Internationaler Vereinsfußball

Schnurres

L15: Wise
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
9.983
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Was für eine verrückte Saison. 2:0 Heimsieg vor 10.000 Zuschauern.

Da Chelsea und Leicester beide verloren haben, ist Liverpool nun Dritter und hat sich für die Champions League qualifiziert.Nach so einer Saison…wo drei Stamm-IVs früh Saisonaus hatten. Kabak als Ersatz verpflichtet wurde und dann auch 4 Wochen ausfiel. Die letzten Spiele quasi Williams und Philipps IV waren. Thiago und Jota Monate fehlten. Alisson und Fabinho fehlten auch über 4-6 Wochen. Henderson fehlt nun 3-4 Monate. Keita, Ox, Milner auch immer wieder verletzt.

Im Februar nur Platz 6-7. Die ersten Zeitungen schrieben Klopp ab… das er und die Mannschaft fertig sei.

Und nun ist Ende Mai und man ist DRITTER mit nur 5 Punkten Rückstand auf Platz 2. Weil man die letzten 5 Spiele gewonnen hat und diese auch zwingend gewinnen musste.

Für anstehende Transfers ist diese CL-Qualifikation so enorm wichtig und wer hätte daran noch vor wenigen Wochen geglaubt? Ganz stark.
 

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
11.644
War generell noch ein ziemlich spektakulärer Spieltag. Was da zwischen Liverpool, Chelsea und Leicester heute noch abging, das war schon spannend. Liverpool hat sich die CL Platzierung ja recht früh gesichert, aber Chelsea musste recht lange ordentlich zittern.
 

Howard

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
25.277
Lille holt sich die Meisterschaft :banderas:

Und in Italien muss Juve um die CL Quali bangen.
 

MultiXero

L99: LIMIT BREAKER
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
46.108
Xbox Live
MultiXero245
Switch
3310 3660 9730
Es sollen schon Teams wie der FC Barcelona an Gosens interessiert sein. Er soll ja auch in Bergamo gut spielen, also von so ungefähr kommt es ned, aber ich finde er sollte da bleiben. Da kriegt er alle spielpraxis die er imo braucht.
 

becko2011

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2011
Beiträge
4.843
Gosens ist 26, wenn jetzt ein größerer Verein anklopft, muss er wechseln. Den Luxus noch warten zu können, hat er nicht mehr.
 

NextGen

L14: Freak
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
6.793
Es sollen schon Teams wie der FC Barcelona an Gosens interessiert sein. Er soll ja auch in Bergamo gut spielen, also von so ungefähr kommt es ned, aber ich finde er sollte da bleiben. Da kriegt er alle spielpraxis die er imo braucht.
Da er einen bodenständigen Eindruck macht, glaub ich nicht das er zu einem ganz großen Verein wechseln wird.
 

Howard

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
25.277
Es sollen schon Teams wie der FC Barcelona an Gosens interessiert sein. Er soll ja auch in Bergamo gut spielen, also von so ungefähr kommt es ned, aber ich finde er sollte da bleiben. Da kriegt er alle spielpraxis die er imo braucht.

Als ob ihn große Vereine erst nach diesem Match ins Auge gefasst hätten. Solche Meldungen sind doch bei jedem Spieler Standard nach einer grandiosen Leistung bei einem großen Turnier. Barca holt übrigens nur ablösefreie Spieler, somit dürfte Gosens hier kein Thema sein.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
34.611
Messi unterschreibt bei Barca nen neuen Vertrag. 5 Jahre, verzichtet auf die Hälfte seines Gehalts (immer noch eklig viel)

Wir können nach der Posse im letzten Sommer mal alle kurz so tun als seien wir überrascht.
 

thraker

L15: Wise
Seit
1 März 2009
Beiträge
8.087
Hört sich wie ein April-Schwerz an

 

spike

L17: Mentor
Seit
31 Jul 2002
Beiträge
12.624
Switch
5475 6122 1625
Die Italienische Serie A wird ab der Saison 2022/23 grüne Trikots, Hosen und Socken verbieten. Der Hintergrund dürfte Druck von TV-Sendern sein, die fürchten, dass die Spieler sich nicht gut genug vom Feld unterscheiden.

US Sassuolo hat aber Vereinsfarben Schwarz-Grün und dürfte daher nie wieder in ihren normalen Farbkombinationen auflaufen - maximal sehr viel schwarz mit wenigen grünen Elementen.

Gerade als Verein mit grüner Farbe, würde ich dann das Spielfeld schwarz einfärben und in schwarzen Dressen auflaufen, denn wer sagt, dass der Rasen grün sein muss? Ich hab dazu mal in den offiziellen FIFA-Regel nachgeschaut:


Spielunterlage Spiele können auf einer natürlichen oder künstlichen Unterlage ausgetragen werden. Massgebend ist das jeweilige Wettbewerbsreglement.

Kunstrasenfelder sind grün.

Werden Pflichtspiele zwischen Auswahlteams von FIFA-Mitgliedsverbänden oder Spiele internationaler Klubwettbewerbe auf einer künstlichen Unterlage ausgetragen, muss diese den Anforderungen des FIFA-Qualitätskonzepts für Kunstrasen oder des Labels „International Artificial Turf Standard“ entsprechen, soweit keine Ausnahmegenehmigung seitens der FIFA vorliegt.

Ok, Kunstrasenfelder sind grün, aber hier steht nichts von einem Verbot von eingefärbtem Naturrasen.
 

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
11.644
ManCity will wohl tatsächlich Sterling verkaufen, um Grealish und Kane kaufen zu können. Klopp, hol Sterling zurück an die Anfield Road und heb ihn auf eine noch bessere Stufe. :ol:
 

Devil

Super-Moderator
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
16.239
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022

Nur noch lächerlich. Jetzt lässt sich schon die komplette Liga Anteile abnehmen und verteilt natürlich auch noch das meiste an Barca und Real. So kann man bankrotten Clubs die ihren Spieler trotz aller finanzieller Nöte weiterhin aberwitzige Summen Zahlen natürlich auch den Arsch retten nachdem die Super League nicht funktionierte.

Das ist nicht wirklich die Art der Reform die nötig wäre um diesen Kreislauf mal zu durchbrechen.
 

spike

L17: Mentor
Seit
31 Jul 2002
Beiträge
12.624
Switch
5475 6122 1625

Nur noch lächerlich. Jetzt lässt sich schon die komplette Liga Anteile abnehmen und verteilt natürlich auch noch das meiste an Barca und Real. So kann man bankrotten Clubs die ihren Spieler trotz aller finanzieller Nöte weiterhin aberwitzige Summen Zahlen natürlich auch den Arsch retten nachdem die Super League nicht funktionierte.

Das ist nicht wirklich die Art der Reform die nötig wäre um diesen Kreislauf mal zu durchbrechen.

Immer wenn man glaubt, dümmer geht es nicht mehr, kommt aus dem Nichts ein Investor daher.

Einen Klub (Firma) wirtschaftlich führen? Pff...wozu? Irgendwo kommt das Geld schon her.
 

devito

L07: Active
Seit
8 März 2004
Beiträge
739
Bis Ende der 90er oder Anfang 2000er konnte man das ganze noch schauen und sich identifizieren.
Mittlerweile bin ich echt für nen großen Knall im Fußball, sodass alle mal wieder auf ein normales Lebel runterkommen. Wenn Spieler 300.000€ die Woche verdienen, fällt einem nixmehr dazu ein.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
34.611
Ich bin aufjedenfall gespannt, wass passiert wer der investor merkt, dass man mit den normalen mitteln nicht mehr geld aus der liga ziehen kann und a) auf unkonventionelle mittel picht (Spiele im Ausland etc.) oder b) sich zurückzieht.
 
Top Bottom