PS4/PS5/XOne/XSeries/Switch/PC Monster Hunter: Rise

NextGen

L16: Sensei
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
11.724
Gewöhnt euch nicht zu sehr an den Doggo. Die Katze ist immer noch besser und gerade online wird ihr dann erstmal den Palamute vermissen weil er nur Anfangs was bringt... naja und selbst dann nicht, da man feste Routen für die Vögel intus hat und der Palamute nur hinderlich wäre. :coolface:
palamute ist gerade mit Sunbreak unerlässlich im Singleplayer da die Statuseffekte enorm triggern. Online hat beides vor und Nachteile, bevorzuge jedoch den Palico wegen der Buffs.
 

Pizza

L13: Maniac
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
3.869
Ich bin ziemlich geflashed vom
Spiel auf der Switch. Hab damals World gespielt und bin irgendwie nicht ins Spiel gekommen. Aber Rise rockt ja gewaltig. So viel Spaß hatte ich mit einem Adventure seit Breath of the Wild nicht mehr!!!

Und wer komponiert da eigentlich die Musik? Die ist nicht nur wunderschön, auch der Stil kommt mir so bekannt vor
 

machito

L20: Enlightened
Seit
12 März 2006
Beiträge
20.859
PSN
machito
der gameplay flow ist schon genial! trotzdem gibts von mir echt fette minuspunkte für die miese zugänglichkeit. und das, obwohl ich in world/iceborne sicher + 800 stunden habe und die menus rauf und runter kenne. hier ist das aber einfach nochmal alles irgendwie schlechter gelöst. mal ein beispiel: in world hatte man ein loadout für den beutel und konnte nach einer quest direkt an der truhe wieder alle tränke, hilfsmittel ect. mit einem klick auffüllen. so weit so gut, das prinzip ist mir bekannt. heute, nach 4 tagen rise, habe ich dann auch mal verstanden, wie es hier funktioniert. dazu musste ich echt über ausschlussverfahren rauskriegen, wo mein fehler lag und auch immer von stadt hub und trainingsarea hin- und herporten, um zu sehen, wo das problem war. weil und das ist ja auch der größte mist, in stadt und quest jeweils andere items angezeigt werden dank der objekt- und aktionsleiste lol. im endeffekt habe ich nun verstanden, dass ich mein inventar zwar über Y wieder auffüllen kann über senden/empfangen in der truhe, er mir aber nicht alles wieder auffüllt :uglylol: maxitränke füllt er auf, fallen aber zb nicht. warum? das weiß nur capcom :fp: glücklicherweise kann man das aber anders lösen, indem man das beutel-set lädt. dann stockt er nämlich alles wieder auf. nur ein kleines beispiel des menu-irrsinns in rise.

und warum eigentlich die trennung von sp und mp? in world/iceborne konnte man jede quest im mp spielen, einfach notsignal raus und fertig.
 

NextGen

L16: Sensei
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
11.724
nur ein kleines beispiel des menu-irrsinns in rise.
Finde ich viel besser gelöst denn wenn du bei Rise mal ein Item aufgebraucht hast dann hast du mit dem Objektset es direkt aufzufüllen. Ist wohl Geschmacksache. Vor allem da man so Sets passend zum Monster und Waffen erstellen kann. Richtig praktisch.
und warum eigentlich die trennung von sp und mp? in world/iceborne konnte man jede quest im mp spielen, einfach notsignal raus und fertig.
Weil das so gehört bei einem Monster Hunter. Veteranen der Serie kennen und lieben es so.SP ist der Einstieg, sozusagen der Prolog und MP dann der spaßige Teil. Steht dir übrigens frei alles über die Versammlungsstätte zu erledigen.
 

DeathSephiroth

L99: LIMIT BREAKER
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
35.355
Finde ich viel besser gelöst denn wenn du bei Rise mal ein Item aufgebraucht hast dann hast du mit dem Objektset es direkt aufzufüllen. Ist wohl Geschmacksache. Vor allem da man so Sets passend zum Monster und Waffen erstellen kann. Richtig praktisch.

Weil das so gehört bei einem Monster Hunter. Veteranen der Serie kennen und lieben es so.SP ist der Einstieg, sozusagen der Prolog und MP dann der spaßige Teil. Steht dir übrigens frei alles über die Versammlungsstätte zu erledigen.
So sieht's aus! :)
 

EvilRadianc3

L14: Freak
Seit
2 Jan 2008
Beiträge
6.393
Gibt es hier irgendwen der die 3 "müssen dabei sein" Items wie Kunai, Grill und das andere da nutzt? Kunai vielleicht noch, aber der portable Grill is ja komplett überflüssig. Man hat doch eh so viel Kohle, dass man sein Fleisch einfach für ein paar Taler in der Stadt grillen kann.
 

EchoOne

L07: Active
Seit
7 Jul 2022
Beiträge
510
Weil das so gehört bei einem Monster Hunter. Veteranen der Serie kennen und lieben es so.SP ist der Einstieg, sozusagen der Prolog und MP dann der spaßige Teil.
"Weil´s imma so woa" is aber ein eher maues Argument imo.
Wenn erst der MP spaßig wäre, wäre das ein verdammt langer Prolog.

Ich bin da bei @machito , die Zugänglichkeit war und ist ein Elend.
Das kanns ja nicht sein, daß man erst YT Tutorials studieren muß, nur um das Optionsmenü sinnvoll einzustellen.
Mein Versuch, einen Freund für die Sache zu begeistern, ist erwartungsgemäß bereits an den 100ten Tutorial-Popups gescheitert.
Viele Spieler finden nicht mal den Trainings Bereich. etc etc etc

Für mich ist die Serie ein bisschen wie ein Racing Game bei dem nur die Physik wirklich gut ist.
Das Kernelement ist hervorragend, daher machts Spaß, aber verbessern könnte man einiges.
 

DeathSephiroth

L99: LIMIT BREAKER
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
35.355
"Weil´s imma so woa" is aber ein eher maues Argument imo.
Wenn erst der MP spaßig wäre, wäre das ein verdammt langer Prolog.

Ich bin da bei @machito , die Zugänglichkeit war und ist ein Elend.
Das kanns ja nicht sein, daß man erst YT Tutorials studieren muß, nur um das Optionsmenü sinnvoll einzustellen.
Also das halte ich ja nun für arg übertrieben :p

Es braucht etwas Eingewöhnung, ja... aber so dramatisch wie es hier beschrieben wird, hab ich das nicht im Ansatz erlebt. Aber gut... ich hab ja auch nicht erst mit Rise angefangen...

Davon ab, find ich das mit Single Player gut. Ist tatsächlich sogar hauptsächlich der Modus, den meine Frau gespielt hat und gut fand. MP hat sie hier gar nicht so sehr interessiert. Will sagen, es gibt dafür halt auch eine Zielgruppe, die World z.B. gar nicht bedient.

Ich für meinen Teil spiel MH dabei so oder so zu 80% solo auch die Multiplayerfähigen Missionen. Kommt wahrscheinlich daher, dass ich mit dem 3DS angefangen habe, wo es kein Online gab.
 

NextGen

L16: Sensei
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
11.724
Ich bin da bei @machito , die Zugänglichkeit war und ist ein Elend.
Von der Zugänglichkeit habe ich nicht geschrieben. Wobei ihr anscheinend nicht wisst was Monster Hunter früher war. World und Rise noch mehr sind extrem zugänglich, finde ich.
Das kanns ja nicht sein, daß man erst YT Tutorials studieren muß, nur um das Optionsmenü sinnvoll einzustellen.
Musst du nicht, sondern einfach in die Einstellungen gehen und probieren. Finde die vielen Möglichkeiten sind ein Plus- und kein Minuspunkt.
Viele Spieler finden nicht mal den Trainings Bereich. etc etc etc
Das ist dann jedoch arge Unfähigkeit da man diesen über die Map aufrufen kann und im Dorf zwangsläufig dahinkommt.

Kommt wahrscheinlich daher, dass ich mit dem 3DS angefangen habe, wo es kein Online gab.
Hu? Klar gab es Online MP
 

DeathSephiroth

L99: LIMIT BREAKER
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
35.355
Nee, da musstest du irgendein Tool-App runterladen, meine ich. Zu Beginn ging am 3DS bei 3U der 3DS Online nicht, stimmt aber bei 4U, Generations und so natürlich schon.
Hab ma fix gegooglet... ja offenbar kam irgendwann nach dem WiiU Launch diese App. Dafür brauchte man dann WiiU + 3DS + App + Netzwerkadapter, um auf dem 3DS online spielen zu können. Davon ab, dass mir das nicht bekannt war, ich aber auch nie so einen Adapter hatte und daher auch nie hätte online auf dem 3DS nutzen können, weil nativ dennoch nicht vorhanden, gilt meine ursprüngliche Aussage zumindest weiterhin für mich :p

(Schätze mal zum Zeitpunkt des Releases der App, war ich eh längst mit nem anderen Spiel beschäftigt...)
 

NextGen

L16: Sensei
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
11.724
Hab ma fix gegooglet... ja offenbar kam irgendwann nach dem WiiU Launch diese App. Dafür brauchte man dann WiiU + 3DS + App + Netzwerkadapter, um auf dem 3DS online spielen zu können. Davon ab, dass mir das nicht bekannt war, ich aber auch nie so einen Adapter hatte und daher auch nie hätte online auf dem 3DS nutzen können, weil nativ dennoch nicht vorhanden, gilt meine ursprüngliche Aussage zumindest weiterhin für mich :p

(Schätze mal zum Zeitpunkt des Releases der App, war ich eh längst mit nem anderen Spiel beschäftigt...)
So oder so kein Beinbruch.
 

EchoOne

L07: Active
Seit
7 Jul 2022
Beiträge
510
Also das halte ich ja nun für arg übertrieben :p

Es braucht etwas Eingewöhnung, ja... aber so dramatisch wie es hier beschrieben wird, hab ich das nicht im Ansatz erlebt. Aber gut... ich hab ja auch nicht erst mit Rise angefangen...

Davon ab, find ich das mit Single Player gut. ...

Übertrieben vielleicht, aber net arg. ;)

Ich hab mit World angefangen. Das war zwar ähnlich unzugänglich, hat aber zumindest mit einem brauchbaren Intro die Neugierde geweckt.
Bei Rise kann ich mir nicht vorstellen, daß ich den Einstieg überlebt hätte, ohne zu wissen was danach für ein Spiel kommt.
Ich kanns niemandem verdenken, wenn er nach dem 20ten sinnlosen Tutorial Popup drauf pfeift (was schade ist).

SP/MP ... Die meisten Unlocks kommen bei Rise afaik vom SP, dafür hat vorher jemand geschrieben die Story ist vorwiegend im MP.
Warum nicht einfach alles in einem? Die Monster können ja eh skalieren.
Mir ist es ziemlich egal, aber kritisieren kann man das schon.

Nicht falsch verstehen, ich hab echt Spaß mit dem Ding. Aber es könnte trotzdem sehr vieles besser machen imo.
 

DeathSephiroth

L99: LIMIT BREAKER
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
35.355
Übertrieben vielleicht, aber net arg. ;)

Ich hab mit World angefangen. Das war zwar ähnlich unzugänglich, hat aber zumindest mit einem brauchbaren Intro die Neugierde geweckt.
Bei Rise kann ich mir nicht vorstellen, daß ich den Einstieg überlebt hätte, ohne zu wissen was danach für ein Spiel kommt.
Ich kanns niemandem verdenken, wenn er nach dem 20ten sinnlosen Tutorial Popup drauf pfeift (was schade ist).

SP/MP ... Die meisten Unlocks kommen bei Rise afaik vom SP, dafür hat vorher jemand geschrieben die Story ist vorwiegend im MP.
Warum nicht einfach alles in einem? Die Monster können ja eh skalieren.
Mir ist es ziemlich egal, aber kritisieren kann man das schon.

Nicht falsch verstehen, ich hab echt Spaß mit dem Ding. Aber es könnte trotzdem sehr vieles besser machen imo.
Deine meinung sei dir ja auch gegönnt, alles gut ^^
 

machito

L20: Enlightened
Seit
12 März 2006
Beiträge
20.859
PSN
machito
ich finde die diskussion hier mal total angenehm und unaufgeregt. sehr schön! so muss das sein. :)

mein schlafrhythmus hat sich seit release übrigens „leicht“ verschoben :lol: bin gerade krankgeschrieben, kann daher auspennen. mit meiner freundin gucke ich von 20:30-22:00 dschungelcamp vom vortag und danach sitze ich bis mindestens 2 uhr an rise, weils halt einfach sein muss! :coolface:
 

Kantholz

L19: Master
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
19.612
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
ich finde die diskussion hier mal total angenehm und unaufgeregt. sehr schön! so muss das sein. :)

mein schlafrhythmus hat sich seit release übrigens „leicht“ verschoben :lol: bin gerade krankgeschrieben, kann daher auspennen. mit meiner freundin gucke ich von 20:30-22:00 dschungelcamp vom vortag und danach sitze ich bis mindestens 2 uhr an rise, weils halt einfach sein muss! :coolface:
Das eigentliche schlimme ist das du so lang mit dem game gewartet hast
Nur weil du keine Switch hast :(

:coolface:
 

machito

L20: Enlightened
Seit
12 März 2006
Beiträge
20.859
PSN
machito
LS ist für mich eigentlich ein No-Go, da casual und op, aber hier bekommt man schon bock auf die waffe:

 
Top Bottom