Microsoft Microsoft E3 2019

Birdie

L18: Pre Master
Thread-Ersteller
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
16.379
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
Wie jedes Jahr findet die diesjährige Electronic Entertainment Expo kurz E3 genannt wieder im Juni statt.

Diverse Themen, Gerüchte und vermeintliche Leaks rund um das Unternehmen Microsoft und deren erfolgreiche Gamingsparte Xbox kreisen wie in den letzten Jahren schon immer früher schon durch das Netz. Die weltweit bedeutendste und besucherstärkste Messe für Computerspiele ist der Gradmesser in vielen was uns interessiert.

Nachdem Microsoft im letzten Jahr eine große Neuerung in der langen E3 Geschichte vollzog und sein E3 Briefing in 2018 im firmeneigenen Microsoft Theater in L.A. präsentierte, hat man für dieses Jahr eine weitere Neuerung in Planung, welche die Marke Xbox und deren Stellwert im Unternehmen nochmals deutlich hervorheben wird.




Das Microsoft Theater - Ort der Show

Was ist dieses Jahr geplant?

Microsoft hat jetzt bekanntgeben, dass man den bekannten
Microsoft Square in Los Angeles in Xbox Plaza umbenennen wird.



Aus Microsoft Square soll Xbox Plaza werden!


Aus



wird dann


Microsoft gab zu dieser Neuerung folgende erste Stellungnahme ab: Bei Xbox ist die Planung für die E3 2019 in vollem Gange und wir könnten nicht begeisterter von dem sein, was wir für unsere Fans auf Lager haben. Wie ihr vielleicht schon gehört habt, hat Bonnie Ross, Leiterin von 343i, kürzlich bestätigt, dass wir auf der Show mehr über Halo Infinite erfahren werden. Unser Community-Team arbeitet hart daran, sich auf die Rückkehr von Xbox FanFest vorzubereiten, einem unserer Lieblingsevents auf der E3. Und wir freuen uns, mitteilen zu können, dass der Microsoft Square in Zusammenarbeit mit AEG und L.A. Live in Kürze in Xbox Plaza umbenannt wird und ein großer Teil dessen sein wird, was wir für die E3 im Juni auf Lager haben. Cool, oder? Wir werden mehr darüber berichten, wie sich der Xbox Plaza entwickelt, alle Dinge zum FanFest und noch so viel mehr für die E3 2019 in den kommenden Wochen und Monaten bekanntgeben.

Die Vor-E3 Zeit ist auch die Zeit der Spekulationen und Wünsche welche wir Spieler haben. Und es stellt sich wieder die Frage: Was werden uns Phil Spencer und sein Team in diesem Jahr an Spielen und Technik präsentieren. Was gibt es neues

Zum Xbox One Nachfolger Scarlett
Zum Xbox One Nachfolger Anaconda
Zum Xbox One Nachfolger Lockhart
Wie viele Modelle werden es?
Wie unterscheiden sie sich?
Wird eine reine Digitale Variante ohne Festplatte erstmals Einzug halten?
Wie weit öffnet sich die Xbox Sparte gegenüber anderen Plattformen?
Wie entwickelt sich der erfolgreiche Game Pass?

Und ganz besonders wichtig für viele - Was wird Microsoft an Spielen für diese bestehende und kommende Hardware in den nächsten Jahren liefern?



Alle unter einem Dach mit dem Wahlspruch - When everybody plays, wie all win

Was wird in den 13 Spieleschmieden, welche unter den Xbox Game Studios zusammen geführt wurden entwickelt.
Was liefern die zugekauften Entwickler
Was wird die schon vorhandenen Unternehmen?
Was werden wir von Halo Infinite sehen?
Was tut bei Gears of War 5, Forza Motorsport 8, einem möglichen Fable 4, und und ...........
Und für die meisten das wichtigste - > Welche neuen IPs werden auf uns zu kommen?
......
......

Und abschließend wieder die bekannte Frage: Wo gehen Eure Wünsche hin?

Welche Gerüchte, Neuigkeiten oder auch Leaks habt ihr aufgeschnappt?


Mehr Infos zum Microsoft Square & und eine weitere Quelle

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Update 16.04.2019

:xbox: Die Katze ist aus dem Sack :xbox:

Microsoft hat heute Datum und Zeit seiner E3 Pressekonferenz bekannt gegeben.




Gleichzeitig gab man auch bekannt, dass erneut eine weitere



Inside Xbox Folge am Montag, den 10. Juni

wieder Live von der E3 weitere exklusive Ankündigungen, Spieledemos, Interviews,

Giveaways und mehr zeigen wird.


Die Streams des Xbox Briefing wie auch der Inside Xbox Folge werden wie in den Jahren

zuvor in den :xbox: Kanälen auf


You Tube
Twitch
Twitter
Facebook

zu sehen sein.

Mehr dazu auch auf
Xbox Wire

Also



-----------------------------------------------------------------------------------------------

Abschließend ein Countdowntimer bis zum E3 Briefing




Welcher sich nicht so leicht einbinden lässt, daher ein
Klick auf der obige Standbild
und die genau Zeit bis zur :xbox: E3 Party erscheint!

 
Zuletzt bearbeitet:

Nebula

L12: Crazy
Seit
18 Mai 2014
Beiträge
2.300
Xbox Live
BASH4Y0U
PSN
IBASH4YOU
Moin moin,
es sind zwar noch gute 2 Monate bis zur E3 dennoch möchte ich schon mal meine alljährlich Prognosen abgeben.

Ich beziehe mich auf meinen Vermutungen vorwiegend auf meine eigenen Einschätzungen, leaks und Gerüchten und Abläufen vergangener Microsoft PK's.

Viel Spaß :)

Starten wir mit den Rahmenbedingungen. Worauf wird sich Microsoft vorwiegend konzentrieren?

Natürlich auf Games. Sie werden ähnlich wie die letzten Jahre eine Reihe von Spielen zeigen. Dabei wird es für Phil wichtig sein jeden Bereich der Gaming sparte zu präsentieren. Ob kleines Indie Studio oder riesen AAA Konzern, alles wird dabei sein untermauert mit xbox exklusiv Titeln. Ich möchte jetzt keine genaue Zahl nennen aber mit 40 - 50 Titeln kann man wohl schon rechnen.

Auch bei der länge können wir uns wohl wieder auf gute 90 Minuten - 115 Minuten einstellen.

Wenn man sich die letzten Xbox PK's mal so anschaut startet Microsoft immer sehr sehr stark um möglichst von Anfang an eine große Hype Welle aufzubauen. Der Zuschauer soll gleich zu Beginn mit wow Momenten überschüttet werden. Und welche IP eignet sich da besser als.....

Gears 5:
Ja ich denke Gears 5 wird den Anfang machen, es ist sozusagen der Show opener. Wir werden gameplay aus einer Mission sehen und die ersten Infos zum neue Horden Modus bekommen. Außerdem wird rod ganz nebenbei Gears tactics auch für Xbox ankündigen. Laut Gerüchten soll Gears neue Wege gehen und sich ein bißchen von den Vorgängern abheben. Gears 5 wird im Oktober 2019 als Flaggschiff des xbox holiday line ups erscheinen.

Ninja theory IP:
Gears ist ne alte IP, daher würde als nächstes was neues Frischen sehr gut wirken. Warum nicht also die neue IP von Ninja theory. Ich erwarte höchstens ein kleinen ingame Trailer der Lust auf mehr machen wird. Natürlich als xbox und w10 exklusiv Spiel das 2020 erscheinen wird.


Bethesda IP:
Als langer Treuer Partner wird natürlich auch Bethesda auf der Xbox Pk vertreten sein und ich rechne auch mit einem gameplay reveal zu einem sehr großen Spiel. Vielleicht starfield?? Außerdem erscheint Fallout 76 für den gamepass.

Borderlands 3:
Ja heute ist der große Borderlands reveal Tag und ich hoffe natürlich auf Teil 3. Gearbox wird auch auf der e3 vertreten sein und versucht natürlich ihre nächste große IP ordentlich zu pushen. Wer eignet sich da besser als Microsoft. Ich denke wir sehen gameplay und den Release Termin. Ende 2019 sollte es dann auch soweit sein. Ach ja, fürs Protokoll.. Microsoft hat den Marketing Deal :D

battletoads:
Ich denke wir werden auch gameplay zum neuen battletoads sehen. Vielleicht auch nur ein Trailer ohne Bühnen Auftritt mit Release Ende 2019.

Ori and the will of the wips:
Und noch ein Xbox exklusiv Titel für 2019. Wir werden wohl den finalen gameplay Trailer sehen mit Release Datum, auch für ende 2019.

Phil time....

Studio käufe:
Microsoft möchte eine führendes Gaming first party Netzwerk aufbauen, und natürlich wird man auch auf dieser E3 neue Studios ankündigen die ein Teil der Xbox game studios werden. Ich habe dabei lange überlegt und geschaut welche Studios sinnvoll wären und gut passen würden.

Den Anfang macht moon Studios, ein Team mit unglaublich viel Potenzial und mit der richtigen Größe ordentlich gamepass Spiele zu produzieren die neue Maßstäbe setzen werden. Phil liebt Ori und ich denke mit diesen Studio könnte man das eigene line up deutlich aufwerten.

Das nächste Studio wird ein krachen, auch wenn es leicht nach Wunschdenken klingt ich vermute die Übernahme von 4A Games. Microsoft pflegt eine jahrelange gute Beziehung zu diesem Studio und 4A hat mit Metro gezeigt das sie meisterhafte Geschichtenerzähler sind.

Das 3te und letzte studio könnte playdead sein. Phil liebt ihre Spiele und mit Limbo und inside haben sie Spiele erschaffen mit unglaublicher Tiefe die man sonst nur selten findet. Ein klasse Studio für Gamepass Titel.

Was passt besser als dann gleich den nächsten Titel zu zeigen.

Neue playdead ip:
Erster Trailer zum neuen Spiel von den inside Machern. Mit Release Datum für Anfang 2020 als Xbox und w10 exklusiv.

Minecraft:
Ja von den core gamern nicht wirklich beachtet aber man wird wohl einen Trailer zeigen mit neuen Inhalten und Funktionen. Dieses Spiel generiert halt immernoch unmengen an Geld.

Pflanzen vs zombies 3:
Auch ea wird wieder auf der Xbox Bühne sein. Beide Unternehmen stehen sich sehr nah. Daher zeigen sie wohl auch wieder min. 1 Spiel.

ID@xbox:
Indie Titel sind natürlich auch wieder vertreten, wie jedes Jahr werden wir eine schöne Montage von zukünftigen xbox Titeln sehen.

Rare und Sea of Thieves:
Rare wird auch dabei sein, und vermutlich neue Inhalte zu sea of Thieves ankündigen. Ich hoffe wir werden noch mehr sehen, ich denke nicht das sie nur an Sea of Thieves arbeiten. Ein altes Gerücht vor 2 Jahren hat gemeint rare wird zu einer IP Fabrik für Microsoft. Warum nicht also ein neues Spiel ankündigen?

The outer worlds:
Microsoft wird natürlich dieses Game Supporten auch wenn es multi gehen wird. Es soll halt erfolgreich werden und dafür bietet die E3 eine hervorragende bühne.

Gamepass, xcloud, Xbox live:
Nach so vielen games erwarteten uns erstmal diverse Neuigkeiten zum gamepass, vielleicht werden neue Titel angekündigt. Ich denke es wird auch eine neue xcloud Präsentation geben.

Forza:
Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind, sondern auch Turn 10 mit forza. Wir werden aber kein neues forza sehen eher eine engine Demo für forza 8 das komplett neu für die next gen entwickelt wird. Dieses Jahr werden wir eine forza Pause bekommen. Was wie ich finde sehr gut ist.

Und ja auch Playground Games wird da sein und ein neues Update zu Forza horizon 4 zeigen. Und ja.. Sie werden auch endlich ihre neue IP enthüllen

Fable:
Womit wir direkt zu Fable kommen. Ein ingame Trailer wird es wohl sein mehr nicht. Der Release wird sicherlich noch ein bißchen dauern.

CD Projekt Red:
Wichtigste e3 aller Zeiten meinte sie vor kurzem. Hmm wird da wohl etwa mehr kommen als nur Cyberpunk 2077. Vielleicht zeigen sie ja 2 IPs auf der Xbox Bühne. Klingt nach Wunschdenken ich weis aber man wird ja wohl noch träumen dürfen.....

Splinter cell:
Sam Fischer und die xbox, eine liebe die auch nach so vielen Jahren nicht rostet. Ubisoft bringt es endlich, wir warten alle seit Jahren darauf :D so wie die letzten Jahre hoffe ich auch dieses Jahr wieder.

Halo infinite:
Ein brocken der zum Schluss kommt. Neue engine, 5 Jahre Entwicklungszeit, das setting geht wieder zurück zu den Anfängen und ja ich denke es wird richtig gut. Wir werden einen ingame Trailer sehen der die Stärken der slipspace Engine präsentiert. Dazu erste Infos zu der MP Beta und ein Release Termin für Ende 2020

Und ja zum Schluss wird es ähnlich wie bei der Scorpio ein Teaser trailer zu den neuen Xbox Konsolen geben.

Danach noch eine nette game Montage um die pk zu schließen.
/SPOILER]
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
19.057
Ich kann mit den MS IPs absolut nichts anfangen, aber mich juckt es seit diesem "Leak" doch schon bissl mehr. Die Fragen, die ich mir jetzt stelle sind:

Welche Halo Infinite Version wird gezeigt (One X o. Scarlet?)
Wie sieht Fable auf der NextGen aus
Was ist Bleeding Edge (NT) für ein Spiel und ist es X-Gen oder One X Only?

Dazu der Reavel der NextBox bzw. nen großer Teaser ist zu erwarten. Specs und erste Games sollen gezeigt werden.

Und natürlich Dino Crisis von Capcom. Capcom, die akt. alles fisten, was ein Loch hat.
 

Flax

L12: Crazy
Seit
3 Apr 2008
Beiträge
2.281
Xbox Live
Quantas
PSN
Vatas75
Mir würde es schon reichen wenn die Halo und Gears-Reihe wieder zu altem Glanz finden und MS bei der Hardware Paroli bietet. Die X ist ein tolles System, allerdings muss MS unbedingt was am OS tun, da ist Sony wesentlich stabiler und übersichtlicher aufgestellt. Durch den Zukauf neuer Studios hoffe ich zukünftig aber auch auf ein paar tolle Titel. Wird sicherlich noch etwas dauern. Erwartungen zur E§ gehen bei mir soweit das ich MS eine Ankündigung neuer Next Gen Hardware zutraue, neuer Streaming Dienst + Halo, Gears und ein paar Überraschungen. Zudem ein paar Third Party Ankündigungen die ansonsten bei Sony gezeigt worden wären (sind diesmal ja nicht dabei). Könnte ein ganz fette E3 für MS werden.
 

1Seppel23

L14: Freak
Seit
12 Jul 2007
Beiträge
5.789
Xbox Live
Seppel23FCB
PSN
Seppel23FCB
Steam
Seppel23FCB
Mir würde es schon reichen wenn die Halo und Gears-Reihe wieder zu altem Glanz finden und MS bei der Hardware Paroli bietet. Die X ist ein tolles System, allerdings muss MS unbedingt was am OS tun, da ist Sony wesentlich stabiler und übersichtlicher aufgestellt. Durch den Zukauf neuer Studios hoffe ich zukünftig aber auch auf ein paar tolle Titel. Wird sicherlich noch etwas dauern. Erwartungen zur E§ gehen bei mir soweit das ich MS eine Ankündigung neuer Next Gen Hardware zutraue, neuer Streaming Dienst + Halo, Gears und ein paar Überraschungen. Zudem ein paar Third Party Ankündigungen die ansonsten bei Sony gezeigt worden wären (sind diesmal ja nicht dabei). Könnte ein ganz fette E3 für MS werden.
Klar die Geschmäcker sind verschieden und da man das öfters liest muss ja irgendwas dadran sein und ich wohl die Minderheit sein die es anders sieht. Aber abseits davon das im Store usw. Sachen oft zu lange laden und man kein wirklich Smoothes Gefühl hat, was aber zumindest das letzte mal als ich da auf der PS4 drin war nicht anders war, gefällt mir das jetzige Daschboard einfach nur extrem gut. Auch wenn ich immer mal hier und da ein paar Ideen habe was ich gerne anders/zusätzlich haben würde, hoffe ich ganz schwer das sie das so wie es jetzt ist beibehalten und nur immer weiter Entwickeln. Für mich ist das inzwischen recht nahe an dem was ich für Perfekt halte.
 

LoLsh0ck

L14: Freak
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
5.019
Mir würde es schon reichen wenn die Halo und Gears-Reihe wieder zu altem Glanz finden und MS bei der Hardware Paroli bietet. Die X ist ein tolles System, allerdings muss MS unbedingt was am OS tun, da ist Sony wesentlich stabiler und übersichtlicher aufgestellt. Durch den Zukauf neuer Studios hoffe ich zukünftig aber auch auf ein paar tolle Titel. Wird sicherlich noch etwas dauern. Erwartungen zur E§ gehen bei mir soweit das ich MS eine Ankündigung neuer Next Gen Hardware zutraue, neuer Streaming Dienst + Halo, Gears und ein paar Überraschungen. Zudem ein paar Third Party Ankündigungen die ansonsten bei Sony gezeigt worden wären (sind diesmal ja nicht dabei). Könnte ein ganz fette E3 für MS werden.
100%ige Zustimmung :)

Aber das derzeitige Vorgehen stimmt mich diesbzgl. zuversichtlich. Unter Spencer und Nadella erleben wir die Xbox Sparte so wie sie eigentlich von Beginn an diese Gen hätte sich präsentieren sollen.

Man versucht nun in allen Bereichen den Kunden ins Boot zu holen und kann sich mitlerweile mit einer starken Maschine und tollen Services (Gamepass) ins rechte Licht beim Endkunden rücken.

Es werden gewaltige Investitionen in Studios und künftige Projekte getätigt... man spürt die Aufbruchsstimmung.... auch die großen Hausmarken wie Gears und Halo werden davon profiterien.

Die kommende Gen steigt MS wohl tatsächlich zum ersten Mal mit richtig Dampf in den Ring.
Es wird Zeit sich von der verkorksten One Ära endgültig zu lösen und den Blick in die Zukunft zu richten, denn es wird sehr spannend zu sehen, wie sich MS die Zukunft der Xbox vorstellt :)

Wird ne Hammer E3 heuer... garantiert!
 
Zuletzt bearbeitet:

VenomSnake

L15: Wise
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
9.525
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
Nur belohnen die Kunden bislang Microsoft nicht für diesen Kurs. 2018 ist natürlich der Turnaround so langsam bei mehr Menschen angekommen durch die Studiokäufe. Hoffentlich ändert sich das alles also bald.
wozu kauft man eine konsole letzendlich? genau, für die spiele und da liefert MS weiterhin nicht so richtig. da gibts nichts zu belohnen. wenn die eingekauften studios liefern wird es mit der nextbox natürlich (zurecht) wieder besser laufen. für nächste generation sieht es auf jedenfall sehr vielversprechend aus.
 

LuckyJack

L05: Lazy
Seit
6 Apr 2018
Beiträge
265
Xbox Live
LuckyJack81
PSN
LuckyJack81
wozu kauft man eine konsole letzendlich? genau, für die spiele und da liefert MS weiterhin nicht so richtig. da gibts nichts zu belohnen. wenn die eingekauften studios liefern wird es mit der nextbox natürlich (zurecht) wieder besser laufen. für nächste generation sieht es auf jedenfall sehr vielversprechend aus.
Natürlich hast du im eigentlichen Sinne Recht, nur kaufe ich zumindest keine Konsole nur wegen den Exklusivs. Bei mir muss da vorallem der Controller und der Onlineservice punkten. Das soll kein Bash werden, aber mir liegt der Ps4-Controller einfach nicht, klar zwischendurch halt für die Exklusives durchaus ausreichend - nur dauerhaft wäre das für mich nichts, vieleicht liegts an meinen Schaufelhänden, keine Ahnung.

Dazu kommt natürlich noch, wo spielt der Freundeskreis - nicht unwichtig, bei mir persönlich aber weit unter den Eingabegeräten. Zum Release der aktuellen Gen sind viele aus meiner 360 Zeit zur PS4 gewechselt. Also gut hab ich halt beides bestellt, beides angetestet und konnte mir einfach nicht vorstellen mit dem Dualshock länger zuzocken, also die PS4 an meinen Bruder weitergereicht.

Ganz unten kommen bei mir dann die Exklusives, nur bin ich kein Lehrling mehr/ bzw. zusehr Fanboy das ich nur eine Konsole haben darf/mir leisten kann.
Ein gutes Spiel bleibt ein gutes Spiel, egal auf welcher Hardware. Also ist die Konsole der Konkurenz sowieso immer eine Option bei mir und landet unweigerlich im Laufe der Zeit in meinem Wohnzimmer.

Lange Rede, kurzer Sinn ich würde MS alleine für den Controller belohnen. Auch bin ich mit den Änderungen seit Phil das Ruder in der Hand hat zufrieden und sehr optimistisch was die Zukunft angeht, nur bin ich auch(hoffe ich zumindest) Realist genug um da jetzt kein GoW, Spiderman usw. sofort zuerwarten bzw. innerhalb der nächsten 1-2 Jahren nach den Studiokäufen
 

Rhino

L19: Master
Seit
28 Aug 2009
Beiträge
19.769
Xbox Live
Rhino XIII
PSN
TakeruRhino
Switch
0722 3804 7704
Steam
TakeruRhino
Leute, ich bin schon richtig kribbelig! :D dieses Jahr wird es estimmt gut abgehen ^^ und das Beste: mit Pfingstmontag kann man dann sogar ausschlafen den nächsten Tag, nach einer Nacht voller grüner Gaming-Offenbahrung :xbox:
Ohja ! Bin auch mega gespannt auf MS und ihrer PK :banderas:
Hab mir extra urlaub genommen für die zeit .
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
19.057

Die Stuidos würden zum Beuteschema passen.
 
Top Bottom