Film Marvel Cinematic Universe - Phase 4 (inkl. Disney+ Serien)

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
31.986
das timing ist für mich weniger ein problem, als die umsetzung uninteressanter charaktere. die großen und wichtigen marvels sind doch alle verwurstet. was juckt mich ein black widow prequel oder ein shang chi film. das sind charaktere für die ich schon keine comics gekauft habe. heißt nicht, dass es schlecht wird, aber die großen helden sind irgendwie abgehakt.
Das dürfte das nächste Problem sein, ja. Man hat es zwar mit den Guardians auch geschafft, aber leider kommen rechte für Daredevil, X-Men und Co einfach zu spät wieder. Daredevil wäre für mich ein mega einstieg in Phase 4 gewesen.
 

Pongler

L19: Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
18.184
aber der netflix daredevil ist doch schon im MCU canon?
einen kino reboot würde ich da eher als störend empfinden.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
31.986
aber der netflix daredevil ist doch schon im MCU canon?
einen kino reboot würde ich da eher als störend empfinden.
Ja und nein. Zwar worden Ereignisse in den Serien erwähnt, aber auch nur bis zu einem gewissen punkt. Andere sachen hatten gar keinen Einfluss.

Ich hätte auch liebend gerne den Cast behalten, sodass man ne konstante schafft.
 

AvengerThor

L05: Lazy
Seit
16 Feb 2018
Beiträge
201
PSN
Gueni87
Steam
Gigazord
Ich finde schon das es noch genug interessante Figuren gibt bis die Xmen zb. integriert werden können.

BlackWidow, Thor und Doctor Strange ziehen bestimmt noch ziemlich gut bei der Allgemeinheit und ich persönlich freu mich auf alle drei Filme enorm. Mit Xmen unf Fantastic Four stehen recht große Figuren in den Startlöchern wobei die Fantastic Four im Kino natürlich nen schlecht ruf haben, mal sehen ob sie die wieder hin bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
13.474
PSN
snagel178
Sam Jackson a.k.a. Nick Fury in einer zukünftigen Disney+ Serie vertreten. Obs ne eigene ist und wenn nein, welche, bleibt aktuell noch unklar.

 

ChoosenOne

L14: Freak
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
6.909
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Ms. Marvel für eine weitere Disney+ Serie gecastet.


Das ist ja in den Comics der Young adult Next Generation shit. Klar, muss es geben und ist auch nicht unerfolgreich

Mich erreicht das aber iwie gar nicht mehr

:nix:
 

AvengerThor

L05: Lazy
Seit
16 Feb 2018
Beiträge
201
PSN
Gueni87
Steam
Gigazord
Aus diversen Gründen fände ich Jamie Foxx als Electro sehr schlecht und das obwohl ich anscheinend einer der wenigen bin der die Amazing Reihe mochte.

Bei JK Simmons als J Jonah Jameson passt das noch. Da sind die Filme lange genug her und mit der Figur verbindet man JK Simmons ja auch irgendwie. Electro und Foxx dagegen könnte man dagegen gut austauschen. Am liebsten wäre es mir allerdings Electro ganz weg zu lassen da ich ihn eh nicht sonderlich interessant finde, da bietet Spiderman deutlich bessere Gegner. Für den nächsten Spiderman Filme erwarte ich eh eine etwas Bodenständigere Story nach dem Ende vom zweiten Teil.
 

Mordred

L14: Freak
Seit
22 Dez 2002
Beiträge
5.035
PSN
deschain1982-ben
Electro fand ich auch immer ein wenig lahm. Ich kann mich an eine Story erinnern, als sie ihn total bedrohlich machen und von der Macht her auf ein Level mit Magneto stellen wollten. Hat nicht lange gehalten. ;)

Mein großer Traum wären ja die Sinister Six, aber die kämen trotz Vulture und der Andeutung mit dem Scorpion doch zu sehr aus dem Nichts. Ich mag auch den Lizard, Hobgoblin, Carrion oder Jamesons Spider-Slayer. Von Venom und Carnage muss man gar nicht erst anfangen. Schauen wir mal, es ist ja noch sehr lange hin, bis bei Spidey 3 was spruchreif wird.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
31.986
Top Bottom