Film Marvel Cinematic Universe - Phase 4 (inkl. Disney+ Serien)

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
30.963
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Man kann - unabhängig vom Geschmack - auch so eine Musik passend machen, aber einfach den Trailer angucken....der Schnitt passt nicht zum Song, das ist doch völlig klar. Aber auch Abseits davon kein guter Trailer.

Aber ich muss euch zu meinen Erwartungen auch zu diesem Film sicherlich nix erzählen. Erwarte beliebige Marvelkacke.

James Gunn hatte mit seinen jüngsten Aussagen zu Superheldenfilmen einfach absolut recht....sein Streifen zu dem Thema auch einer der wenigen, die mich überhaupt noch etwas interessieren gerade.

Auch einfach sensationell, wie da gerade Videospiele imo den deutlich besseren Job machen...zumindest in einem Fall.
 

Pongler

L19: Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
18.768
was hat james gunn denn gesagt?

ich sehe superheldenfilme eher wie die zeiten der großen western, mantel & degen oder zombiefilme.
es gibt eine zeit dafür, dann verebbt es. das genre bleibt, aber nur noch die außergewöhnlichen filme werden auffallen.
spüre bei mir auch übersättigung. für „ganz ok“ filme mit helden aus der dritten reihe, ist mir die zeit zu schade.
 

Pongler

L19: Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
18.768
Superhelden Filme sind in erster Linie auch für Fans...auch wenn es Mainstream geworden ist. Daran wird sich kaum was ändern.
die frage ist, ob sich die investitionen lohnen ohne den mainstream zu erreichen. klar wirds immer glücksgriffe wie guardians geben, die trotz relativer unbekanntheit der comics, wegen ihrer absurdität auffallen. aber ob das mit einem chang chi oder moon knight gelingt, wage ich zu bezweifeln. disney macht das ja nicht als fanservice. ein paar brutale flops und die marschrichtung ändert sich ganz schnell.
 

Eleak

L18: Pre Master
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
16.841
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Steam
Eleak
Es müssen meiner Meinung nach auch nicht alle Filme xxx Millionen kosten. Aber anscheinendm uss alles von Disney ein Blockbuster sein, der unmengen an Geld verschlingt.
 

Hatschii

ist verwarnt
Seit
15 März 2008
Beiträge
10.749
was hat james gunn denn gesagt?

ich sehe superheldenfilme eher wie die zeiten der großen western, mantel & degen oder zombiefilme.
es gibt eine zeit dafür, dann verebbt es. das genre bleibt, aber nur noch die außergewöhnlichen filme werden auffallen.
spüre bei mir auch übersättigung. für „ganz ok“ filme mit helden aus der dritten reihe, ist mir die zeit zu schade.
Er fordert Verbesserungen und Veränderungen, da sich das Genre ansonsten wie Western und Kriegsfilme bald totlaufen könnte.

Frage mich aber, ob ausgerechnet sein Suicde squad, dass sich namenstechnisch nur durch den bestimmten englischen Artikel vom Original abhebt, eher ein thematisch sehr ähnlich gelagertes Reboot mit Übernahme Teile des alten Casts in den selben Rollen denn ein Nachfolger mit neuer Story werden dürfte und mit dem üblichen, inflationär gewordenen Fäkalwitz der Neuzeitcomedies durchsetzt ist, als role model dafür prädestiniert ist.
 

ChoosenOne

L16: Sensei
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
10.119
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
die frage ist, ob sich die investitionen lohnen ohne den mainstream zu erreichen. klar wirds immer glücksgriffe wie guardians geben, die trotz relativer unbekanntheit der comics, wegen ihrer absurdität auffallen. aber ob das mit einem chang chi oder moon knight gelingt, wage ich zu bezweifeln. disney macht das ja nicht als fanservice. ein paar brutale flops und die marschrichtung ändert sich ganz schnell.

Keine Angst ... ein Shang Chi wird die Kinos in China schon voll machen

:coolface:

Und generell ist ja das gute, das man beim MCU bei weiten nicht alle Filme gesehn haben muß und trotzdem abgeholt wird wen man die "Hauptfilme" der einzelnen Phasen schaut. Wobei es dank D+ jetzt natürlich umso einfacher ist die Filme nachzuholen, die man im Kino ausgelassen hat.

Generell würde ich sagen, das der Hype auch sicher wieder abflauen wird aber das MCU keinesfalls vergleichbar mit den Cowboy und Sandalen Filmen ist. Hier hat man einfach ein neues Kinogenre geschaffen, das gekommen ist um zu bleiben und IMMER seine Fans finden wird. Genau wie es mit den Comics seit über 80 Jahren ist
 

Eleak

L18: Pre Master
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
16.841
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Steam
Eleak
So, nach dem ich den Trailer gesehen habe.

Carnage mit Zunge? :coolface:
Shriek im Trailer...naja mal sehen was draus wird.
Zu wenig Blut, zu viel Humor für einen Carnage Trailer, aber dafür sind alle Carnage Szenen doch großartig. Aber mit einem 18er Rating wäre es noch schöner..achja..
 

ChoosenOne

L16: Sensei
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
10.119
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
So, nach dem ich den Trailer gesehen habe.

Carnage mit Zunge? :coolface:
Shriek im Trailer...naja mal sehen was draus wird.
Zu wenig Blut, zu viel Humor für einen Carnage Trailer, aber dafür sind alle Carnage Szenen doch großartig. Aber mit einem 18er Rating wäre es noch schöner..achja..

Das ist Fluch und Segen zugleich.

Das Design von Venom und Caranage ist so geil .... und dann machen SIe aus Venom nen Stand Up Comedian ... :fp:
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
33.503
Boah ne, danke. Kommt mir so vor als hätten die Macher dahinter gedacht 'Moment mal, wir hatten doch schon mal die rechte an so nem roten Typen... Der hat in der Kirche gekämpft, also machen wir das hier auch'

Brauche ich nicht. Die Dynamik zwischen Eddie und dem Symbioten war schon im ersten Film nicht meins, das wird hier auch nichts mehr.

Gucke ihn nur wenn mein Freundeskreis dahinter ist. Und für sowas verlieren wir spider man im mcu
 
Top Bottom