PlatformWAR Microsoft vs. Nintendo vs. Sony

Cohen

L16: Sensei
Seit
26 Aug 2005
Beiträge
11.091
Xbox Live
Jak Rocket
PSN
Jak_Rocket
Switch
7111 8615 9617
Ich denke es dürfte auch keine Überraschung werden das der Forza Horizon 5 und Halo Infinite Release die Sony Releases für dieses Jahr deutlich übertreffen werden.

Ratched und Returnal waren eher nicht so erfolgreich. Halo und Forza Horizon 5 werden am Launch Tag schon mehr Leute spielen als Ratched und Returnal in den ersten Monaten.

Du vergleichst jetzt MS Spiele auf mehreren Plattformen (Xbox One, Series ind PC) mit Sony Spielen auf einer Plattform (PS5).

Ratchet war zum Release sogar bei einer bis zum Zeitpunkt sub 10 Millionen Hardwarebasis sehr erfolgreich und eine neue IP wie Returnal mit sehr spezieller Zielgruppe lief auch gut.

Bin ja gespannt wie sich FH5 und Halo in den Charts schlahen werden.

Freu mich auch auf beide Spiele, heute kommt noch Metroid Dread... Multigamer haben es gut. :)
 

Thumbsucker

L15: Wise
Seit
21 März 2007
Beiträge
9.621
Schlechtes Gewissen brauchst sowieso keins haben, für mich ist das hier pure Unterhaltung.

Vor allem die sogenannten „Argumente“ hauptsächlich von den Grünen und gelben die in einem normalen Diskurs nichtmal müde belächelt werden würden.

Selbst nichts zu zocken (ausser ein Microsoft-Game) und über Microsoft lästern, das im Monatsrhythmus Top-Games liefert.

Schau mal in den Spiegel, wenn du wissen willst, wie argumentativer Notstand aussieht.
 

randomlrossy

L13: Maniac
Seit
27 März 2007
Beiträge
4.734
Xbox Live
rody
Das sind ja schockierende Erkenntnisse das der immer bedeutungslosere Retail Markt vom Support immer weiter vernachlässigt wird.
war mal der führende markt für die xbox und ich wette auch die digital version sind vergleich zu ps erbärmlich mickrig. ein grund ist natürlich der gamepass, weil jeder 1€ user nur auf das auffüllen von alten games wartet und genau das ist sieht man hier nur auf cw häufig. gekauft wird nicht, sondern gewartet. das zweite ist halt, man assoziiert die marke xbox nicht mehr wirklich mehr mit gaming.

Wird noch viel schlimmer werden. Im ersten Jahr greifen vor allem Fans zu und dann ist die Luft bei MS komplett raus. Bei RE8 war selbst in UK die VK nur 1:4. Phils Plan geht voll auf, die Fans verlassen reihenweise das sinkende Paddelbot. Wenn man sich mal BF2042 anschaut, liegt die PS5 optisch ja auch klar vorne. Da hat die NextGen zumindest mal ne eigene Version bekommen. Die Mehrleistung der PS5 zeigt sich immer deutlicher. Denke übrigens auch dass MS bald keinen Support mehr von Thirds bekommt. MS selber behandelt die eigenen Konsolen nur noch stiefmütterlich.
wäre zwar etwas schade, weil eigentlich konkurrenz das geschäft beleben sollte, nur trifft das hier nicht wirklich zu. sony hat auch ohne konkurrenz in der letzten mit abstand am meisten geliefert und der übergang in die next gen klar die beste arbeit geleistet. ms dagegen immer noch keine games nach einem jahr. unfassbar... danke phil
 

KiteeX

L14: Freak
Seit
29 Mai 2020
Beiträge
5.605
Du vergleichst jetzt MS Spiele auf mehreren Plattformen (Xbox One, Series ind PC) mit Sony Spielen auf einer Plattform (PS5).

Ratchet war zum Release sogar bei einer bis zum Zeitpunkt sub 10 Millionen Hardwarebasis sehr erfolgreich und eine neue IP wie Returnal mit sehr spezieller Zielgruppe lief auch gut.

Bin ja gespannt wie sich FH5 und Halo in den Charts schlahen werden.

Freu mich auch auf beide Spiele, heute kommt noch Metroid Dread... Multigamer haben es gut. :)
Sonst wird ja auch alles verglichen.
Ja, die Ausrichtungen sind unterschiedlich.
Interessiert die Blaue Seite bei Hardware Sales aber auch nicht.
Bei den Software Zahlen wird da nun mal Microsoft den Vorteil haben.

Charts, naja. Werden sich gut schlagen. Erscheinen allerdings auch im Game Pass. Wird den Dienst natürlich auch pushen.
 

naco

L15: Wise
Seit
10 Jun 2004
Beiträge
8.458
Xbox Live
Adnan1404
PSN
Adnan1404
Selbst nichts zu zocken (ausser ein Microsoft-Game) und über Microsoft lästern, das im Monatsrhythmus Top-Games liefert.

Schau mal in den Spiegel, wenn du wissen willst, wie argumentativer Notstand aussieht.
Was sagt dir die Tatsache, dass die Grünen mit einem Multi Spiel (psychonauts 2) und einem zeitexklusiven ps5 Game: deathloop angeben müssen wies gut sie es mit der Xbox Series haben?
 

reset

L13: Maniac
Seit
23 Feb 2015
Beiträge
3.871
Xbox Live
DarthGuinness2
PSN
DarthGuinness2
Switch
223426661323
Schlechtes Gewissen brauchst sowieso keins haben, für mich ist das hier pure Unterhaltung.

Vor allem die sogenannten „Argumente“ hauptsächlich von den Grünen und gelben die in einem normalen Diskurs nichtmal müde belächelt werden würden.
Sehr einseitige Ansicht imho, da ich die „Argumente“ der Blauen hier oft für weit verrückter halte. Vor allen da die rot-grünen hier oft einfach die blauen Argumente verwenden und sie dann auf Sony anwenden (no Games) und diese dann plötzlich überhaupt nicht mehr sinnvoll sind :lol:

Aber genug des Farbwars, Wahlen sind schließlich vorbei.
 

Thumbsucker

L15: Wise
Seit
21 März 2007
Beiträge
9.621
Was sagt dir die Tatsache, dass die Grünen mit einem Multi Spiel (psychonauts 2) und einem zeitexklusiven ps5 Game: deathloop angeben müssen wies gut sie es mit der Xbox Series haben?

MS wurde ja immer vorgeworfen, dass die keine guten Games bringen. Im Fall der Xbox One durchaus zu Recht.

Nun liefern die MS-Studios. Wegen vertraglicher Verpflichtungen sind ein paar der Games nach den Aufkäufen noch Multi - aber die Studios liefern.

MS hat durchs Band tolle Studios gekauft, deren Games künftig Day One im Gamepass erscheinen. Geniess Deathloop und Ghostwire noch, solange du kannst. Die kommen später für lau im Gamepass. Das sind übrigens Spiele aus der zweiten Reihe, auch bei Arkane selbst, wo der Mastermind und Schöpfer von Dishonored an Redfall arbeitet und nichts mit Deathloop zu tun hatte.

Es ist sonnenklar, dass MS fantastisch aufgestellt ist mittlerweile. Das belegen die aktuellen Releases. Und du schreibst von "bald".

"Bald" wirst du einzig damit konfrontiert sein, dass du Spiele wie Starfield, Avowed, Hellblade, Redfall, Wolfenstein, Doom, TES, Fallout, Indiana Jones und Co. auf der PS5 nicht findest. Das ist ein herber Schlag in die Magengrube für Playstation-Onlys. Und das weisst du auch.
 

laCe

L18: Pre Master
Seit
1 Aug 2001
Beiträge
16.206
Dieser StatusQuo-Battle ist doch sowas von langweilig.. wen interessiert das denn ob im Herbst/Winter '21 die Xbox oder die Playstation besser dasteht (wobei das sowieso keiner Diskussion bedarf, weil eindeutige Nummer) - viel spannender und wichtiger ist doch die Frage, ob Sony langfristig mit dem massiven Output seitens MS wird mithalten können, oder nicht. Daran bemisst sich nämlich im Grunde genommen, wie öde der Tanz hier im WAR die nächsten Jahre aussehen wird.
 

OhKimiBoy

L07: Active
Seit
7 Feb 2013
Beiträge
552
"Bald" könnten die XSX/XSS Konsolen aus den Retailerregalen verschwinden obwohl sie dort nichtmal Platz genommen haben. :coolface:

Danke GamePass :kruemel:
 

KiteeX

L14: Freak
Seit
29 Mai 2020
Beiträge
5.605
S

sollte es dir nicht wichtiger sein, dass halo besser wird als, dass es mehr Menschen spielen?

Und es sollte klar sein, dass halo und forza viel mehr Menschen spielen werden wenn sie gratis im Game pass day 1 erscheinen. Was ist das für ein Argument bitte?
Forza Horizon 5 und Halo werden klasse werden.

Bitte eine Quelle das der Game Pass gratis ist :)
 

Beavis89

L12: Crazy
Seit
28 Sep 2018
Beiträge
2.361
Xbox Live
Beavis89

PS Gamer wollen Alan Wake 2 und die M$ Teufel warten wieder auf den Ramschpass und wollen alle Träume zerstören :shakehead:
die blauen haben auch keine Spiele und lechzen nach so etwas wie Alan Wake, früher verspottet und jetzt wieder für einen verwirrten Vergleich super, zudem ist das Spiel dank kostenloser Abwärtskompatibilität schon für jeden Xbox nutzer vorhanden, komisch das es bei Amazon erst in 1-2 Monaten Versandfertig ist, während die PS5 Fassung auf Lager ist :rofl3:
 

randomlrossy

L13: Maniac
Seit
27 März 2007
Beiträge
4.734
Xbox Live
rody
Forza Horizon 5 und Halo werden klasse werden.

Bitte eine Quelle das der Game Pass gratis ist :)
1€ ist halt wie geschenkt (20% abzug mehrwertsteuer) ms macht damit riesenverluste.

die zahlen stagnieren selbst mit 1€ irgendwo seit einem jahr irgendwo auf 18-20mio, aber ms bietet sonst immer wieder möglichkeiten seine zahlen zu pushen, wenn auch ohen erfolg


 
Zuletzt bearbeitet:

Nullpointer

L20: Enlightened
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
22.236
Hoffentlich haben wir hier bald einen Zustand erreicht, wo die Cernyanbeter nicht schon vor dem Mittag wegen der Belanglosbox kernschmelzen

893973594944720956.png
 

Seeba

L12: Crazy
Seit
1 Jan 2013
Beiträge
2.034
Xbox Live
Seeba04
PSN
Seeba04
die blauen haben auch keine Spiele und lechzen nach so etwas wie Alan Wake, früher verspottet und jetzt wieder für einen verwirrten Vergleich super, zudem ist das Spiel dank kostenloser Abwärtskompatibilität schon für jeden Xbox nutzer vorhanden, komisch das es bei Amazon erst in 1-2 Monaten Versandfertig ist, während die PS5 Fassung auf Lager ist :rofl3:
Ganz einfach, die Firma weiß das keiner es haben will, deswegen weniger produziert. Bisschen nachdenken. War schon immer so.
 

KiteeX

L14: Freak
Seit
29 Mai 2020
Beiträge
5.605
1€ ist halt wie geschenkt (20% abzug mehrwertsteuer) ms macht damit riesenverluste.

die zahlen stagnieren selbst mit 1€ irgendwo seit einem jahr irgendwo auf 18-20mio, aber ms bietet sonst immer wieder möglichkeiten seine zahlen zu pushen, wenn auch ohen erfolg


Die Zahlen stagnieren nicht. Die 30 Millionen Abonnenten sollten bald erreicht sein.
Die Angebote fallen in das Marketing Budget. Davon gibt Sony auch sehr viel aus.
Und von den Riesenverlusten sehe ich in den Quartalszahlen auch nichts.
 

dantinho

L12: Crazy
Seit
20 Feb 2011
Beiträge
2.374
PSN
TRdante
die blauen haben auch keine Spiele und lechzen nach so etwas wie Alan Wake, früher verspottet und jetzt wieder für einen verwirrten Vergleich super, zudem ist das Spiel dank kostenloser Abwärtskompatibilität schon für jeden Xbox nutzer vorhanden, komisch das es bei Amazon erst in 1-2 Monaten Versandfertig ist, während die PS5 Fassung auf Lager ist :rofl3:
full
 

Ultimatix

7.000.000
Seit
12 Dez 2009
Beiträge
4.648
Xbox Live
Diabolo1989
Switch
2295 2418 3220
Vor allem die sogenannten „Argumente“ hauptsächlich von den Grünen und gelben die in einem normalen Diskurs nichtmal müde belächelt werden würden.
Es wird schon einen Grund haben warum hier überwiegend nur Blaue schreiben anstatt das sie mal was zocken
#NoGames
Wir kommentieren hier nur wenn wir bei unseren God Games mal auf Pause drücken. :nix:

die blauen haben auch keine Spiele und lechzen nach so etwas wie Alan Wake,
Sowas wie Alan Wake werden die nie bekommen :lol:
 

ChoosenOne

L16: Sensei
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
11.835
PSN
Damokles
Steam
Aetis511

Thumbsucker

L15: Wise
Seit
21 März 2007
Beiträge
9.621
Die Zahlen stagnieren nicht. Die 30 Millionen Abonnenten sollten bald erreicht sein.
Die Angebote fallen in das Marketing Budget. Davon gibt Sony auch sehr viel aus.
Und von den Riesenverlusten sehe ich in den Quartalszahlen auch nichts.

Ich hoffe schwer, dass der Gamepass weiter Erfolg hat. Wäre übel, wenn man wieder zum Zustand auf der Playstation zurück müsste und jeder kleine Titel für Zwischendurch 40-50 Euro kostet. Keine Ahnung, wie man den GP als Gamer bashen kann - bester Service aller Zeiten. Und viel zu günstig für das, was er bietet.

Hoffe Sony zieht bis Ende Gen nach. Dann kann man die paar Exclusives in 1-2 Monaten mit nem 1-Euro-Trial-Abo zocken und die Konsole wieder verkaufen.
 
Top Bottom