Film Marvel Cinematic Universe - Phase 4 (inkl. Disney+ Serien)

ChoosenOne

L14: Freak
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
5.196
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Ich habe gestern zum ersten mal Endgame gesehen. Den fand ich richtig gut und besser als die ansonsten recht durchschnittlichen Filme des MCU.
Finde die endschlacht von endgame ein einmaliges Ereignis in der Filmgeschichte, welches nicht nur das Ergebnis von 10 Jahren Vorarbeit ist sondern als unmachbar galt.
Das kann man natürlich auch auf den restlichen Film erweitern.

Daher ist der Film für mich auch um einiges "wertvoller" als die meisten Oskargewinner.
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
9.184
Finde die endschlacht von endgame ein einmaliges Ereignis in der Filmgeschichte, welches nicht nur das Ergebnis von 10 Jahren Vorarbeit ist sondern als unmachbar galt.
Das kann man natürlich auch auf den restlichen Film erweitern.

Daher ist der Film für mich auch um einiges "wertvoller" als die meisten Oskargewinner.
unmachbar? Klar, 20 Filme in 10 Jahre so fertigen, dass alle Stränge am Ende in einem epischen Finale konkludent und zufriedenstellend zusammenlaufen, ist eine logistische Leistung, die man würdigen muss, aber bitte nicht übertreiben. Im Gegensatz zum DC Universe und Disney Star Wars hatte das MCU halt das Glück, dass fähige Scriptwriter und REgisseure uneitel genug waren, miteinander zu kommunizieren und nicht jeder in maßloser Selbstüberschätzung sein eigenes Süppchen gekocht hat.
 

Hagi

L18: Pre Master
Seit
25 Sep 2007
Beiträge
15.672
Xbox Live
bbyy1905
PSN
bbbyyy89
Wobei auch Disney marketing technisch wie zb mit black panther (black lives matter) und dem captain marvel film (me too Bewegung) auch den Nerv der Zeit getroffen hat und viel Geld generieren konnte. Wenn wir ehrlich sind 80% der mcu Filme eher unterer durschnitt, die ganze avengers Filme und die end Bedrohung haben halt alles überblendet, allein wegen den post credit scenes haben sich viele Filme eher gelohnt, als der tatsächliche Film. Muss aber auch sagen, gab auch einzelne super Filme wie Dr. strange
 

ChoosenOne

L14: Freak
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
5.196
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
unmachbar? Klar, 20 Filme in 10 Jahre so fertigen, dass alle Stränge am Ende in einem epischen Finale konkludent und zufriedenstellend zusammenlaufen, ist eine logistische Leistung, die man würdigen muss, aber bitte nicht übertreiben. Im Gegensatz zum DC Universe und Disney Star Wars hatte das MCU halt das Glück, dass fähige Scriptwriter und REgisseure uneitel genug waren, miteinander zu kommunizieren und nicht jeder in maßloser Selbstüberschätzung sein eigenes Süppchen gekocht hat.
Beim Thema unmachbar steht natürlich das finanzielle Risiko im Vordergrund, welches man bereit war einzugehen.

Vor dem MCU hätte jedes Studio hier lachend abgelehnt.


Findet ihr Hulk (2008) eigentlich auch so schlecht? Ich habe jetzt 20 Minuten gesehen und bislang tut sich bei mir nichts.
Seh ich anders, mag den Film richtig gerne. Generell ist Nortons Hulk Adaption imo die beste des MCU

@Hagi
Das magst du so sehen und ich hab auch gar keine lust mehr auf sowas einzugehen. Verschiedene Geschmäcker unso ...


Die einspielergebnisse, publikumskritiken und der popkulturelke Einfluss widersprechen dir hier aber sehr deutlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
36.948
Es sind objektiv betrachtet erstmal in der Regel keine schlechten Filme, weil der Großteil handwerklich erstklassig umgesetzt ist und auch das Casting ziemlich perfekt ist. Ganz zu schweigen, dass Marvel viele underdog Regisseure engagiert hat, große kreative Freiräume gewährte und Risiken eingegangen ist, wie bei GotG. Nicht zu unterschlagen, was man innerhalb dieser Zehn Jahre geschaffen hat. Von eher klein naiven Anfängen hin zu dem größten Blockbustern. Das ist in der Form einmalig in der Filmgeschichte.


Ob einen die Thematiken nun zusagen, steht auf einen anderen Blatt.
 

VenomSnake

ist verwarnt
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
11.411
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
In mcu gibt's halts aller Arten von filme. Schlecht ist wirklich keiner, eher hats einige 08/15. Aber auch sehr viele guten filme. Vor allem winter soldier der auch locker als kein comicfilm sogar durchgeht.
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.144
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
ich finde der grossteil der mcu filme bietet eine durchschnittliche qualität, den einen oder anderen empfinde ich als schlecht, und ein paar als richtig gut.

was man aber sicher nicht abstreiten kann ist, dass das universum mehr oder weniger funktioniert, auch wenn es ein paar unstimmigkeiten in der timeline gibt, und man sich bei ein paar filmen fragen könnte, wieso superheld xy nicht auch mit eingegriffen hat.

im groben gesamtbild ist es aber schon rund, und den abschluss mit infinity war und endgame empfinde ich als gelungen. ich glaube jedoch nicht, dass es jetzt noch interessant weiter gehe kann. für mich ist das ganze abgeschlossen.
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
9.184
Im Grunde sind halt auch die MCU Movies immer dasselbe, auch wenn freilich handwerklich viel runder, unterhaltsamer und in sich konsistenter als dass DC Universum. Den ersten Captain America fand ich wegen dessen üblem patriotischen Pathos und dem überstrapazierten deutschen Nazifeindbild (was realpolitisch heutzutage ja schon längst nicht mal mehr als entferntestes Klischee durchgeht) ziemlich schlimm, andere wie Guardians of the Galaxy machten ordentlich Laune.

Der gesamtübergreifende Storyplot mit den Infinity Stones war ein sehr cleveres Konstrukt und machte auch die schwächeren Filme noch irgendwie sehenswert, bei The Eternals bin ich hingegen schon wegen des Casts und Götterwesen-Plots skeptisch.
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
25.295
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Top Bottom