Kunstfreiheit in der Film- und Serienlandschaft und ihre Schranke [FSK]

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.964
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Es gibt genug Horror Filme wo kleine Kinder morden und nicht nur Angst haben und schreien
Du bist immer noch nicht in der Lage zwischen Fiktion und Wirklichkeit zu unterscheiden. In keinem Filmset eines Horrofilms haben Kinder wirklich ermordet.

Es geht nicht um den Film selbst, sondern um seine Produktion.
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
9.735
.............................
ja und? Nach meiner persönlichen Interpretation würde ich mit dem § 15 Abs. 2 Nummer 4 JuSchG ein Kopftuchverbot für unter 18jährige Mädels argumentieren, das dieses ein in meinen Augen ein sexualisierendes, ausschließlich weibliche Personen treffendes Diskriminierungsobjekt darstellt.

Am Ende entscheiden dennoch Gerichte über strafrechtliche Relevanz oder nicht und so ists auch bei den Twerkteenies, die offensichtlich NICHT gegen geltendes deutsches REcht verstossen, da keine erfolgreiche Klage gegen Netflix vorliegt.
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.964
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
ja und? Nach meiner persönlichen Interpretation würde ich mit dem § 15 Abs. 2 Nummer 4 JuSchG ein Kopftuchverbot für unter 18jährige Mädels argumentieren, das dieses ein in meinen Augen ein sexualisierendes, ausschließlich weibliche Personen treffendes Diskriminierungsobjekt darstellt.
Und warum erwähnst du jetzt deine Meinung über ne Rechtslage, obwohl du vorhin kritisiert hast, dass ich das im anderen Fall tu?


Eine Seite vorher hast du kritisiert, dass ich meine Meinung über ne Rechtslage abgebe, obwohl ich nichts zu entscheiden hab. Jetzt erwähnst du Offtopic deine Auffassung einer Rechtslage, obwohl du da ebenfalls nichts zu entscheiden hast.
 

Ryuma

L10: Hyperactive
Seit
17 Jan 2010
Beiträge
1.469
Xbox Live
LeeNuX86
PSN
leenux86
Ja die Posen sind echt, man hätte sie auch nicht zwingend so explizit zeigen müssen, ich halte es aber trotzdem für bescheuert sich nur auf die besagten Szenen zu stürzen und den Kontext zu ignorieren. Frag mich was passiert wäre wenn Kids im Twitterzeitalter rauskäme...
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
9.735
Und warum erwähnst du jetzt deine Meinung über ne Rechtslage, obwohl du vorhin kritisiert hast, dass ich das im anderen Fall tu?
Gegenfrage: warum siehst du deine Auslegung des entsprechenden Paragraphen in entsprechendem Fall als hinreichendes Argument dafür, dass hier ein hieb- und stichfester Verstoss gegen deutsches Recht vorliege?

Ohne Prozess und Urteil wird das nix.
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.964
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Gegenfrage: warum siehst du deine Auslegung des entsprechenden Paragraphen in entsprechendem Fall als hinreichendes Argument dafür, dass hier ein hieb- und stichfester Verstoss gegen deutsches Recht vorliege?

Ohne Prozess und Urteil wird das nix.
Ich darf bevor es Urteile gibt eine eigene Auffassung haben. Habt ihr ja auch.


Ja die Posen sind echt, man hätte sie auch nicht zwingend so explizit zeigen müssen, ich halte es aber trotzdem für bescheuert sich nur auf die besagten Szenen zu stürzen und den Kontext zu ignorieren. Frag mich was passiert wäre wenn Kids im Twitterzeitalter rauskäme...
Ich kritisiere nicht den Film, sondern die Produktion. Um den Film eigens zu kritisieren müsste ich ihn mir in der Tat anschauen.
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.964
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138

man achte mal hier auf das like dislike verhältnis...
ist schon ein bisschen ironie dabei, wie genau bei diesem film ausgerastet wird. wenn die realität wahrscjeinlich schlimmer ist
Wenn ich kritisieren will, dass Kinder ausm Fenster geschubst werden, schubse ich sie nicht eigens ausm Fenster.


Edit: Wobei selbst der Clip explizit nicht die sexualisierenden Posen hat (Arsch betonen, wackeln, nahgezoom) wie im Film.


Edit2: Okay, doch hier:




Sicherlich. Darfst du. Nur klang das bei dir so eher nach Tatsachenbeschreibung denn juristische Laienmeinung, die auch die Möglichkeit offen lässt, falsch sein zu können.
Der Film hat keine FSK Prüfung. Ich nehme sowas gerne als Indiz.

Edit: Ich habe eigentlich recht deutlich gemacht am Anfang, dass die Ganze Posengesetzgebung in Deutschland recht neu ist wegen Edathy.
 
Zuletzt bearbeitet:

AvengerThor

L04: Amateur
Seit
16 Feb 2018
Beiträge
124
PSN
Gueni87
Steam
Gigazord
Neben den Posen ist aber ja auch die Kamera arbeit ne Katastrophe. Es ist schon schlimm genug welch Pose die Mädchen einnehmen aber die Kamera hält ja auch mit Nahaufnahmen auf Schritt und Po. Das war für die Handlung absolut nicht notwendig. Ich kann Naru da voll und ganz verstehen.

Die Aussage von Film ist durchaus richtig aber die Art wie der Film sich Darstellt geht überhaupt nicht. Vergleiche wie das DanceMom Video sind totaler whataboutism. Nur weil andere Shows sich ähnlich Darstellen macht das Cuties nicht besser.

Aber ja es ist befremdlich das DanceMoms 30.000 Likes zu nur 1200 Dislikes hat. Einziger Unterschied hier ist die Kamera die das Videos auf den ersten Blick weniger Schlimm macht. Mignonnes versteht sich ja durchaus als kritisch gegen solch Shows würde ich sagen aber geht dabei den Falschen weg.
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.964
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Aber ja es ist befremdlich das DanceMoms 30.000 Likes zu nur 1200 Dislikes hat. Einziger Unterschied hier ist die Kamera die das Videos auf den ersten Blick weniger Schlimm macht. Mignonnes versteht sich ja durchaus als kritisch gegen solch Shows würde ich sagen aber geht dabei den Falschen weg.
Weil es Politisch auch ne Kampagne gegen den Film gibt, die ganz andere Beweggründe hat. Rechte Puritaner.

Aus dem Grunde auch diejenigen mit Whatsaboutism argumentieren, die nur deshalb für die Darstellung sind, weil rechte Puritaner gegen sind. Die wollen die Heuchelei rechter Puritaner aufdecken. Nur ist das weder ein Argument für oder gegen die Posendarstellung als solche.

Man kann gegen die Heuchelei rechter Puritaner sein und gegen die Posendarstellung. Aber das ist halt komplexes Denken.



Bemerkung: Mit Puritaner meine ich die Angst vor Nacktheit und Sexualität der Angelsachsen. Daher alles mit ficken zensiert wird. Ironischerweise haben puritanische Gesellschaften dafür eine um so größere hypersexualisierte und pornografische Gesellschaft um dem zu kombensieren.


Genau, und die Tanz Posen sind auch nur geschauspieltert und hatten mächtig Spaß am Set.
Die Posen wurden am Set genauso ausgeführt. Und mit der Kamera schön rangezoomt.

Aber ja. Ein Film zu loben der als Kontext kritisiert, dass solche Posen stattfindet und dann zu meinen die Kinder hätten dabei am Set doch Spaß gehabt. :ugly:

Wo sind Posen dann schlimm wenn Kinder dabei Spaß haben?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
10.011
Xbox Live
MerlinErkman
Was will der Film den nun explicit erklären?!?. Ich habe den Film auch nur wegen dem Shitstorm kennengelernt. Mich schreckt es total ab, du kannst doch selber nicht ahnen das bei der einen Szene der eine oder andere im Publikum mit abgeht oder seine Pedophile Seite auf einmal erkennt obwohl dieser eigenlich bis Dato keiner wahr. Gesellschaftskritik hin oder her. Filme sind zur Unterhaltung da, ein Film kann nochso versuchen real oder biografisch zu sein, es ist immer das selbe und dient zur Unterhaltung und da muss es nicht immer mit der Wahrheit zu tun haben.

Die ganze Unterhaltungsbranche ist in der Hinsicht, wenn es um Kinder geht einfach nur Pfui!
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.964
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Eine spannende Frage ist zudem ob die weiblichen Schauspieler eigens schon so Posen konnten, oder ob es ihnen beigebracht wurde (Natürlich um zu kritisieren, dass das Andere Kinder beibringen,)
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
27.400
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Ich kritisiere nicht den Film, sondern die Produktion
Hast du irgendwo ein Making Of gesehen?

Ich persönlich finde diesen Tanzstil übrigens nicht erotisch, sondern eher albern. Mal darüber nachgedacht das die vielleicht ne 20 Minuten Choreographie einstudiert haben und dann nur bestimmte Einstellungen genutzt haben?

Und geh doch endlich auf die Little Miss Sunshine Clips ein. Abigail Breslin war keine 12 bei den Dreharbeiten und hat sich auch ähnlich unkindlich bewegt im Finale.
 
Zuletzt bearbeitet:

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.964
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Zwischen dem Clip vom Cuties und Little Miss Sunshine liegen Welten.

Während beim Einen rangezoomt Intimzonen gefilmt werden, während vor der Kamera mit dem Arsch gewackelt wird, tänzelt beim anderen die Schauspielerin noch schlicht vor sich her. Beim Ersteren muss das einstudiert sein, da zwei Schauspielerinnen nach dem gleichen Rythmus auf den Hintern der Teampartnerin trommeln und am Ende alle vier im Takt ihr Intimbereich und ihr Mund berühren.

Irgendwo muss ja ne Grenze gezogen werden ab wann sexuelle Posierungen beginnen. Man kann gerne sogar reizende Kleidung schon schlimm finden, fallen bisweilen aber (noch) nicht darunter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.964
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Bei der sexuellen Posierung müssen die Kinder nach dem Jugendschutz (=/ Strafrecht) gerade nicht nackt sein.
Und nein, weder ein Kuss noch Badeszenen sind sexuelle Posierung.

Es geht schlicht darum, dass die Kinder nicht nahgezoomt ihr Intimbereich berühren sollen.



Wenn die Mutter das eigene Kind nackt fotografiert wie es auf der Wiese spielt ist es keine sexuelle Posierung. Wenn ich nah am Hintern Zoome schon. Im Einzelfall mag es schwer sein ne Grenze zu ziehen. Aber Little Miss Sunshine und Cuties sind gerade wunderbare Beispiele wo das Eine geht, was das Andere aber überschreitet.

Bedanken kann man sich übrigens bei Edathy.
 
Zuletzt bearbeitet:

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
29.978
PSN
MC-dee__
Stimmt schon. Der Kamera Mann war schon sehr oft zu nah. Hätte nicht sein müssen. Aber die "Tanz" Einlagen sind keineswegs erotik. Die können kein Stück tanzen. Das sah einfach nur komisch aus. Die hätten die Vorentscheidung erst gar nicht schaffen können. Und wo sie geübt haben, war eher spiekere anstatt zu tanzen.
Die haben einfach ein Youtube Musik Video nachgemacht. Wo eine Frau genauso solche Posen macht.
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.964
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Stimmt schon. Der Kamera Mann war schon sehr oft zu nah. Hätte nicht sein müssen. Aber die "Tanz" Einlagen sind keineswegs erotik. Die können kein Stück tanzen. Das sah einfach nur komisch aus. Die hätten die Vorentscheidung erst gar nicht schaffen können. Und wo sie geübt haben, war eher spiekere anstatt zu tanzen.
Die haben einfach ein Youtube Musik Video nachgemacht. Wo eine Frau genauso solche Posen macht.
Wenn anders aufgenommen worden wäre, könnte man die Szene vielleicht anders beurteilen. Die Aufnahmen die aber gemacht worden sind gehen eben (noch nur?) aus meiner Sicht gar nicht.
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.964
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
So schnell kann ich ja nichtmal lesen. Hab das doch grad abgeschickt. 🤣
Die Magie der neuen SSD :typer::kruemel:


Edit: Aber ich bedanke mich für die Diskussion. Jetzt kann ich besser umschreiben was mich an der gesamten Geschichte stört. Es ist die Art wie die Aufnahmen gemacht worden sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom