PS4 Naruto: Ultimate Ninja Storm Trilogy

SasukeTheRipper

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
6.229
PSN
SasukeTheRipper

MeanMrMustard

L14: Freak
Seit
1 Feb 2008
Beiträge
6.404
Xbox Live
TheHoff1994
PSN
MeanMrMustard94
Hab auf jeden Fall Bock drauf. Ich weiß noch, wie mir bei den Trailern zum ersten Teil damals die Augen aus dem Kopf geflogen sind, weil das so geil aussah. Hatte aber leider nie ne PS3, bis Ende 2013, wo ich dann irgendwie nicht mehr so großes Interesse an dem Franchise hatte.

Kann mir jemand sagen, ob die Spiele dazu taugen, mit der Naruto-Story vertraut zu werden? Verstehe ich alles, wenn ich den Manga nur bis Band 30 oder so gelesen habe (war kurz nach dem Zeitsprung, wo im Anime afaik Shippuden beginnt) und bekomme ich mit den Spielen eine Erfahrung, die halbwegs an den Anime herankommt?

Ich konnt mir den Anime nämlich nie geben, weil mir das Erzähltempo einfach zu langsam war und in einem Spiel sollte das ja ein wenig rasanter vonstatten gehen.
 

OniAkuma

L13: Maniac
Seit
1 Dez 2014
Beiträge
4.082
Hab auf jeden Fall Bock drauf. Ich weiß noch, wie mir bei den Trailern zum ersten Teil damals die Augen aus dem Kopf geflogen sind, weil das so geil aussah. Hatte aber leider nie ne PS3, bis Ende 2013, wo ich dann irgendwie nicht mehr so großes Interesse an dem Franchise hatte.

Kann mir jemand sagen, ob die Spiele dazu taugen, mit der Naruto-Story vertraut zu werden? Verstehe ich alles, wenn ich den Manga nur bis Band 30 oder so gelesen habe (war kurz nach dem Zeitsprung, wo im Anime afaik Shippuden beginnt) und bekomme ich mit den Spielen eine Erfahrung, die halbwegs an den Anime herankommt?

Ich konnt mir den Anime nämlich nie geben, weil mir das Erzähltempo einfach zu langsam war und in einem Spiel sollte das ja ein wenig rasanter vonstatten gehen.
Die Games sind hervorragend dazu geeignet die Story voll und ganz zu verstehen, nur Teil 1 ist nicht so gut dafür, hast aber schon bis Band 30 gelesen, also kein Problem.

Meiner Meinung nach erzählen die Games sogar ne bessere Geschichte als Anime und Manga, kann es also nur empfehlen, hier werden aus kurzen Begegnungen auch mal ausufernde Bosskämpfe gemacht, also wirklich viel besser als Anime/Manga.
Noch dazu kann man sich den Anime sowieso nicht mehr geben weil er von Endlos-Filler zerstört wurde und sogar das Ende wurde verändert.
 

Miku90

L16: Sensei
Seit
19 Dez 2014
Beiträge
12.418
@Oniakuma Das ist Schwachsinn, das die Game eine bessere Geschichte erzählen. Das war früher mal so zur PS2-Zeiten.

STORM 1: Nun da ist es bei der Story so das du dich in Konoha umherbewegst. Allerdings auch nur dort und alles PRE-Shipuuden. Die Story-Kämpfe musst du erst freischalten und diese wählt man dann im Menü aus. Hatte mir damals viel Spaß gebracht.

STORM 2: Mein Lieblingsteil obwohl das KS hier auch noch nicht ausgereift war mit den Tauschbalken. Hier rennt man nicht so gut rum wie in STORM 1 aber die Kämpfe bringen mehr Spaß und die Bosskämpfe erst :banderas: Story wird hier auch besser erzählt. Zudem gibt es hier noch ein Tekken-Gast-Charackter

STORM 3: Knüpft da an wo STORM 2 endet. Bosskämpfe zwar noch brilliant aber kommen nicht am zweiten Teil ran. Story ist bis auf das Ende gut erzählt. Das ende ist ein alternatives, weil der Anime noch nicht soweit war.

Im ganzen kann man die Story verstehen und nachvollziehen. Klar werden mehr fragen im Manga/Anime beantwortet aber die Games kommen den schon nahe.

Spielzeit ist bei den 3 Games auch relativ gut, sind glaub ich ca. 30 Stunden. Zumindest besser Als Naruto [STRIKE]STORM [/STRIKE]RUSH 4
 

SasukeTheRipper

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
6.229
PSN
SasukeTheRipper
Storm 1 fand ich mit der Open World damals soooo geil (war übrigens auch mein erstes PS3-Spiel). Bei Storm 2 war ich von der Oberwelt enttäuscht, aber ich kann schon verstehen, dass man da nicht eine so geile offene Welt machen konnte, denn dann hätte man auch Sunagakure und andere Orte erstellen müssen. Zu Storm 3 kann ich allerdings nichts sagen, weil ich das nichts gespielt habe.
 

Miku90

L16: Sensei
Seit
19 Dez 2014
Beiträge
12.418
Storm 1 fand ich mit der Open World damals soooo geil (war übrigens auch mein erstes PS3-Spiel). Bei Storm 2 war ich von der Oberwelt enttäuscht, aber ich kann schon verstehen, dass man da nicht eine so geile offene Welt machen konnte, denn dann hätte man auch Sunagakure und andere Orte erstellen müssen. Zu Storm 3 kann ich allerdings nichts sagen, weil ich das nichts gespielt habe.
Storm 1 war auch mein erstes PS3 Spiel :banderas:
 

OniAkuma

L13: Maniac
Seit
1 Dez 2014
Beiträge
4.082
@Oniakuma Das ist Schwachsinn, das die Game eine bessere Geschichte erzählen. Das war früher mal so zur PS2-Zeiten.
Mir gefällt dir Story der Storm-Reihe wesentlich besser als die Story von Manga und Anime :nix:
bin mit der Meinung auch nicht allein.

Zu PS2-Zeiten haben die Games keine bessere Story erzählt.
 

Miku90

L16: Sensei
Seit
19 Dez 2014
Beiträge
12.418
Mir gefällt dir Story der Storm-Reihe wesentlich besser als die Story von Manga und Anime :nix:
bin mit der Meinung auch nicht allein.

Zu PS2-Zeiten haben die Games keine bessere Story erzählt.
Dann lese den Manga und schau den Anime (lass die filler) Die Games orientieren sich sehr daran. ;)

Zu den PS2 Games:
Nun gut Ultimate Ninja 1, 3 & 5 nicht ja stimmt. Allerdings die restlichen PS2 games.

Es fing ja schon mit Ultimate Ninja 2 an, dort gab es nach der Manga-Story eine weitere besser erzählte Geschichte bei der es um das neue Gedo-Mal ging. Diese fähigkeit klaute unter anderen das Sharingan von Kakashi und konnte andere Kekke-Genkeis klauen.

Bei Ultimate Ninja 4 gab es ebenfalls nach der Manga-Story eine bessere Story als die Manga-Story. Dort ging es um ein Schwarzes-Dämonen-Kyubi das sich in einer großen Höhle versteckte. Und das man sogar bekämpfen konnte.

Und das rumlaufen war dort auch viel Spaßiger als in den Storm-teilen.

Naruto Uzumaki Chronicles hatte eine eigene Geschichte in der Orochimaru und Kabuto ganzen Dörfern eine Pest aussetze um die Dorfbewohner zu kontrollieren und zu untoten zu verwandeln. Sehr düsteres Game gewesen mit Banderas-Cutscenes.

Uzumaki Chronicles 2 hatte ebenfalls eine eigene Geschichte in der es um einen Clan geht das aus Puppenspielern besteht die irgendwelche Kugeln sammelte um die Meister-Puppe wieder zu erwecken um die Welt zu erobern. Sogar die Story konnte man im Co-op spielen.

Selbst die GameCube-Teile hatte eine innovativere Geschichte als die Storm-Teile. Dafür sind die Storm-Teile im gameplay runder und visuell ansprechender. Bei Naruto macht mir keiner was vor. ;)


Edit: Merke gerade was ich für ein Nerd bin :v:
 

Miku90

L16: Sensei
Seit
19 Dez 2014
Beiträge
12.418
Ich finde es ja immer noch sehr schade, dass die PS Vita keinen Naruto-Ableger bekommen hat. Auf der PSP fand ich die Spiele verdammt geil.
Ja da wurden auch sehr gute Storys erzählt und haben das 2D-Kampfsystem perfektioniert. Die Storys werden teilweise mit dem Posttauben-Feature der Storm games nochmal aufgerollt in dem man mit den wichtigen Charackteren aus dem Teilen schreibt.

Wünsche mir seit Jahren mal ein neuen 2D-Teil der sich so gut spielt. :D
 

OniAkuma

L13: Maniac
Seit
1 Dez 2014
Beiträge
4.082
Dann lese den Manga und schau den Anime (lass die filler) Die Games orientieren sich sehr daran. ;)

Zu den PS2 Games:
Nun gut Ultimate Ninja 1, 3 & 5 nicht ja stimmt. Allerdings die restlichen PS2 games.

Es fing ja schon mit Ultimate Ninja 2 an, dort gab es nach der Manga-Story eine weitere besser erzählte Geschichte bei der es um das neue Gedo-Mal ging. Diese fähigkeit klaute unter anderen das Sharingan von Kakashi und konnte andere Kekke-Genkeis klauen.

Bei Ultimate Ninja 4 gab es ebenfalls nach der Manga-Story eine bessere Story als die Manga-Story. Dort ging es um ein Schwarzes-Dämonen-Kyubi das sich in einer großen Höhle versteckte. Und das man sogar bekämpfen konnte.

Und das rumlaufen war dort auch viel Spaßiger als in den Storm-teilen.

Naruto Uzumaki Chronicles hatte eine eigene Geschichte in der Orochimaru und Kabuto ganzen Dörfern eine Pest aussetze um die Dorfbewohner zu kontrollieren und zu untoten zu verwandeln. Sehr düsteres Game gewesen mit Banderas-Cutscenes.

Uzumaki Chronicles 2 hatte ebenfalls eine eigene Geschichte in der es um einen Clan geht das aus Puppenspielern besteht die irgendwelche Kugeln sammelte um die Meister-Puppe wieder zu erwecken um die Welt zu erobern. Sogar die Story konnte man im Co-op spielen.

Selbst die GameCube-Teile hatte eine innovativere Geschichte als die Storm-Teile. Dafür sind die Storm-Teile im gameplay runder und visuell ansprechender. Bei Naruto macht mir keiner was vor. ;)


Edit: Merke gerade was ich für ein Nerd bin :v:
das sagst du dem falschen, ich habe jeden einzelnen Band, selbst die ein oder andere Novel ;)
ich weiß genau wie die Story in Manga und Anime ist. Die Story der Games ist um einiges besser wenn man Storm 1 ausklammert :sorry:

Stimmt, nur waren die Animationen der PS2 Games zum davonlaufen, während die Storm-Reihe Animationen aller erster Güte liefert.

Uzumaki Chronicles kenne ich jetzt nicht, aber inzwischen wohl schon zu veraltet um es genießen zu können. Aber mal schauen, veileicht geht's ja noch mit Naruto-Fanbonus.

GC-Teile erzählen doch die gleiche Story? Aber im Prinzip auch egal, denn selbst wenn die eine bessere Story als Storm erzählen würden ändert das weiterhin nichts Storm-Story > Manga und Anime Story von Naruto. Storm spielt da einfach in einer anderen Liga.
 

MeanMrMustard

L14: Freak
Seit
1 Feb 2008
Beiträge
6.404
Xbox Live
TheHoff1994
PSN
MeanMrMustard94
Mich hat bei Naruto halt sowohl im Anime als auch im Manga ein wenig das langsame Erzähltempo gestört (wobei es im Manga ja nicht ganz so drastisch war wie im Anime).

Mir gefallen das Setting und die gesamte Ästhetik des Franchises sehr gut und die Ninja-Thematik ist echt originell umgesetzt. Aber allzu sehr möchte ich mich mit der Materie dann doch nicht befassend, weil ich die einzelnen Facetten dann doch nicht sooo faszinierend finde. Wenn die Spiele mir also einen stimmigen Gesamtüberblick liefern ohne dass ich ständig mit Fragezeichen im Kopf vorm Bildschirm sitze, wär ich also sehr zufrieden :)
 

OniAkuma

L13: Maniac
Seit
1 Dez 2014
Beiträge
4.082
Mich hat bei Naruto halt sowohl im Anime als auch im Manga ein wenig das langsame Erzähltempo gestört (wobei es im Manga ja nicht ganz so drastisch war wie im Anime).

Mir gefallen das Setting und die gesamte Ästhetik des Franchises sehr gut und die Ninja-Thematik ist echt originell umgesetzt. Aber allzu sehr möchte ich mich mit der Materie dann doch nicht befassend, weil ich die einzelnen Facetten dann doch nicht sooo faszinierend finde. Wenn die Spiele mir also einen stimmigen Gesamtüberblick liefern ohne dass ich ständig mit Fragezeichen im Kopf vorm Bildschirm sitze, wär ich also sehr zufrieden :)
Wie gesagt, du bekommst mit den Spielen die beste Version der Geschichte, ist also eine 1A Wahl um Naruto erleben zu können. Würde ich davorstehen würde ich ebenfalls auf Manga und Anime verzichten und mich voll auf die Game-Story einlassen die in vielen Punkten einfach besser ist. Das Ding ist halt das es vor allem gegen Ende des Mangas massive Kritik an vielen Storyentscheidungen gab und es betrifft zwar nicht alles, aber CC2 hat einige Punkte der Geschichte in den Games verbessert oder anders erzählt, sie konnten eben auf die Kritik der Fans reagieren weil das Game erst nach dem Manga erschienen ist.

Nur von Teil 1 darfst du nichts erwarten, da werden tatsächlich viele Ereignisse geschnitten oder gekürzt und es wird wenig erklärt, wer da Anime/Manga nicht kennt bleibt mit vielen Fragezeichen zurück. Storm 2 - 4 machen ihre Sache hingegen hervorragend und du wirst alles verstehen wenn du der Story der Games folgst.
 

Miku90

L16: Sensei
Seit
19 Dez 2014
Beiträge
12.418
Es ist natürlich empfehlenswerter den Manga zu lesen, wenn man nur wert auf die Story legt. ;)


Hoffe Storm 1 bekommt Trophäen support. Dann hätte ich in allen Storm-Naruto Games die Platin.
 

Miku90

L16: Sensei
Seit
19 Dez 2014
Beiträge
12.418
Gibt es kein Thread zu Naruto to Boruto: Shinobi Strikers?

Hier ein paar Bilder und oh mein Gott sieht der Grafikstil gut aus. Kommt erschreckend nahe an Kishis zeichnungen. Bin gehypt. :aargh:





 
Top Bottom