Film Marvel Cinematic Universe Phase 3 - Civil War, Dr. Strange, GotG2, Spider-Man uvm.

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
20.665
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486

ChoosenOne

L12: Crazy
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
2.137
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Ich bin dankbar dafür, das Stan mit einem so langem und erfüllten Leben beschenkt wurde, an dem ich und die ganze Welt teilhaben konnte.
Er war der Steve Jobs, Steven Spielberg und Stephen Hawking der Comic Branche.

Danke Stan
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.003
Krass wie er auch nach 95 jahren noch richtig fit war
Respekt

Irgendwann muss jeder mal gehen sein Erbe bleibt
Hoffentlich wird es auch respektiert in Zukunft
Die klassischen Helden waren, sind und bleiben die Besten
 

Trinity

L04: Amateur
Seit
29 Mai 2013
Beiträge
103
Ich denke, wir werden ihn im nächsten Avengers wohl noch in seinem obligatorischen Cameo zu sehen bekommen. Wird schon ein merkwürdiger Moment.
 

AntraX

L08: Intermediate
Seit
31 Mai 2007
Beiträge
757
Ich Fand es immer noch zu lustig wie einer bei Reddit oder so meinte er hat die ganzen Marvel Filme durchschaut und Lee ist der super Bösewicht weil er in jedem Film auftaucht xD
 

ChoosenOne

L12: Crazy
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
2.137
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Vor den Marvel Filmen kannte doch, gerade in Europa, kein Mensch Stan Lee.*

*Und jetzt beruhigen sich bitte alle Comic Nerds. Ich rede von allgemeiner Bekanntheit und nicht dem Wissen von Fans.
Es ist mir völlig klar, das Stan Lees Popularität vor allem durch das mcu und auch durch seine cameos dort extrem gestiegen ist. Vor allem bei Menschen die nicht comic affine sind.

Aber nuss man ihn darauf reduzieren wen es um seinem Nachruf geht. Pietätlosigkeit scheint heutzutage jedenfalls salonfähig geworden zu sein.

Und btw .... imo ist der Name Stan Lee durchaus einer den man kennen kann und sollte. Auch als nicht comic nerd.
Und es dürfte generell wenige geben, die mit Begriffen wie Spider man und Captain American nix anfangen konnten. Auch vor dem mcu
 
Zuletzt bearbeitet:

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
20.665
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Mehr hat er die letzten Jahre auch nicht gemacht also wieso sollten die Leute mehr erwarten? Hatte ja keinen Grund mehr Marvel zu verklagen :v:
naja hier auf cw hat irgendwie niemand auf die ganzen artikel zu seinem schlechten zustand und wie er deswegen ausgenutzt wurde reagiert. ging ja teilweise soweit, dass sein näheres umfeld ihm blut abgenommen hat, um dieses als tinte bei ebay und co. zu verkaufen.
https://io9.gizmodo.com/report-stan-lees-stolen-blood-stolen-was-used-to-sign-1825022655

aba aba er war ja so fit
 

ChoosenOne

L12: Crazy
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
2.137
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Captain American kannte vor dem MCU auch niemand außerhalb der Comic Gemeinde.

Pietätlos? Jetzt übertreib mal nicht
Some random dude at the internet erzählt mir, das Captain American kein Bestandteil der westlichen Pop Kultur ist und NIEMAND (auserhalb der comicleser) ihn vor dem mcu kannte.

Sounds legit :nix:

Erklärt aber auch, warum du mit dem Begriff pietätlosigkeit nix anfangen kannst ...
 

eima

L14: Freak
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
6.592
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX
Das ist Unfug.. den kannte in den 90ern selbst meine Oma mit damals ü60 und sie las definitiv keine Comics ;) Bei Ant-Man und Co. kann man von einem schmalen Bekanntheitsgrad abseits der Community sicherlich ausgehen, bei Cap ist das völliger Schwachsinn.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
35.052
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Tatsächlich? Der faule Stan Lee hat mit seinem über 90 Jahren also nicht mehr viel mehr gemacht als ab und zu zu Schauspielern? Skandal ....

Wobei, er immer noch bei fancons aufgetreten ist, aber das zählt ja nicht. Und die Auftritte in tv serien .... vernachlässigbar. Genau wie seine Artikel die er nach wie vor verfasste und pr Events. Alles nicht erwähnenswert ...

Und sein Lebenswerk? Was denn .... der hätt doch nur Comics gemacht ....

Tja, hätte nicht gedacht etwas zu lesen was die Dümlichkeit der "aba aba Cameeeeeeo" übertriff aber du hast mich mal wieder eines besseren belehrt, LIEBER mudo.

Und Nu husch husch und drück mal wieder schön den melde Button. Vielleicht schaffst du es ja wieder mich zu sperren weil ich dich provoziert habe ....

P.s. und Nein, dein bescheuerter Troll smily am Ende relativiert gar nix
Wer hat ihm Faulheit unterstellt?

Wer spricht ihm Fantreffen ab, die jedoch keine Arbeit sein sollten für ihn?

Wer spricht ihm sein Lebenswerk ab?

Solltest vielleicht mal einen Gang runterschalten. Die Leute wollen mehr von Stan also sprechen sie seine Auftritte an, denn gezeichnet oder so hat er schon länger nicht. Dass er Marvel verklagt hat damit er die Auftritte bekommt ist bekannt und keine Würdigung seiner Arbeit.

naja hier auf cw hat irgendwie niemand auf die ganzen artikel zu seinem schlechten zustand und wie er deswegen ausgenutzt wurde reagiert. ging ja teilweise soweit, dass sein näheres umfeld ihm blut abgenommen hat, um dieses als tinte bei ebay und co. zu verkaufen.
https://io9.gizmodo.com/report-stan-lees-stolen-blood-stolen-was-used-to-sign-1825022655

aba aba er war ja so fit
Ekelhaft....die verdienen doch eh schon genug Geld mit seinen Rechten...:shakehead:
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
20.665
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
War doch auf Venom bezogen, oder? Und Venom war leider kein guter Film. Erfolgreich ja, aber gut?
eigentlich meinte ich die sehr lange durststrecke die sony, vor allem bei den kritikern, hat. ansonsten könnten wir ja jumanji hochholen, der ja auch eine sehr lange durststrecke was den kommerziellen erfolg betrifft beenden konnte.
 

eima

L14: Freak
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
6.592
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX
eigentlich meinte ich die sehr lange durststrecke die sony, vor allem bei den kritikern, hat. ansonsten könnten wir ja jumanji hochholen, der ja auch eine sehr lange durststrecke was den kommerziellen erfolg betrifft beenden konnte.
Ich hatte deinen Kommentar dann wohl falsch interpretiert, sry :) Dennoch traurig das ein Film wie Venom so ein Erfolg wird.. zeigt den Verantwortlichen halt wieder, dass man immer noch aus Scheiße Gold machen kann.
 
Top Bottom