungen nicht richtiger. Bisher hat hier niemand auch nur ein einziges Beispiel dafür liefern können, trotz wiederholter verzweifelter Versuche.
Du siehst es doch jede Gen beim PC? Mit Erscheinen einer neuen Gen sehen plötzlich auf der gleichen HW PC-Games besser aus....einfach weil die Baseline sich verschiebt. Ich glaube darüber müssen wir nicht diskutieren. Oder öhm....CrossGen - Games auf Konsolen selbst? Dadurch, dass alles auf One S und PS4 laufen muss, "verkommen" die Upgrade-Konsole so oder so zu Auflösungs- und Performance-Maschinen.

Ich meine...man sehe sich AC4 auf PS4 an (läuft fein in 1080p und 60fps), aber dann jetzt AC Odyssey....ich glaube das kann man schon nachvollziehen.

Wenn Lockhart 8TFlops hat und Anaconda 12, wird sich der negative Effekt stark in Grenzen halten. Bei 4 vs 12 allerdings....eh. Kein wünschenswertes Szenario. Absolut nicht. Für niemanden hieri n diesem Thread würde ich behaupten.
 

3headedmonkey

L17: Mentor
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
13.608
PSN
HoemBOY
Macht zwar mit deiner Aussage, diese Gen sei die Beste keinen Sinn aber ok... gehen wir mal darauf ein......

Wieso werden Sie weniger beachtet? Die Vanilakonsolen bilden immer noch den größten Teil der Hardwarebase!
Kann es ggf. nicht wirklich eher an dem Leistungsdefizit liegen?!? Sieht man ja auch an der Reihenfolge bzgl. Problemen Switch, XOne, PS4, Pro, One X

Desweiteren ist doch die technische Premisse beim Start einer Konsolengen ne ganz andere als mitten in der Gen.
Außerdem ist da noch der Fokus auf die Framerate bzgl. der Next Gen die Phil Spencer schon letzte E³ erwähnt hat.
"Phil Spencer wants next Xbox to support high framerate, faster start times"
Ich habe nicht geschrieben, dass diese Gen die Beste sei, sondern sie besser als die vorherige war. Wieso bleibst du nicht einfach bei dem was ich schreibe und behauptest hier willkürlich Sachen?
Außerdem handelt es sich um ein Gedankenspiel nach den derzeitigen Gerüchten, sowie ich es auch geschrieben habe und du mich sogar nochmal zitiert hast.
Phil Spencers Propaganda ist erstmal nicht erwähnenswert und haltlos.
 

Hazuki

L15: Wise
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
9.886
Ich habe nicht geschrieben, dass diese Gen die Beste sei, sondern sie besser als die vorherige war. Wieso bleibst du nicht einfach bei dem was ich schreibe und behauptest hier willkürlich Sachen?
Außerdem handelt es sich um ein Gedankenspiel nach den derzeitigen Gerüchten, sowie ich es auch geschrieben habe und du mich sogar nochmal zitiert hast.
Phil Spencers Propaganda ist erstmal nicht erwähnenswert und haltlos.

Richtig, du hast "ein Segen" geschrieben was so ziehmlich auf das selbe hinausläuft und es macht immer noch keinen Sinn... das ist ja das fatale
Und ich behaupte nix einfach so, sondern DU bist anscheinend nicht in der Lager Dein eigenes geschreibsel zu interpretieren.

Auf meine Argumente gehts du auch gar nicht ein ....
Und natürlich ist Phil Spencers offizielle Aussage gerade weil es um FPS geht nichtig, haltlos und reine Propaganda aber wenn Cerny was sagt dann wird getrusted hoch 10^^

Ich denke mal wenn MS selbst das Thema FPS sprich Perfomence klar anspricht, dann wird schon ein Fokus darauf liegen, das Lockhard die Anaconda diesbezüglich nicht ausbremst und versucht die bisherigen Perfomenceunterschiede zwischen One und One X in der Next Gen so gering wie möglich zu halten .

Gib es doch zu, du wolltes einfach einen doofen Spruch ablassen :kruemel:


Wenn Lockhart 8TFlops hat und Anaconda 12, wird sich der negative Effekt stark in Grenzen halten. Bei 4 vs 12 allerdings....eh. Kein wünschenswertes Szenario. Absolut nicht. Für niemanden hieri n diesem Thread würde ich behaupten.
Nun die aktuellen Gerüchte besagen 4+TF, mal angenommen sie hat ne knapp 5TF GPU mit neuer Architektur und Features, schnelle 12GB GDDR6 Speicher und mehr Bandbreite als die One X und vorallem eine Zen2 CPU dann wäre Lockhard definitiv leistungsfähiger als die One X.
Wenn man lt. den Gerüchte eh nicht über ne native 1080p Auflösung geht, dann sollte das eigentlich Reichen für die Next Gen !
Wenn PS5 und Anaconda alles in 4K rendern sollen dazu noch mit mehr Grafikeffekten dann haben diese Maschinen eh genug zu tun ;)

Sieht man ja jetzt schon an den Upgradekonsolen ... dein sogenanntes "verkommen" zu Auflösungs- und Performance-Maschinen reicht schon aus um sie ans Limit zu bringen die Pro sogar mehr als die X ..... da wäre imo nicht soo viel Luft für komplett andere/neue Spielwelten wenn man die Basekonsolen nicht berücksichtigen müsste.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nullpointer

L18: Pre Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
15.484
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Du siehst es doch jede Gen beim PC? Mit Erscheinen einer neuen Gen sehen plötzlich auf der gleichen HW PC-Games besser aus....einfach weil die Baseline sich verschiebt. Ich glaube darüber müssen wir nicht diskutieren. Oder öhm....CrossGen - Games auf Konsolen selbst? Dadurch, dass alles auf One S und PS4 laufen muss, "verkommen" die Upgrade-Konsole so oder so zu Auflösungs- und Performance-Maschinen.

Ich meine...man sehe sich AC4 auf PS4 an (läuft fein in 1080p und 60fps), aber dann jetzt AC Odyssey....ich glaube das kann man schon nachvollziehen.

Wenn Lockhart 8TFlops hat und Anaconda 12, wird sich der negative Effekt stark in Grenzen halten. Bei 4 vs 12 allerdings....eh. Kein wünschenswertes Szenario. Absolut nicht. Für niemanden hieri n diesem Thread würde ich behaupten.
Was hat der PC jetzt damit zu tun? Und wieso geht es jetzt um besser aussehen? Thema war Performance. Und ich warte immer noch auf ein Beispiel wo die One S verhindert hat, dass ein Spiel 60fps auf der PS4 (Pro) oder X wurde ...
 

3headedmonkey

L17: Mentor
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
13.608
PSN
HoemBOY
Richtig, du hast "ein Segen" geschrieben was so ziehmlich auf das selbe hinausläuft und es macht immer noch keinen Sinn... das ist ja das fatale
Und ich behaupte nix einfach so, sondern DU bist anscheinend nicht in der Lager Dein eigenes geschreibsel zu interpretieren.

Auf meine Argumente gehts du auch gar nicht ein ....
Und natürlich ist Phil Spencers offizielle Aussage gerade weil es um FPS geht nichtig, haltlos und reine Propaganda aber wenn Cerny was sagt dann wird getrusted hoch 10^^
Ein Segen ist unbestimmt aber positiv wertend. Das Beste ist das Beste und absolut in seiner Aussage. Ich meine das was ich schreibe.
Ich sehe Probleme zu kommen für die schwächere Konsole, falls diese erscheint, weil die momentane Situation es uns so vorzeigt. Deine Numerik sagt dabei herzlich wenig aus. Spencer Aussage ist einfach
momentan wertlos, wie alleine schon dein Zitat es beschreibt.
 

Hazuki

L15: Wise
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
9.886
Ein Segen ist unbestimmt aber positiv wertend. Das Beste ist das Beste und absolut in seiner Aussage. Ich meine das was ich schreibe.
Ich sehe Probleme zu kommen für die schwächere Konsole, falls diese erscheint, weil die momentane Situation es uns so vorzeigt. Deine Numerik sagt dabei herzlich wenig aus. Spencer Aussage ist einfach
momentan wertlos, wie alleine schon dein Zitat es beschreibt.
xD OK

Mal angenommen die Lockhard bekommt performence Probleme.... in wie weit trifft Dich das denn?
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.839
Über die One S oder Lockhart besorgte Sonys sind sowieso der größte Lacher überhaupt. Als ob euch das hier jemand abkauft xD
Die Xboxen per se jucken mich auch nicht, es geht um die Thematik allgemein und die betrifft Sony ja genauso (ich rechne zwar nicht mit zwei PS5 zum Start, aber früher oder später wieder einer PS5 Pro).

Ich habe dann auch keine Besorgnis, dass die jeweils bessere Konsole zurückgehalten wird, sondern wie geschrieben eher, dass die schwächere Konsole schlechtere Versionen bekommt als wenn es nur sie gäbe.

Ganz ehrlich, Ghost Recon hätte wohl so oder so tearing auf den Basekonsolen gehabt ganz gleich ob es Upgradekonsolen gibt oder nicht (leider)!
Deshalb habe ich ja auch das Beispiel mit PS360 GTA5 gebracht.....hätte es damals schon Upgradekonsolen gegeben, wären diese wohl auch für den technischen Stand der Basekonsolen verantwortlich gewesen^^
Wie gesagt, die Beweisbarkeit ist hier schwierig. GTA5 lief auf der Last-Gen für die vorhandenen Möglichkeiten (zumindest auf der PS3 meiner Meinung nach) soweit ziemlich gut. Kein Tearing oder sonstige störende Probleme. Vielleicht würden sie aber nicht so gut laufen, wenn es sie eben auch gleich für PS4, PC und Co. gegeben hätte? Siehe Cross-Games á la Dragon Age, Far Cry 3 etc., die teilweise bescheiden liefen.

Es gab immer Spiele die technisch nicht optimal waren ... sieht man auch daran, dass es auch Games gibt die selbst auf Pro & OneX nicht optimal laufen!
Wer ist denn da eingentlich der schuldige... die GF 2080ti + intel core i9 9900k ?
Durchaus möglich. Ich persönlich bin halt der Meinung, dass man durch Optimierung einiges erreichen kann und diese Optimierung wird vernachlässigt, wenn es stärkere Plattformen gibt, die Ziel XY einfacher erreichen. Ist vielleicht früher weniger aufgefallen, weil es da noch wesentlich mehr Exklusiv-Entwicklungen für nur eine Plattform gab, aber gerade jetzt mit PS4/Pro und Co. habe ich auch das Gefühl, dass die Version für die Base-Konsole schlechter ist als sie sein müsste, weil es eben die stärkere Hardware gibt. Oder eben Switch, da fällt es mir teilweise arg auf, die schlecht manche Games im HH-Modus laufen und bin mir sicher, gäbe es nur diesen, würden die Entwickler sowas nicht veröffentlichen.
 

Montalaar

L14: Freak
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
7.414
Wenn Lockhart 8TFlops hat und Anaconda 12, wird sich der negative Effekt stark in Grenzen halten. Bei 4 vs 12 allerdings....eh. Kein wünschenswertes Szenario. Absolut nicht. Für niemanden hieri n diesem Thread würde ich behaupten.
Ich dachte du willst vernünftig diskutieren?
Warum zieht ihr weiterhin aus den Leaks nur einen gewünschten Teilbereich und ignoriert den Rest?
Weil es nicht in euer Argument passen würde?
Der Leak war weiterhin 4TF bei 1080p als Auflösung, was weiterhin dazu führen würde das Lockhart von den ca 12TF 4K Konsolen gebremst würde.
4x4 bleibt 16....oder erwartet ihr 20TF bei Anaconda/PS5?
 

Birdie

L18: Pre Master
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
16.658
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
24.739
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Ich dachte du willst vernünftig diskutieren?
Warum zieht ihr weiterhin aus den Leaks nur einen gewünschten Teilbereich und ignoriert den Rest?
Weil es nicht in euer Argument passen würde?
Der Leak war weiterhin 4TF bei 1080p als Auflösung, was weiterhin dazu führen würde das Lockhart von den ca 12TF 4K Konsolen gebremst würde.
4x4 bleibt 16....oder erwartet ihr 20TF bei Anaconda/PS5?
Ich erwarte logischerweise nicht bei jedem NextGen-Titel native 4k. Und Milchmädchenrechnungen wie 4x4 helfen uns hier auch nicht weiter, sonst wäre bei One S + One X im Zusammenspiel ja auch alles ganz geschmeidig.
Und ich weiß nicht mal ob der ursprüngliche Lockhart und Anaconda - Leak irgendwas zu 1080p und 4k sagt. "Vernünftig", huh?
 

Montalaar

L14: Freak
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
7.414
Ich erwarte logischerweise nicht bei jedem NextGen-Titel native 4k. Und Milchmädchenrechnungen wie 4x4 helfen uns hier auch nicht weiter, sonst wäre bei One S + One X im Zusammenspiel ja auch alles ganz geschmeidig.
Und ich weiß nicht mal ob der ursprüngliche Lockhart und Anaconda - Leak irgendwas zu 1080p und 4k sagt. "Vernünftig", huh?
4x4=Milchmädchen kannst du gerne in den eigenen Reihen klären....weil X bringt nur S-Niveau in 4K sonst nichts kommt ursprünglich aus der Ecke.
Was weitgehend inzwischen erkannt wurde:
S hat nicht nur weniger Leistung, sondern auch eine andere, schlechtere Architektur. Das führt natürlich auch zu Unterschieden.
Bei Lockhart und Anaconda wird man da wohl keine unterschiedlichen Schienen fahren.
So oder so kommt es aber als grobe Richtlinie hin und wir werden nicht plötzlich nur noch 3fache und weniger Leistung benötigen.
Und ich weiß nicht mal ob der ursprüngliche Lockhart und Anaconda - Leak irgendwas zu 1080p und 4k sagt. "Vernünftig", huh?
"Ich habe keine Ahnung, glaube des Wissenden nicht, vermeide es weiterhin Informationen nachzugehen und deshalb habe ich recht"!?
Ok....
 

Nullpointer

L18: Pre Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
15.484
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Die Xboxen per se jucken mich auch nicht, es geht um die Thematik allgemein und die betrifft Sony ja genauso (ich rechne zwar nicht mit zwei PS5 zum Start, aber früher oder später wieder einer PS5 Pro).

Ich habe dann auch keine Besorgnis, dass die jeweils bessere Konsole zurückgehalten wird, sondern wie geschrieben eher, dass die schwächere Konsole schlechtere Versionen bekommt als wenn es nur sie gäbe.
Wo betrifft die Thematik Sony? Dann her mit dem Beispiel für ein Spiel, dass ohne die Pro bessere Performance gehabt hätte.
Wie gesagt, die Beweisbarkeit ist hier schwierig. GTA5 lief auf der Last-Gen für die vorhandenen Möglichkeiten (zumindest auf der PS3 meiner Meinung nach) soweit ziemlich gut. Kein Tearing oder sonstige störende Probleme. Vielleicht würden sie aber nicht so gut laufen, wenn es sie eben auch gleich für PS4, PC und Co. gegeben hätte? Siehe Cross-Games á la Dragon Age, Far Cry 3 etc., die teilweise bescheiden liefen.
Far Cry 3 war kein crossgen Game, es gab erst letztes Jahr den Remaster für X1/PS4. Die schlechte Performance auf PS360 ist also ein weiteres Beispiel dafür, dass auch ohne bessere Hardware schlechte Performance rauskommen kann, wenn andere Sachen größere Prio haben.
Durchaus möglich. Ich persönlich bin halt der Meinung, dass man durch Optimierung einiges erreichen kann und diese Optimierung wird vernachlässigt, wenn es stärkere Plattformen gibt, die Ziel XY einfacher erreichen.
Jahrelang stolz darauf hinweisen, dass die PS4 die Leadkonsole in der Entwicklung ist und jetzt auf einmal Argumente dafür bringen, dass die One als Lead besser für die Performance gewesen wäre. Interessant.
 
Top Bottom