Film Marvel Cinematic Universe - Phase 4 (inkl. Disney+ Serien)

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
8.229
Heute Avengers Endgame gesichtet.

War nicht schlecht, aber Infinity War fand ich persönlich stärker. Die verschiedenen Zeitstränge machen es nicht immer leicht , die Übersicht zu behalten - wer hat schon so genau in Erinnerung, welcher Infinity Stone wann und wo in Erscheinung trat? Trotzdem eine clevere Leistung der Drehbuchschreiber, die alten Avenger, Thor, Guardians Plotlines so mit Endgame zu verknüpfen, dass das alles halbwegs stimmig und plausibel erscheint.

Emotional nicht mitgenommen haben mich die pathetisch-schwülstigen letzten 30 Minuten.
die Vater-Sohn-Rührsal zwischen Iron Man und Spiderman wirkte aufgesetzt, Gwyneth Paltrow schauspielert bei Iron mans Tod beinah schon unfassbar schlecht und Captain Americas Nachfolgerwahl ist wie so vieles in Endgame auf die Schnelle runtergerushed.

Überhaupt kann ich Thanos Gedankengang wie schon bei Infinity War vieles abgewinnen, was es mir schwer machte, ihn als ultimativen Bösewicht zu sehen. So wie sich in der Realität viele Milliarden Menschen auf unserem Planeten ungeniert vermehren und verantwortungslos 10 Bälger und mehr rauspressen pro Frau wär eine Halbierung der Bevölkerung gar keine so schlechte Idee.;)
 

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.236
Xbox Live
MerlinErkman
Ging es bei der Bevölkerungsfrage eigentlich nur um die Erde oder war es das ganze Universum gemeint???

Was war den schlecht bei Paltrows Enddarbietung ich fand es stark. Da sie Tony ja gut kennt und er nicht gewollt hätte das man nen Klischeehaften Abschied hätte haben wollen, denke ich mal. Der Vater-Sohn-Rührsal war auch O.K. wer die Spiderman Homecoming Geschichte mitverfolgt hat wird dies ähnlich so sehen und man hatte ja in der mitte des Films ja noch gesehen das Tony Stark immer noch das Foto vom Spidey bei sich auf dem Schreibtisch oder wo es auch immer war behalten hat. Das unterstreicht auch das junghafte Aussehen von Spiderman ein bischen.

Was ich aber echt nicht in die Birne bekomme ist:

Das Thanos ohne Infinity Steine abgeht als hätte er diese immer noch an da sind 3-5 Avengers die gg ihn kaum ankommen. Bei Infinity War konnte man dieses sich ja noch so erklären das er ja schon die einen oder anderen Steine hat und deswegen er so mächtig geworden ist.
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
8.229
Ging es bei der Bevölkerungsfrage eigentlich nur um die Erde oder war es das ganze Universum gemeint???

Was war den schlecht bei Paltrows Enddarbietung ich fand es stark. Da sie Tony ja gut kennt und er nicht gewollt hätte das man nen Klischeehaften Abschied hätte haben wollen, denke ich mal. Der Vater-Sohn-Rührsal war auch O.K. wer die Spiderman Homecoming Geschichte mitverfolgt hat wird dies ähnlich so sehen und man hatte ja in der mitte des Films ja noch gesehen das Tony Stark immer noch das Foto vom Spidey bei sich auf dem Schreibtisch oder wo es auch immer war behalten hat. Das unterstreicht auch das junghafte Aussehen von Spiderman ein bischen.

Was ich aber echt nicht in die Birne bekomme ist:

Das Thanos ohne Infinity Steine abgeht als hätte er diese immer noch an da sind 3-5 Avengers die gg ihn kaum ankommen. Bei Infinity War konnte man dieses sich ja noch so erklären das er ja schon die einen oder anderen Steine hat und deswegen er so mächtig geworden ist.
ging ums ganze Universum und da Thanos ein Titan ist, hat er auch ohne die Infinity Steine bereits mächtig Power im Ärmel.
 

Lunatic

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
10 Sep 2007
Beiträge
5.279
Xbox Live
cwLunatic
PSN
cwlunatic
Moon Knight, She-Hulk uns Ms Marvel kommen als Serie ab 2022
Moon Knight wird absolut genial, mit dem richtigen Kostüm und funktionierenden Schreibern. Wird auch mal Zeit, dass ein neues Cape unter den Helden auftaucht. Mär Spector ist ein so vielseitiger Charakter, mit so einem abgedrehten Background, dass wird für den einen oder anderen Casual Marvel-Gucker sicherlich erstmal schwer zu verdauen sein :goodwork:

Das PG-13 Rating, dass uns hier voraussichtlich erwartet, bereitet mir leichtes Unbehagen, aber vielleicht schafft es Marvel auch die Gewalt gut klingen zu lassen und in besonders gewalttätigen Szenen in alter Krimi-Manier mit Schatten oder einem Schwenk darzustellen. Damit käme ich zumindest besser klar, als mit einer Änderung des Charakters.

Marc Spectors Superkräfte: Keine. Er steckt mehr ein als alle anderen und ist Schizophren. Hol den Schlagring raus Spector.
 

DarthGogeta

L16: Sensei
Seit
24 Jun 2002
Beiträge
10.674
Xbox Live
pateruki
PSN
pateruki
Das Thanos ohne Infinity Steine abgeht als hätte er diese immer noch an da sind 3-5 Avengers die gg ihn kaum ankommen. Bei Infinity War konnte man dieses sich ja noch so erklären das er ja schon die einen oder anderen Steine hat und deswegen er so mächtig geworden ist.
Ist schon korrekt so. Die mächtigsten Avengers (Scarlett/Captain Marvel) können es ja mit ihm aufnehmen.

Moon Knight, She-Hulk uns Ms Marvel kommen als Serie ab 2022
She-Hulk... Fuck yeah! Bitte auch noch Spider-Woman (und zwar die richtige, nicht Spider-Gwen, wobei ne Spider-Gwen Serie auch toll wäre).
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
31.186
Ist schon korrekt so. Die mächtigsten Avengers (Scarlett/Captain Marvel) können es ja mit ihm aufnehmen.



She-Hulk... Fuck yeah! Bitte auch noch Spider-Woman (und zwar die richtige, nicht Spider-Gwen, wobei ne Spider-Gwen Serie auch toll wäre).
She-Hulk dürfte teuer werden. Die CGI-Kosten :lol:

Bin mir noch nicht so sicher, ob ich die verlagerung auf Serien so gut finde, ehrlich gesagt.
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
26.691
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
She-Hulk dürfte teuer werden. Die CGI-Kosten

Bin mir noch nicht so sicher, ob ich die verlagerung auf Serien so gut finde, ehrlich gesagt.
Bin auch absolut dagegen. Später muß ich dann noch die Serien schauen um bei avengers überhaupt mitzukommen. Auch ein Susi und Strolch kommt nur über stream und nicht ins Kino. Man könnte meinen Disney verlagert immer mehr zum stream und verzichten aufs Kino
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
31.186
ich find die idee super. freue mich voll auf die serien
Die machen für gewisse Sachen halt Sinn. Kann verstehen dass Wanda und Vision eine Serie bekommen, die ne Sidestory erzählen, abseits von dem gekämpfe. Aber für Charaktere, die wir bereits kennen. Wenn jetzt aber noch neue Charaktere so eingeführt werden, weiß ich nicht, ob das Sinn macht, liegt aber an der Umsetzung
Bin auch absolut dagegen. Später muß ich dann noch die Serien schauen um bei avengers überhaupt mitzukommen. Auch ein Susi und Strolch kommt nur über stream und nicht ins Kino. Man könnte meinen Disney verlagert immer mehr zum stream und verzichten aufs Kino
Befürchte ähnliches, gerade wenn jetzt ein komplettes B-LineUp hochgezogen wird, wonach es aussieht.
 

Lunatic

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
10 Sep 2007
Beiträge
5.279
Xbox Live
cwLunatic
PSN
cwlunatic
Die machen für gewisse Sachen halt Sinn. Kann verstehen dass Wanda und Vision eine Serie bekommen, die ne Sidestory erzählen, abseits von dem gekämpfe.
Elizabeth Olsen hat bereits gesagt, dass viel "epic" kram passiert. Es werden wohl durchaus die fetzen fliegen.
Ich persönlich hoffe, dass man hier ein persönliches, kleines House of M in Serienform bringt, das direkt nach Avengers Endgame spielt. Scarlett stellt sich alles nur vor in einer Welt, die sie sich in ihrem Kopf ausgemalt hat und am Ende, zerfällt ihre ganze Welt, als sie daran erinnert wird, dass Vision tot ist. Der Effekt wird dann ungefähr, wie der als Quicksilver gestorben ist.
 

VenomSnake

L15: Wise
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
9.887
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
Die machen für gewisse Sachen halt Sinn. Kann verstehen dass Wanda und Vision eine Serie bekommen, die ne Sidestory erzählen, abseits von dem gekämpfe. Aber für Charaktere, die wir bereits kennen. Wenn jetzt aber noch neue Charaktere so eingeführt werden, weiß ich nicht, ob das Sinn macht, liegt aber an der Umsetzung

Befürchte ähnliches, gerade wenn jetzt ein komplettes B-LineUp hochgezogen wird, wonach es aussieht.
Ich denke mal das viele halt ne eigene serie bekommen, statt nur als nebenchara bei den anderen aufzutauchen wie zb black widow in IM2.

Hauptcharas bekommen ihre filme, nebencharas serien.
Sie können in andere filme ja weiterhin auftauchen.

Ich finde die idee gut :)
 

Junkman

L20: Enlightened
Seit
7 Jan 2005
Beiträge
21.556
PSN
Junkman__CW
Steam
Junkman_CW
MMn wird jetzt gemolken und gemolken, bis da irgendwann keine Milch mehr kommt!
Mittlerweile ist es auch mir schon fast zuviel! Das eklige Disney ist ja mittlerweile auch schon dort involviert!
Mir gefiel Endgame, aber ich bin da jetzt auch raus ...
 

ChoosenOne

L13: Maniac
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
3.657
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
MMn wird jetzt gemolken und gemolken, bis da irgendwann keine Milch mehr kommt!
Mittlerweile ist es auch mir schon fast zuviel! Das eklige Disney ist ja mittlerweile auch schon dort involviert!
Mir gefiel Endgame, aber ich bin da jetzt auch raus ...
Tschüss

Vergiss nicht beim rausgehen die Tür hinter dir zu zumachen pls
 

DarthGogeta

L16: Sensei
Seit
24 Jun 2002
Beiträge
10.674
Xbox Live
pateruki
PSN
pateruki
MMn wird jetzt gemolken und gemolken, bis da irgendwann keine Milch mehr kommt!
Mittlerweile ist es auch mir schon fast zuviel! Das eklige Disney ist ja mittlerweile auch schon dort involviert!
Mir gefiel Endgame, aber ich bin da jetzt auch raus ...
Was heisst "mittlerweile auch schon dort involviert"?

Wenn ich die Zahlen richtig im Kopf habe sind Iron Man und Hulk die einzige Filme die vor der Disney Übernahme erschienen.
 

Viva

L08: Intermediate
Seit
31 Jul 2015
Beiträge
870
Der Output ist schon längst viel zu viel. Disney scheint es richtig zu machen. Vier ihrer Filme haben die Milliardengrenze dieses Jahr durchbrochen. Die Leute wollen Scheins nichts anderes mehr sehen im Kino und Disney gehört schon die Hälfte des Kinomarkts. Ist doch alles Super👍
 

VenomSnake

L15: Wise
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
9.887
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
MMn wird jetzt gemolken und gemolken, bis da irgendwann keine Milch mehr kommt!
Mittlerweile ist es auch mir schon fast zuviel! Das eklige Disney ist ja mittlerweile auch schon dort involviert!
Mir gefiel Endgame, aber ich bin da jetzt auch raus ...
Sobald die milch gut ist, wayne? Bei nintendo stört das doch auch niemand. Die quali der filme stimmen und wenn die serien da anknüpfen, nur her damit :nix:
 

Lunatic

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
10 Sep 2007
Beiträge
5.279
Xbox Live
cwLunatic
PSN
cwlunatic
Welcome Home Spidey

Die beste News des Tages. Nicht nur, dass man Spidey noch einen dritten guten Teil spendieren wird. Marvel darf ihn auch noch in einem weiteren Marvel Cinematic Universe Film nutzen.

Tom Holland ist bisher der mit abstand beste Spidey. Ihn so früh schon wieder zu verlieren wäre ein herber Rückschlag für das MCU Projekt geworden, aber ganz besonders für Sony - die es schaffen ganze Franchises mit zwei Filmen nieder zu brennen.

In Feige I Trust.
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
20.219
Xbox Live
Howard
PSN
Tschonko90
Die Zeichen sind ja in den letzten Filmen in Richtung Etablierung als einer der Top Avenger im zukünftigen MCU gegangen. Warum macht man das mit einem Charakter bei dem man sich nie wirklich sicher sein kann, in wie vielen Filmen er noch mitwirken kann.

Bin echt gespannt ob da bei Faige in entwickelter Plan dahinter steckt.
 
Top Bottom