Film Marvel Cinematic Universe - Phase 4 (inkl. Disney+ Serien)

eima

L15: Wise
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
8.602
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
also was die 90er referenzen angeht: da fand ich ihn jetzt nicht oberklasse. stranger things macht das mit den 80ern deutlich besser, imho.
und ansonsten war er nicht schlecht, ja. aber eben so arg "belanglos", dass ich ihn auch gut gucken konnte, aber er mir sofort im anschluss eigentlich schon "egal" war :nix: :hmm:
aber gut, diskussionen um den film gab es hier ja schon zu genüge ... :coolface:


Hö? Hab doch nichts von Oberklasse geschrieben? Ich schrieb "ziemlich gut" und zweifelte auch nicht daran, das Stranger Things das besser macht ;) Auch wenn ich als Kind der 80er das bei ST schon als etwas zu gewollt empfinde ^^ Auch wenn die Romero Referenzen in Season 3 gut waren.

Du hast dir ein Film gekauft ohne vorher zu wissen ob der gut ist, ohne ihn vorher zu sehen.?

Ich kaufe seit dem ersten Avengers 3D Steel alle Auflagen von Marvel oder DC Filmen in den Steelbooks und mittlerweile weiß ich auch, was mir grob gefallen dürfte und was nicht ;)
 

steffundso

L15: Wise
Seit
13 März 2008
Beiträge
7.811
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
Hö? Hab doch nichts von Oberklasse geschrieben? Ich schrieb "ziemlich gut" und zweifelte auch nicht daran, das Stranger Things das besser macht ;) Auch wenn ich als Kind der 80er das bei ST schon als etwas zu gewollt empfinde ^^ Auch wenn die Romero Referenzen in Season 3 gut waren.

auch wenn ich dich zitiert habe, wollte ich mehr meine meinung ausdrücken und nicht deine meinung in frage stelle. bezieh die "oberklasse"-meinung also nicht auf dich! :coolface:

und gerade bei ST empfinde ich es als wunderbar "nicht zu gewollt" :love: - aber da driften wir ins OT ab :coolface:
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
32.357
also allein bei den bisherigen zahlen der avengers-filme kannst du mit 4938934893439%iger sicherheit davon ausgehen, dass da was kommt :coolface:
Ja und nein. Wenn man sich mal das Line-Up anguckt, ist eigentlich kein Charakter mehr dabei, der wirklich ein elementarer Bestandteil der Avengers ist. Das sieht für mich eher so aus, als ob man zukünftig eher auf kleinere Team-Ups geht, die dann hin und wieder in nem Cross-Over enden. Vielleicht zur Phase 5 dann mal ein Avengers vs X-Men.

Natürlich wird Disney heiß auf das Avengers Geld sein, aber ich sehe hier (noch) keinen kreativen Grund diese wieder zubringen.
 

steffundso

L15: Wise
Seit
13 März 2008
Beiträge
7.811
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
Ja und nein. Wenn man sich mal das Line-Up anguckt, ist eigentlich kein Charakter mehr dabei, der wirklich ein elementarer Bestandteil der Avengers ist. Das sieht für mich eher so aus, als ob man zukünftig eher auf kleinere Team-Ups geht, die dann hin und wieder in nem Cross-Over enden. Vielleicht zur Phase 5 dann mal ein Avengers vs X-Men.

Natürlich wird Disney heiß auf das Avengers Geld sein, aber ich sehe hier (noch) keinen kreativen Grund diese wieder zubringen.

ich bin leider in den comics nicht drin, daher kann ich da auch nichts sinnvolles zu beitragen in sachen möglicher antagonisten :blushed:
aber ich wäre eben mehr als überrascht, wäre das für disney ein grund, nicht trotzdem nen film zu liefern :coolface:
 

tnt4life

L14: Freak
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
6.720
PSN
Liquidus _Snake86
wer ist denn hier ein marvel spezialist und kann sagen, wer denn jetzt wahrscheinlich der große bösewicht der nächsten zehn jahre sein wird?

Es wird wohl auf jeden Fall schonmal der 'echte' Mandarin kommen. "Shan-Chi and the ten rings" lässt zumindest drauf hoffen.
Ansonsten denke ich, werden die Sinister Six kommen. Mysterio haben wir schon. Durch F4 wird wohl auch Dr.Doom sicher sein. Und Dr. Octopus könnte bei SM3 kommen.
 

Ashrak

L19: Master
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
17.750
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Es wird wohl auf jeden Fall schonmal der 'echte' Mandarin kommen. "Shan-Chi and the ten rings" lässt zumindest drauf hoffen.
Ansonsten denke ich, werden die Sinister Six kommen. Mysterio haben wir schon. Durch F4 wird wohl auch Dr.Doom sicher sein. Und Dr. Octopus könnte bei SM3 kommen.

Mandarin für Iron Heart, Sinister Six für Spider-Man und Doctor Doom für die Fantastischen Vier sind recht sichere Wetten. Der alles überschattende Bösewicht ist wahrscheinlich Galaktus. Den mag Disney ebenfalls sehr gerne und verbaut ihn sehr oft in den Marvel-Zeichentrickserien... zusammen mit Thanos (also, dass beide irgendwann in diesen vorkommen). Aber wahrscheinlich wird er hier - anders als in den Comics - als "größer" als Thanos mit Infinity Gauntlet aufgebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:

RaideeN

L15: Wise
Seit
20 Mai 2005
Beiträge
8.133
danke @ link of time und tnt4life für eure einschätzungen. :)

ich hab mich mal so ein bisschen eingelesen, weil ich da einige serien bislang überhaupt nicht kannte und bin da auf die deviants bei den eternals gestoßen. die klingen ja für mich ganz gut, so als hauptbedrohung. hab aber keine ahnung ob das ginge und oder funktionieren würde.
 

DarthGogeta

L16: Sensei
Seit
24 Jun 2002
Beiträge
11.082
Xbox Live
pateruki
PSN
pateruki
wer ist denn hier ein marvel spezialist und kann sagen, wer denn jetzt wahrscheinlich der große bösewicht der nächsten zehn jahre sein wird?

Mad Jim Jaspers!!!!

Jetzt Ernsthaft. Wie schon von anderen gesagt. Mit ziemlicher Sicherheit Dr. Doom oder Galactus da die für nicht Comic Leser wohl am bekanntesten sind. Ich habe mich zuerst auch auf Secret Invasion gefreut, funktioniert aber mit den Skrulls momentan nicht.
 

Ashrak

L19: Master
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
17.750
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Galactus..hmm....ist Thanos mit dem IG nicht mächtiger?
Bei Doom könnte ich ihn mir als "God Emperor" vorstellen

Eigentlich schon. Im Film wurde er aber ziemlich verkrüppelt, verglichen mit den Comics. Dort hat ihn die Nutzung des Infinitygauntlets nicht aufgefressen. In den Comics konnte "selbst" Doctor Doom mit dem Infinity Gauntlet ein komplett eigenes Universum erschaffen, in dem er der Gott-Imperator ist.

Zudem gibt es die alte Hollywoodregel, dass man mit einem Erdbeben anfängt und sich dann langsam steigert. Und was bietet sich dabei an? Genau, ein Verschlinger von Welten, der keine eigene Persönlichkeit wie Thanos mehr ist, sondern einfach nur noch eine Naturgewalt, die über Sonnensysteme herfällt.
 
Zuletzt bearbeitet:

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
32.357
Es wird wohl auf jeden Fall schonmal der 'echte' Mandarin kommen. "Shan-Chi and the ten rings" lässt zumindest drauf hoffen.
Ansonsten denke ich, werden die Sinister Six kommen. Mysterio haben wir schon. Durch F4 wird wohl auch Dr.Doom sicher sein. Und Dr. Octopus könnte bei SM3 kommen.
.. Hatten wir ... :brit:
danke @ link of time und tnt4life für eure einschätzungen.

ich hab mich mal so ein bisschen eingelesen, weil ich da einige serien bislang überhaupt nicht kannte und bin da auf die deviants bei den eternals gestoßen. die klingen ja für mich ganz gut, so als hauptbedrohung. hab aber keine ahnung ob das ginge und oder funktionieren würde.
Die Deviants könnten wirklich was für die Eternals sein (ziemlich sicher sogar), sehe sie aber nicht als das nächste große Ding für das MCU. Dafür sind sie dann doch zu .. naja .. unbedeutend irgendwo. Aber das MCU macht in vielerlei hinsicht ihr eigenes ding, deswegen mal gucken. Sie werden zumindest früh genug eingeführt.
 

Leprechaun

L16: Sensei
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
12.166
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
hoffentlich bauen die auch die "Big Ones" ein ...Ältesten, Living Tribunal etc. ...Warlock ist ja glaube ich schon mal aufgetaucht und in den Comics ist er doch die "neue" Living Tribunal. Zumindest im Multiversum :coolface:
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
32.357
Galactus ist aber scheiße. Wobei, dann passt er irgendwo eh wieder ganz gut in den Disney-Eintopf
Galactus alleine ja, wenn dieser aber mit 4 herolds kommt (SilverSurfer etc) könnte das passen. Vielleicht gibt es auch einen Gegner, der eher den Mutants zugewendet ist. Diese wurde in der Vergangenheit aber ziemlich verwurstet.
 

ChoosenOne

L15: Wise
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
7.744
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
wer ist denn hier ein marvel spezialist und kann sagen, wer denn jetzt wahrscheinlich der große bösewicht der nächsten zehn jahre sein wird?

Kann man seriös stand jetzt absolut nicht beantworten.
Deviants könnten aber Thema beim eternal Film sein. Thanos ist quasi ein als defiant mutierte eternal, aber der dürft ne pause kriegen.

Eigentlich schon. Im Film wurde er aber ziemlich verkrüppelt, verglichen mit den Comics. Dort hat ihn die Nutzung des Infinitygauntlets nicht aufgefressen. In den Comics konnte "selbst" Doctor Doom mit dem Infinity Gauntlet ein komplett eigenes Universum erschaffen, in dem er der Gott-Imperator ist.

Zudem gibt es die alte Hollywoodregel, dass man mit einem Erdbeben anfängt und sich dann langsam steigert. Und was bietet sich dabei an? Genau, ein Verschlinger von Welten, der keine eigene Persönlichkeit wie Thanos mehr ist, sondern einfach nur noch eine Naturgewalt, die über Sonnensysteme herfällt.

Nope.

Doom hat molecule man zur Schaffung seines Universums benutzt und die Power der beyonder.
Der infinite gauntlet hatte da ausnahmsweise auch pause.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
51.775
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Kann man seriös stand jetzt absolut nicht beantworten.
Deviants könnten aber Thema beim eternal Film sein. Thanos ist quasi ein als defiant mutierte eternal,

Der Film der Eternals soll ja Mio. Jahre vor dem jetzigen MCU spielen .... könnten wir da einen Thanos auf Seiten der Guten bzw. Eternals sehen?
 
Top Bottom