Sony Lieblings S-Platform - Top 5

Was ist Eure lieblings Platform von Sony?


  • Stimmen insgesamt
    48

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
40.576
PSN
AviatorF22
Lieblings S-Platform - Top 5

:playstation:






Auf Anraten eines sehr guten CW - Freundes ( @TheGame :awesome: ) eröffne ich diesen Thread für Euch. Nennt Eure lieblings Platform von Sony, und erstellt eure Top 5. (Ich hoffe ich habe in der Umfrage nichts vergessen.)
 

Rappyfan

L09: Professional
Seit
19 Feb 2009
Beiträge
1.129
Xbox Live
Rappyfan
PSN
Rappyfan
Switch
7922 4548 4689
Steam
Rappyfan
Top5 ist natürlich so ne Sache bei der Auswahl aber für mich ist es wohl so:

1. PS Vita
2. PS4
3. PSP GO
4. PSP
5. PS3

Die PS Vita ist für mich immernoch der bisher Beste Handheld den man kaufen konnte, wenn man die Konsole an sich betrachtet. Leider wurde sie nicht von der Masse so stark angenommen. Trotzdem benutze ich sie immernoch gelegentlich.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
40.576
PSN
AviatorF22
Die PS Vita ist für mich immernoch der bisher Beste Handheld den man kaufen konnte, wenn man die Konsole an sich betrachtet. Leider wurde sie nicht von der Masse so stark angenommen. Trotzdem benutze ich sie immernoch gelegentlich.
Die Vita liebe ich auch, obwohl ich derzeit mehr mit der PS4 zocke. Killzone Mercenary, Wipeout 2048, Uncharted: Golden Abyss und Ridge Racer sehen immer noch atemberaubend aus. Aber auch die ganzen PSP und PSX Klassiker lassen sich prima auf ihr spielen. Es ist schade das Sony den bis dato besten Handheld zu schnell aufgegeben hat. Da hätte es noch viele geniale Triple A Games für geben können.
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
25.373
PSN
MC-dee__
PS4

PS3

PS2

Hab damals mit der PS2 angefangen Aber erst spät. PS1 hatte ich nie.
Natürlich ist Jetzt die PS4 die beste Zeit. Schon wegen der Technik her und PSN Live und Vr
 
  • Lob
Reactions: Avi

OniAkuma

L13: Maniac
Seit
1 Dez 2014
Beiträge
4.165
PS4 es gibt kaum eine Konsole die mich so begeistern konnte. mit meilensteinen wie bloodborne, jforce, dead by daylight und storm konnte mich sony voll und ganz binden, ewig her das ich mit games so einen spass hatte.

ranking
1. ps4
2. ps2
3. ps3
4. ps1
5. psp
 
  • Lob
Reactions: Avi

Schnurres

L14: Freak
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
6.429
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
PS1:
Obwohl ich N64 gegenüber den PS-Fans verteidigte auf dem Schulfhof, war die PS1 eine ganz besondere Konsole für mich. Heute steht die einfach im Schrank als Deko, aber damals war es am Ende einer der wichtigsten Konsolen. Dank SNES lernte ich JRPGs kennen und lieben, aber die PS1 setzte einen drauf. Final Fantasy, Wild Arms, Vagrant Story, Tales of, Dragon Quest als Import, Star Ocean, Suikodenund so viele mehr.

Serien die mir noch heute gefallen, hatten dort ihren Ursprung: Tomb Raider, Metal Gesr Solid, Silent Hill, Dino Crisis, Tony Hawk’s oder Resident Evil. Dazu kamen Sony-Spiele wie Wipeout, Crash Bandicoot, Spyro, Ape Escape oder Gran Turismo.

Am Ende spielte ich dann wohl mehr PS1, allein aufgrund der Masse an Titel.

PS2:
Anfangs war ich was sauer, da die Konsole gefühlt meine Dreamcast tötete. Natürlich gab es bei mir trotzdem einen Hype, da ich mit PS1 sehr zufrieden war... allerdings waren 869 DM schon eine Stange Geld. Glücklicherweise wurde ich Spieleredakteur und bekam dann die PS2 vom Arbeitgeber bezahlt und bekam einen Haufen Spiele.

Ich bekam meine JRPGs wie Final Fantasy, Dark Cloud, Shin Megami Tensei. Ich erinnere mich an Multiolayerabende in Socom. Ich feierte Ratchet & Clank, Jak & Daxter, Gran Turismo, Devil May Cry, Metal Gear Solid, Zone of the Enders, God of War, Endlich bekam ich ein Dragon Quest offiziell für Europa.

PS4:
Zum Launch gekauft, von Killzone und co enttäuscht. Aber nach dem langsamen Start wurde es. inFamous gab mir erste echte Nextgen-Vibes, ich konnte als Remaster die Uncharted-Reihe und Last of Us nachholen. Ich platinierte Fallout 4 und Final Fantasy XV. Konnte erstmals Final Fantasy Type-0 spielen und kam mit der Persona-Reihe in Kontakt.Als Dragon Quest-Fan freute ich mich über Builders und Heroes... ärgerte mich bei XI aber über MIDI-Gedudel. Ich erlebte mit Uncharted 4 den besten Abschluss einer Serie und God of War brachte mir mein liebstes PS4-Spiel. Ich möchte die Erfahrungen die ich mit Last Guardian oder Death Stranding gemacht habe, nicht mehr missen.

Ich wurde komplett unterhalten und spielte fast 60 Spiele durch, so viel wie auf keiner Playstation zuvor. Controller wurde endlich besser, Akku weiter Mist und die Lautstärke der Konsole sorgten dafür, dass ich 6-8 PS4 über die Jahre kaufte. Trotzdem tolles Teil unterm Strich, hoffe nur auf eine leisere PS5.

P.S. PS3 kaufte ich als Student zum Launch, nutzte die als Bluray-Player spielte die ersten zwei Jahre recht viel... danach kaum nich bzw. vor allem nichts durch. Daher habe ich große Lücken von dieser Generation. Handhelds hatte ich PSP und Vita, war aber nie der größte Handheldspieler.
 

Orikuro

L10: Hyperactive
Seit
17 Nov 2018
Beiträge
1.436
Switch
2937 6131 1128
Discord
Orikuro#7498
PlayStation 2 für mich, ohne Frage.
So viele tolle Spiele wie God of War 1+2, Okami, Persona 3(FES)+4, Odins Sphere, Dragon Quest 8, GTA 3, GTA Vice City und San Andreas, Ratchet & Clank etc. dazu noch alle PSX Spiele abspielbar. Die PS2 war die letzte Konsole von Sony, mit der ich komplett zufrieden war. Alle anderen PlayStations danach haben mir aus div. Gründen leider nicht mehr sonderlich gefallen.
 
  • Awesome
Reactions: Avi

Viva

L09: Professional
Seit
31 Jul 2015
Beiträge
1.243
Playstation 1 und 2. Bester Konsolenzyklus in der Geschichte von Videogames. Es gab nie bessere Spiele und soviel neues zu entdecken. ❤
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Banderas
Reactions: Avi

tnt4life

L14: Freak
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
5.752
PSN
tnt_2k8
Finde alle Playstations genial, muss aber gestehen, dass ich die 4 am schwächsten finde. Die PS2 ist und bleibt die wohl beste Konsole aller Zeiten, auch wenn ich persönlich nix über dem SNES stellen würde, welcher meine Kindheit extremst geprägt und zum Gamer gemacht hat.

PS2
PS3
PSX
PS4
 

Red

L20: Enlightened
Seit
30 März 2002
Beiträge
21.003
Finde alle Playstations genial, muss aber gestehen, dass ich die 4 am schwächsten finde. Die PS2 ist und bleibt die wohl beste Konsole aller Zeiten, auch wenn ich persönlich nix über dem SNES stellen würde, welcher meine Kindheit extremst geprägt und zum Gamer gemacht hat.

PS2
PS3
PSX
PS4
PS2 on Top und PS3 vor PS4 jemand mit Ahnung und Geschmack.

PS2 war immer noch beschte. Meine Fresse war das damals geil erstes Mal GTA III und Vice City.

Richtig geflasht war ich auch bei Gran Perfektisimo 3.

PS3 mit Motorstrom und Résistance. Was waren nochmal die Launchgames der PS4?
 
Top Bottom